Majoran und andere Kräuter

Diskutiere Majoran und andere Kräuter im Kaninchen Ernährung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo ihr lieben:sm1_013: War heute beim einkaufen und hab 2 so Kräuterpäckchen zum selber einsähen gekauft einmal Majoran und einmal...
molledaisy

molledaisy

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
3.942
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben:sm1_013:

War heute beim einkaufen und hab 2 so Kräuterpäckchen zum selber
einsähen gekauft einmal Majoran und einmal Peterlilie...

Ich bin mir aber nicht sicher wie viel
und wie oft ich das ferfüttern:eusa_think: soll und
auf die brain steht bei Majoran nur das die Die Blüten bis zu 4% ätherische
Öle enthält und bei Peterlilie dass man sie nicht an schwangere Tiere
verfüttern soll, da sie Wehenförderndwirken....:017:

Das bringt mich alles nich viel weiter:eusa_wall: xD und nun wollte ich euch fragen ob ihr damit
schon erfahrung habt und wieviel man ihnen davon geben darf/soll...

Und ich wollte noch wissen was ihr sonst noch so für Kräuter füttert...:?:

Danke schonmal im vorraus:D

Liebe grüße Katja:006:
 
23.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
**Häschenmamiii**

**Häschenmamiii**

Registriert seit
21.02.2009
Beiträge
1.605
Reaktionen
0
Also Majoran kenn ich nicht, deshalb kann ich dir dazu nichts sagen...
Ich hab mir aber über den Winter die Bio-Kräuter in diesen Töpfchen da gekauft und bau natürlich im Sommer dann im Garten an.
Da verfütter ich jetzt 2-3 mal die Woche frische Petersilie, (ca. 5 Stängel pro Fütterung) einmal die Woche 2 Dillstengel und zweimal die Woche ein paar frische Basilikumblätter...
Im Sommer kriegen sie dann noch frische Wiesenkräuter, da wir eine Wiese um unser Haus rundum haben, die nicht gespritzt wird...
 
zwergloh

zwergloh

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
5.433
Reaktionen
2
Also über den Winter fütter ich getrocknete Petersilienstengel. Im sommer dann frische Petersilie, Pfefferminze, Zitronenmelisse, Kamille, Schnittlauch, Dill und was ich noch so alles im Garten finde.
 
**Häschenmamiii**

**Häschenmamiii**

Registriert seit
21.02.2009
Beiträge
1.605
Reaktionen
0
zwergloh:
Hab mal gehört, dass Schnittlauch nicht so gut sein soll...Kann ich aber auch nichts Näheres dazu sagen...
Wollts nur mal loswerden, kann aber auch sein, dass ich mich irre!
 
molledaisy

molledaisy

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
3.942
Reaktionen
0
ah okey also über petersilie weiß ich jetzt bescheid aber Majoran? Sind die öle jetzt gut oder nicht? xD

Vielen dank noch für die Antworten =)


@ Zwergloh: Kann man Pfefferminze, Zitronenmelisse usw auch im haus pflanzen?

@Häschenmami: Was fütterst du für Wiesenkräuter?

Sorry das ich so viel frag aber will meinen kaninchen jetzt endlich die perfekte ernährung zuteil kommen lassen ;-)
 
K

KrosseKrabbe

Guest
Ich fütter das auch öfter die Woche. Hab den ganzen Balkon mit Kräutern bepflanzt. Da ist Pfeffermine, Blattsellerie, Petersilie, Pfefferminze, Zitronenmelisse, Schnittlauch, ne Wildblumenmischung. Jetzt hatten sie bei Penny so Kräutermischungen in Saatscheiben. Genial sind die.

Die enthalten Basilikum, versch. Petersiliensorten, Pfefferminze, Schnittlauch, Majoran, Gartenkresse, Zitronenmelisse und Salatrauke
 
zwergloh

zwergloh

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
5.433
Reaktionen
2
@ Häschenmamiii: Schnittlauch gibt es auch nicht oft. den meisten schmeckt es genauso wenig wie mir.

@molledaisy: Zitronenmelisse und Pfefferminze wachsen im Haus leider nicht. Auf einem Balkon geht es, wobei die nie so groß geworden sind wie die, die ich im Garten gelassen habe.
 
**Häschenmamiii**

**Häschenmamiii**

Registriert seit
21.02.2009
Beiträge
1.605
Reaktionen
0
Ich weiß ja nich, ob das Wiesenkräuter sind, aber es wächst auf der Wiese...oder zumindest in der Nähe unseres Hauses....xD
Löwenzahn (das ist kein Wiesenkraut), Schafgarbe, Johannisbeerblätter (auch kein Wiesenkraut...), Sonnenhut, Kamille, etwas Wiesenkerbel, Klee...usw..
Ich geh da immer einfach mal auf der Wiese pflücken und wenn was dabei ist, dass ich nicht kenn über das informier ich mich dann und wenns nicht ungesund oder giftig ist, dann verfütter ich das zusätzlich....i-wie wird das immer mehr, aber richtige Kräuter sind das glaub ich alles nicht...könnt mich aber auch täuschen ich kenn mich da eben nicht so gut aus...!!!
 
molledaisy

molledaisy

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
3.942
Reaktionen
0
naja aber das hört sich doch echt nicht schlecht an ;) da können sich deine Ninchen ja mal richtig die Bäuche vollschlage xD

@Zwergloh: Hast du Pfefferminze und Zitronenmelisse schon als pflanze oder noch als samen eingepflanzt?

lg und danke für die antworten
 
zwergloh

zwergloh

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
5.433
Reaktionen
2
ich habe die als Pflanz genommen. Ich hatte letztes Jahr so viele Junge Sprößlinge im Garten, dass ich einige von denen ausgebuddelt habe. Ein Teil davon ging in meine Zimmer ein anderer draussen auf die Fensterbank. Die drinnen sind alle eingegangen und die auf der Fensterbank waren nur halb so groß wie die im Garten.
 
molledaisy

molledaisy

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
3.942
Reaktionen
0
aah okey danke =)

die wachsen aber auch nicht das ganze Jahr über oder?
 
zwergloh

zwergloh

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
5.433
Reaktionen
2
ne, die wachsen nur von Frühjahr bis Herbst
 
molledaisy

molledaisy

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
3.942
Reaktionen
0
hmm okey naja mal schaun was sich alles bereit erklärt bei mir zu wachsen *g*
 
Thema:

Majoran und andere Kräuter

Majoran und andere Kräuter - Ähnliche Themen

  • Majoran und Salbei? (frisch)

    Majoran und Salbei? (frisch): Mein Vater hat Salbei und Majoran als frische Topf-Pflanze aus dem Supermarkt mitgebracht. Weiß aber selber noch nicht,was er damit machen...
  • Majoran und Salbei? (frisch) - Ähnliche Themen

  • Majoran und Salbei? (frisch)

    Majoran und Salbei? (frisch): Mein Vater hat Salbei und Majoran als frische Topf-Pflanze aus dem Supermarkt mitgebracht. Weiß aber selber noch nicht,was er damit machen...