Gigolo lahmt

Diskutiere Gigolo lahmt im Pferde Gesundheit Forum im Bereich Pferde Forum; Gestern lief er schon etwas eierig! Heute beim reiten ticke er spürbar. Hab gleich aufgehört zu reiten. Beim Vortraben zog er minimal das rechte...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
xSteffix

xSteffix

Registriert seit
10.01.2009
Beiträge
1.104
Reaktionen
0
Gestern lief er schon etwas eierig! Heute beim reiten ticke er spürbar. Hab gleich aufgehört zu reiten. Beim Vortraben zog er minimal das rechte Hinterbein nach! Wollten das
bis morgen beobachten. Als ich ihm nach dem misten rein holen wollte, konnte er erst gar nicht laufen. Er brauchte bei den ersten Schritten Ewigkeiten, bis das Bein "nachkam". Nach ca 30 m lief er wieder recht gut! Nur etwas schleppend, aber dennoch mit allen 4 Füßen faßt klar. Wollte nicht nochmal mit ihm traben, und werde morgen auch gleich ein TA holen. Aber hat da jemand erfahrung? So schleppende totale Lahmheit, die nach einigen Schritten so gut wie weg ist?!
 
20.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber zur Pferdegesundheit geworfen? Vielleicht hilft dir das ja bei deinem Problem?!
xSteffix

xSteffix

Registriert seit
10.01.2009
Beiträge
1.104
Reaktionen
0
Um den Fall noch eben aufzuklären:

Gigolo hat eine Zerrung zum Kniegelenk. Außerdem hat er ein leichten Kreuzverschlag.
Irgendwie muss er gestrumppelt sein, oder beim Toben doof aufgekommen. Kann bei Pferden eben so passieren wie bei den Menschen!
Das ist für ihn sehr Schmerzhaft und er bekommt Medikamente dagegen.
Aber es wird alles wieder gut werden!!!
 
Ronja11

Ronja11

Registriert seit
13.09.2008
Beiträge
1.778
Reaktionen
0
Also, wenn er leichten Kreuzverschlag hat, darf er auf keinen Fall geritten oder bewegt werden! Meinst Du vielleicht etwas anderes...
Auch bei einer Zerrung in Knie, da werden die Bänder oder Sehnen gezerrt sein, sollte auf keinen Fall geritten werden.
Wer hat die Diagnosen gestellt?

Ein Hufabzess kann auch plötzlich eine Lahmheit verursachen, aber sie wird nicht besser.
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Stimme Ronja zu.
Schau mal unter [WIKI]Kreuzverschlag[/WIKI], die so genannte Feiertagskrankheit (heute übrigens tritt diese nur selten auf) hat mit Lahmen gewöhnlich nichts zu tun.

Gruß
(habe den Thread übrigens völlig übersehen, Verzeihung.)
 
xSteffix

xSteffix

Registriert seit
10.01.2009
Beiträge
1.104
Reaktionen
0
Es ist ein leichter Kreuzverschlag! "Überdemensionaler Muskelkater mit einer leichten Entzündung! Und das er jetzt erstmal Pause hat ist selbstverständlich!
Montag wird nochmal untersucht, wie stark die Muskeln denn nun wirklich beschädigt wurden! Da ich bei den ersten Lahmheitsanzeichen ihn gleich stehen lassen habe, ist zum Glück nichts schlimmeres passiert. Wenn wir Pech haben, sind die Muskeln so stark beschädigt, dass er nicht mehr reitbar ist. Aber da es eben nur ein leichter Kreuzverschlag ist, wird es nicht soooo schlimm sein.
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Dann hat das Lahmen damit aber nichts zu tun.
Dadurch, dass zu viel Glykogen (die "Energielieferanten") in den Muskeln gespeichert wird, versagen bzw. übersäuern diese. Ursache ist meist eine zu kohlenhydrathaltige Nahrung.

Die Symptome sind schwitzen, Fieber, durchdrücken des Rückens mit nach vorne-Stellung der Vorder- und mit nach hinten-Stellung der Hinterbeine, im schlimmsten Falle rot/bräunliches Verfärben des Urins.

Stand er denn vorher länger, ohne, dass die Nahrung reduziert wurde?

