Bodenbelag bei Außenhaltung

Diskutiere Bodenbelag bei Außenhaltung im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo liebe Kaninchenfreunde, also ich hab jetzt ja schon öfters von diesem Abhauschutz mit dem Draht gehört (50 cm Erde ausheben, firstDraht...
Phanja

Phanja

Dabei seit
09.03.2009
Beiträge
20
Reaktionen
0
Hallo liebe Kaninchenfreunde,

also ich hab jetzt ja schon öfters von diesem Abhauschutz mit dem Draht gehört (50 cm Erde ausheben,
Draht verlegen...)
Als Alternative wurde mir auch schon empfohlen Waschbeton in dem Freigehege auszulegen, wo die Kaninchen sich rund um die Uhr aufhalten können. Den natürlichen Gras Untergrund haben sie ja dann in ihrem Aufenthalt-nur-unter-Aufsicht-Freilauf.
Meine Frage: Gäbe es vielleicht noch eine andere Möglichkeit als den Waschbeton um die Kaninchen vorm Wegbuddeln zu bewahren? Eine Art Teppich oder sowas?

Danke für eure Antworten im Vorraus,
Phanja
 
19.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Bodenbelag bei Außenhaltung . Dort wird jeder fündig!
zwergloh

zwergloh

Dabei seit
24.02.2009
Beiträge
5.457
Reaktionen
10
Du musst nicht Waschbeton nehmen, es gehen auch andere Platten.
Teppich für draussen ist glaub ich nicht zu günstig, da der bei feuchten Wetter recht schnell Wasser aufnimmt. Du könntest natürlich auch aus Zement ein stabiles Fundament bauen, aber das kostest einiges an Zeit. Zumal dir die Schicht recht leicht versinken oder auseinander brechen kann, wenn der Boden nicht ganz eben oder recht weich ist.
 
Thema:

Bodenbelag bei Außenhaltung