Shetty Haltung

Diskutiere Shetty Haltung im Pferde Haltung und Pflege Forum im Bereich Pferde Forum; hi, ich wollte mal fragen ob man ein shetty das ganze jahr firstüber auf der weide halten kann (natürlich mit hütte zum schlafen) wenn ja was...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
TeddyCaro

TeddyCaro

Registriert seit
16.01.2009
Beiträge
194
Reaktionen
0
hi,
ich wollte mal fragen ob man ein shetty das ganze jahr
über auf der weide halten kann (natürlich mit hütte zum schlafen)
wenn ja was brauchen die so und wie viel kostet das so im monat ??
würde mich freuen wenn ihr ein paar antworten hättet =)
 
21.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Pferde verstehen geworfen? Mit Achtung und Respekt Vertrauen zu deinem Pferd herzustellen, kann dir vielleicht helfen.
Ronja11

Ronja11

Registriert seit
13.09.2008
Beiträge
1.778
Reaktionen
0
Einmal hält man nicht nur ein Shetty, sondern mind. 2 Pferdchen. Dann, ein Shetty braucht dieselbe Erziehung / Ausbildung wie ein Großpferd. Dann, ein Shetty ein ganzes Jahr einfach auf die Weide zu "schmeißen" ist bei einem Shetty gefährlich. Einmal verfettet es und die Gefahr von Hufrehe / Koliken ist gerade beim Shetty sehr groß. Shetty sind sehr intelligent, wenn sie nicht beschäftigt werden, fangen sie an blödsinn zu machen. Shetties wollen etwas zu tun haben, reiten oder fahren, Bodenarbeit etc. TA kannst Du genauso einreichnen wie ein Großes, es gibt keinen Zwergenrabatt.
 
GiRu <3

GiRu <3

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
6.282
Reaktionen
0
hi,
also ich kenne nur shettys, die das ganze hjahr draußen leben. Es kommt natürlich auf das pony an, wenn es das schon gewohnt ist, ist ok, aber wenn nicht, dann nicht.
Ich finde es gemein, wenn man kleine shettys in pferdeboxen steckt..
Man muss die kleinen einfach bewegen, dann werden die vom gras und so auch nicht dick.
Also ich will später auch mal ein shetty haben und das kommt auf jedenfall auf die weide!
lG
 
B

B+M_MeiinePferdiis

Registriert seit
06.01.2009
Beiträge
509
Reaktionen
0
Also eig kann man Shetty das ganze jahr über draußen halten solange sie halt nicht nur auf sich gestellt sind...wie schon erwähnt auch ein Shetty braucht Beschäftigung wie ein großes Pferd(Shetty natürlich nur im kleinem Rahmen)...Und man sollte ein Pferd niee alleine halten,es müssen min. 2Pferde/Ponys oder Fohlen etc sein...Denn Pferde sind Herdentiere und "keine" Einzelgänger...
Die Kosten sind underschiedlich,von daher kann ich da keine Zahlen angeben,da musste dich in deiner Umbegung schlau machen...
LG
 
Ronja11

Ronja11

Registriert seit
13.09.2008
Beiträge
1.778
Reaktionen
0
Viele Shetties haben als Spätschäden durch jahrelange Weidehaltung Diabetis!!!!! Es gibt viele Möglichkeiten, ein Shetty nicht in der Box zu halten! Großer Auslauf mit Heu und Weidegang verringert die Rehegefahr sowie die spätere Erkrankung im Alter an Diabetis.
 
B

B+M_MeiinePferdiis

Registriert seit
06.01.2009
Beiträge
509
Reaktionen
0
Klar können sie gefährdet sein schnell Rehhufe zu bekommen,aber trotzdem kann man sie auf einer weide halten,ich habe selber mal pflegeshetty gehabt die nur auf er weide standen mit heu etc und sind auch nie krank gewesen...
Also von daher stimmt es nicht immer das sie Krank werden oder sonst was!
 
Seeley

Seeley

Registriert seit
10.08.2008
Beiträge
641
Reaktionen
0
Ja, kann da Ronja nur zustimmen!!!
"Unsere" Shetties stehen alle ganzjährig auf einem große Paddock. Dort haben sie ne Hütte, die immer schön mit Stroh eingestreut ist. Weidegang gibts natürlich auch - aber wie schon gesagt wurde mit Maß und Ziel!

