Wann soll ich sie trennen und wie mache ich das?

Diskutiere Wann soll ich sie trennen und wie mache ich das? im Meerschweinchen Haltung Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo an alle, tja, ich muss euch sagen, ich habe schon ein Ei im Osternest!:D Nee, mal Scherz beiseite und ganz von vorn. Also, ich habe seit...
Ellipirelli1001

Ellipirelli1001

Registriert seit
09.06.2008
Beiträge
303
Reaktionen
0
Hallo an alle,

tja, ich muss euch sagen, ich habe schon ein Ei im Osternest!:D
Nee, mal Scherz beiseite und ganz von vorn.

Also, ich habe seit Anfang Februar ein neues Schweinchen. Vor ca. 1- 1 1/2 Wochen dachte ich, sie hätte ganz schön zugenommen, aber da sie noch im Wachstum war (ist im November geboren) und ich sie von einer Züchterin hatte,
wäre ich erst gar nicht auf die Idee gekommen, dass sie evtl. tragend sein könnte. Es wurde aber immer mehr, also bin ich gestern zum Tierarzt gefahren. Die meinte, entweder ist es eine Zyste oder sie ist wirklich tragend, und siehe da...heute morgen hatte ich anstatt 4 Schweinchen plötzlich 5 im Käfig!
Wenn ich das richtig gesehen habe, ist es ein Böckchen, d.h., ich werde in leider abgeben müssen (obwohl er ja soooooooooooooo süß ist!).
Da ich auf keinen Fall weiteren Nachwuchs möchte (dieser war ja auch nicht geplant...) und mir 4 Schweine reichen, wollte ich fragen, wie und wann ich die Schweine trennen muss?!??
Habe mir schon folgendes gedacht:
Noch sind die Schweine ja im Keller in einem großen Gehege aus Gitterteilen (die sind eigentlich für draußen und haben einzelne Elemente). Da ich noch 2 oder 3 Teile über habe, könnte ich das Gehege doch in der Mitte trennen und in eine Hälfte könnten die Säue, in die andere mein Kastrat und der Bock. Aber geht das überhaupt? Gibt es keinen Stunk zwischen den Böcken, wenn die Weibchen gleich nebenan sind?
 
04.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Lotti

Lotti

Registriert seit
10.01.2009
Beiträge
5.810
Reaktionen
0
wenn dein kleines baby-böcken 250g wiegt musst du ihn von den Weiblein trennen.
Naja ich denke es wird bestimmt Stunk zwischen dem Kastraten und dem kleinen Böckchen geben, wenn sie die Weibchens sehen und auch riechen können :s
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Hi!

Hast du glück das deine nur 1nes Bekommen hat! Meine Sau (als Böckchen gekauft) wurd nun auch fetter und fetter! Bin zum TA kann jeden Tag soweit sein, habe meine von anfang Februar bei mir und sie sagt minimum 2 denkt aber ehr an 3-4 +!

Ab 250g Trennen oder vorher schon nen Zuhause gefunden haben und ihn dann direkt Abholen lassen!

Liebe grüße Steffi
 
Sawyer

Sawyer

Registriert seit
03.01.2007
Beiträge
3.648
Reaktionen
0
Hi,

genau, ab 250 Gramm sollte der Kleine raus und zu einem erwachsenen Bock/Kastraten - darauf bitte auch achten, wenn du ihn vermittelst.

Alternativ kannst du natürlich auch über eine Frühkastra vor der Geschlechtsreife nachdenken, dann hättest du mit dem Trennen der Gruppe und dem Finden eines neuen Zuhauses erst mal nicht so viel Druck. Der Kleine würde dann einfach vorläufig in der Gruppe bleiben (was nett ist, weil er dann das komplette Repertoire an Sozialverhalten lernen kann), sicher auch vom Kastraten noch eine ganze Weile akzeptiert werden - bis du ein neues Zuhause für ihn gefunden hast...

