Probleme mit Krallen einfahren?!

Diskutiere Probleme mit Krallen einfahren?! im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Hmm.. Passt zwar nicht ganz in "Verhalten" aber wusste nicht wohin sonst... Ich wunder mich immer über Akasha - wie eben gerade. Sie liegt auf...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Lanfear

Lanfear

Registriert seit
01.10.2008
Beiträge
815
Reaktionen
0
Hmm.. Passt zwar nicht ganz in "Verhalten" aber wusste nicht wohin sonst...

Ich wunder mich immer über Akasha - wie eben gerade. Sie liegt auf dem PC-Monitor, möchte gerade aufstehen und hängt in einem
der Löcher mit ihrer Kralle fest. Statt jedoch die Kralle einfach einzufahren und sich so zu befreien, wird gezogen und gedreht und kläglich miaut.

Das Problem hat sie aber immer. Egal wo sie hängenbleibt, sie zieht nur wie wild daran, was das Problem aber nicht löst.

Kennt ihr das von euren Katzen auch?

Tigger hat das Problem nicht bzw. nicht so stark ausgeprägt. Sie weiß schon ,wie sie sich aus solchen Situationen befreien kann.

Akasha hat mir mit ihrer Aktion grad wieder solch einen Schreck eingejagt. Ich dachte, ich bekomm sie gar nicht mehr befreit. Und das Mauzen war so herzzerreißend... :(
 
04.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
Ü

Überdosis

Registriert seit
28.01.2009
Beiträge
2.720
Reaktionen
0
Hey^^
Meine Pflegemiez macht das auch. Aber nur an Stoffen, wie Decken, Kissen, Teppich usw
Die kommt da einfach nich mehr los, muss ihr das meistens helfen.. Die andern kommen mit ihren Krallen klar ^^
Seltsam.
 
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
Hallo Lanfear,

möglicherweise sind ihre Krallen etwas zu lang. Mein Hector wetzt sich seine Krallen auch nicht richtig ab und verhakelt sich deshalb schon mal etwas, meist in meinem Pulli.
 
Ü

Überdosis

Registriert seit
28.01.2009
Beiträge
2.720
Reaktionen
0
Kann man da irgendwas gegen machen?
 
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
Geh mal mit deinem Finger an der Unterseite der Kralle entlang. Wenn vorne die Spitze nach innen gebogen ist, hat sich da quasi ein kleiner Haken gebildet. Diese Spitze kannst du dann mit einer guten Schere abschneiden.
 
Ü

Überdosis

Registriert seit
28.01.2009
Beiträge
2.720
Reaktionen
0
Oh ja.. Nich arg, aber etwas. Aber das mach ich dann morgen mit meinem Dad, allein klappt das glaub nich ganz so gut^^
 
dedaanii

dedaanii

Registriert seit
30.01.2008
Beiträge
209
Reaktionen
0
hmm sowas kenn ich aber net an der kleidung der kleine macht das immer beim spielen mit de großen und der große hat alles voll mit wunden am kopf der TA hat au gesagt is schon etwas heftig, doch was kann man da gegen machen?? der kleine läuft durch die gegend und statt zu "bremsen" fährt er die krallen aus und kratzt den boden rund:(
 
saskiaB328

saskiaB328

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
103
Reaktionen
0
Mein Kater macht genau dasselbe. Es ging sogar so weit, dass er sich in der Nacht mal eine Kralle fast komplett rausgerissen hat und ich morgends unser Wohnzimmer blutverschmiert wiedergefunden habe. Dann war ich beim Tierarzt und er hat einen Verband undso bekommen, jetzt kann er die Krallen an dieser Pfote gar nicht mehr ausfahren.
LG
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.024
Reaktionen
22
Sie liegt auf dem PC-Monitor, möchte gerade aufstehen und hängt in einem der Löcher mit ihrer Kralle fest. Statt jedoch die Kralle einfach einzufahren und sich so zu befreien, wird gezogen und gedreht und kläglich miaut.
Willkommen im Kreis der "Doofkatzen"-Halter ;) Ferdl ist auch so ein Kandidat. Da hab ich ja supertolle, katzensichere (Petscreen) Fliegengitter an den Fenstern, aber ich kann leider die Fenster trotzdem nur auflassen, wenn ich da bin, weil er alle Nase lang mit den Krallen drin hängen bleibt und ich ihn also rauspflücken muß. Er wetzt seine Krallen schon ordentlich, aber klar, wenn er sich daran aufrichtet fährt er die Krallen aus (ebenso wohl Deine Akasha, wenn sie aufsteht), bleibt folglich hängen -und die Krallen einfach wieder einzufahren, um rauszukommen, würde halt logisches Denken erfordern. Und manche Katzen sind dafür einfach zu doof ;)
 
S

Substantia Nigra

Registriert seit
19.03.2008
Beiträge
3.192
Reaktionen
0
*in den Kreis der Doofkatzenhalter einreih*

