Weintrauben

Diskutiere Weintrauben im Kaninchen Ernährung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo! Ich habe eine Frage zu Weintrauben, die, wie ich gelesen habe, nur als Leckerchen verfüttert werden sollten, weil die Schale stark...
Sir&Lady

Sir&Lady

Dabei seit
05.01.2009
Beiträge
91
Reaktionen
0
Hallo!

Ich habe eine Frage zu Weintrauben, die, wie ich gelesen habe, nur als Leckerchen verfüttert werden sollten, weil die Schale stark Gerbsäure haltig ist. Als ich dann heute auf
meiner Couch saß und ein paar Weintrauben aß, saß auf einmal Sir Lancelot auf meiner Schulter, jawohl, auf der Schulter wie ein Papagei. Von der Sofalehne auf mich drauf gehoppelt ist er, um an die Weintrauben zu kommen. Beide haben dann jeweils 1,5 Stück bekommen. Meine Frage ist nun die folgende:

Die kleinen Ästchen, an denen die Weintraubenreben dran hängen, ob die wohl verfüttert werden dürfen? Hinter dem Ästchen war er nämlich auch her....war sehr putzig, kann ich euch sagen, bekommen hat er das aber nicht.

Danke schonmal!
 
26.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
Nina782

Nina782

Dabei seit
16.12.2008
Beiträge
488
Reaktionen
0
Also, meine bekommen die auch manchmal. Ich glaube nicht dass das schädlich ist, kann es aber nicht mit bestimmtheit sagen. Ich denke mal es verhält sich ähnlich wie mit anderen obstbumästen:)
 
andik

andik

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
890
Reaktionen
0
Hey!

Weintrauben und auch die Stiele können problemlos als Leckerlie ca. 3x pro Woche verfüttert werden. Das mit der [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Gerbsäure in der Schalle stimmt, aber wie gesagt, als Leckerchen gehts schon mal ;) Gerade wenn sies so gerne mögen ;) meine schauen es nicht mitm Popo an ;)

[/FONT]
 
Sir&Lady

Sir&Lady

Dabei seit
05.01.2009
Beiträge
91
Reaktionen
0
Ja, habe auch nicht schlecht geschaut, als ich den auf der Schulter hatte. Aber dann ist ja prima für die beiden!!!! Danke!
 
K

KrosseKrabbe

Guest
Ich würde allerdings eher auf Bio-Weintrauben umsteigen. Auch für dich selber. Leider sind grad Weintrauben unheimlich mit Chemie belastet :(
 
Alice x3

Alice x3

Dabei seit
16.02.2009
Beiträge
324
Reaktionen
0
Meine mögen gar keine Weintrauben...
 
Nina782

Nina782

Dabei seit
16.12.2008
Beiträge
488
Reaktionen
0
meine lieben weintrauben
 
Sir&Lady

Sir&Lady

Dabei seit
05.01.2009
Beiträge
91
Reaktionen
0
Okay, danke für den Tip, KrosseKrabbe. Leider ist es hier bei mir relativ schwierig an Bioprodukte ran zu kommen, aber ich werde Mal schauen, wo ich was finden kann!

Meine sind wirklich ganz verrückt danach!!
 
K

KrosseKrabbe

Guest
Ich bekomm die schon mal, Betonung aber wirklich auf schon mal, bei Penny oder Aldi. Ist aber eher selten.

Und ich gestehe, dann auch ab und an auf herkömmliche zurückzugreifen.
 
Thema:

Weintrauben