Gebiss - Sprenger Dynamic RS

Diskutiere Gebiss - Sprenger Dynamic RS im Pferde Zubehör Forum im Bereich Pferde Forum; Was haltet ihr von diesem Gebiss. Ich meine firstes trägt einen stolzen Preis von ca. 100,- :mrgreen: Ich habe vor mir das zukaufen für meinen...

wie findet ihr das Sprenger Dynamic RS

  • Mega geilo! spürbare veränderung beim Pferd

    Stimmen: 1 25,0%
  • ganz gut, jedoch kein großer Unterschied zu normalen

    Stimmen: 2 50,0%
  • total unzufrieden, weil...

    Stimmen: 0 0,0%
  • besser als Mega geilo, KOMPLETT anderes Reitgefühl

    Stimmen: 1 25,0%

  • Teilnehmer
    4
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
phachilufy

phachilufy

Registriert seit
04.05.2008
Beiträge
633
Reaktionen
0
Was haltet ihr von diesem Gebiss. Ich meine
es trägt einen stolzen Preis von ca. 100,- :mrgreen:

Ich habe vor mir das zukaufen für meinen Wallach!

schreibt mal alle eure meinungen und auch erfahrungen.

danke.....................
 
19.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Zubehör für Pferde geworfen? Vielleicht findest du ja dort etwas passendes?
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Hallo,

Sprenger ist furchtbar teuer, aber gut.
Obwohl ich gestehen muss, dass ich angemessene (!) 100 Euro tolerieren kann.

Mit dem Gebiss selbst habe ich keine Erfahrungen gemacht. :102:

Gruß
 
B

B+M_MeiinePferdiis

Registriert seit
06.01.2009
Beiträge
509
Reaktionen
0
Hallo,

Sprenger ist furchtbar teuer, aber gut.
Obwohl ich gestehen muss, dass ich angemessene (!) 100 Euro tolerieren kann.

Mit dem Gebiss selbst habe ich keine Erfahrungen gemacht. :102:

Gruß
Kann mich Schlange nur anschließen...Schweine teuer,aber gut!

Und habe leider selber auch keine Erfahrung damit gemacht...:silence:

Aber für mich selber würde so ein Gebiss nie in Frage kommen...Mir reicht auch ein NoName Gebiss,das tut auch seinen Zweck...!
 
Zuletzt bearbeitet:
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
8.460
Reaktionen
0
Hi!

Hey ehrlich... soviel Geld für ein Gebiss würde mir im Traum nicht einfallen (abgesehen von einem Ledergebiss). Da gibts Sachen in die ich das Geld besser investieren kann (zB Futter).

Da tuts ein No-Name auch das gut verarbeitet ist zumal man Gebisse eh jedes Jahr austauschen sollte ;)

LG Lilly
 
GiRu <3

GiRu <3

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
6.282
Reaktionen
0
hay,
ich bin der meinung von Lilly, es gibt viele gebisse die genau so gut sind. Ich meine im grunde genommen ist alles ein stück metall, meist sogar genauso gut verarbeitet.
Für mich ist Gebiss gleich gebiss (ausgeschlossen die wirklich schlecht verarbeiteten).
Aber man muss selbst entscheiden, wie viel man zahlen möchte.
LG
 
T

teff

Guest
mit sowas hab ich gar keine Erfahrung.

Was soll es denn mehr können als ein "normales" wenn es schon so teuer ist?

abgesehen davon hätte ich damals auch nie so viel geld für ein Gebiss ausgegeben.

teff
 
phachilufy

phachilufy

Registriert seit
04.05.2008
Beiträge
633
Reaktionen
0
ich weiß ja nich ob ihr euch schonmal was dazu durchgelesen habt, aber es soll mohl den weg zur anlehung zeigen bzw vereinfachen.
es hat ja auch diese spzielle beweglichkeit!

naja, vielleicht ist hier ja jemand mir erfahrung...?
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
ich weiß ja nich ob ihr euch schonmal was dazu durchgelesen habt, aber es soll mohl den weg zur anlehung zeigen bzw vereinfachen.
es hat ja auch diese spzielle beweglichkeit!
In meinen Augen ist das alles Verkaufspolitik. Ich meine, es gibt auch Shampoos, die angeblich die Kämmbarkeit fördern, Kleidung, die angeblich mehr Schweiß aufsaugt als andere... ich glaube an so etwas nicht.
Das Pferd ist nur so gut wie sein Reiter, egal, mit welchem Gebiss.

