Red Sharif

Diskutiere Red Sharif im Reiterstübchen Forum im Bereich Pferde Forum; Ich wollte euch mal meinen 9 Jährigen Traberwallach Red Sharif vorstellen. Ich habe ihn am 01.03.2005 gekauft und seitdem kriege ich ihn nicht...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
RedSharif

RedSharif

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
99
Reaktionen
0
Ich wollte euch mal meinen 9 Jährigen Traberwallach Red Sharif vorstellen.
Ich habe ihn am 01.03.2005 gekauft und seitdem kriege ich ihn nicht mehr los :lol:
Er hat so ziemlich alles was man haben kann.
Er hat Chronische Bronchitis, an beiden
Beinen vorne eine Chip-OP gehabt, die Kniebänder sind zu lang und müßen ab und an gespritzt werden. Und als er das letzte mal in der Klinik war, wurde festgestellt, dass er auf beiden Augen nicht mehr richtig sehen kann.
Das neuste, dass er hat, ist den Fesselträger hinten nicht in Ordnung.
Mit pause haben wir es nicht weggekriegt, ist wieder schlechter geworden. Nach der Weidezeit lasse ich ihn da operien. Wenn er in der Paddokzeit eine weile nicht raus darf ist das nicht allzu schlimm.
Und als wenn das noch nicht genug ist, im Umgang ist er auch schwierig. Anfassen lässt er sich von keinem. Er hat eine Bezugsperson und alle anderen werden verjagt.
Hier mal ein paar Bilder
 

Anhänge

27.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Pferde verstehen geworfen? Mit Achtung und Respekt Vertrauen zu deinem Pferd herzustellen, kann dir vielleicht helfen.
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Och ist der süß!

Boar da haste aber ganz schön was an der backe mit ihm! Aber finde es ganz Toll das du alles Mit Ihm versuchst! *Respekt* :clap:

Liebe grüße Steffi
 
RedSharif

RedSharif

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
99
Reaktionen
0
Ich werd auch alles weitere tun. Er läuft jetzt zwar auch nicht ganz so toll, aber geht noch.
 
GiRu <3

GiRu <3

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
6.282
Reaktionen
0
hey,
wow ist das ein hübsches pferd!
find ich übrigends auch toll, dass du nicht aufgibst oder wie manch andere es tun würden.
Viel glück weiterhin,
LG
 
RedSharif

RedSharif

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
99
Reaktionen
0
Ist schon manchmal deprimierend, wenn alle ausreiten gehen bei schönem Wetter und ich die meiste Zeit nur zu Fuß mitgehen kann, aber da steckt so viel Zeit und arbeit drin, dass es mir eigentlich egal ist. Als ich ihn bekommen habe, war er noch Roh, nur gefahren.
 
Silberfeder

Silberfeder

Registriert seit
29.02.2008
Beiträge
3.228
Reaktionen
0
Hallo und Willkommen :)

Ein wunderschöner, dein Sharif :D
Das nenne ich mal schicker Dunkelfuchs!

Das es dem Hübschen dauernd irgendwie schlecht geht, ist traurig. Aber ich finde es wirklich wundervoll, dass du trotz dieser "Dauerbaustelle" nicht aufgibst. Andere hätten das Pferd wohl schon längst als Beisteller oder in die Wurst gegeben.
Die finanzielle Belastung muss ja echt enorm sein! :eusa_eh:

Kannst ja mal mehr über die ganzen Weh-Wehchen berichten.
Wie kommt der mit den Chip-OPs klar?
Kenne viele Fälle, wo Chips nur durch Zufall entdeckt wurden, woher erkanntet Ihr das?

Liebe Grüße
Federchen
 
RedSharif

RedSharif

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
99
Reaktionen
0
Die Chips im Bein wurden festgestellt, weil er auf dem Bein lahm war. Manchmal ging es und dann wieder nicht. Je nachdem wo der Chip saß. Jetzt sieht man davon nichts mehr. An dem einen Bein hat er noch eine leichte Beule von der OP, die bleibt aber. An dem anderen Bein sieht man nichts. Da hat er innen nur ein riesiges Überbein, von dem Griffelbeinbruch, den er hatte.
 
Silberfeder

Silberfeder

Registriert seit
29.02.2008
Beiträge
3.228
Reaktionen
0
Oh Mann, was für eine Krankenakte o_O
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
*umkippt*

Wow, Hut ab! Schön, dass es immer noch Leute gibt, die sich so für ihre Tiere einsetzen - und billig ist das sicherlich nicht! :clap:

Aber sei zunächst in unserer Runde gegrüßt - viel Spaß bei den Bekloppten! :mrgreen:
 
RedSharif

RedSharif

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
99
Reaktionen
0
Billig ist der nicht, dass stimmt. Aber ich bin schon froh, dass ich dien ganzen TA-Rechnungen in Raten zahlen kann. Sonst hätte ich echt ein Problem.
 
Elly

Elly

Registriert seit
09.04.2008
Beiträge
2.197
Reaktionen
0
Hallo & herzlich Willkommen :)

Oh je, ich hab hier auch so einen Totalschaden stehen...
Ich weiß wie nervig das ist. Vor allem wenn Pferd mal wieder ein Wehwehchen hat & alle Anderen ihre Pferde schön trainieren können, nur Madam hat wieder Husten, ein dickes Bein oder der Rücken macht wieder nicht mit.