Nur auf der Weide halte ist echt heikel.... Shetties sind ja von Natur aus eher sehr genügsame Wesen (was das Futter anbelangt) und somit eigentlich nicht für so einen "Futterüberfluss" gemacht.

Auf sicher Einzäumung sollte bei den kleinen Teufelchen auch geachtet werden: die werden schnell mal zu Ausbrecherkönigen!

LG
 
Zuletzt bearbeitet:
B

B+M_MeiinePferdiis

Registriert seit
06.01.2009
Beiträge
509
Reaktionen
0
Unsere standen auf einer Sandweide/koppel mit viel Heu und einer Hütte...sind nachts auch rein gekommen .also von daher kann ich eure meinung nicht ganz zu stimmen,aber wie gesagt jeder hat eine andere Meinung über Haltung von Pferden!
 
GiRu <3

GiRu <3

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
6.282
Reaktionen
0
oh sorry leute, mit weide meinte ich eigendlich nicht die saftige, fette grasweide, sondern auch eher nen großen päddock.. hab mir das so angewöhnt. .. Auf ner richtigen weide, würde ich die auch nicht das ganze jahr halten..
LG
 
Seeley

Seeley

Registriert seit
10.08.2008
Beiträge
641
Reaktionen
0
Was meinst du mit "Sandweide/koppel"?
Ja, Heu kriegen unsere auch jeden Tag!

Ich mein ja nur, dass wenn die das ganze Jahr auf der fetten günen Wiese stehen, dass die Gefahr für Rehe etc. echt groß ist - zumal ich auch noch kein Shettie erlebt habe, das nicht alles gefressen hat was vor sein süßes Fellnäschen gekommen ist.

Weidegang ist ja ok - bin ich voll dafür! Nur duchgehend wär mir das echt zu heikel...
 
B

B+M_MeiinePferdiis

Registriert seit
06.01.2009
Beiträge
509
Reaktionen
0
@ Seeley Also ich meine damit sie stehen von morgens bis abendes auf eine Koppel wo nur Sand ist und eine Raufe mit einem Heuballen drin...und Nachts im stall...


Fetten Wiesen sind für alle Pferde "mehr" oder weniger geeignet!
mal hin und wieder Ok aber auf dauer für alle nicht gut...
 
Seeley

Seeley

Registriert seit
10.08.2008
Beiträge
641
Reaktionen
0
Ja, also wien Paddock halt... so stehn unsere auch (allerdings sind die 24h draussen).... find ich eigentlich ideal für die Kleinen... da haben sie was zu Knabbern, Bewegung, frische Luft und ihre Freunde, besser gehts doch fast nicht...

Dachte nur weil du Weide gschrieben hast, dass da auch tatsächlich was/viel wächst...
 
B

B+M_MeiinePferdiis

Registriert seit
06.01.2009
Beiträge
509
Reaktionen
0
Dachte nur weil du Weide gschrieben hast, dass da auch tatsächlich was/viel wächst...
Ja ich schreibe meisten Weide,als Koppel,Paddock etc...Denn wenn ich Fette Weiden/Wiesen meine dann schreibe ich das auch anderes...Weide ist halt ein großer Begriff,denn man viel und sehr unterschiedlich einsetzten kann...
Paddock sind für mich halt nicht so groß,aber wie gesagt jeder hat eine andere Sicht bei solchen Sachen...;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Seeley

Seeley

Registriert seit
10.08.2008
Beiträge
641
Reaktionen
0
Off-Topic
Je ich schreibe meisten Weide,als Koppel,Paddock etc...Denn wenn ich Fette Weiden/Wiesen meine dann schreibe ich das auch anderes...Weide ist halt ein großer Begriff,denn man viel und sehr unterschiedlich einsetzten kann...
Paddock sind für mich halt nicht so groß,aber wie gesagt jeder hat eine andere Sicht bei solchen Sachen...;)
bzw. verwendet die Begriffe anders... für mich ist Paddock was großes, weil der Hof auf dem ich reite ein Offenstall ist und alle Pferde in Herden mindestend den ganzen Tag (manche auch Nachts) auf grpßen Flächen auf denen kein Gras wächst stehen (und das dort halt Paddock heißt) - aber das ist wie immer nut Haarspalterei, denn im Prinzip meinen wir denk ich das Gleiche ;).
 