Lilly und alle anderen: Nun, wenn man die finanziellen Möglichkeiten hat, sich auch mal teurere Anschaffungen zu leisten, dann sehe ich keinen Hinderungsgrund, sich ein Gebiss für 100 € zu kaufen.
Nicht, dass No Name-Produkte schlechter seien, im Gegenteil, ich habe selbst schon Gebisse für 15 € gesehen, die sehr gut verarbeitet waren, allerdings sehe ich bei diesen Gebissen Abstriche an dem Material.

Es kommt schlichtweg auf das Preis-Leistungsverhältnis an.

Gruß
 
Silberfeder

Silberfeder

Registriert seit
29.02.2008
Beiträge
3.228
Reaktionen
0
Nicht, dass No Name-Produkte schlechter seien, im Gegenteil, ich habe selbst schon Gebisse für 15 € gesehen, die sehr gut verarbeitet waren, allerdings sehe ich bei diesen Gebissen Abstriche an dem Material.
Naja, bei Markengebissen zahlst du halt schon deinen Teil alleine für den Namen und das Patent dahinter.
Auch Markenprodukte sind teilweise für'n Ar*** ;)
Ich zitiere z.B. WINTEC: Diese Sättel passen auf jedes Pferd, es muß lediglich das Kopfeisen ausgetauscht werden.
Tataa, Markensattel, aber gepaßt hat er trotzdem nicht xD

Ich finde das Gebiss optisch okay, aber 100€ würde ich niemals für ein Gebiss austauschen.
Zumal ich ja sowieso mehr auf Gold stehe..
Und das Gebisse die Anlehnung fördern?
Das ist genauso "dämlich" wie Gebisse mit Geschmack, die die Kautätigkeit anregen: Ich finde, ein Pferd sollte entspannt kauen, und nicht rumkauen weil es grad so lecker ist.
Erinnert ja fast an die Honig-Zähne gebeutelter Dressurpferde gegen das Zähneknirschen :eusa_eh:

Wem's halt gefällt, gelle?

Liebe Grüße
Federchen
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Naja, bei Markengebissen zahlst du halt schon deinen Teil alleine für den Namen und das Patent dahinter.
Auch Markenprodukte sind teilweise für'n Ar*** ;)
Na, klar, sieht man ja auch an Klamottenmarken. Auch die sind nicht gegen aufplatzende Nähte gefreit. *grml*


Das ist genauso "dämlich" wie Gebisse mit Geschmack, die die Kautätigkeit anregen: Ich finde, ein Pferd sollte entspannt kauen, und nicht rumkauen weil es grad so lecker ist.
Ja, sehe ich auch so. Obwohl diese Apple Mouth-Teile wirklich gut duften. *sich so ein Teil als Raumerfrischer hinhängt* :mrgreen:
 
Kawakim

Kawakim

Registriert seit
27.04.2008
Beiträge
187
Reaktionen
0
zurück zum thema: ich finde das sprenger gebiss echt super. meiner schäumt so viel wie nie zuvor. naja das kann aber auch an anderen sachen liegen aber mir ist das mein geld wert gewesen. das gebiss sieht immernoch aus wie neu (keine kanten, risse vom kauen oder änliches).

lg kim
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Hast du vielleicht vorher eine andere Gebiss-Variante gehabt? Dann könnte das theoretisch schlichtweg auch nur an der Variante bzw. Form liegen... :eusa_think:
War nur so ein Gedanke.
 
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
8.460
Reaktionen
0
Und was bitte soll das schäumen Aussagen :eusa_eh: ?

