Farbbestimmung meines Aussies!!!!!!

Diskutiere Farbbestimmung meines Aussies!!!!!! im Hunderassen Forum im Bereich Hunde Forum; Hi, ich habe seit 10 wochen firsteine Aussie mix Hündin und frage mich welche Farbe sie hat. Hoffe ihr könnt mir helfen.... MFG Enigma
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
E

Enigma

Registriert seit
27.03.2009
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hi, ich habe seit 10 wochen
eine Aussie mix Hündin und frage mich welche Farbe sie hat. Hoffe ihr könnt mir helfen....

MFG Enigma
 

Anhänge

27.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im 400 Hunderassen von A-Z nachgelesen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
A

aussiedoodle

Registriert seit
17.03.2009
Beiträge
18
Reaktionen
0
die farbe deines hundes ist " red merle"
ist dein welpe hörent und kann er sehn?
den weisse köpfe heisst nix gutes beim aussie

lg helga
 
Kompassqualle

Kompassqualle

Registriert seit
27.11.2006
Beiträge
8.046
Reaktionen
2
Die Hündin hat zwar einen weißen Kopf aber am Körper ist ja noch relativ viel Farbe, Double-Merles sind meistens überwiegend weiß.
Allerdings sieht man da ja noch zwei Welpen im Hintergrund auf den Bilder und die scheinen weiß zu sein.
Sind die weißen Welpen Aussis aus dem selben Wurf? Denn dann ist es ziemlich sicher ein Double-Merle Wurf und es besteht Gefahr das auch deine Hündin von dem Gendefekt betroffen ist.
 
E

Enigma

Registriert seit
27.03.2009
Beiträge
3
Reaktionen
0
Also meine Hündin hört (wenn sie will) ganz normal und die Augen sind auch einwandfrei, hat mir auch mein Tierarzt überprüft.
Also der Vater ist ein reinrassiger blue merle Australian Shepherd die Mutter ist eine Australian Shepherd Collie mix Hündin (farbe sah nicht nach merle aus, eher collie like). Bei dem Wurf waren weiße Welpen dabei die aber auch gesund waren.


Mfg Enigma
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Sorry, aber das kommt davon wenn Leute die keine AHnung haben meinen, sie müssten Hunde vermehren... und Leute, die sich vor dem Kauf nicht genug informiert haben und dort kaufen...

Die Australian Shepherd Hündin ist an diesem Gendefekt verstorben, im Alter von nur zwei Jahren, als sie eine Wurmkur bekam, auf die sie überreagierte.

Hier kannst du dich dazu belesen

http://www.border-wiki.de/index.php/MDR-1-Gendefekt

Oder hier in kurz und einfach:

http://www.hundeprofis.ch/component/content/article/11-erbdefekte/6-mdr1-gendefekt.html


Bei dem Wurf waren weiße Welpen dabei die aber auch gesund waren.
Das kannst du doch gar nicht beurteilen, ob die Hunde gesund sind, dazu muss man ein Blutbild machen lassen.


Betroffen sind hauptsächlich Hütehunderassen, so weit ich weiß.
 
E

Enigma

Registriert seit
27.03.2009
Beiträge
3
Reaktionen
0
Das die Leute keine Ahnung haben dafür kann ich nichts, ich durfte sie nie persönlich kennen lernen. Ich habe die kleine geschenkt bekommen.

Ich finds krass das sich, auch wenns privat Leute sind, nicht informieren was sie Züchten.

D.h. für mich nun Blutbild machen und weiter sehen!!!
Ich danke dir für die ,auch wenn erschreckende, info...

Mfg Enigma
 
Kompassqualle

Kompassqualle

Registriert seit
27.11.2006
Beiträge
8.046
Reaktionen
2
Soweit ich weiß ist MDR1 nochmal was anderes.
Der Double-Merle Effekt tritt auf, wenn zwei Hunde mit merle farbenem Fell verpaart werden. Es fallen dann Welpen bei denen das Merle-Gen doppelt vorliegt (homozygot dominant), diese sind meistens weiß oder überwiegend weiß gefärbt und haben häufig schwere Deformationen an Augen und Ohren.
Es gibt auch Double-Merles die nicht so stark betroffen sind und noch ein relativ glückliches Leben führen können, viele sterben allerdings auch früh.

