Endlich EB- viele Fragen

Diskutiere Endlich EB- viele Fragen im Hamster Haltung Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo, ich hab es mit viel Überredungskunst geschafft, dass meine Hamsterdame Lilly einen größeren Käfig kriegt. Zurzeit lebt sie in einem...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
N

nini88

Registriert seit
07.09.2008
Beiträge
3.594
Reaktionen
0
Hallo,

ich hab es mit viel Überredungskunst geschafft, dass meine Hamsterdame Lilly einen größeren Käfig kriegt. Zurzeit lebt sie in einem handelsüblichen 80*40*60 Käfig. War damals sehr schwer zu kriegen, da gab es nur kleinere.
Jetzt wollen ich und
mein Vater einen neuen Käfig bauen. Ich dachte so an die Größe 120*50*70. Reicht das für einen Goldhamster aus?
Wie hoch soll ich den Käfig machen?
Dachte daran, dass ich vorne nur Plexiglas reinmche, aber wie befestige ich das am Holz?
Wegen der Luft wollte ich an der Seite noch DRaht als Lüftung hinmachen. Welchen und in welcher Höhe?
Wie befestige ich die Etagen am besten? Und wie groß sollten die sein?

Ich weiß, das sind viele Fragen, aber mein Hamsti soll es ja dann auch gut haben=)

Und ich habe noch ein Problem meine Eltern sehen nicht ein, dass Hamster ein WW habne sollten, wie kann ich ihnen das am besten erklären?
Lg nini88
 
31.03.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ratgeber von Christine geschaut? Sie hat dort vieles über die Haltung, aber auch Anschaffung, Pflege, Ernährung und Gesundheit von Hamstern geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
8.460
Reaktionen
0
Hi

Na ja... wenn er so einen großen Stall kriegt ist ein WW nicht unbedingt notwendig...

Die Höhe hast du doch schon mit 70 angegeben, oder? Wieviele Etage soll er denn bekommen? 2?
Ansonsten schaden 90 cm mit 3 Etagen mit 30 cm auch nicht ^_^

LG Lilly
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Hallo!
120x50 cm ist eine schöne Größe für einen Goldhamster. Wenn du den Käfig so hoch wie breit baust, musst du keine zusätzliche Belüftung an den Seiten einbauen, dann reicht eine Gitterabdeckung oben. Draht an den Seiten sollte nicht zu niedrig angebracht werden, da sonst die Einstreu nach draußen fällt. Außerdem benagen Hamster manchmal gerne das Gitter oder die Holzkanten an den Stellen, wo das Gitter eingelassen ist, dahermuss das entsprechend gesichert werden.

Die Ebenen kannst du ganz einfach wie kleine Tische bauen und so einfach in den Käfig stellen. Das hat den Vorteil, dass du sie zur Reinigung ganz einfach herausnehmen kannst. Natürlich kannst du sie auch wie kleine Regale befestigen, also anschrauben. Aber dann solltest du darauf achten, dass du trotzdem überall im Käfig hinkommst.

Auch beim Plexiglas gibt es mehrere Möglichkeiten.Am schönsten find ich es, wenn man das Plexiglas in entsprechende Fugen im Holz einschieben kann. Man kann es auch ankleben/schrauben und einen Rahmen basteln, damit es schöner aussieht.
 
*melody*

*melody*

Registriert seit
02.07.2008
Beiträge
820
Reaktionen
0
Huhu... also erstmal toll, dass du deinem Hamster so viel Platzen bieten kannst und willst, ich finde die Größe super für Mittelhamster...

Wie hoch er letztendlich wird ist dir eigentlich selbst überlassen, solange genügend Luft zirkulieren kann, darf er ja ruhig hoch werden (; 70cm finde ich schon ganz okay, mei Aqua ist 50 hoch und selbst da habe ich eine höhere Ebene einbauen können...

Vorne Plexiglas ist ne gute Idee, dann musst du nicht durch Draht gucken und hast einen prim Streuschutz... Das Plexiglas kannst du in Holzschienen, bzw. Führungsschienen setzten (die gibts beim Baumarkt) und genaue Anleitungen gibt es dazu im Netz...

