Meerschweinchen in Käfigecke

Diskutiere Meerschweinchen in Käfigecke im Meerschweinchen Verhalten Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hy, mein Bruder hat ein Problem mit seinem Meerschweinchen und zwar steht bzw. liegt es seit kurzem immer in einer Ecke des Käfigs und guckt...
Paulinsche

Paulinsche

Registriert seit
22.07.2008
Beiträge
204
Reaktionen
0
Hy,
mein Bruder hat ein Problem mit seinem Meerschweinchen und zwar steht bzw. liegt es seit kurzem immer in einer Ecke des Käfigs und guckt
gegen die Wand, dh. er dreht sich immer weg vom zimmer. Er liegt da zwischen haus und un dieser ecke, die ist auch nicht sehr groß habt ihr eine ahnung warum er das macht.
Ich versuche ihn ja schon länger davon zu überzeuegn dass er ihm einen partner holt, aber naja... .
Er ist inzwischen fast 5 Jahre. Ich geh mal davon aus dass er sich langweilt, oder?
Danke für die Antworten LG Franzi
 
03.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick auf den Ratgeber von Christine geworfen? Sie hat vieles über Ernährung, aber auch Verhaltung, Haltung und Beschäftigung geschrieben und leitet dies von in freier Wildbahn lebenden Meerschweinen ab und zieht dadurch Rückschlüsse auf die Heimtierhaltung.
kiwi13

kiwi13

Registriert seit
13.07.2008
Beiträge
740
Reaktionen
0
also für mich klingt es auch nach langweile... wenn ich an deiner Stelle wäre würde ich einfach noch eines kaufen....ohne ihn zu fragen....
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Frisst das Tier noch? Wie ist das gewicht? Hat es das Gewicht gehalten?
 
F

floribori

Registriert seit
03.04.2009
Beiträge
1
Reaktionen
0
Es frisst ganz normal. Draußen ist es auch aktiv und nicht weiter auffällig. Wenns Fressen gibt, dann kommt er von wo auch immer gleich angerannt und auch sonst ist er nicht so, dass ich mich irgendwie sorgen machen würde.

@kiwi13
Wenn du mir einen größeren Käfig, doppelt so viel Fressen, Tierazrtgebühren und ein Meerschweinchen kaufst okay, aber was soll das?
Hast du mit deinen 14 Jahren jetzt irgendwie Ahnung?
edit: keine Beleidigungen! Mäßige deinen Ton!
lg.
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Floribori, so ein Ton geht hier wirklich nicht! Kiwis Alter hat auch nichts damit zu tun, ob sie von etwas Ahnung hat oder nicht... im Gegenteil frage ich mich, ob deine Äußerungen und dein Auftreten ihr gegenüber vielleicht irgendwie von Reife zeugen soll?
Bitte mäßige deinen Ton, man will dir hier nur bei deiner Frage weiterhelfen.

Tatsache ist, daß man Tiere wie Meerschweinchen nicht alleine halten darf; wenn das Geld für die artgerechte Versorgung von 2 Tieren fehlt (und 2 Tiere verursachen nicht so unendlich viel mehr Aufwand als eines), sollte man gar keine halten; Einzelhaltung darf da einfach keine Lösung sein.
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Und sein Gewicht? Wiegt ihr ihn einmal die Woche?
 
kiwi13

kiwi13

Registriert seit
13.07.2008
Beiträge
740
Reaktionen
0
Ja ich finde, wenn man kein Geld für ein zweites Meeri hat, sollte man sich gar keines zu tun. Und so viel Geld mehr braucht man da ja gar nicht! Den Käfig einstreuen musstest du ja auch bei einem Meeri! Wenn du aber kein zweites möchtest würde ich es abgeben, aber nur zu einem zweiten Meeri in ein artgerechtes Zuhause....
Und wiso hast du überhaupt ein Meeri wenn du dich gar nicht um es sorgst? *freundliche Frage*


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

kiwi13 schrieb nach 56 Sekunden:

Ach, gibt es Eisbergsalate neuerdings halbiert zu kaufen? (ich hoffe, das versteht jemand)
Nein :) Da hast du recht! Er muss ja sowiso einen ganzen kaufen :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Bitte den Text richtig lesen, es geht hier nicht um das eigene Meerschweinchen, sondern um das vom Bruder und sie hatte ja schon mit dem Bruder wegen einem zweiten gesprochen.
 
kiwi13

kiwi13

Registriert seit
13.07.2008
Beiträge
740
Reaktionen
0
@kiwi13
Wenn du mir einen größeren Käfig, doppelt so viel Fressen, Tierazrtgebühren und ein Meerschweinchen kaufst okay, aber was soll das?
Hast du mit deinen 14 Jahren jetzt irgendwie Ahnung?
edit: keine Beleidigungen! Mäßige deinen Ton!
lg.