Noch sind die Schweine ja im Keller in einem großen Gehege aus Gitterteilen (die sind eigentlich für draußen und haben einzelne Elemente). Da ich noch 2 oder 3 Teile über habe, könnte ich das Gehege doch in der Mitte trennen und in eine Hälfte könnten die Säue, in die andere mein Kastrat und der Bock. Aber geht das überhaupt? Gibt es keinen Stunk zwischen den Böcken, wenn die Weibchen gleich nebenan sind?
Dass sich der ältere Kastrat wegen Mädelsduft mit dem Babybock direkt in die Wolle kriegen würde, glaube ich nicht, aber ich würde schon wenigstens einen Sichtschutz dazwischen machen. Und wirklich schauen, dass der Kleine nicht irgendwie durch/über die Absperrung kommt (Schweinchen können da ja sehr erfinderisch sein...) und doch noch Gelegenheit hat, deine Mädels zu beglücken...

Viele Grüße,
Sawyer
 
Ellipirelli1001

Ellipirelli1001

Registriert seit
09.06.2008
Beiträge
303
Reaktionen
0
Vielen lieben Dank für die Antworten.

genau, ab 250 Gramm sollte der Kleine raus und zu einem erwachsenen Bock/Kastraten - darauf bitte auch achten, wenn du ihn vermittelst.
Das habe ich sozusagen schon "eingeplant", ebenso wie in keine Einzelhaltung, zum Kaninchen und so.

Alternativ kannst du natürlich auch über eine Frühkastra vor der Geschlechtsreife nachdenken, dann hättest du mit dem Trennen der Gruppe und dem Finden eines neuen Zuhauses erst mal nicht so viel Druck.
Dann könnte ich ihn (vorläufig) in der Gruppe lassen? Dachte immer, 2 Böcke/Kastraten dazwischen geht nicht gut? Bis wann sollte man eine Frühkastration durchführen? Oh sehe gerade, das steht da ja schon...:uups: also schätzungsweise innerhalb der ersten 2-3 Wochen?

sicher auch vom Kastraten noch eine ganze Weile akzeptiert werden
Musste heute morgen beim Füttern schon lachen, es ist ja soooooooo süß, wie der Kleine hinter dem Kastraten herläuft! Manchmal glaube ich er denkt, Herr von Bödefeld ist sein Vater!:lol:

Das mit dem Sichtschutz sollte kein Problem sein, dank der variablen Teile kann ich den 2. Käfig ja auch in einer anderen Ecke des Raums aufstellen. Hauptsache wäre halt, dass sie zumindest im selben Raum bleiben können. Ich hätte keinen Platz in der Wohnung, und für draußen, wo ich auch noch was habe, ist es -zumindest nachts- noch zu kalt.
 
Sawyer

Sawyer

Registriert seit
03.01.2007
Beiträge
3.648
Reaktionen
0
Dachte immer, 2 Böcke/Kastraten dazwischen geht nicht gut?
Eigentlich auf Dauer eher nicht, jedenfalls nicht bei relativ wenig Mädels pro Bock. In der Anfangszeit in der Regel aber schon, der Kleine wächst einfach in die Gruppenstruktur rein und wird erstmal akzeptieren, dass der ältere Kastrat das Sagen hat. Wie lange das so klappt, ist schwer zu sagen - das hängt auch ganz von den Charakteren der Schweinchen ab. Ob der Kleine irgendwann ins Rappelalter kommt, und Chefallüren kriegt und sich mit dem Älteren anlegt - oder ob er weiterhin damit klarkommt, nicht Nr. 1 zu sein...
(Ich hatte ja so einen ähnlichen Fall - mein "Baby"bock ist mittlerweile über 2 Jahre alt und immer noch in der Gruppe.)

also schätzungsweise innerhalb der ersten 2-3 Wochen?
Genau. Du wiegst das Kleine ja sowieso regelmäßig, dann merkst du das ja.
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Jein, kann man so nicht sagen, wenn ein Frühkastrat in einer gemischten Gruppe mit Kastrat groß wird, lernt er sich ohne Probleme unterzuordnen, dass klappt dann auch mit wenigen Weibchen.
Natürlich gibt es auch dominante Frühkastraten, was dann einfach in den Genen liegt, das geht nicht gut.
Aber wir haben hier auc schon einen Frühkastraten zu einem Kastraten mit zwei Weibchen vermittelt, die Leben so schon seit fast einem Jahr ohne Probleme zusammen.
 
