mein kaninchen hat viel angst :(

Diskutiere mein kaninchen hat viel angst :( im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo hier ist Marcel,:D ich habe folgendes problem, wenn ich mein kaninchen raus firstholen will und es kraulen will, hat es angst und quiekt...
X

xmarcelx

Registriert seit
30.03.2009
Beiträge
9
Reaktionen
0
Hallo hier ist Marcel,:D

ich habe folgendes problem, wenn ich mein kaninchen raus
holen will und es kraulen will, hat es angst und quiekt fürchterlich ... ich hatte es eine lange zeit nicht drausen , ich finde keinen ausweg mehr sie aus der angst zu befreihen... bitte helft mir :|
 
30.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: mein kaninchen hat viel angst :( . Dort wird jeder fündig!
Chrissy95

Chrissy95

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
1.071
Reaktionen
0
Hey und willkommen im Forum ;)

es ist total klar das dein Kaninchen angst hat ,denn Kaninchen sind KEINE Kuscheltiere und sollten soweit es geht nur für einen Tierarztbesuch und für den Gesundheits-check hochgenommen werden ;) Auch streicheln mögen sehr viele Kaninchen nicht ;) Wie hebst du dein Kaninchen denn herraus ?
Wie lebt dein Kaninchen ? Vielleicht ist sie wegen irgendeinem Grund aus der Haltung sehr ängstlich,aber wenn ich nicht weiß wie dein Kaninchen lebt kann man das schlecht beurteilen ;)
 
hasenkaninchen

hasenkaninchen

Registriert seit
09.12.2005
Beiträge
169
Reaktionen
0
Hallo Marcel,

wie lange hast du dein Kaninchen denn? Daß es schreit zeugt schon von sehr gr0ßer Angst denn Kaninchen schreien eigentlich nur wenn sie Todesangst haben. Woher hast du es und wie alt ist es? Sitzt es alleine? Ja und die Fragen von Chrissi wären auch noch wichtig, wie du es rausnimmst und wie es lebt. Du siehst da spielen viele Faktoren eine Rolle. Schreib einfach mal...drauf los. Dann können wir dir vielleicht mehr schreiben.

Gruß Daniela
 
X

xmarcelx

Registriert seit
30.03.2009
Beiträge
9
Reaktionen
0
Hey und willkommen im Forum ;)

es ist total klar das dein Kaninchen angst hat ,denn Kaninchen sind KEINE Kuscheltiere und sollten soweit es geht nur für einen Tierarztbesuch und für den Gesundheits-check hochgenommen werden ;) Auch streicheln mögen sehr viele Kaninchen nicht ;) Wie hebst du dein Kaninchen denn herraus ?
Wie lebt dein Kaninchen ? Vielleicht ist sie wegen irgendeinem Grund aus der Haltung sehr ängstlich,aber wenn ich nicht weiß wie dein Kaninchen lebt kann man das schlecht beurteilen ;)
danke für die schnelle andwort ,nur ich wollte es rausholen und es kraulen , weil wir den käfig sauber machen mussten , mein kaninchen ist jezt ungefär 17 wochen alt, ich habe es privat gekauft x) aber das hat mich echt erschreckt ,wir haben noch eine kleine ... die ist 12wochen alt , und die Polly(worum es eigendlich geht) zickt die möhre immer an.... aber das quieken hat mich wirklich erschreckt :( ich wollte ihr ja nicht wehtuhen oder so...
 