Double-Merles gelten in Deutschland als Qualzuchten und dürfen nicht gezüchtet werden!

Ein Hund muss nicht offensichtlich merle farbend sein, um Träger des Merle-Gens zu sein, es gibt auch die Farben "Cryptic Blue" (überwiegend schwarz mit sehr wenigen grauen Deckhaaren) und "Sable Merle" (da sind die Flecken nur im Welpenalter zu erkennen, später sehen sie aus wie ein tricolor). Beide Farbschläge vererben das Merle-Gen, obwohl man es ihnen nicht ansieht.

Wer Hunde mit Merle-Faktor verpaart sollte also schon genau Bescheid wissen über die Genetik und die damit verbundenen Risiken.
Das in dem Wurf weiße Welpen waren lässt befürchten das diese Double-Merles sind.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Farbbestimmung meines Aussies!!!!!!

Farbbestimmung meines Aussies!!!!!! - Ähnliche Themen

  • Aussi-Schäferhund-Collie...was ist es denn nun?

    Aussi-Schäferhund-Collie...was ist es denn nun?: Huhu, diese hübsche Dame ist am Montag bei uns eingezogen und ich frage mich, welche Rassen in ihr stecken könnten? Sie ist ca 2 Jahre, ein...
  • Welcher Hund passt zu einem Australian Shepherd?

    Welcher Hund passt zu einem Australian Shepherd?: Hallo, Ich überlege schon lange mir einen Zweithund anzuschaffen und habe mich bisher immer auf den Cairn Terrier fixiert, allerdings wollte ich...
  • Erziehung Australian Shepherd

    Erziehung Australian Shepherd: Hallo! Wir haben seit 3 Monaten eine 5 Monate alte Aussie-Hündin. Es ist unser erster Hund und wir verzweifeln immer mal wieder ein wenig bis ein...
  • Aussie/ Dalmatiner mix Kennt sich jemand aus?

    Aussie/ Dalmatiner mix Kennt sich jemand aus?: Guten Morgen :) Ich bin immernoch auf der Suche nach einem Hund und habe jetzt wieder einen im Visier. Wie bereits geschrieben ein...
  • Mini-Aussie Verein?

    Mini-Aussie Verein?: Hallo :) Ich hoffe ich bin hier im richtigen Unterforum, bin ganz neu hier ;) Also... Ich wünsche mir schon länger einen Aussie, bin durch den...
  • Ähnliche Themen
  • Aussi-Schäferhund-Collie...was ist es denn nun?

    Aussi-Schäferhund-Collie...was ist es denn nun?: Huhu, diese hübsche Dame ist am Montag bei uns eingezogen und ich frage mich, welche Rassen in ihr stecken könnten? Sie ist ca 2 Jahre, ein...
  • Welcher Hund passt zu einem Australian Shepherd?

    Welcher Hund passt zu einem Australian Shepherd?: Hallo, Ich überlege schon lange mir einen Zweithund anzuschaffen und habe mich bisher immer auf den Cairn Terrier fixiert, allerdings wollte ich...
  • Erziehung Australian Shepherd

    Erziehung Australian Shepherd: Hallo! Wir haben seit 3 Monaten eine 5 Monate alte Aussie-Hündin. Es ist unser erster Hund und wir verzweifeln immer mal wieder ein wenig bis ein...
  • Aussie/ Dalmatiner mix Kennt sich jemand aus?

    Aussie/ Dalmatiner mix Kennt sich jemand aus?: Guten Morgen :) Ich bin immernoch auf der Suche nach einem Hund und habe jetzt wieder einen im Visier. Wie bereits geschrieben ein...
  • Mini-Aussie Verein?

    Mini-Aussie Verein?: Hallo :) Ich hoffe ich bin hier im richtigen Unterforum, bin ganz neu hier ;) Also... Ich wünsche mir schon länger einen Aussie, bin durch den...