Die Ebebenen kannst zum Beispiel von außen anschrauben, oder von innen unter den Ebenen Halterungen anringen, auch aus Holz oder aus Metall, ähnlich wie bei Regalbrettern ^^ du kannst sie aber auch verleimen... Wie groß die sein sollten ist auch egal, solange genügend Luft in den Käfig kommt... Die Lüftungsseiten kannst du mit einfachem Lochblech (auch aus dem Baumarkt) verkleiden (;

Bezüglich des WW's bin ich da etwas anderer Meinung, ich finde dein Hamster sollte schon eins haben, auch wenn der Käfig schön groß ist, damit kann der Hamster noch lange nicht so einfach seinen Bewegungsdrang ausleben, wie in einem Laufrad, denke ich... Kann schon etwas deine Eltern verstehen, aber ich sehe kein Problem darin, es einfach zu bestellen, wenn du zu jung bist, oder es offiziell nicht darfst, dann sprich doch einfach nochmal mit deinen Eltern darüber und versuche ihnen zu erklären, dass es gut für deinen Hamster ist und das auch du Spaß daran hast, wenn es ihm gut geht (;Außerdem kannst du ja eigentlich mit deinem Geld größtenteils machen, was du willst, oder?!

Liebe Grüße


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

*melody* schrieb nach 1 Minute und 37 Sekunden:

Huch, da war ich wohl etwas zu langsam, ist jetzt ein bisschen was doppelt bei mir und Adraste, aber ich hoffe es hilft dir trotzdem weiter (;
 
Zuletzt bearbeitet:
N

nini88

Registriert seit
07.09.2008
Beiträge
3.594
Reaktionen
0
Erstmal danke für die vielen Antworten=)
@melody: ich würde das ja einfach bestellen, nur meine eltern meckern immer gleich... Nun haben sie mir schon erlaubt den Käfig zu bauen, da weiß ich nicht wie weit ich noch gehen kann. Ich habe den beiden schon Tests und alles gezeigt, aber die meinen, das hat das Laufrad jetzt ja auch... (immer diese Eltern) Natürlich würde ich das WW und den ganzen EB selber bezahlen=)
Wenn nich frag ich einfach mal meinen Opa, der ist nämlich Tischler=) der freut sich immer,wenn er was bauen darf=)

@Lilly: Hab im hier mal gesucht und werde wahrscheinlich eine Rennbahn und 2 Etagen miteinbauen.

Was für Holz sollte ich denn nehmen, oder ist das egal?
 
*melody*

*melody*

Registriert seit
02.07.2008
Beiträge
820
Reaktionen
0
Ich würde jetzt mal auf Pappelholz tippen, das ist ungiftig, atmungsaktiv, verhältnismäßig günstig und sieht ganz gut aus und es harzt nicht (;

Wie groß ist denn dein jetztiges Laufrad, also welchen Durchmesser hat es??
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Ein WW finde ich auch wichtig. Muss ja nicht jetzt sofort sein. Es ist ja schon toll, dass deine Eltern den Käfig erlaubt haben. Vielleicht bietet ja irgendwann jemand hier ein gebrauchtes Rad an, dann ist es auch nicht so teuer. Vielleicht schaffst du es ja noch, deine Eltern zu überreden.

Das Holz sollte selbstverständlich ungiftig sein. Also keine Tropenhölzer und möglichst auch kein Holz von Nadelbäumen, da das harzen kann.
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
3.871
Reaktionen
0
Ich habe für meinen EBs immer beschichtete Spanplatten genommen. Für die Etagen kannst du aber auch anderes nehmen und es mit Spielzeuglack lackieren, damit der Urin nicht einziehen kann.
Ich würde den EB gar nicht so hoch machen. Oder wenn doch, dann müssen Geländer an die Etagen, sonst kann der Hamster ziemlich tief fallen. Wenn du dann nur von oben reingreifen kannst, wird es schwierig, wenn er so hoch ist.
Meine Hamster haben immer genau da ihre Pinkelecke gehabt, wo ich so gut wie gar nicht hingekommen bin. Viel Spaß beim Bauen!
 
N

nini88

Registriert seit
07.09.2008
Beiträge
3.594
Reaktionen
0
Werde wohl solche Tische als Etagen machen, damit ich die einfach rausnehmen kann.
Und ich hab noch ne Frage zum Sandbad: Wir groß muss das für einen Goldhamster sein?
Das WW werd ich mir als einziges Geschenk von meiner ganzen Familie zu Ostern wünschen, dann müssen sie mir das schenken oder gar nichts=)
Brauch ich auch was zum Klettern, weil mein Hamster sieht immer etwas pulmp aus, wenn sie klettert.
Soll ich das Geländer dann anschrauben oder anleimen?
 
