Schüsslersalze und Globuli für Hunde

Diskutiere Schüsslersalze und Globuli für Hunde im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, habt ihr Erfahrungen mit der Behandlung vom Hunden mit Schüsslersalzen und Globulis? Darf man sowas dem Hund überhaupt geben? Es gibt ja...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
snoopy984

snoopy984

Registriert seit
22.01.2009
Beiträge
1.315
Reaktionen
0
Hallo,

habt ihr Erfahrungen mit der Behandlung vom Hunden mit Schüsslersalzen und Globulis?

Darf man sowas dem Hund überhaupt geben? Es gibt ja diverse Bücher darüber, aber bevor ich mir solche zulegen, wollte
ich euch vorab mal fragen, was ihr davon haltet.

Mein Maxl ("großer Yorkie" :lol:) hat von Geburt an Asthma. Er hatte bislang damit auch nie große Probleme, aber jetzt mit zunehmenden Alter fällt mir auf, dass er doch recht schwer atmet. Asthmaanfälle hat er nur ganz selten und die vergehen eigentlich auch recht schnell wieder ...
Meine Mum hat nun in einem Schüsslersalze-Buch (für Menschen) gelesen, dass man bei Atemproblemen evtl. die Nr. 7 der Schüsslersalze (Magnesium) nehmen kann. Kann ich sowas auch einem Hund geben? Ich bin noch etwas skeptisch.

Danke euch!
 
18.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Schüsslersalze und Globuli für Hunde . Dort wird jeder fündig!
ellfy

ellfy

Registriert seit
07.01.2009
Beiträge
452
Reaktionen
0
Hallo Snoopy!
Ich selbst wende Schüsslersalze seit Jahren ausschließlich bei mir an (Seit mehr als 4 Jahren habe ich nicht mal mehr sowas wie ein Aspirin genommen). Auch mein Hund hat sie schon von mir bekommen, allerdings sehr schwach dosiert und auch nur um die Zahnung zu unterstützen. Da ich die Tabletten verwende, zerstoße ich sie gemischt mit Leckerli im Mörser und lasse sie das dann nach und nach von meinem Finger schleckern, damit es wirklich gut über die Mundschleimhaut aufgenommen wird.

Bei der Behandlung von Asthma würde ich aber nicht einfach experimentieren. Frage doch mal deinen Tierarzt ob er diese Art der Behandlung unterstützt oder suche dir gegebenenfalls einen, der sich damit auskennt uind hole dir dort Rat. Ein Buch würde ich mir aber auf jedenfall anschaffen, die Dosierung hängt sicher auch sehr von der Rasse ab.

lg
 
F

Fuchur01

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
59
Reaktionen
0
Hallo,
Hunde kann man durchaus mit Schüsslersalzen und Globuli behandeln. Aber bitte vorher beim Fachmann nachfragen. Wir waren bei einer Tierheilpraktikerin, da unser Hund Magenprobleme hatte (unser Picasso ist so ein Erdferkel, der alles frisst, was er findet). Die hat uns Schüsslersalze gegeben zum Entgiften des ganzen Magen-Darm-Bereichs und seitdem geht es ihm wirklich besser.

Aber ich würde auf alle Fälle zum Fachmann gehen oder zumindest ausreichend Lektüre durchwälzen.

Schönen Tag
 
snoopy984

snoopy984

Registriert seit
22.01.2009
Beiträge
1.315
Reaktionen
0
Danke euch beiden für die Hilfe!

Ich, bzw. auch meine Familie, wir wenden die Schüsslersalze bei uns selbst auch an. Meine Mum z.B. nimmt diese regelmäßig zur "Entgiftung" des Körpers. Sie fühlt sich dadurch um einiges wohler und gesünder. (Obwohl sie auch vorher nie wirklich krank war) Ich habe die Schüssler Nr. 7 (als sog. heiße Sieben) damals bei meinen Gallenkolliken genommen. Anfangs, als sie noch nicht so stark waren, haben diese auch geholfen. Bei der damaligen Magenschleimhautentzündund von Maxl habe ich ihm begleitend auch immer wieder 2-3 Tabletten von der Nr. 7 gegeben (aber in Rücksprache mit der TÄ´in.

Ich muss mal googeln gehen, ob wir einen Tierheilpraktiker bei uns in der Umgebung von Regensburg, bzw. Kelheim haben. Das wäre sicherlich nicht schlecht. Die TÄ´in meinte, man kann gegen das Asthma nicht wirklich viel machen. Viele Terrier haben dieses und leben sehr gut damit. Gut, Maxl müsste auch noch ein wenig abspecken, da bin ich auch schon wieder dran. Er ist zwar nicht wirklich dick, aber eben durch sein Asthma merkt man jedes Gramm mehr an ihm! Wird Zeit, dass die Walk-Saison wieder angeht - da fetzt er immer mit voller Leidenschaft mit!
Grundsätzlich hat er ja auch kaum Probleme mit dem Asthma, aber momentan fällt es mir halt auf, dass er vor allem nachts sehr laut atmet und dagegen möchte ich etwas unternehmen, bzw. schauen, ob ich ihm helfen kann! Was tut man nicht alles, damit es seinem Liebling gut geht :lol:
 
ellfy

ellfy

Registriert seit
07.01.2009
Beiträge
452
Reaktionen
0
Na dann viel Erfolg! Berichte mal wenn ihr bei einem Tierheilpraktiker gewesen seit!
 
F

Fuchur01

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
59
Reaktionen
0
Hallo, hab einige Zeit in Regensburg und Kelheim gewohnt und dort mit dem Tierschutzverein Regensburg zusammengearbeitet. Bei denen auf der Homepage ist unter Links eine Tierheilpraktikerin aufgeführt. Kenne die nicht persönlich, aber die Leute im Tierheim Regensburg sind super nett und verlinken bestimmt keine unseriösen Leute.

LG
 
snoopy984

snoopy984

Registriert seit
22.01.2009
Beiträge
1.315
Reaktionen
0
Ja mache ich, habe auch schon eine hier in Regensburg gefunden, konnte sie nur noch nicht telefonisch erreichen :(

@fuchur
habe gerade erst auf der Seite vom Tierschutzverien Regensburg nachgesehen, aber das ist die gleiche, wie ich auch im Internet gefunden habe.

Ich halte euch auf dem Laufenden ...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Schüsslersalze und Globuli für Hunde

Schüsslersalze und Globuli für Hunde - Ähnliche Themen

  • Globuli Pulsatilla

    Globuli Pulsatilla: Hallo Zusammen! Hat jemand Erfahrung mit den Pulsatilla Globuli? Unsere 2 Hündinnen sind grundsätzlich scheinträchtig nach der Läufigkeit der...
  • Globuli geben

    Globuli geben: Hallo, ich habe ja schonmal ein Thema darüber eröffnet, dass mein Hund ein riesen Theater veranstaltet, wenn er allein ist. Da sich daran immer...
  • Ähnliche Themen
  • Globuli Pulsatilla

    Globuli Pulsatilla: Hallo Zusammen! Hat jemand Erfahrung mit den Pulsatilla Globuli? Unsere 2 Hündinnen sind grundsätzlich scheinträchtig nach der Läufigkeit der...
  • Globuli geben

    Globuli geben: Hallo, ich habe ja schonmal ein Thema darüber eröffnet, dass mein Hund ein riesen Theater veranstaltet, wenn er allein ist. Da sich daran immer...