Wie und womit spielen eure Ninchens?

Diskutiere Wie und womit spielen eure Ninchens? im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; Wie sieht "Spielen" bei euren Ninchens aus? Wenn ich meinen was zum Spielen hinlege, dann wird es in der Regel ignoriert. So Kartons firstmit Ein...
M

Mosaik

Registriert seit
16.01.2009
Beiträge
706
Reaktionen
0
Wie sieht "Spielen" bei euren Ninchens aus?

Wenn ich meinen was zum Spielen hinlege, dann wird es in der Regel ignoriert.
So Kartons
mit Ein und Ausgang sind z.B. uninteressant, spannend sind nur Äste zum Nagen. Und Leckerlis.....wenn ich rufe, kommt mit großer Sicherheit ein Ninchen um die Ecke gerast, in der Hoffnung etwas leckeres abzustauben :D

Ich hätte aber gerne noch Spiele, mit denen sie sich alleine beschäftigen können.

In meinem Schlafzimmer gibt es viele Ecken und Nischen, die werden genutzt, aber sonst?

Womit spielen eure Nins?


LG Mosaik
 
02.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Wie und womit spielen eure Ninchens? . Dort wird jeder fündig!
Kulle

Kulle

Registriert seit
30.10.2008
Beiträge
3.290
Reaktionen
0
Zur Zeit ist so ne dünne Plastik-Schüssel hier der Bringer, die ist vom Eismann, so eine Eis-Mitnahme-Schüssel. Meine Mum hatte da vertrockneten Basilikum reingetan, hab das ihnen gleich in der Schüssel gegeben, der Basilikum wurde nit angerührt, aber die Schüssel wurde hin und her geschmissen. Könnt mich da weghauen, das sieht immer aus als kämpfen die damit "HarHar, ich bin stärker als Du tote Schüssel".

Ich glaub die ganzen Sachen die man für die Nins kaufen kann sind öde, meine nutzen kaum ihr eigentliches Spielzeug.

Hab zum Beispiel letztens bei so nem 1-Euro-Shop ein Spiel gekauft, wo man Steinchen aufbaut, wie beim Domino-Day (wie heißt denn sowas??*grübel*). Die bau ich auf und der Knöppi haut die dann um. Wir müssen noch üben, er rennt immer nur an irgendeinen Stein in der Mitte, alles sehr unkontrolliert..grins..

Ich glaube auch alleine fetzen die eh nit so rum, man muss sie irgendwie immer animieren, also meinen wird schnell langweilig wenn sie irgendwas rumschmeißen, wie die Schüssel zum Beispiel, die muss ich auch immer mal wieder anstupsen damit das interessant bleibt.
 
häschen-86

häschen-86

Registriert seit
23.01.2009
Beiträge
2.365
Reaktionen
1
@ Kulle: Domino-Steine heißen die ;).

Ich habe mal in eine leere Küchenrolle Löcher reingestochen und Gemüse reingefüllt. Die beiden Enden habe ich mit Heu zu gemacht. Die Rolle war für die Kaninchen am interessantesten, das Heu wurde rausgerissen und das Gemüse verstreut. Aber die Rolle wurde herumgezerrt, benagt und geworfen =).

Meine mögen am liebsten Äste zum anknabbern, da sind sie stundenlang beschäftigt.
 
Bomel

Bomel

Registriert seit
07.10.2007
Beiträge
359
Reaktionen
0
Hallo,

meine spielen eigentlich gar nicht, bin immer ein bisschen enttäuscht wenn ich mal wieder etwas mit viel mühe gebastelt habe. Das einzige was nach einiger Zeit Beachtung findet ist der Baum, wo ich immer Gemüse Stücke dran stecke und die gefüllten Papprollen -aber nur weil es bei beiden ums Futter geht. Ich weiß ja nicht wie alt meine beiden sind, vieleicht sind sie zum Spielen zu alt obwohl die noch gar nicht so alt wirken. Vieleicht bringt der Anton, wenn er bald zu den Damen darf, ein bischen Schwung in die beiden.

Bin mal gespannt da ja nun bald der große Auslauf im Garten geöffnet wird und ich viele neue Verstecke, Häuser, Tunnel, Heu raufen gebaut und gekauft habe, wie die dieses Jahr ankommen. Letzes Jahr sind sie in keines der alten Häuser rein gegangen.

Anke
 
JaniPanther

JaniPanther

Registriert seit
24.12.2008
Beiträge
283
Reaktionen
0
Meine spielen eigentlich genrell mit allem, aber am liebsten natürlich mit den Sachen mit denen sie es nicht sollen. :]
Aber am liebsten im Moment ist ihnen ein Plastikfutterspender der durch die Gegend geschleudert wird,ein (Milch)-Pappkarton und eine Teppichrolle unter meinem Bett (die eigentlich erst nach dem Einzug des Männchens benutzt werden sollte und zwar nicht als SPielzeug sondern als Unterlage im Auslauf, aber so sind eben meine Nins ^^'
 
Krümel & Silvester

Krümel & Silvester

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
16
Reaktionen
0
Meine beiden stehen auch total auf Stöckchen und kleine Hütten zum verstecken und drauf hüppeln. Bei dem Stöckchen 'streiten' sie sich meistens ersteinmal, also einer zieht auf der einen Seite und der andere auf der anderen. Letztes Jahr hatte ich auch mal eine Holzkugel die innen hohl war. Die beiden fandens klasse und waren traurig als sie sodoll daran geknappert hatten das sich das 'Ding' nicht mehr durch die Gegend kullern ließ.
 
S

schnuffeltiger

Registriert seit
05.04.2009
Beiträge
42
Reaktionen
0
macht es denn nichts, wenn sie die Papprollen aufessen? meine beiden nagen allles an
 
Kulle

Kulle

Registriert seit
30.10.2008
Beiträge
3.290
Reaktionen
0
Nee, das macht nichts mit der Papprolle. :)
 
|Midow&Charlie|

|Midow&Charlie|

Registriert seit
18.02.2009
Beiträge
805
Reaktionen
0
Meine spielen eigentlich mit allem, was ich ihnen hinlege :D

Die Futterkugel wird ständig gerollt, Die Futterrolle wir auch immer auseinander genommen wenn ich die denn mal befülle. Auf der großen Heurolle wird sich erstmal drauf gesprungen, obwohl das Ding ihnen unter den Füßen wegrollt. (wie die dann immer runterfallen :D) Unsere Hausschlappen werden mit Vorliebe immer gegessen :mrgreen: Tüten, Zeitungen und Tapeten werden auseinandergefetzt.
Und die springen wie wild durchs Zimmer! :)
 
Thema:

Wie und womit spielen eure Ninchens?