Kaninchen wird unfair gehalten

Diskutiere Kaninchen wird unfair gehalten im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; firstmeine Großcousine hat ein Kaninchen,das total unfair gehalten wird: 1.es ist ALLEINE 2.es hat einen total kleinen draußen (und drinnen) käfig...
**caro**

**caro**

Registriert seit
10.02.2008
Beiträge
316
Reaktionen
0
meine Großcousine hat ein Kaninchen,das total unfair gehalten wird:
1.es ist ALLEINE
2.es hat einen total kleinen draußen (und drinnen) käfig
3.er kriegt fast nie auslauf
4.das streu im käfig is ca.1mm hoch (an manchen stellen ist garkeins)
5.der hase hat wirklich NICHTS im Käfig,nur eine trinkflasche und einen futternapf
6.der Käfig ist total verdreckt

und jetzt zu meiner frage:was kann ich dagegen tun.ich habe sie schon drauf angesprochen,aber sie hört nicht auf mich.Und ich habe meine eltern gefragt ob ich es zur not bei mir halten kann,aber das darf ich nicht:( habt ihr eine idee,was ich tun kann?:|:(
 
29.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
Waikiki

Waikiki

Registriert seit
29.03.2009
Beiträge
15
Reaktionen
0
Hey caro.

Das ist ja echt schrecklich das arme Tier....
Wie alt ist deine Großcousine denn? Hast vllt mal mit ihren Eltern gesprochen?

Find ich schon mal sehr gut das du das Tier bei dir aufnehmen wolltest, hätte sie es dir dann auch gegeben?

Du könntest deinen Eltern,doch nochmal versuchen klar zu machen wie schlecht es den Tier bei ihr geht.

Würde mich echt interessieren wie das ganze ausgeht.

Lg Waikiki
 
die_ansche

die_ansche

Registriert seit
24.02.2008
Beiträge
5.227
Reaktionen
0
Frag doch, warum sie das Kaninchen nicht verkauft, wenn es nur eine Last für sie ist. Oder ob sie auch so leben möchte.
 
molledaisy

molledaisy

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
3.942
Reaktionen
0
Wielang lebt denn das arme Ninchen schon bei deiner Großcousine?
 
**caro**

**caro**

Registriert seit
10.02.2008
Beiträge
316
Reaktionen
0
hey,also sie ist 19 und ihre mutter möchte auch,das sie es mir gibt,weil SIE! sich immer um ihn kümmern muss und da natürlich auch keine lust mehr drauf hat.Also ich weiß nicht ob sie es mir geben wollte,ich weiß nur,dass ihre mutter ihn "loswerden" wollte und mich gefragt hat,aber meine eltern erlauben das einfach nicht,obwohl sie wissen,wie schlecht es ihm geht...:( Er lebt schon so ca. seit 2 jahren bei ihr!:!
 
Waikiki

Waikiki

Registriert seit
29.03.2009
Beiträge
15
Reaktionen
0
Hey caro

oh man. irgendwie macht mich das traurig. :(

ist es ihr also deiner Cousine auch bewusst das es so nicht weitergehen kann?
Vielleicht sollte ihre Mutter sich dann mal anderweitig informieren, wenn du es bei dir nicht aufnehmen darfst. Es gibt bestimmt Leute in der Nähe die den Tier ein gutes zuhause geben können und wollen.

Lg Waikiki
 
die_ansche

die_ansche

Registriert seit
24.02.2008
Beiträge
5.227
Reaktionen
0
Vllt. kannst du es über diese und noch mehrere Seiten versuchen zu vermitteln?
 
alex_=o)

alex_=o)

Registriert seit
25.01.2009
Beiträge
121
Reaktionen
0
Das arme tier.Sowie waiki schon sagte versuchs nochal deinen eltern klar zumachen.....man das arme ding...
 