Weder Anlehnung noch entspanntes Abkauen kann/soll durch den Geschmack/Gefühl eines Materials erreicht werden - denn dann zeigt das Pferd dieses Verhalten nicht, weil es korrekt dorthin geführt (geritten) wurde.

Ich sehe alle dies Spielereien als grobe Ablenkung.
Das ein Pferd aufgrund eines Metalls/Geschmacks schäumt ist NICHT das Ziel...

Das wäre ungefähr so wie wenn man dir Zwiebeln unter die Nase hält damit du weinst... dann weinst du zwar, aber nicht 'richtig', nicht weil es dir schlecht geht, verstehst du?

Ich habe diverse Pferde mit div. solchen Gebissen geritten und letztlich habe ich immer ein normales Gebiss besorgt... Ich möchte, dass mein Pferd "zufrieden kaut" weil es "meine Hand mag" und nicht weil es was "leckers" im Maul hat...

LG Lilly
 
Kawakim

Kawakim

Registriert seit
27.04.2008
Beiträge
187
Reaktionen
0
ich hab noch ein aderes billigeres gebiss (auch doppelt gebrochen)und mit dem lässt er sich gar nicht gerne reiten. er kaut viel zufriedener auf dem gebiss herum und dadurch schäumt er mehr.
klar hast du recht (Lilly 79) aber er wirkt komischer weise viel zufridener damit.

lg kim
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Gebiss - Sprenger Dynamic RS

Gebiss - Sprenger Dynamic RS - Ähnliche Themen

  • Welche Trense ?

    Welche Trense ?: Hallo ! ich weiß : diese frage wurde Sunnygirl schonmahl gefragt . hab mir das auch gut durchgelensen . bei mir giebt es aber mehr oder weniger...
  • Neues Gebiss aber welches?

    Neues Gebiss aber welches?: Hallo :) Und Frohe Weihnachten ersteinmal!! Ich werde mir demnächst eine neue Trense bestellen mit schwedischem Reithalfter, bei welchem der...
  • Gebiss

    Gebiss: Hi Leute, ich hab da mal ne etwas längere Frage: Kann ich bei Reittrensen, wo steht, dass kein Gebiss dabei ist, einfach so ohne Gebiss reiten...
  • Wo kauft ihr Gebisse?

    Wo kauft ihr Gebisse?: Hallo liebes Forum, gestern habe ich in einem Katalog gestöbert und unter anderem auch eine sehr schöne Trense für mein Pferdchen gesehen. Da ich...
  • Gebiss - Qual der Wahl

    Gebiss - Qual der Wahl: Hi Pferdekenner reite seit 10 Jahren und habe seit letztdem Jahr ein neues Pferd reite in der Dressur mit Nategebiss und im Springen mit...
  • Gebiss - Qual der Wahl - Ähnliche Themen

  • Welche Trense ?

    Welche Trense ?: Hallo ! ich weiß : diese frage wurde Sunnygirl schonmahl gefragt . hab mir das auch gut durchgelensen . bei mir giebt es aber mehr oder weniger...
  • Neues Gebiss aber welches?

    Neues Gebiss aber welches?: Hallo :) Und Frohe Weihnachten ersteinmal!! Ich werde mir demnächst eine neue Trense bestellen mit schwedischem Reithalfter, bei welchem der...
  • Gebiss

    Gebiss: Hi Leute, ich hab da mal ne etwas längere Frage: Kann ich bei Reittrensen, wo steht, dass kein Gebiss dabei ist, einfach so ohne Gebiss reiten...
  • Wo kauft ihr Gebisse?

    Wo kauft ihr Gebisse?: Hallo liebes Forum, gestern habe ich in einem Katalog gestöbert und unter anderem auch eine sehr schöne Trense für mein Pferdchen gesehen. Da ich...
  • Gebiss - Qual der Wahl

    Gebiss - Qual der Wahl: Hi Pferdekenner reite seit 10 Jahren und habe seit letztdem Jahr ein neues Pferd reite in der Dressur mit Nategebiss und im Springen mit...