Impfen!!!

Diskutiere Impfen!!! im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Guten Abend allerseits!!! ;) Also es geht um meinen neuen Kastraten "Harry"... und zwar fragte ich die Besitzerin beim Abholen heute, oder der...
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Guten Abend allerseits!!! ;)

Also es geht um meinen neuen Kastraten "Harry"... und zwar fragte ich die Besitzerin beim Abholen heute, oder der kleine denn geimpft sei.
Sie sagte ja. Ich fragte, gegen was. Sie sagte "Keine Ahnung,
ich habe keinen Impfpass oder so, aber die vorbesitzerin sagte er wäre geimpft.". Also fragte ich "Oh, wie lange haben Sie den kleinen denn?" Sie sagte "Etwas mehr als ein Jahr und ich habe ihn nich impfen lassen."...

Also ist der kleine vor einiger Zeit, definitv vor über einem Jahr, gegen irgendwas geimpft worden, keiner weiss gegen was, wann er das nächste mal dran gewesen wäre, keiner hat den Impfpass oder sonst was. Also kann ich jetzt einfach in die Klinik gehen und ihn gegen Myxo und RHD impfen lassen?
Nicht, dass es dann irgendwelche komplikationen gibt, weil die Impfungen nicht regelmäßig gemacht wurden, oder sonstiges. :? :eusa_think:
 
23.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
JayLee

JayLee

Registriert seit
09.01.2009
Beiträge
698
Reaktionen
0
Ich würde einfach zum Impfen gehen, bzw. erstmal da anrufen. Die Ärzte werden schon wissen, ob's und was Komplikationen geben könnte. Eventuell musst du dann nach vier Wochen nochmal zum Nachimpfen und dann kann's normal weitergehen.
 
Alice x3

Alice x3

Registriert seit
16.02.2009
Beiträge
324
Reaktionen
0
Ich würde auch sagen das du einfach beim Tierarzt anrufst und das gleiche fragst.
 
B

boot1072

Registriert seit
25.06.2008
Beiträge
115
Reaktionen
0
ich denke rufe einfach beim TA an und frage nach.
 
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Nagut, habe in der Klinik angerufen.
Die sagten, dass es ihm nix ausmachen würde, wenn ich ihn gegen RHD
und Myxo Impfen lassen würde. Das sind doch die wichtigsten Impfungen, oder...?
 
Nina782

Nina782

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
488
Reaktionen
0
wie oft im Jahr muss ich impfen lassen? Habe mich über die Verbreitung der Krankheiten informiert und das ganze so verstanden dass sie durch fliegen übetragen werden, deshlab ist die Infektionsgefahr bei Tieren in Außenhaltung größer. Allerdings ist es natürlich auch bei Innenhaltung ganz und gar nicht ausgeschlossen. Besteht denn überhaupt auch eine Gefahr im Winter, sodass man halbjährlich impfen lassen muss? Meine Beiden sind jetzt 5 Monate alt und werden bald zum ersten mal geipmft....
 
zwergloh

zwergloh

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
5.448
Reaktionen
6
RHD wird einmal jählich geimpft und Myxomatose alle halbe Jahr.
Eine Gefahr im Winter ist sehr gering. Aber ich hatte diesen Winter z.B. ständig Fliegen in der Wohnung. Mir wär das zu unsicher.
 
anja1985

anja1985

Registriert seit
17.11.2008
Beiträge
181
Reaktionen
0
Ich würde dir raten halbjährig zu impfen. Natürlich ist die Gefahr der Ansteckung im Winter geringer, aber sie ist da. Und so teuer ist die Impfung ja wirklich nicht, dass man das Risiko eingehen muss
 
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
RHD jährlich, Myxo halbjährlich.

Man sollte bedenken, dass die Krankheiten nicht nur durch Mücken übertragen werden sondern man sie auch z.B. selber in die Wohnung tragen kann. ;)
 
K

KrosseKrabbe

Guest
Myxomatose wird doch nur durch blutsaugende Insekten oder den direkten Kontakt zu einem erkrankten Tier verursacht.
 
