Hilfe!

Diskutiere Hilfe! im Meerschweinchen Gesundheit Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo, ich persönlich habe keine Schweinchen, hoffe aber ich bin trotzdem in diesem Forum zugelassen :P Ich habe ein riesieges Problem: Meine...
Kim R.

Kim R.

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
1.702
Reaktionen
0
Hallo, ich persönlich habe keine Schweinchen, hoffe aber ich bin trotzdem in diesem Forum zugelassen :p

Ich habe ein riesieges Problem: Meine Freundin, hat einen Garten und jetzt vermehren sie ihre Merschweinchen! Die hatten am Anfang Bock und ein Weibchen, und haben allein mit dem weibchen 5 Würfe gemacht! Angeblich alle ausversehen! Jetzt vermehren
sich die Schweinchen bei denen, wie verrückt, und das da INzuchten entstehen (sind ja alle Verwand) ist ihnen anscheinent egal!

Ich persönlich kenne mich mit den kleinen Schweinchen nicht aus (habe selber blos 11 Kaninchen), aber durch meine Kaninchnhaltung weiß ich, dass Schwangerschaften keines Wegs gut für Tiere ist (nichts gegen angesehene Züchter, aber gegen diese Kinderzimmrvermehrungen habe ich was, gg. Zpchter sage ich aber nichts)

Die haben jetzt bestimmt 50 Ninchen (ich blicke da nicht mehr durch), die sie auch vieleicht 20m² halten! Mir tun die kleinen so leit, alles regen bringt aber nichts, da die Mutter meiner Freundin da auch noch so überzeugt von ist! Und laut ihnen, wäre eine Kastra viel zu teuer (siknd mitlerweile ja auch schon um die 20 Böcke), und abgeben, köme für die garnicht in Frage, die sind ja so süß :evil::evil: :evil:

Was kann ich denn nun machen? Was kann ich den ASchwinchen gutes tun wenn cih da bin?
 
27.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Heimtier und Patient von Birgit geworfen? Natürlich ersetzt dies keinen Besuch beim TA, aber vielleicht hilft dir das ja dennoch weiter?!
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Wenn sie auf alles reden von dir nicht reagiert, solltest du schonmal anmerken, dass wenn sie sich von dir nicht helfen lässt (Geschlechter trennen, Tiere vermitteln usw.), du das veterinäramt einschalten wirst.

Will sie überhaupt nicht trennen, hat sie bisher davon Tiere abgegeben?
 
Kim R.

Kim R.

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
1.702
Reaktionen
0
Ja 2 Meerschweinchen hat sie abgegen, aber das waren beides weibchen!

Ich versuche das mal mit dem vet.-amt
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Und 2 Tiere bei der Menge ist ja wirklich nur ein Tropfen auf den heißen Stein :(
 
Kim R.

Kim R.

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
1.702
Reaktionen
0
Ich hab mit dem Vet.-Amt gedroht, und jetzt wollen sie die tiere vermitteln!
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Hast du Hilfe angeboten, beim vermitteln, nicht das die jetzt sonst wohin kommen.
Um wieviele Meerschweinchen und Kaninchen handelt es sich denn? Gerade bei Kaninchen, können Vermittlungsanzeigen hier helfen: http://forum.rabbitrescue.de/ oder für Meerschweinchen bei www.meerschweinforum.de
Ich drück dir weiter die Daumen.
 
Kim R.

Kim R.

