Richtige Ernährung?

Diskutiere Richtige Ernährung? im Ratten Ernährung Forum im Bereich Ratten Forum; Hi! Also ich habe 3 Rattenjungs, einer 5 Monate alt, die Anderen 6 Wochen. Mein Großer war schon vor dem Kauf der Kleinen recht dick, da ich mich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
M

Mailove

Registriert seit
29.03.2009
Beiträge
15
Reaktionen
0
Hi!

Also ich habe 3 Rattenjungs, einer 5 Monate alt, die Anderen 6 Wochen. Mein Großer war schon vor dem Kauf der Kleinen recht dick, da ich mich mit Ratten nicht auskannte *schäm*. ( Ich habe sie mehr oder weniger angedreht bekommen, tut hier aber nichts zur Sache ausser, dass ich nicht wusste,
wie man Ratten richtig hält...)
So den habe ich etwas überfüttert, denke ich und als ich dann die beiden Neuen geholt habe, war er schon etwas mollig und die Beiden rank und schlank. Ich habe mir vorgenommen, das mit der Fütterung besser zu machen, hab mich erkundigt und Trockenfutter 3 EL insgesamt gegeben. (Nicht gehäuft.) Frischfutter habe ich Bananen weg gelassen, die nur Samstags gefüttert.:D ( Samstags füttere ich die etwas leckeren Sachen. )
Ansonsten haben sie hauptsächlich Trockenfutter, Salat, Gurke, Möhre und Apfel bekommen, wobei sie den Apfel nie mochten...
Gut ich gebe zu, ich hatte die Kleinen ja noch nicht lange, da hab ich sie zum zähmen ein mal mit Käse gefüttert, aber auch nicht so viel, dass sie davon zunehmen hätten müssen.?

Na ja jetzt sind alle 3 dick und ich weiß nicht was ich falsch gemacht hab... =(

Vielleicht könnte mir auch Jemand bei einem Speiseplan für die Woche helfen? Wäre ganz lieb von euch!
Liebe Grüße,

Mai.
 
29.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal in den Ernährungsratgeber für Ratten von Gerd nachgelesen? Er beantwortet dort alle wichtigen Fragen rund um das Wohlbefinden der quirligen Nager, insbesondere über die Ernährung. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Hallo Mai,

das Trockenfutter nach Löffeln abzumessen halte ich grundsätzlich für wenig sinnvoll; Ratten haben einen sehr schnellen Stoffwechsel und müssen immer die Möglichkeit haben zu fressen, unabhängig davon ob sie moppelig sind oder nicht.
Mit 6 Wochen sind die Ratten ja auch noch mitten im Wachstum, umso wichtiger ist es, daß sie regelmäßig ihren Energiebedarf decken können.

Wie viel Bewegungsmöglichkeit haben die Ratten? Wie groß ist der Käfig, wie viel Auslauf gibt es?
Welche Sorte an Trockenfutter fütterst du?

Daß Ratten Äpfel nicht mögen, kommt häufiger vor, meine mögen sie auch gar nicht. Du kannst deinen Speiseplan aber trotzdem noch etwas ausbauen und so mehr Abwechslung reinbringen, gute Futterlisten sind z.B. Coatis Futterliste oder die Liste von Rattenwelt. Wenn deine Ratten an Frischfutter gewöhnt sind, kannst du Gemüse (Obst etwas sparsamer, der Schwerpunkt sollte auf Gemüse liegen) anbieten, so viel sie fressen wollen.
 
S

Schlumpfine1985

Registriert seit
29.03.2009
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallöchen,
was für ein Futter gibst du denn? Auch im Futter können Dickmacher versteckt sein.

Obst enthält viel Zucker, der auch ansetzen kann. Karotten geben auch viel Energie. Am besten wäre es viel wasserreiche Gemüse zu geben (Gurke, Tomate und co.).

