Scheinschwanger oder richtig schwanger?

Diskutiere Scheinschwanger oder richtig schwanger? im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hey ihr. Ich hab jetzt schon seit ca. einem halben jahr meine drei kaninchen. Sie wurden uns alle drei als Weibchen verkauft. Zwischendurch hatten...
S

Sarahle

Dabei seit
27.03.2009
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hey ihr. Ich hab jetzt schon seit ca. einem halben jahr meine drei kaninchen. Sie wurden uns alle drei als Weibchen verkauft. Zwischendurch hatten sie eine Phase wo sie sie alle bestiegen hatten und wir haben uns auch so
ein Kaninchenbuch gekauft wo drin stand das das nur so mit der "pubertät" zusammen hängt. so weit so gut. Zumindest baut die eine jetzt seit ein paar tagen das Häuschen mit stroh und so weiter zu. Daraufhin haben wir nochmal nach den Geschlechtern geguckt (in dem buch waren bilder von den beiden geschlechtsteilen) und wir sind da ja nicht so erfahren aber alle sahen gleich aus. Und in nächster zeit kommen wir auch nicht zum Tierarzt weil der in unsrer Nähe wegen Geldproblemen zugemacht hat. Was soll ich denn jetzt machen? erstmal abwarten was weiterhin passiert oder mich schon darauf einstellen dass sie jtzt wirklich schwanger ist so mit tiere trennen usw?

Bitte um antwort :)
 
27.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
zwergloh

zwergloh

Dabei seit
24.02.2009
Beiträge
5.457
Reaktionen
10
Wenn alle Geschlechtsteile gleich aussehen bei deinen Kaninchen gleich aussehen würde ich auch sagen sie haben das gleiche Geschlecht. Denn mit einem halben Jahr sieht man schon den Unterschied zwischen Männlich und Weiblich. Oder man findet zumindest einen Hoden
 
**Häschenmamiii**

**Häschenmamiii**

Dabei seit
21.02.2009
Beiträge
1.605
Reaktionen
0
Ich tippe eher auf die erste Scheinschwangerschaft...!
Wie zwergloh schon gesagt hat, erkennt man den Unterschied zwischen den Geschlechtern eigentlich schon gut!
Ich würd sie erstmal nicht trennen, wenn du dir sicher bist, dass alle gleich ausschauen!
 
Elstertier

Elstertier

Dabei seit
25.06.2007
Beiträge
5.558
Reaktionen
0
 
häschen-86

häschen-86

Dabei seit
23.01.2009
Beiträge
2.365
Reaktionen
1
Aber können Rammler nicht auch ihre Hoden in den Bauch einziehen?
 
Vivily

Vivily

Dabei seit
07.01.2008
Beiträge
46
Reaktionen
0
Weil grad zwei Themen über Scheinschwangerschaften sind und meine Dame sich auch mitten in einer befindet, würde mich mal interessieren, ob es an der Jahreszeit liegt? Also, das es Frühling wird??? Meine Stupsie hatte bis jetzt vll drei Scheinschwangerschaften und ist drei Jahre alt, ist das ok? Ich muss sagen die erste SS war seeeeehr intensiv... sie hat sich fast die komplette linke Fellseite rausgerupft, das wir dachten sie hat einen Pilz oder so, war aber nicht der Fall. Sie lebte da noch allein, jetzt hat sie einen Partner, der sehr locker mit der kleinen Zicke neben sich umgeht, fast schon dessinteressiert *g* Packe gleich mal noch eine Frage hier rein, ist es normal das Carlo nicht rammelt??? Also, nicht mal das Bedürfniss hat, dabei wurde er erst vor einem Jahr kastriert und ist schon fünf Jahre alt. Müssten sich bei ihm nicht vll ein paar männliche Gefühle entwickelt haben? Ganz im Gegenteil, sie rammelt ihn ständig?! Verkehrte Ninchenwelt...tz tz tz.
 
häschen-86

häschen-86

Dabei seit
23.01.2009
Beiträge
2.365
Reaktionen
1
Ich dachte die "männlichen Gefühle" werden mit der Kastration "abgestellt".
Bei sterilisierten Tieren hingegen bleiben die sexuellen Gefühle vorhanden. Sterilisation wird deshalb nicht oft durchgeführt.

Oder sehe ich da was falsch?
 
S

Sarahle

Dabei seit
27.03.2009
Beiträge
2
Reaktionen
0
danke schön für eure Antworten :) ja und danke für den Link ich bin da im geschlechtserkennen ja nicht so der profi aber ich glaub dass sind doch alles mädchen aber meine freunden kommt am montag vorbei die hat nämlich selbst nins und dann guckt die mal :)
 
U

ulrike

Dabei seit
10.06.2009
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben!
Also da wir bei Scheinschwangerschft oder richtige Schwangerschft sind, hab ich eine dringende Frage.
Vor ca 1 1/4 jahr hab ich mir 2 Häsin geholt. Und die rammeln sich öfters mal und ich hab auch gelesen das dass ganz normal ist.
Und in letzter Zeit war das sehr intensiv! Und aufeinmal baut meine eine Häsin ein Nest und rupft sich Fell aus dem Bauch.
Ich hab Ansgt das es vielleicht doch ein Rammler und eine Häsin sein könnten?!
Da ich meine Hasen nicht hoch nehme, weil sie das nicht mögen und dann zappeln, kann ich mich nun auch nicht davon überzeugen ob es nun weibchen oder männichen sind.
Und ich hab auch mal gelesen das die Häsin nur Scheinschwanger sein kann wenn da ein kastrieter Rammler sie gedeckt hat.
Meine Frage: Kann eine Häsin auch Scheinschwanger sein wenn ein weibchen sie so zusagen "deckt"?
Oder geht das nur bei Rammlern.

Danke schon mal im vorraus.
 
M

Mascada

Dabei seit
15.03.2009
Beiträge
173
Reaktionen
0
KAninchen können auch ohne berammelt zu werden scheinschwanger werden ;)

Aber ich denke ehr Scheinschwanger, da ich nicht denke, dass sie erst nach über 1Jahr trächtig wird.
Sie tragen nur einen kanppen Monat...

Lg (scheinschwnager denke ich!)


Ps: Kannst aber zum Ta und Geschlechter nochmal kontrollieren *g*
 
U

ulrike

Dabei seit
10.06.2009
Beiträge
4
Reaktionen
0
Ach soo? Wusste ich nicht.
Dankeschön, für die Einschätzung.
 
Thema:

Scheinschwanger oder richtig schwanger?