Verletztes Auge/Lied

Diskutiere Verletztes Auge/Lied im Chinchilla Gesundheit Forum im Bereich Chinchilla Forum; Hallo! Meine Shiva hat bei der Geburt ihrem Baby ins Auge gebissen. Das Lied war aufgerissen. Ich bin natürlich sofort zum Tierarzt und der hat...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Shivachin

Shivachin

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
887
Reaktionen
0
Hallo!

Meine Shiva hat bei der Geburt ihrem Baby ins Auge gebissen. Das Lied war aufgerissen. Ich bin natürlich sofort zum Tierarzt und der hat das Lied genäht da wo es gerissen war. Die Tierärztin hat mir 2 Salben mitgegeben. Mit der einen Salbe muss ich den kleinen Kerl 4x am Tag eincremen und mit der anderen Salbe 1x vorm schlafen gehen. Ich hoffe das es dadurch wieder besser wird. Aber Merlin ist wahrscheinlich blind am rechten Auge.

Ist
euch so etwas schon mal passiert? Ist das wieder verheilt? Wurde das Aug rausgenommen oder nicht? Mein Tierarzt hat gesagt er kann keinen paar Stunden alten Baby das Auge rausnehmen weil es die Narkose nicht vertragen würde. Ist eh klar. Und sie weiß nicht mal ob das nötig wäre oder ist.

Habt ihr Fotos von euren Chin mit ähnlicher Verletzung und wie es jetzt aussieht?

Hier ein Bild von Merlins Auge:
nach dem Tierarztbesuch


nach dem eincremen vor ein paar Tagen


Seit heute hat sich das mit dem Auge verschlimmert! :(
Es hat sich jetzt so ein weißes Zeugs um das Auge gebildet (das ist seit heute so), und um das Auge herum verliert er Haare!! Ich weiß nicht wovon das kommt, werde morgen mal den TA anrufen. Nur mich ärgert das wenn mir der TA jede Woche sagt ich soll cremen, wenn das ja nichts bringt. Ich will endlich das dem kleinen Kerl geholfen wird!!



So sieht das seit heute aus!! Da wo das weiße ist sollte eigentlich das schwarze Auge sein. Was das Fleischige ober dem Auge ist weiß ich sowieso nicht!! :( Könnte evtl. das Oberlied sein!?

Der Rest ums Auge ist Haut und ich weiß nicht warum ihm da die Haare ausgehen. Naja mal schauen was der TA morgen dazu sagen wird.

Und wahrscheinlich hat die Mutter ihm bei der Geburt ins Auge gebissen, weil er so ein dicker Bär ist/war.
 
20.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Tatjana zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
BubuDudu

BubuDudu

Registriert seit
11.08.2008
Beiträge
1.547
Reaktionen
0
Oh :shock:!!
Das habe ich noch nie gesehen! Meine Chinchis haben sowas auch nie gehabt :shock:
Anscheinend ist er wirklich blind auf dem Auge, anders kann ich mir die verschleierte Pupille nicht vorstellen (grauer Star??)
Aber das von einem Biss sowas entsteht kann ich mir absolut nicht vorstellen.
Habt ihr vielleicht einen anderen Arzt in der Nähe oder eine Klinik?

Was mir jetzt vielleicht noch einfallen würde (so spontan, muss nichts heißen, ich bin ja keine Ärztin) vielleicht hat er was mit den Zähnen? Oder vielleicht hat er Gelbsucht? Ich bilde mir ein das ich sowas ähnliches schon mal gesehen habe, nur bei einem Menschen...

Ich wünsche deinem Kleinen auf jeden Fall eine gute Besserung! Hoffentlich wird das mit seinem Auge besser, wir drei drücken ihm die Daumen!
 
Shivachin

Shivachin

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
887
Reaktionen
0
Huhu,

doch doch das ist schon von einem Biss. Hat man ja gesehen, weil das Lied innen genäht werden musste. Die Zähne sind ok, sonst ist er gesundheitlich auch voll fit!!

Heute war ich wieder beim TA und das Auge schaut jetzt besser aus! Auf dem Foto oben siehtst du da das Rote das ist jetzt kompeltt weg, und ich kann sein Auge schon schließen! Das ist schon mal gut. Er wird wahrscheinlich schon blind sein, aber so lange es abheilt macht das nicht so viel aus. Ich werde heute noch ein Bild machen vom Auge.

Und danke fürs gute Besserung wünschen! ;)
 
BubuDudu

BubuDudu

Registriert seit
11.08.2008
Beiträge
1.547
Reaktionen
0
Das hört sich ja gut an! Wie alt ist den der Kleine überhaupt? Ich find Babychinchis ja voll niedlich :D
Ich glaube nicht, dass es ihm was ausmacht blind zu sein, da er ja nur auf einem Auge blind ist, Chinchis haben sowieso schlechte Augen ;)

hehe, ihm kanns ja nur besser gehen wenn wir ihm die Daumen drücken :p
 
Shivachin

Shivachin

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
887
Reaktionen
0
Hallo! ;)

Heute war ich beim Tierarzt zur Kontrolle, dem Merlin gehts suuuper. Sein Auge kann drinnen bleiben. Er hat eine Trübung am Auge kann nur hell und dunkel unterschieden, aber er kann gut damit leben. Er hat schon 195g. Soo ein braver Kerl. Bin ganz stolz auf ihn!!

Er hat sich prima entwickelt, hier darf man ja leider keine Fotos von Babys einstellen sonst könnte ich ihn euch zeigen. Naja ich darf ich ja jeden Tag betrachten, meinen süßen Schatz! :p
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Verletztes Auge/Lied

Verletztes Auge/Lied - Ähnliche Themen

  • Augenendzündung und Zahnprobleme

    Augenendzündung und Zahnprobleme: hallo ich weiß nicht ob ich hier richtig bin und zwar geht es um meine Hope. sie frisst seit einiger zeit sehr schlecht weswegen sie schon...
  • Bellas Auge

    Bellas Auge: Huhu, es geht um unser ältestes Chin Bella (ca.8- ???): Als wir das letzte Mal mit ihr bei unserer TÄ (ca. 2 Wochen her) waren hat sie uns was...
  • Fell am auge weg ? hilfe !!!

    Fell am auge weg ? hilfe !!!: hallo, 1. ich bin neu hier und hab geschaut naja mein chinchilla verliert fell am rechte auge heute erst endeckt ?? könnt ihr mir helfen ?? hab...
  • Ähnliche Themen
  • Augenendzündung und Zahnprobleme

    Augenendzündung und Zahnprobleme: hallo ich weiß nicht ob ich hier richtig bin und zwar geht es um meine Hope. sie frisst seit einiger zeit sehr schlecht weswegen sie schon...
  • Bellas Auge

    Bellas Auge: Huhu, es geht um unser ältestes Chin Bella (ca.8- ???): Als wir das letzte Mal mit ihr bei unserer TÄ (ca. 2 Wochen her) waren hat sie uns was...
  • Fell am auge weg ? hilfe !!!

    Fell am auge weg ? hilfe !!!: hallo, 1. ich bin neu hier und hab geschaut naja mein chinchilla verliert fell am rechte auge heute erst endeckt ?? könnt ihr mir helfen ?? hab...