Sind es alles Jungs? Falls ja was wiegen sie denn? Jungs werden immer etwas prpperer als Mädels, was aber nicht schlimm ist sondern einfach wie beim Mensch auch eine genetische Tatsache.
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Jungs werden nicht grundsätzlich dicker als Mädels, Schlumpfine; im Durchschnitt werden Böcke größer, aber nicht dicker.
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.552
Reaktionen
151
sehen die kleinen denn tatsaechlich dick aus ? bei so kleinen kann ich mir das ja kaum vorstellen meine haben auch ein paar wochen immer 50 g zugenommen aber waren immer rank und schlank und wurden nur regelrecht von minute zu minute groesser ..
aber vllt hast du ja fotos, die du uns zeigen kannst, und nennst uns mal das gewicht dann koennen wir dir schon sagen ob sie ein bisschen viel auf den rippen haben oder ob das vollkommen normal ist ;) wobei sich ratten auch unvorteilhaft hinsetzen koennen und dann richtig dick aussehen aber sobald sie rennen oder so sieht man das sie doch recht schlank sind ..
 
M

Mailove

Registriert seit
29.03.2009
Beiträge
15
Reaktionen
0
Hi!

Also erst mal vielen Dank für die lieben Beiträge.^^

Also das Trockenfutter was ich zur Zeit nutze, nennt sich Multifit. Es ist gut Möglich, dass da Dickmacher drin sind, da soll viel mit Fleisch drin sein...

Zur Bewegung: Also ich habe 2 Käfige verbunden, den Großen lass ich täglich laufen, die Kleinen noch nicht, die find ich nicht wieder, die müssen noch ein bisschen warten, bis mein Auslaufgehege ferig gebaut ist.

Also die Kleinen sind eher moppelig als dick, haben aber in einer Woche schon reichlich zugenommen und es hat sich ein Bäuchlein entwickelt. Der Große sieht schon etwas mollig aus, muss ich sagen.
Ich geh die 3 mal kurz wiegen. >wiegen geh<
Hooded ( der Große ): 350g
Black Berkshire ( Kleiner ): 125g
Husky ( Der 2. Kleine ):125g

So ganz genau kann ichs aber nicht sagen, weil die in der Waage geanz schön rumgezappelt haben.^^

Ich versuchs mal mit Fotos.
Nee sorry, klappt nicht.^^

P.S.: Was für ein Trockenfutter wäre eigentlich gut? Bei Zooplus gibts ja gute Angebote, ich weiß aber trotzdem nicht so genau, welches das beste ist..
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.552
Reaktionen
151
ich fuetter auch multifit - allerdings sammle ich die bananenstueckchen raus und geb sie als leckerchen :D
das futter rattima wird sehr empfohlen - aber hier in der schweiz bekommt man das eig nicht ..
also unbedingt schwer finde ich deine ratten eig nicht .. versuch mal die bilder so wie hier beschrieben einzufuegen : https://www.tierforum.de/t14520-bilder-hochladen-imageshack-us.html
wie gross sind denn die einzelnen kaefige ?
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Multifit ist als Futter aber durchaus ok; solltest du das Gefühl haben, daß die Nasen etwas mopsig sind, kann man die Dickmacher (eben Bananenchips, Kürbiskerne etc.) heraussammeln und als Leckerlis einzeln füttern.
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.552
Reaktionen
151
kuerbiskerne sind mit im multifit noch keine begegnet .. wohl aber sonnenblumenkerne aber davon auch recht wenig ..
 
M

Mailove

Registriert seit
29.03.2009
Beiträge
15
Reaktionen
0
Mhh also das mit den Bildern hab ich versucht aber das macht mein PC nicht mit... =(

Ist denn das Gewicht okay für das Alter?

Ich versuchs mal weiter mit den Fotos...
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Der Große ist 5 Monate alt und wiegt 350g? Das finde ich nicht viel, selbst für einen kleinen Bock. Mein Enok wog mit 4 Monaten auch sowas um den Dreh, jetzt ist er geschätzte 7 Monate alt, wiegt 500g und ist immer noch alles andere als dick, er hat die optimale Rattenfigur.
 
M

Mailove

Registriert seit
29.03.2009
Beiträge
15
Reaktionen
0
Mhh vielleicht hab ich mich auch vermessen?
Er hat schon arg rumgezappelt, in der Waage...
Ich prüfs gleich noch mal, weil er hat meiner Meinung nach schon ein bisschen Speck auf den Rippen...