M

meon

Registriert seit
28.03.2009
Beiträge
10
Reaktionen
0
Oh man, genau das gleiche Problem haben wir auch grad:(
die kleine Schwester von meinem Freund hält ihr kaninchen leider auch völlig falsch.
Wir haben den kleinen Racker jetzt für 2 Wochen in Pflege genommen weil sie mit Eltern in den Urlaub fährt.
Da wir uns das elend echt nicht mit anschauen konnten haben wir dem kleinen heut erstmal einen größeren Käfig besorgt (2qm) immer noch nicht ideal, aber besser als das kleine Ding wo er vorher drin gehaust hat, wo er sich nicht mal hinstellen konnte:eusa_doh:
Dafür lassen wir ihn jetzt ganz viel im Zimmer rumhoppeln damit er sich bewegen kann. Mal schauen vielleicht können wir ihn ja adoptieren, ich wüsste zwar momentan nicht wie wir ihn momentan noch durchbringen sollen, aber besser gehts ihm bei uns allemal.. und zur not gibt es halt nen Monat nur Nudeln mit Ketchup für uns Menschen;)

Eine Frage hätte ich auch noch.. nun hat der kleine Spatz ja schon mal mehr Auslauf, kann ich ihm denn auch noch ein bisschen was zum Spielen anbieten??
Mit was beschäftigen sich Kaninchen so? Ich hatte noch nie eins (wollte auch eigentlich nie eins, weil ich seit Watership down immer mitleid mit eingesperrten Kaninchen hatte)
Hat jemand ne Idee?

Gott der is aber auch echt zu goldig^^ wie süß der hier rumhoppelt und sich dann gaaaaanz groooß macht um mal in die runde zu schauen^^
 
Waikiki

Waikiki

Registriert seit
29.03.2009
Beiträge
15
Reaktionen
0
Hey meon!

Find ich voll klasse von euch wie ihr euch um das Kanninchen kümmert.
Leider passiert es viel zu oft das Kanninchen falsch gehalten werden da die leute sich kaum informieren. So nach den Motto : ist ja nur ein Kanninchen, einen kleinen Käfig, ein Häuschen, Trinkflasche, Napf und fertig.. ein tolles neues Kuscheltier für die Kinder. Aber Kanninchen sind keine Kuscheltiere.

Ich hatte mein Ninchen über 10 Jahre leider ist es verstorben ... naja sie konnte auch nicht ewig leben.
Jetzt bei den tollen wetter war es die meiste zeit draussen auf der wiese.
Meine hatte für sich 4 quadratmeter (natürlich selbstgebaut :D).
Sie hatte viel zum mummeln und nagen^^
von diesen ganzen platikspielzeug halte ich nicht viel.

Lg Waikiki
 
kiwi13

kiwi13

Registriert seit
13.07.2008
Beiträge
740
Reaktionen
0
Also wenn eine 19 jährige nicht zu einem Kaninchen schauen kann, frage ich mich, was die dann mal mit ihren Kindern macht! Also ein bischen Verantwortung sollte sie ja schon übernehmen!!
 
M

meon

Registriert seit
28.03.2009
Beiträge
10
Reaktionen
0
von diesen ganzen platikspielzeug halte ich nicht viel.

Lg Waikiki
Hallo Waikiki^^

mir tut der arme Spatz halt voll leid:(
und er weißt auch echt schon die eine oder andere Verhaltensstörung auf find ich..
wir haben jetzt auch grad draußen ein außengehege aufgestellt damit er ein bisschen flitzen kann :D
und vielleicht ein bisschen buddeln... soweit ich weiß machen Kaninchen das doch oder? Die leben doch auch eigentlich unter der Erde oder irre ich mich da?( sorry meine einzige info quelle ist bis jetzt echt watership down.. ich muss mich echt grad ziemlich in Kaninchen-psychologie reinlesen:lol: )