Chrissy95

Chrissy95

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
1.071
Reaktionen
0
leben die 2 in einem Käfig ? wenn ja ,wie groß ist der ?

so wie ich das jetzt verstanden habe,habt ihr 2 weibchen (?) . Bei 2 weibchen ist zickenterror vorprogrammiert ;) Aus diesem Grund ist es sehr wichtig das 2 weibchen IMMER mehr Platz haben als zum Beispiel ein Pärchen ;) drinnen rechnet man pro kaninchen 2 m² für 2 also 4m²,da ihr 2 weibchen hat würde ich mal sagen das ihr um die 6m² die 24std braucht ;)
 
X

xmarcelx

Registriert seit
30.03.2009
Beiträge
9
Reaktionen
0
leben die 2 in einem Käfig ? wenn ja ,wie groß ist der ?

so wie ich das jetzt verstanden habe,habt ihr 2 weibchen (?) . Bei 2 weibchen ist zickenterror vorprogrammiert ;) Aus diesem Grund ist es sehr wichtig das 2 weibchen IMMER mehr Platz haben als zum Beispiel ein Pärchen ;) drinnen rechnet man pro kaninchen 2 m² für 2 also 4m²,da ihr 2 weibchen hat würde ich mal sagen das ihr um die 6m² die 24std braucht ;)
1. ja ich habe 2 weibchen... ( damit ist nicht zu spaßen die zicken wirklich rum:D)

2.Nein sie leben getrennt... ich verscuhe sie manchmal zusamm zupacken...
 
Chrissy95

Chrissy95

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
1.071
Reaktionen
0
Die 2 solltest du besser nicht immer wieder trennen und zusammen tuen .. das ist unnötiger stress und dann ist es klar das die rumzicken,da die gerne die rangordnung klären möchten das aber nicht beenden können ! Und bei jedem mal werden die agressiver und es stauen sich heftige agressionen ! Haben die beiden sicht und geruchs-kontakt ? also stehen die ein einem zimmer ?
 
X

xmarcelx

Registriert seit
30.03.2009
Beiträge
9
Reaktionen
0
Die 2 solltest du besser nicht immer wieder trennen und zusammen tuen .. das ist unnötiger stress und dann ist es klar das die rumzicken,da die gerne die rangordnung klären möchten das aber nicht beenden können ! Und bei jedem mal werden die agressiver und es stauen sich heftige agressionen ! Haben die beiden sicht und geruchs-kontakt ? also stehen die ein einem zimmer ?

Danke für dein Tipp chrissy x)
Nein sie haben kein sicht kontakt... ich habe sie aufeinander stehend ...
 
Chrissy95

Chrissy95

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
1.071
Reaktionen
0
dann haben sie aber geruchskontakt .. und so stauen sich schneller und mehr agressionen ! Vergesselschafte die beiden am besten auf neutralem boden und lass die beiden in ein gehege (6m²) ziehen ! Bevor du die 2 vergesselschaftest halte die 2 in verschiedenen räumen und nach ca. 2 wochen findet die vergesselschaftung statt ;) Wie werden die 2 denn ernährt ?
 
X

xmarcelx

Registriert seit
30.03.2009
Beiträge
9
Reaktionen
0
dann haben sie aber geruchskontakt .. und so stauen sich schneller und mehr agressionen ! Vergesselschafte die beiden am besten auf neutralem boden und lass die beiden in ein gehege (6m²) ziehen ! Bevor du die 2 vergesselschaftest halte die 2 in verschiedenen räumen und nach ca. 2 wochen findet die vergesselschaftung statt ;) Wie werden die 2 denn ernährt ?

eigendlich sehr gut :)
habe sie nun nebeneinander gestellt , jezt haben sie wirklich guten kontakt...

das mit dem füttern , wie soll ich sagen , immer jeden 2tag was neues wenn wenig drin ist x)
 
L

Lydsch

Registriert seit
01.01.2009
Beiträge
1.413
Reaktionen
0
ich glaube du hast da etwas falsch verstanden xmarcelx ;)

du solltest die beiden käfige in getrennte räume stellen, wo sich die
tiere wirklich nicht sehen und nicht riechen können und sich auch sonst nie begegnen.
nachdem sie zwei wochen lang in unterschiedlichen räumen waren,
beginnt die eigentliche zusammenführung.
am besten du baust ein gehege oder kaufst dir gitterelemente, denn
jeder gekaufte käfig ist viel zu klein für kaninchen. das gehege
muss mindestens 4m² platz bieten und für die kaninchen auch nachts immer zugänglich sein.
die zusammenführung kannst du in dem neu erbauten gehege durchführen,
solange noch keines der beiden nins drinnen war.

