Trotz-pipi?!

Diskutiere Trotz-pipi?! im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo ihr Lieben! ich habe seid November eine kleine Boxer-Hündin. Sie ist wirklich klasse und war schnell Stubenrein... Aber nun zu meinem...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
kleine_crossi

kleine_crossi

Registriert seit
24.04.2008
Beiträge
35
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben!
ich habe seid November eine kleine Boxer-Hündin.
Sie ist wirklich klasse und war schnell Stubenrein...
Aber nun zu meinem Problem:
Sobald ich sie allein in ihrem Zimmer lasse und aus der Wohnung gehe, macht sie Pipi in ihr Zimmer!
(auch, wenn ich direkt davor mit ihr draußen war!)
Sie machte eine Zeit lang auch Pipi in ihr Bettchen oder auf den Teppich, wenn sie beleidigt war, wenn sie z.B. nicht aufs Sofa durfte o.ä.! Mittlerweile darf sie gar nicht mehr aufs Sofa und hat sich daran gewöhnt...
Aber das Problem, dass sie Pipi in die Wohnung macht, wenn sie allein gelassen wird, ist geblieben...
Was kann ich machen?
Jeder rät mir was anderes...
Der eine sagt, man soll es nicht beachten und einfach weg machen und der nächste sagt, man sollte sie mit der Nase reindrücken...!
Aber ich denke doch, dass sie dann gar nicht mehr weiß, warum ich das mache...?
Habt ihr einen Rat für mich?
Liebe Grüße
 
25.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
Elstertier

Elstertier

Registriert seit
25.06.2007
Beiträge
5.558
Reaktionen
0
Hallo Kleine-Crossi,

wie ist alt ist denn Deine Kleine? Wie lange kann sie denn alleine bleiben bis was passiert? Oder kommt sofort Pfütze auch wenn Du nur 5 minuten weg bist?
Reinstupsen mit der Nase ist keine gute Idee. Das sind Erziehungsmethoden aus dem Mittelalter die leider gar keinen Effekt haben.
Wichtig wäre es eher rauszufinden warum sie das tut. Eine Trotzreaktion würde ich eher ausschließen. Eher Stressabbau.

Wie verhälst Du Dich denn wenn Du das Haus verlässt bzw. wieder nach Hause kommst?
Hat die Kleine in kleinen Schritten gelernt alleine zu bleiben?
Und die kalssiche Frage: Kann eine Blasenentzündung ausgeschlossen werden? :)

Grüße
Elstertier
 
kleine_crossi

kleine_crossi

Registriert seit
24.04.2008
Beiträge
35
Reaktionen
0
Danke für deine Antwort!
Sie ist jetzt 7 Monate alt und sie bleibt auch mal 2 - 3 Stunden allein, ohne dass sie was macht! Und wenn wir zu Hause sind, geht sie auch mal erst nach 5 Stunden wieder raus und macht so ja auch nichts! Doch manchmal bleibt sie auch nur 10 Minuten allein und schon ist es passiert! Sie hat also keine Blasenentzündung oder Ähnliches, sonst würde sie es ja immer machen... Bin ja froh, dass sie gesund ist aber ich weiß einfach nicht, wie ich das aus ihr raus bekommen soll... Habe es probiert mit nicht beachten, wenn ich gehe und auch mit Spielzeug um sie abzulenken und nichts funktioniert! Das beeindurckt sie alles einfach mal gar nicht! :( Sie war gerade eben zB für 20 Minuten allein und hat nicht nur Pipi gemacht sonder auch in ihr Zimmer ge****t! Ich lasse sie vorher immer nochmal raus aber auch das bringt einfach nichts... Was kann ich denn noch machen? Nehme jeden Rat dankend an!
Grüße
 
ellfy

ellfy

Registriert seit
07.01.2009
Beiträge
442
Reaktionen
0
Hallo !
Eine Bekannte von mir hatte das selbe Problem. Sie hat dann ihren Hund in eine Box gesperrt, wenn sie ihn alleine gelassen hat. Da er die nicht verschmutzen wollte, hat er das "Frustpinkeln" dann eingestellt. Nach ein paar Wochen konnte sie ihn dann auch wieder alleine im Zimmer lassen ohne das was passierte. Ich selbst habe keine Erfahrung mit der Box, aber vielleicht kann jemand anderes noch was dazu sagen...
Auf jeden Fall wünsche ich dir gute Nerven!
 
Elstertier

Elstertier

Registriert seit
25.06.2007
Beiträge
5.558
Reaktionen
0
Huhu,

also habe ich das jetzt richtig verstanden das es nicht jedesmal so ist wenn sie allein gelassen wird? Wie oft kommt es denn vor das sie reinmacht?
Und machst Du mir ihr vorm alleinlassen einen längeren Spaziergang oder lässt Du sie eher mal kurz in den Garten?

Entschuldige die vielen Fragen aber dann kann ich die Ursache für das Verhalten besser einschätzen.

