Wie viele Farbmäuse halten?

Diskutiere Wie viele Farbmäuse halten? im Farbmäuse Haltung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; nur mal eine kurze frage, da ich im www keine antort gefunden habe: also ich wollte firstmal wissen ob es eine gewisse begrenzung gibt, bis sich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
phachilufy

phachilufy

Registriert seit
04.05.2008
Beiträge
396
Reaktionen
0
nur mal eine kurze frage, da ich im www keine antort gefunden habe:

also ich wollte
mal wissen ob es eine gewisse begrenzung gibt, bis sich die mäuse nicht mehr vertragen würden.
also zb. wären 4 mäuse besser als 10, oder ist es so um so mehr desto besser?
weil bei rennern sollte man ja nur 2 halten...
(natürlich muss man die käfiggröße berücksichtigen)

danke schonmal!!
 
28.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra geworfen? Sie ist Veterinärin und seit vielen Jahren begeistere Mäusehalterin, erklärt in diesem Ratgeber, was die flinken Nager brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
5.115
Reaktionen
0
Hatte mal 40-50 Mäuse zusammen!^^ Also denke da gibts keine Grenzen ind Maushausen gibts ja auch Hunderte Mäuse ohne Großartige Kämpfe!

Liebe grüße Steffi
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
1.039
Reaktionen
0
Ich kenne auch eine Frau,die hat 50 Farbmäuse und hat alle damals in einem riiiiesen Käfig untergebracht.

Es gab NIE Gezänke etc. ABER sie hat die Methode schnell wieder aufgehoben,weil sie meinte,dass es viel zu unübersichtlich ist wenn mal eine krank ist und auch viel zu stressig für alle restlichen,wenn man die kranke Maus sucht und ausversehen die ähnlich aussehende erwischt.

Zudem fällt einem das bestimmt auch nicht direkt auf,WER immer am knattern ist.

Den Mäusen ists schnurzpiepegal ;) Aber für den Menschen ist es eben praktischer die Mäuse in - ich sag mal - "kleineren" Gruppen zu halten.
 
phachilufy

phachilufy

Registriert seit
04.05.2008
Beiträge
396
Reaktionen
0
das ist natürlich ne häftige zahl!!:shock:

aber dann wäre es ja no problem...

was würdet ihr denn zu diesem käfig verbund sagen? (da leben jetzt 2 renner drin.) wie viele farbmäuse (weibchen) würdet ihr dort halten?
 
phachilufy

phachilufy

Registriert seit
04.05.2008
Beiträge
396
Reaktionen
0
da haben wir jetzt noch ein großes rohr dran gemacht als verbund
also sooo halt:mrgreen:
aber ich hab noch kein bild davon..
 

Anhänge

H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.599
Reaktionen
0
Huhu, also da bräuchten wir dann schon die Maße um zu sagen, wieviele Mäuse da rein passen. Kannst dir auch auf Mauscalc ausrechnen lassen, google einfach mal nach Mauscalc.

Ich habe neun Farbis und das klappt super. Hab aber auch bissle drauf geachtet, dass sie möglichst unterschiedlich aussehen. Nicht wegen der Optik, sondern da man sie so einfacher auseinander halten kann. 50 Mäuse würde ich jetzt nicht in einer Gruppe halten, da verliert man einfach den Überblick. Allerhöchstens 20, aber mehr nicht.
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
5.115
Reaktionen
0
Naja hatte damls 3 Gruppen a 50 Tiere und noch ein Paar Käfig mit nur ein Paar Tieren drin!

War damals nen Unfall wo ich 11 Jahre alt war! 2 Weibliche Farbmäuse gekauft meine Mutter dachte 1 sei abgehauen und fing sie unter Großem Eckel ein dabei war es ne Wildmaus vom Speicher und des war ein Männchen... binnen 6-7 Monate hährte ich ab 145 auf zu zählen! Bevor ich überhaubt unterscheiden konnte waren schon wieder Babys da! Stimmt Unübersichtlich ist sowas schon!