Zuletzt bearbeitet:
B

B+M_MeiinePferdiis

Registriert seit
06.01.2009
Beiträge
509
Reaktionen
0
[SCHILD]Genau das denke ich jetzt auch...bei uns sind das halt Koppeln/Weiden,was ihr Paddock nennt...:mrgreen:[/SCHILD]
 
GiRu <3

GiRu <3

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
6.282
Reaktionen
0
Off-Topic
weide ist für mich ein überbegriff für alles, was dem pferd täglichen auslauf bietet, also paddock, Koppel usw. wenn ich ne fette weide meine, dann sage ich auch fette weide. Aber B+M und ich wir kommen ja vom selben stall, da war das immer so
 
Seeley

Seeley

Registriert seit
10.08.2008
Beiträge
641
Reaktionen
0
Off-Topic
Dann bin ich jetzt ja für die Zukunft aufgeklärt und muss nich immer nachfragen was ihr damit meint;).
 
GiRu <3

GiRu <3

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
6.282
Reaktionen
0
Off-Topic
Ja, aber wir sollten aufhören hier rum zu spammen^^/OT]
 
L

Lilli10

Registriert seit
22.03.2009
Beiträge
12
Reaktionen
0
ich glaube auch ,dass TeddyCaro ein paddock meint das sage ich auch immer :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Shetty Haltung

Shetty Haltung - Ähnliche Themen

  • Pferdeeinstellungsvertrag

    Pferdeeinstellungsvertrag: Hallöchen ihr lieben, Ich bin neu hier und hoffe das mir jemand weiter helfen kann und sich eventuell auskennt. Also ich habe mein Pferd seit...
  • Brauche eure Hilfe... Kleiner Mini Shetty Hengst...

    Brauche eure Hilfe... Kleiner Mini Shetty Hengst...: Hallo Ihr Lieben. Folgende Situation ist bei uns gegeben. ich besitze ein kleinen Shetty Hengst und ein kleines Ponys ( sehr krank, Rehe). Leider...
  • Ist diese Haltung ok?

    Ist diese Haltung ok?: Hallo, ohne wirklich Ahnung von der Pferdehaltung zu haben, würde mich einfach mal eure Meinung zu folgender Haltung hören. Und zwar gibt es bei...
  • mini shetty

    mini shetty: braucht mein mini shetty eine winterdecke ?
  • Bin ich zu schwer für die shettys?

    Bin ich zu schwer für die shettys?: Hallo, Ich weiß nicht ob das hier richtig ist,wenn ja,dann bitte einfach verschieben (; Nun zum eigentlichen Thema: Bekannte von uns haben einen...
  • Bin ich zu schwer für die shettys? - Ähnliche Themen

  • Pferdeeinstellungsvertrag

    Pferdeeinstellungsvertrag: Hallöchen ihr lieben, Ich bin neu hier und hoffe das mir jemand weiter helfen kann und sich eventuell auskennt. Also ich habe mein Pferd seit...
  • Brauche eure Hilfe... Kleiner Mini Shetty Hengst...

    Brauche eure Hilfe... Kleiner Mini Shetty Hengst...: Hallo Ihr Lieben. Folgende Situation ist bei uns gegeben. ich besitze ein kleinen Shetty Hengst und ein kleines Ponys ( sehr krank, Rehe). Leider...
  • Ist diese Haltung ok?

    Ist diese Haltung ok?: Hallo, ohne wirklich Ahnung von der Pferdehaltung zu haben, würde mich einfach mal eure Meinung zu folgender Haltung hören. Und zwar gibt es bei...
  • mini shetty

    mini shetty: braucht mein mini shetty eine winterdecke ?
  • Bin ich zu schwer für die shettys?

    Bin ich zu schwer für die shettys?: Hallo, Ich weiß nicht ob das hier richtig ist,wenn ja,dann bitte einfach verschieben (; Nun zum eigentlichen Thema: Bekannte von uns haben einen...