wilde maus und eine zahme

Diskutiere wilde maus und eine zahme im Farbmäuse Haltung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; hallo bin neu hier naja ich hab jetz seit ca.1 jahr ne wilde maus von draussen also eine sogenannte hausmaus die meine katze ma angeschleppt hatt...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
K

Klukas

Registriert seit
29.03.2009
Beiträge
4
Reaktionen
0
hallo bin neu hier naja ich hab jetz seit ca.1 jahr ne wilde maus von draussen also eine sogenannte hausmaus die meine katze ma angeschleppt hatt ihr fehlt der halbe
schwanz und sie hinkt dahher wollt ich sie nich wieder frei lassen und ich dachte mir naja die iss so alleine also hab ich ihr (ist ein weibchen,binnich mir ziemlich sicher) ein männchen gekauft naja und die haben jetz so 3wochen friedlich zusammengelebt aber heute morjen wurde die "zahme" aus der zoohandlung gekillt naja und ich weis nich warum und was das nu sollte:(??? hab auch schon auf anderen seiten gelesen das man die problemlos zusammenhalten könne und die sogar zusammen junge kriegen könnten naja und nu das
 
29.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: wilde maus und eine zahme . Dort wird jeder fündig!
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.422
Reaktionen
90
warum moechtest du hawis zuechten ?
eigentlich haette die maus wieder in die freiheit gemusst - du hast echt glueck gehabt das sie noch lebt - viele sterben nach ner katzenattake an dem schock .. und wenn man sie behaelt sterben viele am dauerstress in menschlicher obhut ..
wie lange war das maennchen bei der maus ? und bisd du dir hundertprozenig sicher das es ein weibchen ist ? klingt naemlich eher so als waere es ein maennerstreit gewesen .. maennliche maeuse beissen sich gern mal unkastriert zu tode ..
stell erstmal fest ob es wirklich ein weiblein ist und wenn ja ob sie tragend ist (wenn der neue wirklich ein maennchen war .. )
 
K

Klukas

Registriert seit
29.03.2009
Beiträge
4
Reaktionen
0
naja globe nich das die "wilde" maus stress hat da sie sich an mich gewöhnt hat denn ich kann die auch anfassen und so oder wenn ich den käfig öffne haut die och nich ab naja 3 wochen waren die jetz zusammen und bin mir schon sicher das sie nen weib iss
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.422
Reaktionen
90
na wenns wirklich ein maedel ist dann versuch ihr ein oder besser mehrere maedels dazuzuvergesellschaften .. wie das am besten klappt findest du im tierwiki oder https://www.tierforum.de/t30926-farbmaus-vergesellschaftung-so-geht-s.html
es sei denn deine maus ist tragend dann behalte besser einige der weiblichen nachkommen (vllt kastrierst du auch selber ein oder zwei soehnchen und behaelst sie .. auf jeden fall muessen alle soehne kastriert werden egal ob sie mit maedels oder jungen zusammen leben ..)
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
3.871
Reaktionen
0
öhm, wenn du dir sicher bist, dass die wilde ein weibchen ist, wieso holst du dir dann ein unkastriertes Männchen?
 
K

Klukas

Registriert seit
29.03.2009
Beiträge
4
Reaktionen
0
Na ich wollte ma von den beiden junge ham
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
3.871
Reaktionen
0
Oh wie toll! Erst eine wilde Maus "retten" und dann zum Spaß Babies haben wollen! Mal ehrlich, gehts noch? Und nun ist eine Maus gestorben! Ich hoffe, du lässt dir das eine Lehre sein und machst so einen Blödsinn nicht nochmal! Lass das Geschlecht vernünftig bestimmen und vergesellschafte dann richtig!
 
K

Klukas

Registriert seit
29.03.2009
Beiträge
4
Reaktionen
0
ja ich bin nich 5 oder so ich hatte schon vor 2 jahren oder so mal nachwuchs von meinen mäusen und dem nachwuchs gehts immer noch gut


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Klukas schrieb nach 1 Minute und 45 Sekunden:

nur wollt ich nu ma probieren wie es mit ner wilden maus aussieht und nen bisschen gott spieln:evil: harharhar
 
Zuletzt bearbeitet:
Pichu

Pichu

Registriert seit
28.02.2007
Beiträge
1.532
Reaktionen
0
ja ich bin nich 5 oder so ich hatte schon vor 2 jahren oder so mal nachwuchs von meinen mäusen und dem nachwuchs gehts immer noch gut


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Klukas schrieb nach 1 Minute und 45 Sekunden:

nur wollt ich nu ma probieren wie es mit ner wilden maus aussieht und nen bisschen gott spieln:evil: harharhar

den letzten satz hättest dir sparen können o_O man spielt nicht einfach Gott und Wildmäusen brauchen mehr platz als normale auch halbwilde.