Von Plastikspielzeug halt ich auch nicht viel :eusa_naughty: das ist wohl für kein Nagetier das Richtige.. nene ich dachte da eher an irgendwas zum drüberhopsen oder durchlaufen .. wir haben hier nen alten rascheltunnel von unserem Kater rumfliegen (den er nicht mehr mit dem Hintern anschaut) und da scheint der kleine gern durchzuhoppeln ^^ zumindest hat er sich den beim freilauf direkt unter den nagel (bzw die Kralle) gerissen :D. und er steht total auf leere Klopapierrollen..die fliegen hier die ganze Zeit von einer Ecke zur anderen:mrgreen:

Ich bin übrigens erstaunt wie gut unser Kater mit der Situation umgeht, er interessiert sich echt null für das Kaninchen und lässt es dementsprechend völlig in ruhe. Ich hätte ja echt gedacht, das er mehr theater macht:eusa_eh:

lg von der vielleicht "bald"-Kaninchen-Mutti ^^
 
Amber

Amber

Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
6.691
Reaktionen
19
Meon: ich find es klasse, das du dich so um den Zwerg bemühst, hoffentlich kannst du die Besitzer zu vernunft bringen. Ich habe meinen Zwergen so ein Futterball gekauft, ich tuh zwar kein Futter rein aber die beiden schubsen es auch gerne durch die gegend.:D

Caro: hat die Mutter deiner Großcousine denn schonmal mit deiner Mutter gesprochen? Vielleicht kann sie deine Mutter ja davon überzeugen, das du den Zwerg bei dir aufnehmen könntest.
 
M

meon

Registriert seit
28.03.2009
Beiträge
10
Reaktionen
0
OK.. ich hab jetzt noch ne ganz blöde Frage..bitte nicht ausflippen
ich bin mir halt wirklich nich sicher und will halt auch nix falsch machen!

Wie heb ich das Kaninchen im Notfall hoch..wenn es beispielsweise aus dem Käfig muss?

Ich weiß, vermutlich schlagen jetzt einige von euch die Hände über dem Kopf zusammen, aber ich will dem Kleinen nich weh tun weil ich ihn falsch anfasse..

wäre für eine schnelle Antwort dankbar.
 
N

NATHALiE.x3

Registriert seit
29.03.2009
Beiträge
56
Reaktionen
0
eigentlich genickgriff aber ich mache das nicht so gerne...
ich nimm immer erst den oberkörper und dann den halte ich mit der anderen hand den arsch xD und drücke dann drücke ich ihn/sie an mich und halte sie/ihn gut fest xD
also vllt können es andere hier besser erklären xD
 
**caro**

**caro**

Registriert seit
10.02.2008
Beiträge
316
Reaktionen
0
@amber: also ihre mutter hat schon mit meiner mutter gesprochen,meine mutter möchte das ja auch,aber mein vater..:( der möchte einfach keinen hasen,weil man mit denen (anscheindend!) nichts machen kann und das ein hamster reicht:(

@alex: ihrer mutter ist das ja bewusst,nur meiner cousine gehört nun mal das kaninchen und da sie 19 ist,muss sie das ja entscheiden..:(
 
**caro**

**caro**

Registriert seit
10.02.2008
Beiträge
316
Reaktionen
0
ich war letztens wieder bei meiner cousine,und dem geht es immer noch nicht gut,der steht oben in einem lehren zimmer,in diesem dreckigen käfig,mit noch 2 wellensittichen in einem zimmer...:( ich würde ihn ja total gerne zu mir nehmen! ich wollte ja schon immer mal ein kaninchen ,aber ich weiß halt nichtwie ich meine eltern und meine cousine davon überzeugen soll,das es dem kaninchen so schlecht geht,das verdient er einfach nicht.:(
 
M

meon

Registriert seit
28.03.2009
Beiträge
10
Reaktionen
0
Hallo^^
also das Kaninchen ist jetzt offiziell in unseren Besitz übergegangen^^ und es geht ihm auch schon merklich besser (danke für die vielen Tipps^_^)
Nun hab ich noch eine Frage.. Paul Anka soll nun auch endlich einen kleinen Kollegen bekommen, soll ich da eher ein weibchen kaufen oder eine männchen?
 