*melody*

*melody*

Registriert seit
02.07.2008
Beiträge
820
Reaktionen
0
Das Geländer würde ich anleimen, oder wenn du es verschraubst die Schrauben gut versenken, wegen Knabber- und rostgefahr (;

Was zum klettern musst du nicht kaufen oder bauen, da es eigentlich nicht in der Natur des Hamsters liegt zu klettern, sie können sich hingegen schwer verletzten, wenn sie tief fallen und das kann auch schon bei 20cm passieren :/

Mein Sandbad ist ziemlich groß, habe eine schöne lange und hohe Terracottaschale gefunden und sie auf den Boden des Aquas gestellt, damit sich Elliot nicht drunterbuddeln und dann wohl möglich erschlagen werden kann... Ich würde dir aber so ca. 25 cm Länge und 5cm Höhe empfehlen, damit dein Hamster auch schön buddeln kann...
 
N

nini88

Registriert seit
07.09.2008
Beiträge
3.594
Reaktionen
0
Danke werd euch dann mal berichten wenns fertig ist=)
Wie hoch sollte ich die "Etagentische" denn höchstens bauen?
Nicht das meine Kleene sich noch verletzt.
Und wie hoch sollte die Umrandung der Etagen sein?
 
*melody*

*melody*

Registriert seit
02.07.2008
Beiträge
820
Reaktionen
0
Also die Etagen ansich sollten nicht viel höher als 20cm sein, es sei denn du streust extrem hoch ein, dadurch würde sich ja dann die Fallhöhe verringern (;

Meinst du mit Umrandung quasi das Geländer? Das reicht, wenn es so ca. 5-6 cm hoch ist, damit du den Hamster noch sehen und beobachten kannst, wenn er auf den Ebenen ist und das er das als Abschreckung nimmt, nicht da runter zu hopsen (;

Du kannst die Geländer auch aus Plexiglas machen und dann auch höher, wenn du magst...
 
N

nini88

Registriert seit
07.09.2008
Beiträge
3.594
Reaktionen
0
OK werde ich machen.
Werde gleich ein WW bestellen=) Meine Eltern haben nachgegeben=)
Kann man irgendwo wählen welche Frabe man haben möchte und wie groß muss das sein?
Freu mich so für meinen Hamsti=)=)=)
 
*melody*

*melody*

Registriert seit
02.07.2008
Beiträge
820
Reaktionen
0
Also das sollte schon das Wodent Wheel 27cm Durchmesser sein, das ist Mindestmaß für Mittelhamster, gut wäre natürlich auch ein Wobust Wheel (;

Da du es ja sicherlich bei rodi bestellen wirst, kannst du dort wählen :

braun/grün, schwarz/violett, blau/gelb, weiß/blau, pink/dunkelblau... Eigentlich musst du aber nur auf die jeweils erste Farbe achten, denn das Laufband (zweite Farbe) kann man nachbestellen und da gibt es auch fast jede Farbe, kannst also zwischendurch mal variiren...
Ich hab das weiß/hellblaue, das weiß/grüne und das weiß/bordeaux-fabene...
Finde inzwischen aber das braune am natürlichsten, gerade wenn man alles naturbelassen hält, also aus Holz, wirkt das braune meiner Meinung nach am unaufälligsten (allerdings nicht mit dem grün, sondern eher mit einem beigen Laufband) (; Das pinke ist zwar toll, einfach weils pink ist, aber ich persönlich finde es extrem grell und kitschig...
 
N

nini88

Registriert seit
07.09.2008
Beiträge
3.594
Reaktionen
0
Dann werde ich das gleich mal bestellen=)
Ich stehe nicht so auf Pink ich gucke einfach mal was zum EB passen wird=)
Werde morgen Die ersten Teile kaufen und dann anfangen, was schönes zu basteln=)
Ich kann ja die Fotos mal reinstellen wenns fertig ist=)

Und danke für die vielen Antworten=)
Hatte ja auch ziemlich viele Fragen;)
 
*melody*

*melody*

Registriert seit
02.07.2008
Beiträge
820
Reaktionen
0
Super, dass deine Eltern es dir erlauben und dafür, dass es wirklich so ein tolles Laufrad ist, ist es auch nicht sooo teuer und schick aussehen tuts auch noch (;


Über Fotos würden wir uns auf jeden Fall freuen, vllt. kannst du ja auch so ein bisschen die Entwicklung festhalten und anschließend deinen Hamster und deinen EB in "Zeigt her eure Käfige" präsentieren (;

Dann mal viel Spaß beim basteln...
 
