Amsel im Käfig?

Diskutiere Amsel im Käfig? im Wildvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Habe eine Amsel großgezogen die jetzt super anhänglich ist und firstnicht mehr von uns gehen möchte. Wie wäre die beste Artgerechte haltung? Ich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Püppi

Püppi

Registriert seit
14.02.2006
Beiträge
194
Reaktionen
0
Habe eine Amsel großgezogen die jetzt super anhänglich ist und
nicht mehr von uns gehen möchte.
Wie wäre die beste Artgerechte haltung?
Ich habe sie jetzt in einem großen Meerschweinchen/Hasen Käfig mit ganz vielen Stöckern, Heu und Stroh!

LG Püppi:p
 
13.05.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Wildvögel am Futterplatz geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Garkeinen Käfig und einfach eine Ecke mit Sitzgelegenheit draußen im Garten.
 
Nippla

Nippla

Registriert seit
27.08.2005
Beiträge
2.554
Reaktionen
0
Wie seit ihr denn zu der Amsel gekommen?

Was macht sie denn, wenn ihr sie nach draußen lässt?

Halten könnt ihr die auf keinen Fall!
1. Wäre ein Kaninchenkäfig viel zu klein und zu niedrig (wie sind denn die Maße?),
2. Braucht dieser Vogel die Freiheit und
3. benötigt er Artgenossen!

Ich würde auch wie Wildkätzchen sagen, er soll ein schönes Plätzchen im Garten kriegen und hinfliegen wo er will.
 
Fleur

Fleur

Registriert seit
12.05.2006
Beiträge
6
Reaktionen
0
Kann es aber sein, dass sich die Amsel in der freien Natur nicht mehr selbstständig ernähren kann?
 
caro596

caro596

Registriert seit
02.02.2006
Beiträge
2.042
Reaktionen
0
Meine Chemielehrerin hat mal eine Krähe aufgenommen... die war zahm, irgendwer hatte sie an der Schule abgestellt in einem kleinen Käfig. Sie hat sie mit nach Hause genommen und erstmal eine riesen Volliere gebaut. Die ist glaub ich jetzt 8m² groß. Früher hat sie die Krähe dann auch ausfliegen lassen. Doch die Krähe war so zutrulich, dass sie sogar einmal in eine Schule einbüchste und den ganzen Unterricht auf den Kopf stellte. Die Klassenlehrerin hätte die Krähe fast mit dem Besen erschlagen... sie dachte sie hätte Tollwut. Aber zum Glück wusste jemand das die Krähe zu meiner Chemielehrerin gehörte. Die hat die Krähe wieder eingesammelt. Dann hatte sie mal Ausflug, da hat sie sich einfach auf die Schulter von Leuten gesetzt und hat um deren Butterbrot gebettelt. Naja hätte auch fast im Desaster geendet.. nach vielen ungeglückten Ausflügen hat sie es dann gelassen vorallem jetzt bei der Vogelgrippe... die wäre innerhalb von ein par Minuten tot.

Es kann aber sein, dass eure Amsel wieder Anschluss zu der Natur findet. Versucht es einfach mal. Macht das so wie Wk es gesagt hat. dann noch ein par Früchte im Garten verteilen... so lernt sie vielleicht sich ihre Nahrung selbst zu suchen.
 
dogsoul88

dogsoul88

Registriert seit
27.07.2005
Beiträge
2.455
Reaktionen
0
Wenn die Amsel wirklich von klein auf bei euch ist, dann wird es schwer sein sie auszuwildern. Selbstständiges Fressen wurde ihr nie beigebracht und auch gegen Feinde ist sie wehrlos, da sie es nie gelernt hat, wie sie sich verhalten muss...