Momo ist ja sonst eigentlich ne ganz schlaue - aber das mit den Krallen hat sie noch nie verstanden. Sie verhält sich dann genauso wie oben beschrieben, sie zerrt und zerrt mit ausgefahrener Kralle in die falsche Richtung bis ich komme und sie befreie - und zum Dank werd ich noch angefaucht :evil:
 
Lanfear

Lanfear

Registriert seit
01.10.2008
Beiträge
815
Reaktionen
0
Geh mal mit deinem Finger an der Unterseite der Kralle entlang. Wenn vorne die Spitze nach innen gebogen ist, hat sich da quasi ein kleiner Haken gebildet. Diese Spitze kannst du dann mit einer guten Schere abschneiden.
Mir ist jetzt beim überprüfen aufgefallen, dass sie entweder zu lange Krallen hat oder diese eben nie richtig einfährt... Ich merke, wenn ich mit dem Finger an der Pfote streiche, jede Kralle. Wenn sie durch die Wohnung geht, klackern die Krallen wie Stöckelschuhe auf dem Boden... :| Hab mir da nie etwas bei gedacht, aber so in dem Zusammenhang jetzt, fällt es auf...

Ihren Kratzbaum nutzt sie oft und viel...

Krallen schneiden möchte ich alleine lieber nicht, da werde ich wohl eher zum Tierarzt fahren bevor ich noch glatt die ganze Pfote abschneide! ;)

Ansonsten muss ich mich wohl damit abfinden, dass ich eine Doofkatze habe... :D (Wozu auch logisch denken?!)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Probleme mit Krallen einfahren?!

Probleme mit Krallen einfahren?! - Ähnliche Themen

  • Kastration, die Probleme danach

    Kastration, die Probleme danach: Hallo Wir haben zwei Kater, der eine Kater ist drei Jahre alt und schon seit dem 6. Monat kastriert. Der andere Kater ist zwei Jahre alt und seit...
  • Hilfeee😓 Probleme bei der Zusammenführung 2 jährige Katze und 9 jähriger Kater

    Hilfeee😓 Probleme bei der Zusammenführung 2 jährige Katze und 9 jähriger Kater: Hallo, ich habe eine Katze 2 Jahre und vor einem halben Jahr habe ich einen 9 jährigen Kater dazu geholt, und seit dem ist es ein täglicher Kampf...
  • Probleme bei Zusammenführung von Katze und Hund

    Probleme bei Zusammenführung von Katze und Hund: Hallo, wir haben eine zwei Jahre alte Katze und vorgestern haben wir uns noch einen Hund dazugeholt. Wir haben auch im Internet etwas recherchiert...
  • Kater hat Probleme beim Pinkeln

    Kater hat Probleme beim Pinkeln: Hallo, unser Kater hat seit Kurzem scheinbar größere Probleme beim Pinkeln. Er ist jetzt knappe zwei Jahre alt und ist nicht kastriert. Wir haben...
  • Piescher-Probleme / auch meine Katze pinkelt in die Wohnung

    Piescher-Probleme / auch meine Katze pinkelt in die Wohnung: Hallo, ich habe seit Ende Januar 2016 zwei Hauskatzen. Leider habe auch ich das Problem, dass eine meiner Katzen in die Wohnung pinkelt. Ich habe...
  • Piescher-Probleme / auch meine Katze pinkelt in die Wohnung - Ähnliche Themen

  • Kastration, die Probleme danach

    Kastration, die Probleme danach: Hallo Wir haben zwei Kater, der eine Kater ist drei Jahre alt und schon seit dem 6. Monat kastriert. Der andere Kater ist zwei Jahre alt und seit...
  • Hilfeee😓 Probleme bei der Zusammenführung 2 jährige Katze und 9 jähriger Kater

    Hilfeee😓 Probleme bei der Zusammenführung 2 jährige Katze und 9 jähriger Kater: Hallo, ich habe eine Katze 2 Jahre und vor einem halben Jahr habe ich einen 9 jährigen Kater dazu geholt, und seit dem ist es ein täglicher Kampf...
  • Probleme bei Zusammenführung von Katze und Hund

    Probleme bei Zusammenführung von Katze und Hund: Hallo, wir haben eine zwei Jahre alte Katze und vorgestern haben wir uns noch einen Hund dazugeholt. Wir haben auch im Internet etwas recherchiert...
  • Kater hat Probleme beim Pinkeln

    Kater hat Probleme beim Pinkeln: Hallo, unser Kater hat seit Kurzem scheinbar größere Probleme beim Pinkeln. Er ist jetzt knappe zwei Jahre alt und ist nicht kastriert. Wir haben...
  • Piescher-Probleme / auch meine Katze pinkelt in die Wohnung

    Piescher-Probleme / auch meine Katze pinkelt in die Wohnung: Hallo, ich habe seit Ende Januar 2016 zwei Hauskatzen. Leider habe auch ich das Problem, dass eine meiner Katzen in die Wohnung pinkelt. Ich habe...