Rennmäuschen alleine oder besser zu zweit

Diskutiere Rennmäuschen alleine oder besser zu zweit im Farbmäuse Haltung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hey Alsoo ich hatte 2 süße Wüstenrennmäuschen die eine ist leider letztes jahr gestorebn =( jetzt firstist meine kleine Maus alleine. Sie scheint...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Caro1993

Caro1993

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
33
Reaktionen
0
Hey
Alsoo ich hatte 2 süße Wüstenrennmäuschen die eine ist leider letztes jahr gestorebn =( jetzt
ist meine kleine Maus alleine. Sie scheint aber trotzdem nicht zu trauer. Ich wollte noch 2 weitere Mäuschen dazuholen damit sie aber trotzdem nicht so alleine ist. Meine anst ist aber das die sich beißen:S
weiß villt jemand was ich machen soll?

Danke im voraus =)
Caro
 
24.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Rennmäuschen alleine oder besser zu zweit . Dort wird jeder fündig!
dark_silence

dark_silence

Registriert seit
13.01.2007
Beiträge
596
Reaktionen
0
Na ein Partner sollte auf jeden Fall her. Bei Rennern ist die Gefahr zwar größer, dass sie sich streiten, aber wenn du sie zu zweit hältst ist die Gefahr sehr gering. Also am besten einen gleichgeschlechtlichen Partner suchen und ordentlich vergesellschaften;)
 
Caro1993

Caro1993

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
33
Reaktionen
0
Ich hab schon mal nachgefragt in einer Zoohandlung doch dort verkaufen sie die Mäuse nur im Doppel also geschwister oder schwestern.
Das Problem dabei istr das ich nicht weiß wie meiene kleine Sunshine darauf reagiert wenn aufeinmal 2 neue kleine dasind ob sie sie beißt oder ob die 2 neuen meien meißen würden :?
 
G

gugus

Registriert seit
12.09.2007
Beiträge
229
Reaktionen
0
hey caro

ich habe zwar farbmäuse, doch diese sind auch aus einer zoohandlung, ich hatte leider mit krankheiten zu kämpfen und würde nie mehr mäuse aus der zoohandlung kaufen. ich selbst hole mir am do. zwei mäuse aus einer sehr guten zucht und diese hörte sich am telefon schon super an, also schau doch bei einer GUTEN zucht oder im tierheim nach einer weiteren maus. sie kosten vielleicht etwas mehr, dafür sind sie aus guter haltung und du kannst selbst (bei der zucht) sehen, wie sie gehalten werden und wie sie aufgewachsen sind...
 
Caro1993

Caro1993

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
33
Reaktionen
0
Ok gut danke
ich hatte meine Mäuse aus einer Zoohandlung im Nordwestzentrum da das ganz in meiner nähe war. Meine kleinen hatten dann kurze zeit später Milben bekommen. In anderen Foren las ich das das nur käme wenn ich die Mäuse in einem Terarium halten würde. Daraufhin habe ich das Terarium weggetan. Vielleicht lag es ya wirklich an der Zoohandlung denn über diese handlung habe ich später ncoh mehr shclechtes feadback gehört. ist das möglich?
LG Caro
 
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
2.360
Reaktionen
0
ich würde von einer zoohandlung ebenfalls abraten. da weisst du nicht woher die tiere kommen, wie sie da gehalten wurden, ob sie krank sind, ob die geschlechter richtig bestimmt wurden u.s.w.

schau zuerst im tierheim, und wenns ga grad keine gibt such ein züchter. oder vielleicht findest du irgendwo ne notfallmaus die ein neues zuhause sucht.

ich würde eine gleichgeschlechtliche maus dazuholen... das geht auch mit der VG einfacher als mit 2. alter spielt nicht so eine rolle, einfach das gleiche geschlecht muss sie haben ;)
 
Caro1993

Caro1993

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
33
Reaktionen
0
in einem ganz normalen Käfig.
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
3.871
Reaktionen
0
Hm, Käfige sind aber nicht so toll für Renner. Da können sie doch gar nicht richtig drin buddeln. Hast du das Terra noch? Dann würde ich sie da wieder reinsetzen.
 
Caro1993

Caro1993

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
33
Reaktionen
0
Doch die kleine kann Buddeln wir haben einen teil des käfigs mit terarium sand gefüllt das ist so ein roter sand der nach einer zeit hard wird da buddelt die kleine ganz gerne ^^
Ne leider nicht :S
 
dark_silence

dark_silence

Registriert seit
13.01.2007
Beiträge
596
Reaktionen
0
Na ja, aber in einen Käfig kann man doch höchstens 10cm einstreuen und das ist für Renner wenig! Mit hoch einstreuen meinen wir hier 20-30cm und zwar die komplette Behausung;)

Aus was für Material besteht denn dieser Terrasand? Ich weiß ja nicht, ob der so geeignet für Renner ist, als Sandbad bietet man eigentlich Chinchillasand an, den brauchen sie zur Fellpflege.

