maus hat kahle stelle am kopf - zwangsputzen?

Diskutiere maus hat kahle stelle am kopf - zwangsputzen? im Farbmäuse Gesundheit Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo ihr, ich hab schon wieder ein kleines problem, wie ihr ja wisst ist meine maus coco krank und bekommt antibiotika! heute morgen, ich hab...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Summer_xD

Summer_xD

Registriert seit
03.03.2009
Beiträge
3.343
Reaktionen
0
Hallo ihr,

ich hab schon wieder ein kleines problem, wie ihr ja wisst ist meine maus coco krank und bekommt antibiotika!
heute morgen, ich hab friedlich geschlafen, konnte man plötzlich lautes quiken im käfig vernehmen. ich bin davon aufgewacht und hab
nachgesehn. alles schien normal nur hanniball hat die ganze zeit gequikt. erst dachte ich vllt ist sie jetzt auch krank, war jedoch nicht so. als ich heute mittag an den käfig bin sah ich, dass fib und koko im heunest geschlafen haben und hanni saß allein im häuschen. ich hab sie genommen und zu den andern gesetzt. die haben ganz normal mit ihr gekuschelt wie wenn alles okay wäre.
als ich coco dann gerade rausgenommen hab sah ich, dass sie eine kahle stelle am kopf hat, die gestern abend aber noch nicht da war!

kann das zwangsputzen sein? oder von was kommt das? es ist nur eine kleine stelle am kopf, aber echt ganz kahl! -.-
bitte um hilfe
lg
summer
 
21.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.155
Reaktionen
0
Huhu !

Schaut die Haut denn normal aus ? Oder ist die auch enzündet oder hat sie sich verfärbt ?

Also das klingt für mich nach typischen "rasieren".

Da putzt die Maus deine Coco so lange,bis das Fell rausfällt und völlig kahl ist.

Gegen Rasier-mäuse kann man nichts machen. Und einzeln setzen bringt auch nichts.

Ich weiß jetzt leider auch nicht was du in der Situation machen kannst:eusa_doh:

Liebe Grüße
 
Summer_xD

Summer_xD

Registriert seit
03.03.2009
Beiträge
3.343
Reaktionen
0
-.- das ist schlecht dann wird wohl hanni die sein die die andern zwei rasiert, denn fib hat auch so ne stelle am kopf, aber die is halt noch mit fell!aber halt weniger fell!
die haut sieht etwas rötlich aus also eher rosa, weis ja nich welcher farbton normal aussieht, aber wie ne entzündung wirkte es nicht!
ist das denn auf dauer schädlich für die mäusis?
 
Slate-blue

Slate-blue

Registriert seit
20.08.2008
Beiträge
1.063
Reaktionen
0
Hallo summer,
es könnten aber auch Milben o. ä. sein.
Ich würde das noch mal vom TA kontrollieren lassen.
Eventuell kann sich aus sowas soweit ich weiß Zwangsputzen entwickeln.

Eine Rasiermaus hatte ich auch mal, da war aber eher der Kopf / Nase betroffen.
 
Summer_xD

Summer_xD

Registriert seit
03.03.2009
Beiträge
3.343
Reaktionen
0
hey Slate-Blue,

ob das echt milben sind kann ich wirklich nicht beurteilen. fib hat das schon eine ganze weile wir dachten das sei bei ihr normal denn sie ist ein mickerling, hat schon einen gebogenen rücken und ist zu klein!
hanni hat sowas aber nicht, deswegen dachte ich ja eher das sie das war, weil gestern morgen war es noch nicht da!
ich werds mal weiter beobachten wenns nicht besser wird geh ich noch mal zum TA


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Summer_xD schrieb nach 3 Stunden, 27 Minuten und 40 Sekunden:

*resigniert wieder reinhoppel*
-.- langsam weis ich nicht mehr weiter! jetzt hat Hanni auch so ne stelle am kopf, aber wirklich nur am kopf so über der stirn, zwischen den ohren!
auch ist mir aufgefallen das sie des öfteren alleine in der Kugel sitzt wärend coco und fib oben im heunest schlafen!
was soll das denn? ich verstehs einfach nicht, alles was war ist eben gestern morgen gewesen, das sie sich scheinbar gestritten hatten, zumindest hat hanni da immer gequickt! und jetzt das, das ist mir gestern mittag ja schon aufgefallen, das die zwei oben sind und hanni allein sitz und jetzt schon wieder!

weis irgendwer rat?
 