N

nini88

Registriert seit
07.09.2008
Beiträge
3.594
Reaktionen
0
Mein Hamsti ist da glaub ich schon=)
Der Rest wird noch folgen;)
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
3.871
Reaktionen
0
Also nochmal zu der Höhe der Etagen: Wenn du die Etagen absicherst, also sie nur da offen sind, wo der Aufgang hinführt, kannst du sie auch höher machen. Bei meinen Rennern habe ich eine Rampe von einer Etage zur nächsten. An der Rampe ist ein Schutz und an der oberen Etage auch. Ich such gleich mal ein Foto.
Als Sandbad habe ich auch einen Blumentopf mit 25 cm Durchmesser und ca 14 cm Höhe. 5 finde ich sehr wenig, da wird ja gleich alles rausgebuddelt. Hab meine Schüssel von Praktiker, kostet ca. 2,70€.
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Meinst du mit Umrandung quasi das Geländer? Das reicht, wenn es so ca. 5-6 cm hoch ist, damit du den Hamster noch sehen und beobachten kannst, wenn er auf den Ebenen ist und das er das als Abschreckung nimmt, nicht da runter zu hopsen (;
Ganz ehrlich: welcher Hamste lässt sich denn von 5cm "abschrecken" irgendwo runter zu springen? 100% meiner Hamster würde über sowas drüberklettern und fertig. Geländer dienen einzig der Optik, sie halten keinen Hamster vom Springen ab.
Caterina
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Endlich EB- viele Fragen

Endlich EB- viele Fragen - Ähnliche Themen

  • Endlich ein neuer Auslauf

    Endlich ein neuer Auslauf: Huhu! :041: Wie es schon in der Überschrift steht, habe ich es jetzt endlich mal geschafft, einen neuen Hamsterauslauf zu basteln. Leider ist der...
  • Socke bekommt endlich einen neuen Käfig

    Socke bekommt endlich einen neuen Käfig: Huhu, mein alter Käfig ist leider kaputt gegangen und nun musste Socke einige Zeit in einem viel zu kleinen Käfig wohnen. Das ist aber nun vorbei...
  • endlich konnte ich sie überzeugen!

    endlich konnte ich sie überzeugen!: Hey, wie ich schon vor längerem hier gepostet habe, hielt meine Freundin ihren hamster in einem vieeeeeeeel zu kleinem Käfig (ca. 40x30x50cm)...
  • Endlich Fotos von meinem Hamsterkäfig!

    Endlich Fotos von meinem Hamsterkäfig!: Hey, jetzt hab ich es geschafft endlich mal Bilder von meinem Hamsterkäfig zu machen. Bin offen für Kritiken und Anregungen! Jetzt bin ich aber...
  • Ein Hamster soll einziehen - viele Fragen zu den Vorbereitungen.

    Ein Hamster soll einziehen - viele Fragen zu den Vorbereitungen.: Hallo Hamsterfreunde, meine bessere Hälfte und ich haben uns entschlossen unser Heim mit einem Hamster zu teilen. Wir sind gerade mitten in der...
  • Ähnliche Themen
  • Endlich ein neuer Auslauf

    Endlich ein neuer Auslauf: Huhu! :041: Wie es schon in der Überschrift steht, habe ich es jetzt endlich mal geschafft, einen neuen Hamsterauslauf zu basteln. Leider ist der...
  • Socke bekommt endlich einen neuen Käfig

    Socke bekommt endlich einen neuen Käfig: Huhu, mein alter Käfig ist leider kaputt gegangen und nun musste Socke einige Zeit in einem viel zu kleinen Käfig wohnen. Das ist aber nun vorbei...
  • endlich konnte ich sie überzeugen!

    endlich konnte ich sie überzeugen!: Hey, wie ich schon vor längerem hier gepostet habe, hielt meine Freundin ihren hamster in einem vieeeeeeeel zu kleinem Käfig (ca. 40x30x50cm)...
  • Endlich Fotos von meinem Hamsterkäfig!

    Endlich Fotos von meinem Hamsterkäfig!: Hey, jetzt hab ich es geschafft endlich mal Bilder von meinem Hamsterkäfig zu machen. Bin offen für Kritiken und Anregungen! Jetzt bin ich aber...
  • Ein Hamster soll einziehen - viele Fragen zu den Vorbereitungen.

    Ein Hamster soll einziehen - viele Fragen zu den Vorbereitungen.: Hallo Hamsterfreunde, meine bessere Hälfte und ich haben uns entschlossen unser Heim mit einem Hamster zu teilen. Wir sind gerade mitten in der...