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
Auch durch verseuchtes Grünfutter können sich die Kaninchen anstecken.
Genauso können auch wir unser Tier anstecken wenn wir z.B. Kontakt zu erkrankten Tieren oä hatten.
 
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Okay also nur Myxo und RHD. Wie alt muss ein Tier denn sein, um es impfen lassen zu können?
frage wegen meinen kleinen (sind etwa 12-15 Wochen jung)...
 
zwergloh

zwergloh

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
5.448
Reaktionen
6
Man kann die Kaninchen ab der 6. woche impfen lassen. Ist die Mutter geimpft gewesen haben die kleinen Impfschutz bis zur 12. Woche.
 
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Ich kann mir definitiv NICHT vorstellen, dass die Mamas der beiden
geimpft waren. Aber da sie ja beide sowieso über 12 Wochen alt sind,
kann ich sie ja am Freitag gleich zum impfen mitnehmen.
 
Nina782

Nina782

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
488
Reaktionen
0
Dann mach ich das nächste Woche auch mal:)
 
Thema:

Impfen!!!

Impfen!!! - Ähnliche Themen

  • Kaninchen Impfen oder nicht ?

    Kaninchen Impfen oder nicht ?: Hallo ihr lieben hab ihr eure Kaninchen geimpft ich habe ein Kaninchen der 5 oder 6 ist und 2 Damen die auch ungefähr so alt sie die vor besitze...
  • Wie lange nach Antibiotikum kann ich impfen?

    Wie lange nach Antibiotikum kann ich impfen?: Eines meiner Kaninchen hat Antibiotikum bekommen und ist noch nicht gegen RHD und Myxomatose geimpft. Da hier RHD letztes Jahr ausgebrochen ist...
  • Impfen-nein, ja? Wann?

    Impfen-nein, ja? Wann?: Es geht wieder um mein Sorgenkind. Mein Böckchen. Er ist jetzt um die 17 Wochen und noch nicht geimpft. Schon als er zu mir kam hatte er einen e.c...
  • Ein oder zwei Mal im Jahr impfen? :)

    Ein oder zwei Mal im Jahr impfen? :): Hallo Leutchen, meine Kaninchen wurden beide natürlich geimpft, sind allerdings Wohnungskaninchen. Bis jetzt! :D Jetzt wo es wärmer wird, möchte...
  • Zähne und Krallen schneiden und impfen

    Zähne und Krallen schneiden und impfen: Hi! Wie ich schon in einen anderen Beitrag geschrieben habe wollen mein Mann und ich uns 2 Kaninchen zulegen! Mit Gehege und Futter usw...
  • Ähnliche Themen
  • Kaninchen Impfen oder nicht ?

    Kaninchen Impfen oder nicht ?: Hallo ihr lieben hab ihr eure Kaninchen geimpft ich habe ein Kaninchen der 5 oder 6 ist und 2 Damen die auch ungefähr so alt sie die vor besitze...
  • Wie lange nach Antibiotikum kann ich impfen?

    Wie lange nach Antibiotikum kann ich impfen?: Eines meiner Kaninchen hat Antibiotikum bekommen und ist noch nicht gegen RHD und Myxomatose geimpft. Da hier RHD letztes Jahr ausgebrochen ist...
  • Impfen-nein, ja? Wann?

    Impfen-nein, ja? Wann?: Es geht wieder um mein Sorgenkind. Mein Böckchen. Er ist jetzt um die 17 Wochen und noch nicht geimpft. Schon als er zu mir kam hatte er einen e.c...
  • Ein oder zwei Mal im Jahr impfen? :)

    Ein oder zwei Mal im Jahr impfen? :): Hallo Leutchen, meine Kaninchen wurden beide natürlich geimpft, sind allerdings Wohnungskaninchen. Bis jetzt! :D Jetzt wo es wärmer wird, möchte...
  • Zähne und Krallen schneiden und impfen

    Zähne und Krallen schneiden und impfen: Hi! Wie ich schon in einen anderen Beitrag geschrieben habe wollen mein Mann und ich uns 2 Kaninchen zulegen! Mit Gehege und Futter usw...