Als 14-jährige weis ich sehr wohl wie viel das alles kostet! Meine Eltern haben auch schon überlegt ob ich das Futter und so für die Meeris von meinem Taschengeld bezahlen soll und ich hätte auch dann noch ja zu den Meeris gesagt! Und ich weiss jetzt nicht wie alt dass du/sie bist/sind aber nach deinem Ton denke ich, dass du schon alt genug bist um selber Geld zu verdienen. Und da bleibt doch sicher jeden Monat etwas für die Meeris oder? Wenn man den Tieren ein wirklich schönes Leben ermöglichen will findet man immer einen Weg!

lg kiwi


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

kiwi13 schrieb nach 46 Sekunden:

aber Floribori ist doch der Bruder oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Oh, da könntest du recht haben, da hab ich wohl nicht richtig gelesen. :uups::mrgreen:
 
Paulinsche

Paulinsche

Registriert seit
22.07.2008
Beiträge
204
Reaktionen
0
Hallo,
ja er ist mein bruder. Mir tut das wirklich sehr leid, erst will er was wissen und dann fühlt er sich angegriffen, wenn ihm jemand eine ehrliche antwort sagt. Auf sowas lass ich mich nie wieder ein.
das ist voll peinlich:uups:
Ich hab ihm von anfang an gesagt dass er sich langweilt, aber er meint er sei das gewöhnt:?
Ich hab mein schweinchen anfangs auch allein gehalten, weil ich dachte das es geht, aber als ich es besser wusste habe ich ihm sofort ein partner aus ner notstation dazu geholt.
Ich entschuldige mich nochmals für den beitrag von meinem Bruder.
Lg franzi
 
Sawyer

Sawyer

Registriert seit
03.01.2007
Beiträge
3.648
Reaktionen
0
Hi,

vielleicht findet er ja noch mal eine ruhige Minute, um sich Gedanken über ein Zweittier zu machen.

Soooo viel höher sind Kosten und Aufwand bei zwei Tieren in der Regel nämlich nicht. Ein vernünftig großer Käfig muss so oder so gegeben sein (und da muss man ja auch nichts kaufen, sondern kann sich selber was bauen, das ist oft günstiger), und solche Wahninnsmengen fressen zwei Schweinchen ja nun auch nicht.

Was den Tierarzt angeht, klar, das muss man einkalkulieren.
Andererseits: Einzelhaltung bei Meerschweinchen ist nicht in Ordnung (in Österreich und Schweiz übrigens per Gesetz verboten), da gilt im Grunde nur: Wenigstens 2 oder gar keins...

Viele Grüße,
Sawyer
 
albero

albero

Registriert seit
07.02.2006
Beiträge
4.512
Reaktionen
0
Paulinsche, hast du selbst auch noch Meerschweinchen? Wenn die Geschlechter passen und alle Böcke kastriert sind, könntet ihr sie vielleicht miteinander vergesellschaften :D
Ansonsten bin ich auch dafür, daß ihr das Problem nochmal ruhig miteinander besprecht. Vielleicht kannst du, Paulinsche, ja auch deinen Bruder unterstützen und ihr baut gemeinsam ein großes Gehege und legt gemeinsam geld für den Tierarzt zur Seite (zur Vorsicht).
Dein Bruder (wie alt ist er denn?) hätte mit Sicherheit auch mehr Freude daran zu sehen wie 2 Meerschweinchen miteinander umgehen als eines zu beobachten, das traurig in einer Ecke sitzt!

@floribori: stell dir mal vor, du müßtest in deinem Zimmer bleiben. Du hast nur dein Bett und einen Tisch mit Essen darin. Kein Zugang zu telefon, Internet, Computerspiele, Fernsehen, etc. Ab und zu würde dir ein Gorilla dein Essen bringen und das Bett machen. Sonst passiert nichts. Glaubst du wirklich, daß du unter diesen Bedingungen glücklich sein könntest? Würdest du dich nach 5 Jahren daran gewöhnt haben und es macht dir nichts aus? Genau so fühlt sich ein Meerschweinchen in Einzelhaft.
anders als Menschen haben Meerschweinchen nur wenige Bedürfnisse und Wünsche, die wir ihnen aber leicht erfüllen könnten: mind. 1 Partnertier, ein sauberes gehege angemessener Größe, frisches Futter und tierärztliche Versorgung. Mehr braucht ein Schweinchen nicht um sich wohl zu fühlen. Ist doch toll, wenn man seinem Tier das bieten kann und weiß, daß es ein schönes Leben hat :D Also mir gefällt das sehr!!
 