Liebe grüße Steffi
 
phachilufy

phachilufy

Registriert seit
04.05.2008
Beiträge
396
Reaktionen
0
sorry. die maße sind von dem aqua 100x40x40 und der käfig 100x50x50, wie gesagt sind die beiden nun miteinander verbunden!
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
Unsere maximale Gruppengröße war 24 Mäuschen....
Die Mäuse fanden´s toll - wir fanden´s schon zu unübersichtlich... das wäre wirklich so die Maximalzahl, die ich zusammen halten würde - denn wenn mal eine krank wird, hat man echt Mühe, das a) rechtzeitig zu bemerken und die Maus b) gescheit da rauszufischen...
Für uns optimal wäre eine Gruppengröße von 12-14 Mäuschen gewesen (hatten wir zwischendurch auch mal). Das ist noch übersichtlich für den Menschen, und für die Mäuse besteht wunderbar die Möglichkeit, eine Rudelstruktur aufzubauen...

LG, seven
 
phachilufy

phachilufy

Registriert seit
04.05.2008
Beiträge
396
Reaktionen
0
also ich hatte vor 10 weibchen irgentwann mal einziehen zulassen.
sollte man versuchen möglichst viele aus einem wurf zunehmen oder am besten so unterschiedlich wie möglich?

wären die maße die unten stehen für eine 10er gruppe gut?
 
H

Hamstergirlie

Registriert seit
23.08.2008
Beiträge
11
Reaktionen
0
uiuiuiui :shock: ihr habt ja große Gruppen ich halte zurzeit eine Gruppe von 5 Tieren.
Ist meine zu klein oder was?!?
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
Hamstergirlie: Eine 5er-Truppe ist absolut in Ordnung ;)
Es ist halt einfach so: Je größer die Truppe, desto mehr Leben ist in der Bude...
Aber alles, was mehr als 3 Mäuse sind, ist für Farbmäuschen schon ok - da können sie auch mal Gruppenkuscheln veranstalten und eine Rudelstruktur entwickeln.
Gerade für Anfänger halte ich eine Gruppe von 4- maximal 6 Mäusen für optimal.


@phachilufy: Du solltest die Mäuse ohnehin aus dem Tierheim holen und nicht aus dem Zooladen oder von irgendeinem Vermehrer.
Generell gilt: Günstig ist es, Mäuse zu nehmen, die schon zusammen leben. Wenn Du erst noch vergesellschaften musst, ist das gerade als Mäuseanfänger ziemlich stressig und vielleicht auch nicht ganz so einfach, eben weil man sich noch so unsicher ist...
Daher würde ich die Gruppengröße vielleicht auch davon abhängig machen, wie viele Mäuse Du in einer Gruppe vorfindest - gibt´s z. B. im Tierheim eine nette 8er-Gruppe, würde ich erstmal mit 8 Mäusen anfangen - gibt´s eine 11er-Gruppe, würde ich die 11er-Gruppe nehmen ;)
Und selbst wenn´s erstmal nur ´ne 4er-Gruppe gibt, dann würde ich als Neuling erstmal nur die 4 Mäuschen nehmen, und nach ein paar Wochen oder Monaten kann man dann immer noch aufstocken, wenn man Erfahrung mit den Tierchen gesammelt hat.
(Wir hatten anfangs nur zwei Mäuschen und waren super-hibbelig, dass wir auch ja alles richtig machen ;) Später dann kam die Routine, wir gingen gelassener an das Ganze ran und konnten auch besser beurteilen, was es bedeutet, wenn sich eine Maus auf eine bestimmte Art und Weise verhält....)

LG, seven
 
phachilufy

phachilufy

Registriert seit
04.05.2008
Beiträge
396
Reaktionen
0
also WENN, dann habe ich mir geschworren, nie wieder tiere aus nem laden zu holen. ich bin auch nicht soo davon überzeugt nager ausm TH zu nehmen, weil die ja auch von nem ürsprünglichen vermehrerer stammen können.
und man bei beiden nie weiß ob sie spezielle nkrankheiten etc. haben.

desswegen würde ich mir, einen speziellen züchter suchen, mit zuchtzielen!
naja, anfänger bin ich auch nur indirekt, ich hatte schon immer hamster und rennmäuse, und soo ein riesen unterschied ist ja nun auch nicht ob man renner vergesellschaftet oder farbis, denk ich..
 