beide kaninchen werden gleichzeitig ins neue gehege gesetzt und
dann nicht mehr getrennt. auch wenn fellbüschel fliegen und gerammelt
wird, ist das völlig normal. trennen musst du sie nur, falls es zu
blutigen verletzungen kommt, ansonsten bleiben sie zusammen!

mehr über die vergesellschaftung kannst du hier nachlesen:
http://www.diebrain.de/k-vergesellschaftung.html


und zum futter:

du fütterst wahrscheinlich das gewöhnliche trockenfutter mit getreide
aus dem supermarkt.
da getreide aber für kaninchen sehr schädlich ist, solltest du
die ernährung deiner nins über einen zeitraum von 4 wochen umstellen.
kaninchen brauchen immer heu zur freien verfügung und täglich
frisches gemüse, ab und zu als leckerli gibt es auch obst.
das ganze fertigfutter aus dem zoofachhandel, auch die knabberstangen
und drops und nagersteine sind reine geldmacherei und schaden
den kaninchen nur.

hier ist die richtige fütterung genau beschrieben:
http://www.diebrain.de/k-futter.html
 
Chrissy95

Chrissy95

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
1.071
Reaktionen
0
danke lydsch für die ausführliche beschreibung :D :clap:

Aber beim gehege würde ich besser 6m² nehmen da es ja 2 weibchen sind und mit dem ganzen gezicke und so ist es so dann besser ;)

@xmarcelx : kannst du uns vielleicht mal genau auflisten was du fütterst ?
 
X

xmarcelx

Registriert seit
30.03.2009
Beiträge
9
Reaktionen
0
also eigendlich möchte ich gerne beim thema bleiben:sm1_013:

also ich werde das jezt verscuhen x) vielen dank


habe vergessen zu sagen : es sind 2 zwergkaninchen (löwenkopf)
 
Chrissy95

Chrissy95

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
1.071
Reaktionen
0
also eigendlich möchte ich gerne beim thema bleiben:sm1_013:
hey ;)

das gehört sogar zum Thema ;) die ängstlichkeit wird auch oft hervorgerufen ,wenn die Kaninchen einzeln leben,da die sich unsicher sind ! Stell dir mal vor du bist allein in einem kleinem Zimmer und da kommt immer ein Riese und gibt Futter holt dich raus usw und du hast keinen an den du dich ankuscheln kannst ! so ist das in der art ;)
also gehört das schon zum Thema ;)
 
X

xmarcelx

Registriert seit
30.03.2009
Beiträge
9
Reaktionen
0
Nun bitte... mein 2tes kaninchen ist heute gestorben...2.4.09 Rip:|

bitte closen :(
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.637
Reaktionen
31
*dich in den Arm nehm*

Ich würde sagen du holst dir schnell ein neues...

Meine Kaninchendame ist am 21. Oktober 08 gestorben... sie war 9 Wochen mit ihrem neuen Partner zusammen...
Am 25. Oktober 08 habe ich eine neue Partnerin aus dem Tierheim geholt...

Die neue Partnerin war übrigens bissig... Sie wurde immer alleine gehalten und jetzt ist sie total lieb (außer wenn sie hunger hat)
 
X

xmarcelx

Registriert seit
30.03.2009
Beiträge
9
Reaktionen
0
*dich in den Arm nehm*

Ich würde sagen du holst dir schnell ein neues...

Meine Kaninchendame ist am 21. Oktober 08 gestorben... sie war 9 Wochen mit ihrem neuen Partner zusammen...
Am 25. Oktober 08 habe ich eine neue Partnerin aus dem Tierheim geholt...

