Hilfe!!

Diskutiere Hilfe!! im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen, also vor 11Tagen hat meine kleine Cheyenne-Blue von Infinity Babys firstbekommen. 3kleine sind es, wie...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Alice x3

Alice x3

Registriert seit
16.02.2009
Beiträge
324
Reaktionen
0
Hallo,
ich hoffe ihr könnt mir helfen, also vor 11Tagen hat meine kleine Cheyenne-Blue von Infinity Babys
bekommen. 3kleine sind es, wie auch gehofft. Soo nun sind es ja erstmal wieder minus gerade draußen und Cheyenne-Blue hat schon das nest aufgemacht. Ist das nicht zu kalt für die kleinen?! Leider darf ich sie auch auf keinen fall mit rein nehmen, also was kann ich machen?!

Danke schon mal!
 
25.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Uii, das ist mist... Was ist es denn für nen Stall kannst du den stall eventuel Extrem Isolieren oder irgend ne Wärme Quelle dran machen?

Wie kam es denn zu den Babys?

Liebe grüße Steffi
 
Alice x3

Alice x3

Registriert seit
16.02.2009
Beiträge
324
Reaktionen
0
Also an den stall kommt kein wind ran aber eine wärme quelle wird schlecht.
Mein stiefvater ist davon überzeugt das das alles gut ist und den kleinen nichts passieren kann.

Die Babys waren gewollt, wir züchten auch andere tiere und dann haben wir gedacht das wir auch einmal kaninchen Babys wollen. Und da ich immer wieder neue Kaninchen bekomme (jetzt sind es gerade 9) haben meine ellis gesagt jetzt und dann kommen keine mehr!!
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Ja aber scheiss Zeit ausgesucht! Zumal der Thread nun soweiso geschlossen werden wird!

Wir befürworten hier keine Vermehrung, da es Stress fürs Tier ist und nicht Selten mit Tod zusammen hängt! Zumal warten Verdammt viele Tiere im TH auf ein Zuhause welches sie net bekommen wenn andere immer Nachproduzieren!

Drücke dein kleinen Trotzdem die daumen weil sie nix dafür können wenn Mensch net mitdenkt! *Traurig Kopfschüttelt*


gruß Steffi
 
K

KrosseKrabbe

Guest
Mach dir keine Sorgen, viele Babys werden jetzt geboren und überleben das. Wenn der Stall windgeschützt ist, wird die Mutter schon aufpassen
 
Nina782

Nina782

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
488
Reaktionen
0
Hallo Alice,
Hast du dich schonmal mit Züchtung bzw. Vermerhung auseinandergesetzt? Du bist wahrscheinlich noch etwas jünger, aber lies dir unbedingt mal den Thread " ich will mal Kaninchenbabys" durch. Und versuch deinen Eltern zu erklären, dass Vermehren nicht gut für die Tiere ist. Ich weiß ja nicht wie es sich mit den anderen Tieren verhält ob ihr da wirklich züchtet oder auch vermehrt.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hilfe!!

Hilfe!! - Ähnliche Themen

  • Brauche dringend Hilfe/Rat für unser Zwergkaninchen!

    Brauche dringend Hilfe/Rat für unser Zwergkaninchen!: hey! Vorweg; falls es ein solches Thema bereits gab und meine Frage aufgegriffen/geklärt wurde, hab ich es leider nicht gefunden und entschuldige...
  • Kaninchen nimmt stark ab

    Kaninchen nimmt stark ab: Bitte helft mir. Mein Kaninchen (Brownie, 7 Jahre) bewegt sich in letzter Zeit kaum noch und nimmt immer mehr ab. Ihr Gewicht war schon immer...
  • 9-jährige Kaninchendame hat sehr stark abgenommen und frisst nicht mehr so viel...Brauche dringend Hilfe!!!

    9-jährige Kaninchendame hat sehr stark abgenommen und frisst nicht mehr so viel...Brauche dringend Hilfe!!!: Liebe Tierforum-Community, unser 9-jähriges Zwergkaninchen (weiblich) hat sehr stark abgenommen (an ihr ist fast nichts mehr dran), frisst nicht...
  • liebster gestorben

    liebster gestorben: Hallo Leute Mein kanichen ungefähr 8Wochen alt ist heute morgen verstorben ich muss wissen warum :( gestern abend habe ich bemerkt das etwas...
  • HILFE!!! Zweijährige Kaninchendame hat auf einmal Krampfanfälle

    HILFE!!! Zweijährige Kaninchendame hat auf einmal Krampfanfälle: Hallo, ich brauche einmal eure Hilfe. Meine zweijährige Kaninchendame Lisa hat Seite heute Morgen immer wieder Krampfanfälle. Vorher hatte sie...
  • HILFE!!! Zweijährige Kaninchendame hat auf einmal Krampfanfälle - Ähnliche Themen

  • Brauche dringend Hilfe/Rat für unser Zwergkaninchen!

    Brauche dringend Hilfe/Rat für unser Zwergkaninchen!: hey! Vorweg; falls es ein solches Thema bereits gab und meine Frage aufgegriffen/geklärt wurde, hab ich es leider nicht gefunden und entschuldige...
  • Kaninchen nimmt stark ab

    Kaninchen nimmt stark ab: Bitte helft mir. Mein Kaninchen (Brownie, 7 Jahre) bewegt sich in letzter Zeit kaum noch und nimmt immer mehr ab. Ihr Gewicht war schon immer...
  • 9-jährige Kaninchendame hat sehr stark abgenommen und frisst nicht mehr so viel...Brauche dringend Hilfe!!!

    9-jährige Kaninchendame hat sehr stark abgenommen und frisst nicht mehr so viel...Brauche dringend Hilfe!!!: Liebe Tierforum-Community, unser 9-jähriges Zwergkaninchen (weiblich) hat sehr stark abgenommen (an ihr ist fast nichts mehr dran), frisst nicht...
  • liebster gestorben

    liebster gestorben: Hallo Leute Mein kanichen ungefähr 8Wochen alt ist heute morgen verstorben ich muss wissen warum :( gestern abend habe ich bemerkt das etwas...
  • HILFE!!! Zweijährige Kaninchendame hat auf einmal Krampfanfälle

    HILFE!!! Zweijährige Kaninchendame hat auf einmal Krampfanfälle: Hallo, ich brauche einmal eure Hilfe. Meine zweijährige Kaninchendame Lisa hat Seite heute Morgen immer wieder Krampfanfälle. Vorher hatte sie...