Spielerische Machtprobe oder Liebeserklärung

Diskutiere Spielerische Machtprobe oder Liebeserklärung im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; gleich mal SORRY, da ich die nächste Zeit wahrscheinlich noch ständig Fragen habe und schon über lege ob ich einen Dauertread: "1000 und 1 Fragen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Titania

Titania

Registriert seit
17.02.2009
Beiträge
79
Reaktionen
0
gleich mal SORRY, da ich die nächste Zeit wahrscheinlich noch ständig Fragen habe und schon über lege ob ich einen Dauertread: "1000 und 1 Fragen zu Joey" aufmachen soll :)

Also Joey taut von Tag zu Tag mehr auf. Gestern hat er versucht auf´s Sofa zu springen und ist
abgerutscht. Als weichherzige Mama wurde ich meinen Vorsätzen untreu und hab ihn zu mir auf´s Sofa geholt. Er spielte dann neben mir liegend mit seinem Stofftier und plötzlich umfasste er mit seinem Maul meinen Arm. Er hat mir dabei nicht weh getan es war ganz sanft, aber er hat nicht aufgehört als ich Nein sagte. Dann habe ich ihn sehr demonstrativ von der Couch runter geschoben.
Abends hat er das dann bei zwei für ihn fremde Frauen, die ihn gestreichelt haben gemacht. Bei einem Mann, der ihm spielerisch auffordernd die Hand in den Mund steckte hat er sich nicht´s getraut, ist aber von da an den Abend über diesem Mann auf Schritt und Tritt gefolgt. Er mag Männer sowieso sehr und hört bei denen noch besser als auf mich.

Frage: ist das der Anfang von "Grenzen austesten" oder wie die eine Frau meinte "eine Art Liebeserklärung"
 
01.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Spielerische Machtprobe oder Liebeserklärung . Dort wird jeder fündig!
puertoricangirl

puertoricangirl

Registriert seit
25.03.2009
Beiträge
95
Reaktionen
0
ich denke das ist spielerei so wie bei meinem rotti, da musst du aufpassen das es nicht überhand nimmt
 
Titania

Titania

Registriert seit
17.02.2009
Beiträge
79
Reaktionen
0
Tja ich schätze mal, mein Welpe ist am Anfang der Pupertät. Er hat gestern versucht den Arm eines Mannes, der bei mir im Haus wohnt und mit ihm etwas wilder gespielt hat zu besteigen :uups: und am Sonntag in der Spielgruppe einen anderen Welpen, allerdings am falschen Ende :uups: :uups: naja immerhin war nen Weibchen ;)

Das mit dem Arm ins Maul nehmen, macht er jetzt anscheinend bei jedem der sich mit ihm abgibt und zieht jetzt auch an Kleidung, wenn er nicht an den Arm hinkommt. Er wird grad überhaupt etwas lebhafter und mutiger und läßt sein Spielzeug nicht wie bisher gleich los, wenn ich daran ziehe, sondern hält es fest. Grad hat er versucht seine Decke wegzuziehen, während er drauflag und ist jetzt erschöpft drauf eingeschlafen.

Das wird bestimmt noch ne spassige Zeit mit ihm werden, ich freu mich drauf ;)
 
Geromina

Geromina

Registriert seit
11.04.2007
Beiträge
1.355
Reaktionen
0
Er probiert halt aus, was er darf und was nicht. Setze ihm Grenzen und halte diese konsequent aufrecht. Wenn er weiß, wo sein Platz ist und wie weit er gehen darf, wird ihm das Sicherheit geben.

Bitte nicht alles durchgehen lassen, weil es so süß ist!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Spielerische Machtprobe oder Liebeserklärung

Spielerische Machtprobe oder Liebeserklärung - Ähnliche Themen

  • Hund beißt spielerisch in die Hände

    Hund beißt spielerisch in die Hände: Hallo, seit zwei Tagen lebt bei uns ein Chow-Chow Shar Pei Mischlings Rüde mit in der Familie. Balu kommt aus Ungarn und war ein kettenhund...
  • Ähnliche Themen
  • Hund beißt spielerisch in die Hände

    Hund beißt spielerisch in die Hände: Hallo, seit zwei Tagen lebt bei uns ein Chow-Chow Shar Pei Mischlings Rüde mit in der Familie. Balu kommt aus Ungarn und war ein kettenhund...