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
1.702
Reaktionen
0
Also Meerschweinchen sind es 32! Aber die werden sie bald abgeben, undzwar haben sich bei denen im Dorf ein paar Leute gemeldet die einige nehmen! Die Weibchen haben sie jetzt von den Männchen getrennt sodass kein weiterer Wurf kommt! Die Kaninchen haben sie auch getrennt, und dann werden sie sich an die Vermittlung machen! Wie gesagt bei denen im Dorf wollen viele welche nehmen, da die auch alle sehr große Gärten haben! Eine Familie hat sich sogar bereiterklärt 6 Kaninchen und 6 Meerschweinchen zu nehmen, weil die vond en vielen Tieren da gehört haben :clap:
Ich glaub das werden die schaffen! Finde ich spitze! Ich hab da aber trotzdem mal ein Auzge drauf!
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Ich würde trotzdem ein Auge haben und auch die Anfragen zusammen mit deiner Freundin hinterfragen, es sollte mit diesen Tieren nicht weiter vermehrt werden. Nicht das da manche denken, einmal Nachwuchs könnte man noch haben. Ebenso wenn sie in den Gärten gehalten werden sollen, wie ist dort die Sicherung usw.
Da sollte jetzt nichts schnell schnell gehen.
Zudem wenn jetzt erst nach Geschlechtern getrennt wurde, werden viele Weibchen schwanger sein, da sollte man auch überlegen, ob man diese jetzt vermittelt.
Denn kommen sie zu unerfahrenen Leuten, die dann auch wieder nicht rechtzeitig trennen, wird es grad so weiter gehen.
 
Kim R.

Kim R.

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
1.702
Reaktionen
0
Ja, das hab ich alles schon überdacht, bin das ja von meinen unfallwürfen mit kaninchen gewöhnt! Ich werde da mal ein augef drauf werfen! Heute sind schon wieder ein paar ausgezogen, in gute hÄnde *freu*
 
Thema:

Hilfe!

Hilfe! - Ähnliche Themen

  • Brauche bitte Hilfe

    Brauche bitte Hilfe: Hallo ich habe mein Meerschweinchen (4-5 Jahre alt so im Gehege auf gefunden was soll ich tun und weiß jemand was es sein könnte.? Bitte um...
  • Meerschweinchen frisst nicht mehr

    Meerschweinchen frisst nicht mehr: Hallo meine Lieben ich war vor ca. 1 Woche beim Tierarzt mit meinen Meerschweinchen und habe dort die Zähne geschliffen alles gut aber dann hat er...
  • Ballenentzündung Behandlungstipps Hilfe!

    Ballenentzündung Behandlungstipps Hilfe!: Hallo ihr Lieben, meine 6jährige Lunkarya-Oma hat leider eine Ballenentzündung. Zunächst haben wir bemerkt, dass sie beim Fressen komische...
  • Meerschweinchen kippt um, Hilfe und Ursachen?

    Meerschweinchen kippt um, Hilfe und Ursachen?: Hallo . Danke erstmal das ihr euch meine Frage anseht mein Meerschweinchen kippt nach links um und bleibt liegen. Es kommt nicht mehr auf und...
  • Meerschwein-Gesundheitsproblem oder nicht?

    Meerschwein-Gesundheitsproblem oder nicht?: Hallo Leute, mein altes Meerschwein (7 Jahre) hat am Gefäß ein gelbes Fell das bis zum rechten Bein hinunterführt, dass habe ich heute zum...
  • Ähnliche Themen
  • Brauche bitte Hilfe

    Brauche bitte Hilfe: Hallo ich habe mein Meerschweinchen (4-5 Jahre alt so im Gehege auf gefunden was soll ich tun und weiß jemand was es sein könnte.? Bitte um...
  • Meerschweinchen frisst nicht mehr

    Meerschweinchen frisst nicht mehr: Hallo meine Lieben ich war vor ca. 1 Woche beim Tierarzt mit meinen Meerschweinchen und habe dort die Zähne geschliffen alles gut aber dann hat er...
  • Ballenentzündung Behandlungstipps Hilfe!

    Ballenentzündung Behandlungstipps Hilfe!: Hallo ihr Lieben, meine 6jährige Lunkarya-Oma hat leider eine Ballenentzündung. Zunächst haben wir bemerkt, dass sie beim Fressen komische...
  • Meerschweinchen kippt um, Hilfe und Ursachen?

    Meerschweinchen kippt um, Hilfe und Ursachen?: Hallo . Danke erstmal das ihr euch meine Frage anseht mein Meerschweinchen kippt nach links um und bleibt liegen. Es kommt nicht mehr auf und...
  • Meerschwein-Gesundheitsproblem oder nicht?

    Meerschwein-Gesundheitsproblem oder nicht?: Hallo Leute, mein altes Meerschwein (7 Jahre) hat am Gefäß ein gelbes Fell das bis zum rechten Bein hinunterführt, dass habe ich heute zum...