Ellipirelli1001

Ellipirelli1001

Registriert seit
09.06.2008
Beiträge
303
Reaktionen
0
Ich danke euch vielmals für die Antworten, das hilft mir alles sehr. Jetzt werde ich leider zusehen müssen, dass ich "Herrn Namenlos" gut vermitteln kann. Schnief! Er ist sooooooooooooooooo süß!!!!

das hängt auch ganz von den Charakteren der Schweinchen ab.
Hm, momentan bzw. heute morgen beim Füttern habe ich gedacht, der Kleine genießt den Nesthäkchen-Status, Finchen - sonst ziemlich zickig- beschnuppert ihn nur und klaute ihm nicht mal das Stück Salat oder Möhre, was er da gerade in Beschlag hatte, das macht sie sonst liebend gern. Und mein lieber Herr von Bödefeld ist eh ein super verträgliches Tier. Lilo geht dem Rummel aus dem Weg, ist halt auch schon älter, und Flora, die Mutter, kümmert sich total liebevoll um ihn - es sei denn, sie ist selbst gerade auf Futtersuche...:D
 
Thema:

Wann soll ich sie trennen und wie mache ich das?

Wann soll ich sie trennen und wie mache ich das? - Ähnliche Themen

  • Ab wann das kastrierte Männchen zum weibchen?

    Ab wann das kastrierte Männchen zum weibchen?: Hallo, Ich habe ein Meerschweinchen-Paar, allerdings habe ich mir das Weibchen erst geholt, weil der frühere Mitbewohner meines Meerschweinchen...
  • Ab wann trennen!

    Ab wann trennen!: Hallo,ohne großen aufstand zu machen!!!Ab wann sollte ich ein Meerschwein Baby was ein Männchen ist von der Mutter trennen?Bitte antworten.Danke
  • Ab wann von Weibchen trennen ????????????????

    Ab wann von Weibchen trennen ????????????????: Das Männchen meiner Meerschweinchen-Babys ist jetzt gerade mal 11 Tage alt und "brommselt" ständig. Er will die Mutter und die anderen Weibchen...
  • Ab wann bzw. bis wann Außenhaltung?

    Ab wann bzw. bis wann Außenhaltung?: Hallo liebe Forumgemeinde :D ! Ich bin neu hier bzw. war ich schon mal mit anderem Namen angemeldet, aber hab irgendwie zu wenig geschrieben...
  • Wann muss ich das Männchen von der schwangeren Meerschweinchendame trennen?

    Wann muss ich das Männchen von der schwangeren Meerschweinchendame trennen?: Mein Meerschweinchen erwartet laut meinen Rechnungen nächste Woche Babys. Ihr Bauch ist total dick. wann muss ich das Männchen trennen um nicht...
  • Wann muss ich das Männchen von der schwangeren Meerschweinchendame trennen? - Ähnliche Themen

  • Ab wann das kastrierte Männchen zum weibchen?

    Ab wann das kastrierte Männchen zum weibchen?: Hallo, Ich habe ein Meerschweinchen-Paar, allerdings habe ich mir das Weibchen erst geholt, weil der frühere Mitbewohner meines Meerschweinchen...
  • Ab wann trennen!

    Ab wann trennen!: Hallo,ohne großen aufstand zu machen!!!Ab wann sollte ich ein Meerschwein Baby was ein Männchen ist von der Mutter trennen?Bitte antworten.Danke
  • Ab wann von Weibchen trennen ????????????????

    Ab wann von Weibchen trennen ????????????????: Das Männchen meiner Meerschweinchen-Babys ist jetzt gerade mal 11 Tage alt und "brommselt" ständig. Er will die Mutter und die anderen Weibchen...
  • Ab wann bzw. bis wann Außenhaltung?

    Ab wann bzw. bis wann Außenhaltung?: Hallo liebe Forumgemeinde :D ! Ich bin neu hier bzw. war ich schon mal mit anderem Namen angemeldet, aber hab irgendwie zu wenig geschrieben...
  • Wann muss ich das Männchen von der schwangeren Meerschweinchendame trennen?

    Wann muss ich das Männchen von der schwangeren Meerschweinchendame trennen?: Mein Meerschweinchen erwartet laut meinen Rechnungen nächste Woche Babys. Ihr Bauch ist total dick. wann muss ich das Männchen trennen um nicht...