Katze liebt Butter

Diskutiere Katze liebt Butter im Katzen Ernährung Forum im Bereich Katzen Forum; meine Katze Lucy hat seit Mai 08 dem Tod v. Kater MOMO fast 500 gr. abgenommen.(TA waren wir) Der neue macht wohl firstzu viel Stress od. sie...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
molumo

molumo

Dabei seit
25.11.2008
Beiträge
8
Reaktionen
0
meine Katze Lucy hat seit Mai 08 dem Tod v. Kater MOMO fast 500 gr. abgenommen.(TA waren wir) Der neue macht wohl
zu viel Stress od. sie trauert doch noch immer ?
Frisst nur wenig , füttere sie nun alle 4 Std. extra , das der Neue nicht bei ist . Der klaut ....:evil:
Feuchtfutter mag er nicht daher hat sie das für sich .
Merkte heute das sie Butter mag . Kann ich ihr davon was schleckern lassen? oder ist das schädlich für Katzen ?
Wer weiss das ? lg molumo
 
24.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Leitfaden für natürliche Katzenernährung geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
R

ruschelraschel

Dabei seit
05.03.2009
Beiträge
311
Reaktionen
0
nein ist nicht schädlich, kannst du sie lecken lassen, aber halt auch nich extrem viel .. nen eigelb könntest ihr auch gern geben.. vllt kannst auch mal versuchen ihr etwas gekochtes (ungewürztes) hühnchen anzubieten oder frischkäse, quark, Joghurt ... alles was sie mag halt in maßen gern mal anbieten ;)
Es gibt im Handel auch Multivitaminpaste und Käsepaste für Katzen, vielleicht magst du ja davon mal was besorgen so als zusatz :)
 
molumo

molumo

Dabei seit
25.11.2008
Beiträge
8
Reaktionen
0
danke aber alle diese Sachen mochte sie früher ja , nur jetzt nicht mehr . Daher freue ich mich das sie die Butter angeschleckt hat als mir nen Stück runter fiel .
Ich frage mich ob es ratsam wäre doch lieber nen 3.älteren Kater noch zu holen , denn der Kleine versucht sie immer zu hetzen obwohl sie Ruhe will. War ein Fehler von mir nen Jungen zu nehmen nachdem Momo tot war. Wollte aber nicht das sie allein ist . Na ja ....
Eigelb mag sie nicht , hat dann Monty genommen . Quark muss ich mal probiern, am besten den Lütten dan aussperren .
lg molumo
 
Audrey

Audrey

Moderator
Dabei seit
13.12.2005
Beiträge
16.140
Reaktionen
54
Hi Molumo,

mir fehlt grad die Vorgeschichte - wie alt sind die beiden denn? Auf jeden Fall, so wie ich das verstehe - sie ist älter und will ihre Ruhe, der Kleine ist jung und will spielen? Dann heißt die Lösung nicht älterer Drittkater, sondern junger Drittkater/-katze!
 
Soraya282

Soraya282

Dabei seit
16.07.2008
Beiträge
2.262
Reaktionen
1
Hab ich das richtig verstanden:
Lucy ist die ältere Katze, war früher mit Momo zusammen, doch dieser ist leider gestorben und da habt ihr ein junges Kätzchen geholt, korrekt?
Frage:
Wie alt sind die beiden denn, also Lucy und der junge Kater (ist doch ein Kater oder?)

Weil wenn der recht jung ist, würde es eher Sinn manchen eine 3. junge Katze zu holen mit der der kleine raufen und toben kann.
Lucy kann sich das dann ansehen und an den spielenden Kätzchen erfreuen, während sie ihre Ruhe hat.

Butter kannst du ihr bedenkenlos geben.
Nicht zuviel, ist klar, aber wenn ihr das gut tut, dann schadet so ein Löffelchen Butter eine zeitlang überhaupt nicht.
Grad jetzt im Fellwechsel ist das gut, da flutschen die Haare besser durch den Darm.
 
P

Pandora 65

Dabei seit
17.02.2009
Beiträge
85
Reaktionen
0
Hallo, meine Lady frißt auch immer Butter , Sahne usw.als ich Luna bekommen habe, habe ich sie erst in mein T-Shirt gelegt (damit sie mein Geruch hat) und dann habe ich immer zuerst Lady gestreichelt und Leckerli gegeben so hat sie Luna akzeptiert da Lady gemerkt hat das sich für sie nichts ändert.Und wenn Luna (6) zu wild wird bekommt sie von Lady (8) eins auf dem Kopf und dann geht es wieder.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Katze liebt Butter