Paulinsche

Paulinsche

Registriert seit
22.07.2008
Beiträge
204
Reaktionen
0
Hy,
ja ich habe 2 aber ein weibchen und ein Böckchen, das geht nicht.
Ich habe schoneinmal versucht die 2 Jungs zu vergesellschaften aber es hat leider nicht geklappt mein schwein hat ihn mehrmals gebissen.
Ausserdem ist sein böckchen nicht kastriert und mit 5 jahren ist das auch etwas riskant und sie würden sich bestimmt danach auch wieder nicht verstehen.
ja ich werds versuchen aber ich denke das bringt bei ihm nicht viel, er ist 17.
LG Franzi
 
albero

albero

Registriert seit
07.02.2006
Beiträge
4.512
Reaktionen
0
Also ich denke mit 17 sollte er schon alt genug sein um sich in ein anderes Lebewesen hineinfühlen zu können ;)
 
Thema:

Meerschweinchen in Käfigecke

Meerschweinchen in Käfigecke - Ähnliche Themen

  • Meerschweinchen zu faul für 2. Etage?

    Meerschweinchen zu faul für 2. Etage?: Hallo! Ich habe ein Problem mit meinen neuen Meerschweinchen. Erstmal die „wichtigen“ Informationen. Ich habe seit 2 Wochen zwei Meerschweinchen...
  • Meerschweinchen kippt öfter zur Seite

    Meerschweinchen kippt öfter zur Seite: Hallo ihr Lieben im Moment hab ich das Problem das mein Meerschweinchen dem öfteren zur Seite umkippt und ich mir Sorgen mache....wir waren schon...
  • Hilfe! Dominierung des Einen und Abnahme des Anderen

    Hilfe! Dominierung des Einen und Abnahme des Anderen: Hallo, ihr Lieben, ich bräuchte ganz dringend Eure Hilfe. Wir haben meinem Bruder vor 4 oder 5 Jahren ca 2 männliche Meerschweinchen aus der...
  • Meerschweinchen jagen sich auf einmal

    Meerschweinchen jagen sich auf einmal: Hallihallo, ich bin neu hier und bräuchte euren Rat: ich habe seit ca 11 Monaten zwei Meerschweinchendamen - eine ca. 3 Jahre alte Glatthaardame...
  • Meerschweinchen Trennen und mit neuen Vergesellschaften

    Meerschweinchen Trennen und mit neuen Vergesellschaften: Hallo zusammen ich hab ein riesiges Problem. Ich habe vor ca einen halben Jahr zwei Meerschweinchen zu mir genommen Jango und Rambo ( wegen...
  • Ähnliche Themen
  • Meerschweinchen zu faul für 2. Etage?

    Meerschweinchen zu faul für 2. Etage?: Hallo! Ich habe ein Problem mit meinen neuen Meerschweinchen. Erstmal die „wichtigen“ Informationen. Ich habe seit 2 Wochen zwei Meerschweinchen...
  • Meerschweinchen kippt öfter zur Seite

    Meerschweinchen kippt öfter zur Seite: Hallo ihr Lieben im Moment hab ich das Problem das mein Meerschweinchen dem öfteren zur Seite umkippt und ich mir Sorgen mache....wir waren schon...
  • Hilfe! Dominierung des Einen und Abnahme des Anderen

    Hilfe! Dominierung des Einen und Abnahme des Anderen: Hallo, ihr Lieben, ich bräuchte ganz dringend Eure Hilfe. Wir haben meinem Bruder vor 4 oder 5 Jahren ca 2 männliche Meerschweinchen aus der...
  • Meerschweinchen jagen sich auf einmal

    Meerschweinchen jagen sich auf einmal: Hallihallo, ich bin neu hier und bräuchte euren Rat: ich habe seit ca 11 Monaten zwei Meerschweinchendamen - eine ca. 3 Jahre alte Glatthaardame...
  • Meerschweinchen Trennen und mit neuen Vergesellschaften

    Meerschweinchen Trennen und mit neuen Vergesellschaften: Hallo zusammen ich hab ein riesiges Problem. Ich habe vor ca einen halben Jahr zwei Meerschweinchen zu mir genommen Jango und Rambo ( wegen...