Callie

Callie

Registriert seit
17.11.2008
Beiträge
422
Reaktionen
0
ich bin auch nicht soo davon überzeugt nager ausm TH zu nehmen, weil die ja auch von nem ürsprünglichen vermehrerer stammen können.
und man bei beiden nie weiß ob sie spezielle nkrankheiten etc. haben.
Aber wenn du dir Tiere aus dem TH holst, tust du gleichzeitig was für den Tierschutz ;)


Ich würde dir zu zwei bis acht Farbis raten.
Sonst machs so, wie seven dir schon sagte, je nach dem, was du im TH vorfindest ;)
 
phachilufy

phachilufy

Registriert seit
04.05.2008
Beiträge
396
Reaktionen
0
naja, so war das nicht gemeint das ich gegen TH bin!!

ich würde meine hunde nur noch aus einem TH holen, aber ja irgentwo, hast du ja schon recht!

aber ich muss nochmal sagen, das die frage nicht verbindlich war.
ich würde mir erst welche zulegen, wenn mein hamster und meine renner davon gehen (die sind erst 6monate^^)

aber ich intressiere mich halt schonmal für das ein oder andere xD
 
phachilufy

phachilufy

Registriert seit
04.05.2008
Beiträge
396
Reaktionen
0
würden denn ca. 10mäuschen in meinen käfigverbund leben können, dass sie sich auch wohl fühlen , oder welche anzahl würdet ihr empfehlen?


laut mauscalc sollten nicht mehr als 8 mäuse rein, besser nur 6
find ich aber erstaunlich, weil dann verlieren die sich ja sogar noch:mrgreen:
(die maße stehen ja unten)


würde mich echt auf tips freuen!
 
Callie

Callie

Registriert seit
17.11.2008
Beiträge
422
Reaktionen
0
Ich halt mich immer gerne an mauscalc :mrgreen:
Mehr als 8 oder höchstens 9 Farbis würde ich bei dem Käfig nicht nehmen.


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Callie schrieb nach 1 Stunde, 47 Minuten und 31 Sekunden:

Mist, bisschen spät dran gedacht^^

Ich hab im Moment einen 115x58x56 cm (lxhxb, Innenmaße) Holzkäfig mit zwei Etagen, einmal 115x25 cm und einmal 115x 35 cm.
Im Tierheim gibts im Moment sechs Kastraten und von Privat übernehme ich noch zwei Farbböcke. Diese werden dann demnächst kastriert und wenn die Quarantäne abgesessen ist (können die zwei denn dann zusammen absitzen?) und die Kastraten immer noch warten, möchte ich sie gerne vergesellschaften...
mauscalc sagt zum Käfig maximal 9 Mäuse, besser wären jedoch nur sieben. Geht auch acht? :D Was sagt ihr dazu?
 
Zuletzt bearbeitet:
dark_silence

dark_silence

Registriert seit
13.01.2007
Beiträge
498
Reaktionen
0
Von der Größe wird es wohl gehen, aber ich würde mir eher Gedanken über die Kastraten-vg machen. Es ist ja nicht einfach frisch kastrierte zu Kastraten zu setzen, da weiß man nie wie die reagieren, ich würde mir das noch mal überlegen, es sei denn du bist in der Sache erfahren oder hast genug Platz, falls es doch nicht klappt.
Kennen sich die Böcke denn, also sitzen die jetzt schon zusammen? Wenn ja, dann kannst du sie wahrscheinlich zusammen ausstinken lassen, ansonsten würde ich es natürlich nicht machen direkt nach der Kastra!
 
phachilufy

phachilufy

Registriert seit
04.05.2008
Beiträge
396
Reaktionen
0
@ über mir: jedoch ist dein käfig VERSENTLICH kleiner als mein verbundsystem...

genau desswegen stelle ich ja die frage! vielleicht rechnet der das ja irgentwie falsch?:?:

wenn die mäuse in einem verbundsystem leben, bilden sich dann in der gruppe untereinander nicht mehrere gruppen, da sie ja 2 käfige haben wo sie sich zurück ziehen können?
(im moment halte ich 2 rennis dadrin)


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

phachilufy schrieb nach 13 Minuten und 19 Sekunden:

hab grad nochmal geguckt bei mauscalc!

hab vergessen die etagen mit zu berechnen und da ich so viele habe, sagt der mir dass zwischen 11 und 9 mäusen prima wäre:D *happy*
 
