Bedrohte Schlangenart?

Diskutiere Bedrohte Schlangenart? im Schlangen Haltung Forum im Bereich Schlangen Forum; Hallo, ich hab mir jetzt mal Gedacht dass firstes so viele bedrohte Tierarten gibt!:( Doch mir ist nur eine bedrohte Schlangenart eingefallen...
lude

lude

Dabei seit
11.07.2008
Beiträge
347
Reaktionen
0
Hallo,


ich hab mir jetzt mal Gedacht dass
es so viele bedrohte Tierarten gibt!:(
Doch mir ist nur eine bedrohte Schlangenart eingefallen: Die Würfelnatter_:?

Wisst ihr noch andere bedrohte Schlangenarten?:eusa_think:


mfg Ludwig
 
02.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Schlangenratgeber von Ludwig geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Escaflown

Escaflown

Dabei seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0

Alle deutschen Schlangenarten stehen auf der Roten Liste der gefährdeten Tiere Deutschlands. Die Äskulap- und die Würfelnatter rangieren dabei in der höchsten Kategorie "vom Aussterben bedroht". Die Schlingnatter gilt als "stark gefährdet", die Ringelnatter als "gefährdet". Zu den Gefährdungsfaktoren für den Bestand der Natterarten zählt nach Angaben der Schutzgemeinschaft vor allem die intensiv betriebene Landwirtschaft. Ihre Folgen seien eine allgemeine Verschlechterung der Lebensräume für Schlangen, knapper werdende Eiablageplätze sowie Überwinterungsquartiere.
Quelle: http://www.3sat.de/3sat.php?http://www.3sat.de/nano/tipps/130731/index.html
Bitte Zitate als zukünftig solche kennzeichnen und die Quelle angeben! Ich habe mir mal die Mühe gemacht. Danke, Adraste
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
lude

lude

Dabei seit
11.07.2008
Beiträge
347
Reaktionen
0
gibt es eigentlich auch in anderen Ländern bedrohte Schlangenarten?:eusa_think::?:

solche Schlangen wie Boa c. , Königspython oder Anakonda:arrow::idea:

Danke für deine Antwort_!;)


mfg Ludwig
 
H

HeadCharge

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Hi!
Also wenn man mal an der Nahe vorbei läuft (ist ja bei uns um die Ecke) denkt man nicht das Würfel ausgestoben sind ^^ da hat eine vor unseren Augen einen Fisch gefangen und ist da rumgedümpelt ohne sich an uns zu stören ^^.
Also ich glaube ich Deutschland sind eigentlich alle Schlangenarten gefährdet!
 
Draco

Draco

Dabei seit
11.04.2006
Beiträge
3.732
Reaktionen
2
Hi!

Mir fallen da spontan B.c.sabogae, B.c.occidentalis, Epicrates angulifer, Trachyboa boulengeri und Ungaliophis continentalis ein von den tropischen Arten. Auch die schwarz-weiße Form von Morelia spilota cheynei ist bedroht.
Gesondert sollte man vielleicht Morelia carinata nennen, da nur 9 Exemplare in der Natur gefunden wurden, aber die Nachzucht in Menschenhand bereits gelang (Hatte hier mal Bilder reingestellt).
Von den heimischen wäre da die Kreuzotter (Vipera berus ssp.) unter anderem zu nennen.

ciao
André
 
lude

lude

Dabei seit
11.07.2008
Beiträge
347
Reaktionen
0
Danke für eure Antworten!;)
 
dirkwarnecke

dirkwarnecke

Dabei seit
22.05.2008
Beiträge
2.140
Reaktionen
0
Hallo,


ich hab mir jetzt mal Gedacht dass es so viele bedrohte Tierarten gibt!:(
Doch mir ist nur eine bedrohte Schlangenart eingefallen: Die Würfelnatter_:?

Wisst ihr noch andere bedrohte Schlangenarten?:eusa_think:


mfg Ludwig

Wenn du mit bedrohte Arten die Schlangen meinst die in der Natur bedroht sind dann auf jeden Fall

Thamnophis sirtalis tetrataenia
 
H

HeadCharge

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Ja das stimmt, da werden die Nachzuchten an Kobras ( in Zoos) verfüttert und in der Natur gibts sie nicht mehr !

PS: Die werden verfüttert weil sie so streng geschützt sind das man sie in den USA nicht an Privathalter verkaufen kann -.-
 
G

goniie

Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
472
Reaktionen
0
acrantophis dumerili;)
 
W

Wehrschweinchen

Dabei seit
11.05.2008
Beiträge
59
Reaktionen
0
Drymarchon couperi (Indigonatter)
 
Thema:

Bedrohte Schlangenart?