Gruß
 
xSteffix

xSteffix

Registriert seit
10.01.2009
Beiträge
1.104
Reaktionen
0
Nein, er wird immer bewegt. Und die Lahmheit hängt in erster Linie mit der Zerrung am Kniegelenk zusammen. Aber auch bei Kreuzverschlag gehen die Pferde "Stocksteif"! Wenn sie überhaupt noch gehen können. Die komplette Rückenmuskelatur ist dadurch belastet. Übersäuerung der Muskeln ist der Muskelkater. Und das kennen wir doch auch von uns wenn wir Muskelkater haben.
Das ist das erstemal das Gigolo den Kreuzverschlag hat, und ich hoffe, dass die Muskeln nicht zu stark beschädigt wurden, weil sonst kommen diese "Schübe" immer wieder.
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Ja, das weiß ich ja selbst.

Das mit der Zerrung habe ich wohl irgendwie überlesen, sorry. :102:

Ich fürchte, bei einem starken Kreuzverschlag würde sich das Pferd noch nicht einmal zur Halle bewegen können.
Beobachte auf jeden Fall den Urin, wenn er, wie ich oben schon sagte, rötlich wird, auf jeden Fall den TA hinzuziehen!

Gute Besserung.
 
xSteffix

xSteffix

Registriert seit
10.01.2009
Beiträge
1.104
Reaktionen
0
Dankeschön!!!
 
xSteffix

xSteffix

Registriert seit
10.01.2009
Beiträge
1.104
Reaktionen
0
Also der TA war heute nochmal da! Er hat an den Muskeln überhaupt keine Schäden behalten! Nur die Zerrung muss noch etwas auskurieren! Er hat jetzt eine Woche Bewegungsruhe und dann darf ich langsam wieder anfangen!
Also... ALLES GUT GEGANGEN!!!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Gigolo lahmt

Gigolo lahmt - Ähnliche Themen

  • Pferd lahmt in enger Wendung

    Pferd lahmt in enger Wendung: Hallöchen :) Folgendes Problem: Eine gute Freundin von mir hat sich vor etwa 3 Wochen eine 17 Jährige Spanier Stute gekauft. Beim Probereiten...
  • Pferd hat Überbein und lahmt ab und an , was kann ich tun ?

    Pferd hat Überbein und lahmt ab und an , was kann ich tun ?: Hallo ihr lieben :) ich schildere mal mein Problem. Also ... ich habe ein Pferd , 22 Jahre alt , ich habe ihn mir vor 2 Jahren gekauft weil der...
  • Pony lahmt

    Pony lahmt: Hallo! Ich war vorhin bei meinem Pony und sie hat plötzlich gelahmt (auch im Schritt deutlich zu sehen) und ihr Bein im Stand nicht belastet...
  • Pferd lahmte

    Pferd lahmte: Hallo :-) Also es geht um meinen Reihnländer-Welsh D Mix....wir hatten vor ein paar wochen ein sehr anstrengendes training...am nächsten tag...
  • Fohlen lahmt

    Fohlen lahmt: Hallo! Ich habe ein paar Sorgen. Seit zwei Wochen steht mein 2-jähriger Quarter Horse Wallach bei mir. Zur Eingewöhnung steht er in einer Box...
  • Ähnliche Themen
  • Pferd lahmt in enger Wendung

    Pferd lahmt in enger Wendung: Hallöchen :) Folgendes Problem: Eine gute Freundin von mir hat sich vor etwa 3 Wochen eine 17 Jährige Spanier Stute gekauft. Beim Probereiten...
  • Pferd hat Überbein und lahmt ab und an , was kann ich tun ?

    Pferd hat Überbein und lahmt ab und an , was kann ich tun ?: Hallo ihr lieben :) ich schildere mal mein Problem. Also ... ich habe ein Pferd , 22 Jahre alt , ich habe ihn mir vor 2 Jahren gekauft weil der...
  • Pony lahmt

    Pony lahmt: Hallo! Ich war vorhin bei meinem Pony und sie hat plötzlich gelahmt (auch im Schritt deutlich zu sehen) und ihr Bein im Stand nicht belastet...
  • Pferd lahmte

    Pferd lahmte: Hallo :-) Also es geht um meinen Reihnländer-Welsh D Mix....wir hatten vor ein paar wochen ein sehr anstrengendes training...am nächsten tag...
  • Fohlen lahmt

    Fohlen lahmt: Hallo! Ich habe ein paar Sorgen. Seit zwei Wochen steht mein 2-jähriger Quarter Horse Wallach bei mir. Zur Eingewöhnung steht er in einer Box...