Was haben meine Geckos?

Diskutiere Was haben meine Geckos? im Echsen Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hi! Ich züchte ja schon ziemlich erfolgreich Großkopfgeckos, seid zwei Jahren. Nun habe ich hier zwei Kanidatinnen die eindeutige...
H

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Hi!
Ich züchte ja schon ziemlich erfolgreich Großkopfgeckos, seid zwei Jahren.

Nun habe ich hier zwei Kanidatinnen die eindeutige Kalziummangel-Anzeichen zeigen, aber ich weiss überhaupt nicht warum!! Ich habe noch 7 andere Tiere die alle in einem super Zustand sind, nur
die zwei nicht.
Ich bestäube die Futtertiere IMMER mit einer Mischung aus Calzium-,Vitamin- und Eierschalenpulver. Sie haben Tags genau die richtigen Temperaturen, ich sprühe dreimal die Woche und jeden Tag fülle ich abends die Trinkschalen. Also alles richtig... ach ja, und die Weibchen sind getrennt von den Böcken (setzt sie nur ein paar mal im Jahr zusammen, reicht ja schon aus).
Was kann das denn sein? Ich werd echt wahnsinnig! Wie gesagt, alle meine anderen sind fit. Vielleicht wäre es auch wichtig zu erwähnen das die zwei in einem sehr schlechten Zustand waren als ich sie gekauft habe. Die eine war noch sehr jung und sehr dünn und die anderen sieht mehr aus wie ein Wildfang und habe schon ein Schwanzregenerat!

Danke schonmal^^
 
02.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Manfred zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
jezzy

jezzy

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
2.158
Reaktionen
0
sicher liegt es auch daran das sie unterernährt und zu wenig minaralien und vitamine gereicht wurden was für die entwicklung von jungtieren egal welcher art hoch wichtig ist.
es gibt auch mineral und vitamintropfen (damit hab ich mein leo gin hochgepäppelt)die ich ins sprühwasser und ins trinkwasser gebe zusätlich zum pulver greicht habe,vielleicht hilft dir das.
ansonsten würde ich ein TA hinzuziehen um ein aufpäpelprogramm unter ärtzlich anweisung zuvollziehen ,gibt ja auch diese aufbauspritzen für kranke und unterähnährte tiere. das wäre das optimum um dem die gesundheit des tieres zu gewählleisten.;)
 
H

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Hi!
Ja klar, das machen wir ja schon, sie bekommen jetzt wasserlösliche Vitamine direkt ins Maul gespritzt. Ich versteh nur nicht warum das passieren konnte... ich füttere ja auch immer kontrolliert, dh ich schaue bei den ersten zwei Heimchen immer zu wie sie gefressen werden. Und wie gesagt, meine eigenen Nachzuchten oder Tiere die so alt sind wie die zwei (bei der einen kann ichs ja nur schätzen die war ja schon groß) die ich aber sehr jung gekauft habe sind alle fit.
Ich hoffe ja fast das es daran liegt das sie als sie jung waren schlecht gefüttert wurden, denn dann müsste ich mir nicht mehr den Kopf zerbrechen was ich falsch mache, denn meiner Meinung nach mach ich ja nix falsch!
 
Patricia

Patricia

Registriert seit
13.04.2008
Beiträge
1.561
Reaktionen
0
Hallo,
also es ist wirklich sehr gut möglich, dass es an früheren Mangelerscheinungen liegt und du gar nichts dazu kannst. Oftmals fallen die Konsequenzen erst Jahre danach auf, das gleiche ists ja auch mit Knochendeformierungen beispielsweise. Hauptsache kein UV und erst Jahre später merken die Halter, dass was nicht stimmt. Also ich denke mal nicht, dass du etwas dazu kannst, denn du sagst ja auch, dass du nicht weißt, was du falsch gemacht haben könntest und wenn sie immer ausreichend versorgt wurden, wüsste ich auch nicht, woran das sonst liegen könnte.
Mach dir also mal nicht zuviele Sorgen und mach dich vor allem nicht selbst dafür verantwortlich ;)
Liebe Grüße
Patricia
 
H

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Hi!
Danke ^^ denn ich mach mich echt Gedanken! Hab die ganzen anderen adulten Tiere gecheckt und nix feststellen können. Hab ja auch Sepia in einer Schale in allen Terras stehen!
Dann werde ich die zwei mal weiter behandeln und hoffen das ich sie wieder hinbekomme! Würde auch, erlich gesagt, mir mittlerweile nicht mehr Geckos kaufen die in dem Zustand waren in dem die zwei wahren, aber das war eben Mittleid, da sieht man mal was man davon hat!!! *SCHLECHTES VORBILD*
 
jezzy

jezzy

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
2.158
Reaktionen
0
du bist kein schlechtes vorbild wegen sowas,sondern nur ein mensch mit herz ;)
 
H

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Danke ^^
Aber man sollte sowas ja nicht machen *Zeigefinger erheb*
 
jezzy

jezzy

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
2.158
Reaktionen
0
weiß ich...aber einmal ist keinmal und aus solchen fehlern lernt man...du hast es ja und bestimmt auch jeder der deine tiere leiden sieht*traurig aber wahr*
 
H

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Ja das stimmt ! Habe ja auch schon viele Komplimente für meine Nachzuchten bekommen, denn ich will ja nicht das meine Babys auch mal so enden!
 
jezzy

jezzy

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
2.158
Reaktionen
0
wenigsten könn die geschunden tiere gut gpflegt in würde alt werden ^^
 
H

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Das hoffe ich ja mal sehr das die alt werden !!
 
jezzy

jezzy

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
2.158
Reaktionen
0
:mrgreen:steinalt,versprochen:angel:
 
H

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Hihi danke! Also mein eines Weibchen ist schon wieder etwas besser dran, also sie kann wieder besser laufen. Die andere ist in der Häutung und lässt sich sehr sehr schlecht nur anfassen. Das macht das Ganze noch ein bissl schwehrer.
 
Thema:

Was haben meine Geckos?