Zuletzt bearbeitet:
dark_silence

dark_silence

Registriert seit
13.01.2007
Beiträge
596
Reaktionen
0
Hm, also es kann sein, dass es gerade Frust in der Gruppe gibt und deswegen rasiert wird, wahrscheinlich rasieren dann auch zwei oder alle Mausis, wenn alle eine kahle Stelle haben.
Ich würde sie gut beobachten, kratzen sie sich vermehrt oder sind sie irgendwie gestresst, war vielleicht in letzter Zeit etwas neues im Gehege und wie lange sitzt die Gruppe schon zusammen?
 
anja1985

anja1985

Registriert seit
17.11.2008
Beiträge
181
Reaktionen
0
Ich habe gerade ein ähnliches Problem in einer meiner Rennergruppen. 2 hatten auf einmal dünne und kahle Stellen am Rücken und die dritte nicht und es wurde immer schlimmer. War beim Tierarzt um Milben und Pilze auszuschließen und es kam dann raus, dass es Zwangsputzen der dritten Maus ist. Hab jetzt Vitamine, die auch für Haut und Haare gut sind. Und seitdem sie die bekommen wächst das Fell auch wieder nach. Außerdem geb ich ihnen extra Mehlwürmer, da ich denke, dass die nicht schaden können.
Meine Tierärztin meinte, dass es auch damit zusammenhängen kann, dass jetzt Zeit des Fellwechsels ist und die Haare deswegen jetzt so schnell ausfallen durch das Putzen.
 
Summer_xD

Summer_xD

Registriert seit
03.03.2009
Beiträge
3.343
Reaktionen
0
@dark_silence: ob es frust gibt weis ich ehrlich gesagt nicht. umgestellt oder neu rein kam nur eine Leiter aber das dürfte für sie kein problem gewesen sein, ich hab davor die aufgänge schon öfters mal geändert, da sie gern klettern und ich es ihnen abwechslungsreich gestalten wollte. dann gabs wohl einmal diesen streit, so hat es sich zumindest angehört, jetzt ist wieder ruhe und hannis stelle am kopf ist fast weg, nur cocos nicht! meine mum meinte das könnte evt. auch von dem medikament kommen, weil das landet teils auch dort auf den kopfstellen wenn die maus zu schnell ist, sie putzt es aber dann immer gleich weg! zusammen sind sie jetzt seit gut 6 wochen, bei mir. davor waren sie aber wohl auch schon in einer gruppe, wie gesagt ich hab die mäuse aus dem zooladen.
 
dark_silence

dark_silence

Registriert seit
13.01.2007
Beiträge
596
Reaktionen
0
Aber das Tier in Zooläden kaufen "böse" ist, weißt du jetzt oder?!;)

Hm, am Medikament kann es vielleicht liegen, was bekommen sie den gerade und wogegen? Es gibt so eins, dass man nicht aufs Fell schmieren darf, weiß den Namen aber jetze nicht.
 
Summer_xD

Summer_xD

Registriert seit
03.03.2009
Beiträge
3.343
Reaktionen
0
ja ich weis das, die mäuse hat meine mum gekauft und es waren unsere allerersten!;)
das heißt Chloromytecin-Palmitat und is gegen atemwegserkrankungen, also ein AB.
die ärztin hat aber gesagt man soll ihr das so aufs näschen geben, weil sie das so eh nich nimmt und von nutri auch nicht all zu viel hält, sie nimmt es aber nich vom finger und auch so nicht oft, daher aufs näschen und wenn die dann zu schnell is landet es halt leider immer weiter oben, sie putzt sich aber dann ja und bekommt es ab. das es daran liegt dachte meine mum auch schon, aber ich hab dann keine ahnung mehr wie ich ihr das noch anders geben soll.
 
dark_silence

dark_silence

Registriert seit
13.01.2007
Beiträge
596
Reaktionen
0
Das Zeug ist so weiß und klebrig oder? Es kann sein, dass sie intensiver putzen müssen um es aus dem Fell zu bekommen, ich würde an deiner Stelle mal versuchen es hinten kurz über dem Schwanzansatz zu schmieren und schauen ob sie dann was verändert am Fell. Ich habe es jedenfalls immer hinten aufs Fell geschmiert, da kommen sie auch gut dran und es besteht keine Gefahr, dass man das AB sonst wo im Gesicht hinschmiert;)
Du solltest aber jedem Tier einzeln das AB schmieren und es so lange in der TB lassen, bis es alles aufgenommen hat und nicht einfach in den Käfig zurücksetzen, sonst putzen es die anderen weg, das wäre dann ja nicht Sinn der Sache. Aber meine Bren mochte das Zeug damals auch nicht:(
 