Aber sie wurde über Jahre hinweg falsch geritten. Bei deinem sieht das ja schon anders aus :( Schade. Gerade das mit den Kniebändern ist mies, dass hat ein Traber aus unserem Stall auch.

Finde das natürlich super, dass du so viel Zeit und vor allem Geld in "so" ein Pferd investierst, das machen nicht viele Leute. Hut ab =).

LG
 
RedSharif

RedSharif

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
99
Reaktionen
0
Mich stört das nicht, wenn ich nicht reiten kann. Ich habe am Donnerstag meine erste Unterrichtsstunde in Sachen "Arbeit am langen Zügel" und Zirkuslektionen gehabt.
Irgendwie muß ich das Pferdchen ja beschäftigen ohne ihn großartig zu bewegen.
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Totalschaden? Och, Elly, das ist aber gemein! :D

Vielleicht kannst du auch ein paar Sachen aus der geführten GHP machen, da müsste er sich größtenteils auch nicht so stark bewegen...

Gruß
 
Elly

Elly

Registriert seit
09.04.2008
Beiträge
2.197
Reaktionen
0
Totalschaden? Och, Elly, das ist aber gemein! :D
:D Na stimmt doch. Als die Chiropraktikerin da war hab ich nur noch die Hände über´m Kopf zusammen geschlage... Aber was will man machen :).

Ich muss auch nicht unbedingt reiten, aber ohne ist ja das Problem, dass die Muskeln abbauen -.- Und das möchte ich ja nicht :)

Aber alles in allem würd´ ich sagen dein Pferd hat es noch ein paar Ecken schlechter angetroffen als meine alte Dame.

Mit wie vielen Jahren ist er denn eingeritten wurden? *reine Neugier*
( wegen den Kniebändern)

LG
 
Zwerghasi

Zwerghasi

Registriert seit
21.08.2007
Beiträge
2.126
Reaktionen
0
Hallo,
JA der ist ja wirklich hübsch.....
Mein Pflegepony sollte auch eingeritten werden, aber dann kam was mit dem Bein dazwischen (kenne den Namen der Krankheit nicht) Jetzt wird er aber schon geführt darf langsam Stangen teeten und dann geht es auch bald los. Ich freu mich schon wenn er endliuch raus darf zu den anderen Zwergen =)
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
@ Zwerghasi: Bänderriss? Lahmen?

@ Elly: Schlockernde Bänder müssen nicht unbedingt was mit frühem Einreiten zu tun haben. Das kann auch angeboren sein. :?
 
Elly

Elly

Registriert seit
09.04.2008
Beiträge
2.197
Reaktionen
0
@ Elly: Schlockernde Bänder müssen nicht unbedingt was mit frühem Einreiten zu tun haben. Das kann auch angeboren sein. :?
Ja klar, aber bei den Pferden die ich kenne kam es sehr wahrscheinlich daher, dass sie schon mit 2 eingeritten worden sind.

Wenn es angeboren ist, dann kann man natürlich nichts machen, aber wenn einfach in der Ausbildung geschludert wurde, dann finde ich das wirklich ärgerlich.
 
Zwerghasi

Zwerghasi

Registriert seit
21.08.2007
Beiträge
2.126
Reaktionen
0
Es ist so ein komischer name, ähm es kommt daher dass er früher nur bei einer Familie im Garten stand, er ist ein shetty :)
Da er da nie etwas gemacht hat, er war nur Rasenmäher und wahrscheinlich auch nicht super gehalten wurde kannte er keine Trense nichts..
Ich glaube er ist schon 4 oder so!
Di Besitzerin hatte ihn von so einem Pferdeschutzhof, deswegen.
Er war auch sehr dünn =(
Aber jetzt kennt er schon longieren und Trense, manchmal will er noch Stuten hinterherlaufen..Er wurde erst kastriert, deswegen die Familie hatte ihn und einen anderen Shettyhengst im Garten, dann haben die sich nicht mehr verstanden und sollten zum Schlachter =(
Davor hat dieser Schutzhofd ihn dann gerettet und ja nach ein paar Monaten wurde er dann gekauft.
 
RedSharif

RedSharif

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
99
Reaktionen
0
@Elly
Ich habe Sharif selber eingeritten, da war er 5 Jahre. Er wurde aber vorher schon gefahren. Schätze, dass er mit 1 1/2 - 2 Jahren eingefahren wurde.
Aber der TA sagt, dass mit den Kniebändern ist eine typische Traberkrankheit.

Hier noch mal ein paar Fotos
 

Anhänge

Zwerghasi

Zwerghasi

Registriert seit
21.08.2007
Beiträge
2.126
Reaktionen
0
Oha, der ist echt hübsch und schon dreckig:016::eusa_wall::eusa_liar:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Red Sharif

Red Sharif - Ähnliche Themen

  • Sie reden mir den Pferdekauf aus

    Sie reden mir den Pferdekauf aus: Hallo ihr lieben :( Ich habe vor mir im nächsten Jahr ein Pferd zu holen :057: Ich überlege mir das schon seit längerem, allerdings ist noch...
  • Sie reden mir den Pferdekauf aus - Ähnliche Themen

  • Sie reden mir den Pferdekauf aus

    Sie reden mir den Pferdekauf aus: Hallo ihr lieben :( Ich habe vor mir im nächsten Jahr ein Pferd zu holen :057: Ich überlege mir das schon seit längerem, allerdings ist noch...