H

hasiilii

Registriert seit
18.10.2007
Beiträge
1.417
Reaktionen
0
@meon

Ist es ein Männchen? Dann kastrierten (falls nich schon geschehen) und nach 6 Wochen ein gleichaltriges Weibchen dazuholen. Pärchen harmonisieren am besten!
 
Tigwg

Tigwg

Registriert seit
30.04.2009
Beiträge
407
Reaktionen
0
@meon
Ich würde auch sagen ein Päärchen wäre am besten, schau doch mal im TH da findest du vielleicht was gleichaltes.
Wegen dem Spielzeug, meine finden das total toll, wenn ich einen Apfel hinhänge. Also eine Schnur (nichtz künstliches) durch einen Apfel hängen.
 
Thema:

Kaninchen wird unfair gehalten

Kaninchen wird unfair gehalten - Ähnliche Themen

  • Kaninchen nach Kastration getrennt halten?

    Kaninchen nach Kastration getrennt halten?: Liebe Mitglieder, ich habe eine Frage zur Haltung nach der Kastration meine männlichen Zwergkaninchens. Kurz zur Vorgeschichte: Ich habe mir im...
  • Kaninchen und Baby

    Kaninchen und Baby: Hallo ihr Lieben! Ich wollte fragen wer seine Kaninchen drinnen hält und diese im Freilauf in Kontakt mit einem Baby kommen. Wir haben schon...
  • Kaninchen im Winter draußen

    Kaninchen im Winter draußen: Hey, ich habe 3 Kaninchen. 2 davon sind Zwerge und zusammen in einem warmen Gehege im Garten. Der andere ist ein weißer Neuseeländer und lebt zur...
  • Kaninchen hat immer Panik

    Kaninchen hat immer Panik: Hallo ihr lieben, ich bin etwas verzweifelt bezüglich meiner Kaninchen Dame und hoffe, dass mir vielleicht jemand weiter helfen kann. :/ Ich hab...
  • Vergesellschaftung von jungem Kaninchen

    Vergesellschaftung von jungem Kaninchen: Hey, heute haben wir ein kleines Kaninchen gekauft ca 12 Wochen alt(männlich). Und da meine kleine Süße leider am Montag verstorben ist, wollten...
  • Vergesellschaftung von jungem Kaninchen - Ähnliche Themen

  • Kaninchen nach Kastration getrennt halten?

    Kaninchen nach Kastration getrennt halten?: Liebe Mitglieder, ich habe eine Frage zur Haltung nach der Kastration meine männlichen Zwergkaninchens. Kurz zur Vorgeschichte: Ich habe mir im...
  • Kaninchen und Baby

    Kaninchen und Baby: Hallo ihr Lieben! Ich wollte fragen wer seine Kaninchen drinnen hält und diese im Freilauf in Kontakt mit einem Baby kommen. Wir haben schon...
  • Kaninchen im Winter draußen

    Kaninchen im Winter draußen: Hey, ich habe 3 Kaninchen. 2 davon sind Zwerge und zusammen in einem warmen Gehege im Garten. Der andere ist ein weißer Neuseeländer und lebt zur...
  • Kaninchen hat immer Panik

    Kaninchen hat immer Panik: Hallo ihr lieben, ich bin etwas verzweifelt bezüglich meiner Kaninchen Dame und hoffe, dass mir vielleicht jemand weiter helfen kann. :/ Ich hab...
  • Vergesellschaftung von jungem Kaninchen

    Vergesellschaftung von jungem Kaninchen: Hey, heute haben wir ein kleines Kaninchen gekauft ca 12 Wochen alt(männlich). Und da meine kleine Süße leider am Montag verstorben ist, wollten...