Summer_xD

Summer_xD

Registriert seit
03.03.2009
Beiträge
3.343
Reaktionen
0
ja muss am freitag noch ma hin, is ja noch nicht weg, die ärztin meinte aber sie bekommt dann wohl ein anderes antibiotika, aber ja das is so weiß und wenn man die spritze nimmt und die abdeckung weg dann klebt das auch doof.
ich hab coco immer auf der hand und auf dem arm bis sie alles weg geleckt hat, weil das tut sie sowieso immer gleich!:)
 
Palme

Palme

Registriert seit
25.08.2008
Beiträge
33
Reaktionen
0
naja also ob das wirklich an der zoohandlung liegt weiß ich nicht. hab meine mäuse vom züchter und eine davon is auch sone "rasier -maus" ^^ ich weiß mit meinen tierchen auch net mehr weiter. richtig ätzend.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

maus hat kahle stelle am kopf - zwangsputzen?

maus hat kahle stelle am kopf - zwangsputzen? - Ähnliche Themen

  • Seltsame Verletzung (Biss?)

    Seltsame Verletzung (Biss?): Hallo, vor einigen Tagen haben wir einen super niedlichen Mäuseherren bei uns aufgenommen, da er als Futtermaus aussortiert wurde. Dem kleinen...
  • Ist meine Maus krank? (Roter Anus)

    Ist meine Maus krank? (Roter Anus): Hallo zusammen Ich brauche dringend euren Rat. Meine Farbmaus hat so ein geschwollenen Anus der sich nach aussen stülpt. Das weisse auf dem Bild...
  • Maus hat kahle Stelle

    Maus hat kahle Stelle: Hallo Leute, Ich habe zwei Mäuse.Die eine heißt Emma,die andere Lenny.Ich weiß, dass man das nicht tun darf(ich werde es auch nie wieder), aber...
  • Meine Maus kratzt sich halb kahl!

    Meine Maus kratzt sich halb kahl!: hallo ihr ich habe wirklich ein großes Problem. Meine kleine Maus cuty kratzt sich total blutig und hat am Kopf schon fast keine haare mehr. ich...
  • Maus mit Babys hat kahle Stelle

    Maus mit Babys hat kahle Stelle: Hallo! Ich hab da ein Problem mit 'Maus'. Ich habe mir 'Maus' vor 2 Wochen gekauft und da sie mit Männchen zusammen gehalten wurde, war ja klar...
  • Maus mit Babys hat kahle Stelle - Ähnliche Themen

  • Seltsame Verletzung (Biss?)

    Seltsame Verletzung (Biss?): Hallo, vor einigen Tagen haben wir einen super niedlichen Mäuseherren bei uns aufgenommen, da er als Futtermaus aussortiert wurde. Dem kleinen...
  • Ist meine Maus krank? (Roter Anus)

    Ist meine Maus krank? (Roter Anus): Hallo zusammen Ich brauche dringend euren Rat. Meine Farbmaus hat so ein geschwollenen Anus der sich nach aussen stülpt. Das weisse auf dem Bild...
  • Maus hat kahle Stelle

    Maus hat kahle Stelle: Hallo Leute, Ich habe zwei Mäuse.Die eine heißt Emma,die andere Lenny.Ich weiß, dass man das nicht tun darf(ich werde es auch nie wieder), aber...
  • Meine Maus kratzt sich halb kahl!

    Meine Maus kratzt sich halb kahl!: hallo ihr ich habe wirklich ein großes Problem. Meine kleine Maus cuty kratzt sich total blutig und hat am Kopf schon fast keine haare mehr. ich...
  • Maus mit Babys hat kahle Stelle

    Maus mit Babys hat kahle Stelle: Hallo! Ich hab da ein Problem mit 'Maus'. Ich habe mir 'Maus' vor 2 Wochen gekauft und da sie mit Männchen zusammen gehalten wurde, war ja klar...