Seilfasern gesundheitsgefärdend?

Diskutiere Seilfasern gesundheitsgefärdend? im Farbmäuse Gesundheit Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Guten Morgen! Ich habe mich bemüht einen treffenden Titel hierfür zu finden, also mein Problem oder eher, meine Sorge, ist die folgende: Im Käfig...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Noywen

Noywen

Registriert seit
04.03.2009
Beiträge
21
Reaktionen
0
Guten Morgen!
Ich habe mich bemüht einen treffenden Titel hierfür zu finden, also mein Problem oder eher, meine Sorge, ist die folgende:
Im Käfig der Farbis hängt eine "Seilbrücke", das sind Holzstücke, die mit
einem geflochtenen Seil verbunden sind.
Sie klettern gerne daran herum und nun haben sie die Fasern des Seils für ihr Nest entdeckt: Sie haben die beiden unteren Seilstränge ziemlich auseinander genommen und das neu gewonnene "Nistmaterial" in ihrem Nest verarbeitet.
Ist das eine potentielle Gefahrenquelle, also könnten sie sich daran vielleicht etwas abschnüren?
Ich bin mir nicht sicher, ob es gerechtfertigt ist, an dem Nest etwas zu verändern, also wende ich mich mit der Frage an dieses Forum.
Sollte ich die Seilreste so lassen wie sie sind oder lieber entfernen?
Danke schon mal im Vorraus.
Liebe Grüße
Noywen
 
24.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Seilfasern gesundheitsgefärdend? . Dort wird jeder fündig!
dark_silence

dark_silence

Registriert seit
13.01.2007
Beiträge
596
Reaktionen
0
Also man weiß ja wahrscheinlich nicht, aus welchem Material das Seil ist, aber ich denke es wird Sisal sein oder ein anderes tierverträgliches Material.
Hamsterwatte soll nicht geeignet sein, weil sie abschnüren kann und aus Kunststoff ist, aber so ein Seil ist aus Naturmaterial und wird ja kleingenagt, so das kein zusammenhängendes festes Gebinde entsteht, daher ist es schon in Ordnung und ungefährlich;)
 
Noywen

Noywen

Registriert seit
04.03.2009
Beiträge
21
Reaktionen
0
Danke für die Antwort.^^
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Seilfasern gesundheitsgefärdend?