Du solltest wirklich noch mal über ein Aquarium oder ein Terrarium nachdenken, Glasbecken werden ja häufig billig abgegeben und die sind einfach viel besser für Renner.
 
Caro1993

Caro1993

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
33
Reaktionen
0
Das is spezieller sand für die kelienrn ^^
Chinchillasand haben die sowieso in einem kelinen sandkasten ^^ komischerweise schwart sie aber immer nur den sand raus ^^
ya das terarium war shcon super da haben wir eien ganze hälfte des 1,20cm großen terariums voller diesen sand gemacht bis zur decke ^^ da ahebn die kleinen sich so gänge gebaut ^^ das war süüz aber die haben dann Milben bekommen und da laß ich dann das das an einem Terarium liegt weil es da warm und feucht wäre was ich eigendlich nicht glaubte.
 
dark_silence

dark_silence

Registriert seit
13.01.2007
Beiträge
596
Reaktionen
0
Ach ja, die seltsame Annahme, das man in Terrarien öfter Milben bekommt:roll:

Also das ist wirklich eine Fehlinformation! Gerade Renner geben so wenig Urin ab und durch die viele Einstreu wird es ja auch sofort aufgesogen, so dass sich da gar nicht großartig Feuchtigkeit bilden kann. Bei Farbis wäre das vielleicht schon was anderes, aber davon mal abgesehen kommt es zum Milbenausbruch meist nur, wenn die Tiere irgendwie krank sind oder immungeschwächt.

Wenn du auf die Wasserstelle achtest, dass da nix umkippt und die Frischfutterreste immer rausgesammelt werden, dann passiert da nix einfach so;)
 
Caro1993

Caro1993

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
33
Reaktionen
0
Ya ich hab meine kleinen auch damals gegen Milben impefen gelassen aba das hatte dann alles nichts geholfen =(
die tiere waren aus eienr Zoohandlung kann sein das die villt dort schon krank waren :S ich weiß es nicht
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Rennmäuschen alleine oder besser zu zweit

Rennmäuschen alleine oder besser zu zweit - Ähnliche Themen

  • Farbmaus alleine

    Farbmaus alleine: Hallo Heute ist leider eine meiner Farbmäuse gestorben und nun ist meine andere alleine. Sie ist schon relativ alt und bicht mehr so aktiv. Ich...
  • Einzelner Bock

    Einzelner Bock: Guten Abend. Ich bin neu in der Haltung von Mäusen. Unser Sohn hat sich eine zu Weihnachten gewünscht und auch bekommen. Die Betonung liegt auf...
  • Farbmaus Alleine

    Farbmaus Alleine: Hallo Leider ist gestern die zweite, unserer drei weiblichen Farbmäuse gestorben. Jetzt ist das letzte Mitglied der Gruppe alleine. Ich hatte...
  • Farbmaus alleine halten.

    Farbmaus alleine halten.: Hallo ihr Lieben, ich weiß nicht ob es zu diesem Thema einen Artikel gibt (ist mein erstes Forum). Ich hatte von September 2016 bis Mitte 2018 4...
  • Beide alleine...

    Beide alleine...: Hallo ihr :) Vor ca. 2 Jahren hat meine Maus Babies bekommen. Da ich keine losgeworden bin habe ich also nach Geschlecht getrennt (ich weiß das...
  • Ähnliche Themen
  • Farbmaus alleine

    Farbmaus alleine: Hallo Heute ist leider eine meiner Farbmäuse gestorben und nun ist meine andere alleine. Sie ist schon relativ alt und bicht mehr so aktiv. Ich...
  • Einzelner Bock

    Einzelner Bock: Guten Abend. Ich bin neu in der Haltung von Mäusen. Unser Sohn hat sich eine zu Weihnachten gewünscht und auch bekommen. Die Betonung liegt auf...
  • Farbmaus Alleine

    Farbmaus Alleine: Hallo Leider ist gestern die zweite, unserer drei weiblichen Farbmäuse gestorben. Jetzt ist das letzte Mitglied der Gruppe alleine. Ich hatte...
  • Farbmaus alleine halten.

    Farbmaus alleine halten.: Hallo ihr Lieben, ich weiß nicht ob es zu diesem Thema einen Artikel gibt (ist mein erstes Forum). Ich hatte von September 2016 bis Mitte 2018 4...
  • Beide alleine...

    Beide alleine...: Hallo ihr :) Vor ca. 2 Jahren hat meine Maus Babies bekommen. Da ich keine losgeworden bin habe ich also nach Geschlecht getrennt (ich weiß das...