Die neue Partnerin war übrigens bissig... Sie wurde immer alleine gehalten und jetzt ist sie total lieb (außer wenn sie hunger hat)

Echt muss ich keine 6 wochen warten????
 
Pichu

Pichu

Registriert seit
28.02.2007
Beiträge
1.532
Reaktionen
0
6 wochen müsstes nur warten wenn du ein kanninchenmännchen kastrieren lässt, da er sonst das weibchen decken könnte.


Schau dich einfach im Tierheim um ;)
 
W

WiskasCat

Registriert seit
14.03.2007
Beiträge
1.984
Reaktionen
0
manchmal werden dort schon kastrierte Böckchen angeboten zwar nicht immer, aber meistens, ein Besuch schadet nicht und bitte keine vom Zoofachhandeln.

Viel Glück.
 
Thema:

mein kaninchen hat viel angst :(

mein kaninchen hat viel angst :( - Ähnliche Themen

  • Untergewicht bei jungen Kaninchen

    Untergewicht bei jungen Kaninchen: Hallo. Ich habe am Sonntag drei Kaninchen - Farbenzwerge - aufgenommen. Geboren sind sie wohl am 29.3.2020 - demnach aktuell 8 Wochen alt. Über...
  • Bauch von Kaninchen gluckert

    Bauch von Kaninchen gluckert: Hallo, Ich saß gerade im Kaninchenstall, als ich mitbekam dass der Bau von meinem Weibchen ab und zu laut gluckerte. Sie frisst normal, hoppelt...
  • Mein Kaninchen hat etwas wie Brüste

    Mein Kaninchen hat etwas wie Brüste: Hallo, Ich weiß ja das Kaninchen Zitzen haben. Aber irgendwie sind wie angeschwollen. Es gibt keine Rötungen drum herum und wenn ich es anfasse...
  • Encephalitozoon cuniculi - Erfahrungen

    Encephalitozoon cuniculi - Erfahrungen: Mein Löwenköpfchen-Bock Aki, hat am Ostersonntag 2020 die Diagnose E.c. bekommen. Der TA hat ihm seitdem jede Menge Medikamente gegeben und...
  • Hat das Kaninchen ein gebrochenes Bein?

    Hat das Kaninchen ein gebrochenes Bein?: Mein Kaninchen ist von ca. 1,55m gesprungen. Es hatte schonmal ein gebrochenes Bein, daher mache ich mir Sorgen. Ist das bedenklich? Wir haben ihn...
  • Ähnliche Themen
  • Untergewicht bei jungen Kaninchen

    Untergewicht bei jungen Kaninchen: Hallo. Ich habe am Sonntag drei Kaninchen - Farbenzwerge - aufgenommen. Geboren sind sie wohl am 29.3.2020 - demnach aktuell 8 Wochen alt. Über...
  • Bauch von Kaninchen gluckert

    Bauch von Kaninchen gluckert: Hallo, Ich saß gerade im Kaninchenstall, als ich mitbekam dass der Bau von meinem Weibchen ab und zu laut gluckerte. Sie frisst normal, hoppelt...
  • Mein Kaninchen hat etwas wie Brüste

    Mein Kaninchen hat etwas wie Brüste: Hallo, Ich weiß ja das Kaninchen Zitzen haben. Aber irgendwie sind wie angeschwollen. Es gibt keine Rötungen drum herum und wenn ich es anfasse...
  • Encephalitozoon cuniculi - Erfahrungen

    Encephalitozoon cuniculi - Erfahrungen: Mein Löwenköpfchen-Bock Aki, hat am Ostersonntag 2020 die Diagnose E.c. bekommen. Der TA hat ihm seitdem jede Menge Medikamente gegeben und...
  • Hat das Kaninchen ein gebrochenes Bein?

    Hat das Kaninchen ein gebrochenes Bein?: Mein Kaninchen ist von ca. 1,55m gesprungen. Es hatte schonmal ein gebrochenes Bein, daher mache ich mir Sorgen. Ist das bedenklich? Wir haben ihn...