LG
Linda
 
Cosili

Cosili

Registriert seit
11.12.2005
Beiträge
4.107
Reaktionen
0
Ich wäre da auch eher vorsichtig mit dem Auswildern. Zwar haben Wildvögel Instinkte, aber wenn ein Vogel von klein auf praktisch auf den Menschen fehlgeprägt wurde hat er in der Natur wirklich nicht gerade gute Überlebenschancen.
Trotzdem solltest du versuchen ob d sie auswildern kannst. Wenn es überhaupt nicht geht kannst du dir immer noch Gedanken über die richtige Haltung machen.
Wie alt ist denn die Amsel jetzt?
Ich gebe dir mal eine guten link über das Thema, lies dir das mal durch, da steht alles Wissenswerte über die Auswilderung: http://www.wildvogelhilfe.org/aufzucht/selbstaendigkeit.html
Bitte hör ab heute auf die Amsel zu "betüdeln"! Auch wenn es hart klingt, beschäftige dich nicht allzuviel mit ihr, mach nur ihren Käfig sauber und fütter sie, aber streichel sie nicht, lock sie nicht an, rede nicht mit ihr. Zahmheit und fehlende Scheu vom Menschen ist das Schlimmste was einem Wildvogel passieren kann. So eine Fehlprägung kann eine Auswilderung unmöglich machen.
Falls das Auswildern nicht klappen sollte: du hast wahrscheinlich nicht die Möglichkeiten die Amsel dauerhaft artgerecht unterzubringen. Dafür bräuchtest du eine grosse Voliere, und eine Vergesellschaftung mit Artgenossen wäre auch wünschenswert. Ausserdem DARFST du die Amsel gar nicht behalten, das ist gesetzlich verboten! Du darfst Wildvögel nur mitnehmen wenn sie in Not sind (verletzt oder verwaist) und musst sie danach so schnell wie möglich wieder auswildern. Wenn das nicht geht darft du die Amsel auch nicht behalten, sondern musst sie bei der Naturschutzbehörde abgeben, die sie wahrscheinlich in eine Wildvogelstation bringt. Selbst behalten darfst du sie nur wenn du eine Sondergenehmigung von der Naturschutzbehörde hast, dafür wird die Haltung und deine Sachkunde geprüft, und du bekommst sie wahrscheinlich nur wenn du eine entsprechende Voliere hast.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Amsel im Käfig?

Amsel im Käfig? - Ähnliche Themen

  • Kranke Amsel gefunden, was tun?

    Kranke Amsel gefunden, was tun?: Ihr lieben, Ich bin ganz neu daher verzeiht mir bitte etwaige Missachtung der Forumregeln. Es Sitzt jetzt akut eine Amsel auf unserem...
  • Amsel gefunden, zum tierarzt ja oder nein?

    Amsel gefunden, zum tierarzt ja oder nein?: Die Amsel hab ich auf einer stark befahrenen Straße gefunden war leicht von hinten zu umgreifen weil sie die Augen immer geschlossen hat wen ich...
  • Amsel auf Straße gefunden

    Amsel auf Straße gefunden: Hallo habe ein Amsel Männchen mitten auf der Straße gefunden war benommen und flog nur ein paar Meter, hat sich am Straßenrand hingesetzt und...
  • Kleine Amsel

    Kleine Amsel: HALLO, haben gerade eine kleine Amsel unter dem nest auf dem Boden gefunden 2 geschwister haben es nicht geschafft Haben also ca 2 Stunden...
  • Brauche dringend Hilfe!

    Brauche dringend Hilfe!: Hallo, meine Mutter und ich haben heute auf der Wiese gegenüber unseres Hauses, also auf freier Fläche und direkt an der Straße, einen Vogel...
  • Brauche dringend Hilfe! - Ähnliche Themen

  • Kranke Amsel gefunden, was tun?

    Kranke Amsel gefunden, was tun?: Ihr lieben, Ich bin ganz neu daher verzeiht mir bitte etwaige Missachtung der Forumregeln. Es Sitzt jetzt akut eine Amsel auf unserem...
  • Amsel gefunden, zum tierarzt ja oder nein?

    Amsel gefunden, zum tierarzt ja oder nein?: Die Amsel hab ich auf einer stark befahrenen Straße gefunden war leicht von hinten zu umgreifen weil sie die Augen immer geschlossen hat wen ich...
  • Amsel auf Straße gefunden

    Amsel auf Straße gefunden: Hallo habe ein Amsel Männchen mitten auf der Straße gefunden war benommen und flog nur ein paar Meter, hat sich am Straßenrand hingesetzt und...
  • Kleine Amsel

    Kleine Amsel: HALLO, haben gerade eine kleine Amsel unter dem nest auf dem Boden gefunden 2 geschwister haben es nicht geschafft Haben also ca 2 Stunden...
  • Brauche dringend Hilfe!

    Brauche dringend Hilfe!: Hallo, meine Mutter und ich haben heute auf der Wiese gegenüber unseres Hauses, also auf freier Fläche und direkt an der Straße, einen Vogel...