Zuletzt bearbeitet:
Callie

Callie

Registriert seit
17.11.2008
Beiträge
422
Reaktionen
0
Von der Größe wird es wohl gehen, aber ich würde mir eher Gedanken über die Kastraten-vg machen. Es ist ja nicht einfach frisch kastrierte zu Kastraten zu setzen, da weiß man nie wie die reagieren, ich würde mir das noch mal überlegen, es sei denn du bist in der Sache erfahren oder hast genug Platz, falls es doch nicht klappt.
Kennen sich die Böcke denn, also sitzen die jetzt schon zusammen? Wenn ja, dann kannst du sie wahrscheinlich zusammen ausstinken lassen, ansonsten würde ich es natürlich nicht machen direkt nach der Kastra!
Also die Kastraten sitzen schon zusammen und scheinen ne stabile Gruppe zu sein. Und die zwei Böcke sitzen auch zusammen und vertragen sich auch noch, aber wie gesagt noch.
Also könnte ich die zwei zusammen ausstinken lassen? Kann man die Quarantäne auch irgendwie verkürzen, weil in der neuen Gruppe ja keine Weibchen sind? Obwohl, ich bin gerade am überlegen, die zwei sind nach der Kastra wohl noch nicht so fit...wie lange muss ich warten bis zu VG?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Wie viele Farbmäuse halten?

Wie viele Farbmäuse halten? - Ähnliche Themen

  • Farbmäuse zerstritten Wie soll ich sie nun halten?

    Farbmäuse zerstritten Wie soll ich sie nun halten?: Damit man meine Frage komplett versteh muss ich etwas ausholen. Ich bin bei einem Tierfachgeschäft als Praktikant zugange. Vor ein paar wochen...
  • Farbmaus Mama krank

    Farbmaus Mama krank: Hallo, ich bin hier ganz neu. Ich habe schon seit 5 Jahren Farbmäuse. Nun habe ich zwei neue Mäuse aufgenommen und die haben geworfen. Damit komme...
  • Wie viele Farbmäuse

    Wie viele Farbmäuse: Also, als Ich das erste Mal Farbmäuse hatte, waren es 2. Dann ist nach einiger Zeit eine von den beiden gestorben, und dann habe Ich die andere...
  • Gaaanz viele Mäusebabys....

    Gaaanz viele Mäusebabys....: Hallo liebe Leute, meine Mäuse haben Nachwuchs bekommen =/ Wir haben 4 Farbmäuse. Und eigentlich wollte ich heute mit unserer kleinen Blacky zum...
  • so viele mäusefragen...

    so viele mäusefragen...: hi,leute,ich hab mir überlegt , ob ich mir nicht 2 Mausis aus demTH holen soll... Könnt ihr mir sagen wieviel geld und zeit das kostet und mir...
  • so viele mäusefragen... - Ähnliche Themen

  • Farbmäuse zerstritten Wie soll ich sie nun halten?

    Farbmäuse zerstritten Wie soll ich sie nun halten?: Damit man meine Frage komplett versteh muss ich etwas ausholen. Ich bin bei einem Tierfachgeschäft als Praktikant zugange. Vor ein paar wochen...
  • Farbmaus Mama krank

    Farbmaus Mama krank: Hallo, ich bin hier ganz neu. Ich habe schon seit 5 Jahren Farbmäuse. Nun habe ich zwei neue Mäuse aufgenommen und die haben geworfen. Damit komme...
  • Wie viele Farbmäuse

    Wie viele Farbmäuse: Also, als Ich das erste Mal Farbmäuse hatte, waren es 2. Dann ist nach einiger Zeit eine von den beiden gestorben, und dann habe Ich die andere...
  • Gaaanz viele Mäusebabys....

    Gaaanz viele Mäusebabys....: Hallo liebe Leute, meine Mäuse haben Nachwuchs bekommen =/ Wir haben 4 Farbmäuse. Und eigentlich wollte ich heute mit unserer kleinen Blacky zum...
  • so viele mäusefragen...

    so viele mäusefragen...: hi,leute,ich hab mir überlegt , ob ich mir nicht 2 Mausis aus demTH holen soll... Könnt ihr mir sagen wieviel geld und zeit das kostet und mir...