Man vermehrt nicht einfach mal so um zu schauen wie das ausehen könnte .
 
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
9.088
Reaktionen
0
Mal abgesehen davon, dass dies ein Tierschutz-orientiertes Forum ist und keine Tips zu Vermehrung gegeben werden. Dies verstößt nämlich gegen die Forenregeln!

Und zum Thema Gott spielen: Deine Maus hat nun dadurch mit dem Leben bezahlt! Also lass das Gott-spielen bitte sein. Entschuldige wenn ich so hart bin, aber bei solchen Sätzen fällt mir einfach nichts mehr ein.

Außerdem MUSST du die wilde Maus, wenn sie überlebensfähig ist, wieder auswildern, sonst verstößt du damit gegen das Gesetz. Man darf keine Wildtiere, die überlebensfähig sind, in der Wohnung halten, sie müssen wieder in die Freiheit gelassen werden.
 
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
8.460
Reaktionen
0
Und damit ist hier auch zu!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

wilde maus und eine zahme

wilde maus und eine zahme - Ähnliche Themen

  • Ist meine Maus Schwanger?

    Ist meine Maus Schwanger?: Meine Maus ist sehr dick aber das war sie schon beim Kaufen! Jedoch war sie, soweit ich weiß, nie mit Jungen(-Männlichen Mäusen) in Verbindung! 🧐...
  • Warum ist es ab 4 Mäusen eine Gruppe?

    Warum ist es ab 4 Mäusen eine Gruppe?: Hallo, bei mir ist am Samstag unsere älteste Maus mit 2 Jahren und 4 Monaten verstorben. Jetzt sind es nur noch 3 Mäuse Damen im Alter von 1 oder...
  • Farbmäuse zerstritten Wie soll ich sie nun halten?

    Farbmäuse zerstritten Wie soll ich sie nun halten?: Damit man meine Frage komplett versteh muss ich etwas ausholen. Ich bin bei einem Tierfachgeschäft als Praktikant zugange. Vor ein paar wochen...
  • schon wieder nachwuchs!!!wilde Maus

    schon wieder nachwuchs!!!wilde Maus: Habe einen Tag nach Ostern unsere Mäusebabys vom tierarzt nach Geschlechtern trennen lassen. Das war am 10.04.12 gestern war ich im Zimmer meines...
  • wilde Mäuse im karton

    wilde Mäuse im karton: hallo meine freundin hat 2 wilde mäuse gefangen und hält diese nun in einem kleinem karton. das einzige was sie ihnen zufressen gibt ist käse und...
  • wilde Mäuse im karton - Ähnliche Themen

  • Ist meine Maus Schwanger?

    Ist meine Maus Schwanger?: Meine Maus ist sehr dick aber das war sie schon beim Kaufen! Jedoch war sie, soweit ich weiß, nie mit Jungen(-Männlichen Mäusen) in Verbindung! 🧐...
  • Warum ist es ab 4 Mäusen eine Gruppe?

    Warum ist es ab 4 Mäusen eine Gruppe?: Hallo, bei mir ist am Samstag unsere älteste Maus mit 2 Jahren und 4 Monaten verstorben. Jetzt sind es nur noch 3 Mäuse Damen im Alter von 1 oder...
  • Farbmäuse zerstritten Wie soll ich sie nun halten?

    Farbmäuse zerstritten Wie soll ich sie nun halten?: Damit man meine Frage komplett versteh muss ich etwas ausholen. Ich bin bei einem Tierfachgeschäft als Praktikant zugange. Vor ein paar wochen...
  • schon wieder nachwuchs!!!wilde Maus

    schon wieder nachwuchs!!!wilde Maus: Habe einen Tag nach Ostern unsere Mäusebabys vom tierarzt nach Geschlechtern trennen lassen. Das war am 10.04.12 gestern war ich im Zimmer meines...
  • wilde Mäuse im karton

    wilde Mäuse im karton: hallo meine freundin hat 2 wilde mäuse gefangen und hält diese nun in einem kleinem karton. das einzige was sie ihnen zufressen gibt ist käse und...