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Mailove schrieb nach 2 Minuten und 23 Sekunden:

Nein es sind 350 Gramm...
 
Zuletzt bearbeitet:
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.552
Reaktionen
151
meine "kleinen" wiegen mittlerweile auch 350 gramm und wenn sie etwas unguenstig sitzen sehen sie auch recht fett aus .. wenn sie aber ueber den teppich rennen sind sie ploetzlich wieder recht schlank ;) also das kann schon stimmen mit den 350 gramm ;)
 
M

Mailove

Registriert seit
29.03.2009
Beiträge
15
Reaktionen
0
Okay, ich werds mal im Auge behalten.

Ach so, bei einem 5 Monate alten Bock, wenn man den Hoch hebt, könnt ihr den dann mit der Hand umschließen?
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.552
Reaktionen
151
*ratte such und probier*
nein kann ich nicht .. da fehlen 2 - 3 cm .. aber ich hab auch sehr kleine haende ..
 
M

Mailove

Registriert seit
29.03.2009
Beiträge
15
Reaktionen
0
Ja okay bei mir ist das auch so, ich hab auch kleine Hände. ^^
Ich danke euch ich glaub ich hab mir mehr Sorgen gemacht, als nötig.^^
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Richtige Ernährung?

Richtige Ernährung? - Ähnliche Themen

  • mach ich`s richtig und was falsch?

    mach ich`s richtig und was falsch?: Hallo zusammen,:lol: ich hab 2 jungs Jabl und Sid, beide sind etwa 8-9 Wochen alt. Bräuchte bitte rat bei der Ernährung der 2 Nasen.da mein...
  • Füttere ich meiner Ratte das richtige???

    Füttere ich meiner Ratte das richtige???: Huhu!!! Konnt ihr mir sagen ob ich meiner ratte das richtige zum fressen gebe(hat zur zeit nachwuchs)...bin leider noch nicht soooo erfahren mit...
  • Meine ersten Ratten-Ernährung?

    Meine ersten Ratten-Ernährung?: Hallo ihr Lieben, ich bekomme bald zwei neue Mitbewohner und wollte daher ein paar Sachen zur Ernährung fragen. Im Internet habe ich mich schon...
  • An artgerechte Ernährung gewöhnen

    An artgerechte Ernährung gewöhnen: Meine Notfallrattis dazu anderer Thread müssen an gesundes, artgerechtes Futter gewöhnt werden. Sie kannten bis jetzt nur Nagerfutter, auf der...
  • Tipps für die Ernährung von dicken Ratten

    Tipps für die Ernährung von dicken Ratten: Hallo zusammen, meine Ratten sind alle zu dick ich hab sie neu und sie sind alle schon erwachsen. was tut ihr wenn eure Ratten abnehmen sollen...
  • Ähnliche Themen
  • mach ich`s richtig und was falsch?

    mach ich`s richtig und was falsch?: Hallo zusammen,:lol: ich hab 2 jungs Jabl und Sid, beide sind etwa 8-9 Wochen alt. Bräuchte bitte rat bei der Ernährung der 2 Nasen.da mein...
  • Füttere ich meiner Ratte das richtige???

    Füttere ich meiner Ratte das richtige???: Huhu!!! Konnt ihr mir sagen ob ich meiner ratte das richtige zum fressen gebe(hat zur zeit nachwuchs)...bin leider noch nicht soooo erfahren mit...
  • Meine ersten Ratten-Ernährung?

    Meine ersten Ratten-Ernährung?: Hallo ihr Lieben, ich bekomme bald zwei neue Mitbewohner und wollte daher ein paar Sachen zur Ernährung fragen. Im Internet habe ich mich schon...
  • An artgerechte Ernährung gewöhnen

    An artgerechte Ernährung gewöhnen: Meine Notfallrattis dazu anderer Thread müssen an gesundes, artgerechtes Futter gewöhnt werden. Sie kannten bis jetzt nur Nagerfutter, auf der...
  • Tipps für die Ernährung von dicken Ratten

    Tipps für die Ernährung von dicken Ratten: Hallo zusammen, meine Ratten sind alle zu dick ich hab sie neu und sie sind alle schon erwachsen. was tut ihr wenn eure Ratten abnehmen sollen...