@ Elllfy, die Methode Deiner Bekannten würde ich in diesem Fall eher nicht anwenden. Ist ja reine Symptom bekämpfung und nicht Ursachen Analyse. :)

Lg
Elstertier
 
kleine_crossi

kleine_crossi

Registriert seit
24.04.2008
Beiträge
35
Reaktionen
0
Danke Euch für die Antworten!
Ich habe eine Box für sie, in die sie eigentlich nach dem fressen rein soll, wegen der Magendrehung! Aber die ist nicht sicher vor ihr, denn sie bricht dort jedesmal aus, obwohl sie sehr stabil ist!
Es hat sich mittlerweile schon etwas gebessert.
Wir haben rausgefunden, dass sie nicht in das Zimmer macht, wenn ich als letztes aus der Wohnung gehe! Sie macht es also nur, wenn mein Freund und ich zusammen raus gehen...
Wenn ich dann raus gehe und sie allein lasse, dann ist es unterschiedlich, was ich mache.
Mal gehe ich vorher ne große Runde mit ihr, mal lasse ich sie kurz in den Garten oder wenn sie eh gerade erst draußen war, geht sie einfach direkt ins Zimmer!
Aber auch das hat nichts damit zutun, ob sie es macht oder nicht (haben wir jedenfalls so beobachtet).
Nachdem sie beim letzten Mal richtig Ärger bekommen hat, als ich das Malör gesehen habe, hat sie es nicht mehr gemacht!
Ich weiß ja, dass man sie danach nicht mehr dafür bestrafen soll aber da ging es nicht anders und vielleicht hat sie es sich ja gemerkt! ;)
Und wenn sie es sich nicht gemerkt hat, dann ist auch nicht schlimm, solange sie es nicht wieder macht! :D
Ich warte jetzt mal ab...
Ach ja, und bevor ich fahre, verstecke ich ihr ganz viele Leckerlies und mache ihren Snackball fertig! :)
Scheint alles zusammen wohl zu funktionieren! :)
Liebe Grüße
 
ellfy

ellfy

Registriert seit
07.01.2009
Beiträge
442
Reaktionen
0
Na das klingt doch gut!
Liebe Grüße!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Trotz-pipi?!

Trotz-pipi?! - Ähnliche Themen

  • Trotz?

    Trotz?: Hallo, Vielleicht kann mir jemand von euch weiter helfen. Ich hab seit ca 5 Jahren einen sehr lieben havaneser zuhause. Ich war nie mit ihm in...
  • Hunde TROTZEN nicht

    Hunde TROTZEN nicht: Hallo, immer wieder ließt man auch hier im Forum, die Erklärung eines Fehlverhaltens des Hundes geschehe aus Trotz. Meist bezüglich auf urinieren...
  • Hündin macht aus trotz immer wieder rein wenn niemand da ist

    Hündin macht aus trotz immer wieder rein wenn niemand da ist: Hallo ihr lieben! Auf der suche nach Antworten auf unzählige fragen zu unseren Tieren bin ich auf diese Seite gestoßen und jetzt wollte ich die...
  • Hündin juckelt trotz Sterilisation

    Hündin juckelt trotz Sterilisation: Hallo ihr lieben, treffen uns fast jeden Tag mit einer Bekannten, die einen fünf monaten Rüden hat. Er kommt jetzt in die Sexuelle fasse und war...
  • Verzweifle! Trotz Stubenreinheit Pipi in der küche

    Verzweifle! Trotz Stubenreinheit Pipi in der küche: Ich brauche Dringend einen Rat!!! Ich habe zwei Hunde, ein Weibchen und einen Rüden!!! Der Rüde ist jetzt sieben Monate alt und er hat eine Macke...
  • Verzweifle! Trotz Stubenreinheit Pipi in der küche - Ähnliche Themen

  • Trotz?

    Trotz?: Hallo, Vielleicht kann mir jemand von euch weiter helfen. Ich hab seit ca 5 Jahren einen sehr lieben havaneser zuhause. Ich war nie mit ihm in...
  • Hunde TROTZEN nicht

    Hunde TROTZEN nicht: Hallo, immer wieder ließt man auch hier im Forum, die Erklärung eines Fehlverhaltens des Hundes geschehe aus Trotz. Meist bezüglich auf urinieren...
  • Hündin macht aus trotz immer wieder rein wenn niemand da ist

    Hündin macht aus trotz immer wieder rein wenn niemand da ist: Hallo ihr lieben! Auf der suche nach Antworten auf unzählige fragen zu unseren Tieren bin ich auf diese Seite gestoßen und jetzt wollte ich die...
  • Hündin juckelt trotz Sterilisation

    Hündin juckelt trotz Sterilisation: Hallo ihr lieben, treffen uns fast jeden Tag mit einer Bekannten, die einen fünf monaten Rüden hat. Er kommt jetzt in die Sexuelle fasse und war...
  • Verzweifle! Trotz Stubenreinheit Pipi in der küche

    Verzweifle! Trotz Stubenreinheit Pipi in der küche: Ich brauche Dringend einen Rat!!! Ich habe zwei Hunde, ein Weibchen und einen Rüden!!! Der Rüde ist jetzt sieben Monate alt und er hat eine Macke...