Hamsterkäfig selber bauen??? Tipps und anregungen bitte ;)

Diskutiere Hamsterkäfig selber bauen??? Tipps und anregungen bitte ;) im Hamster Haltung Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo, ich bin am überlegen ob ich mir einen Hamster zu lege.... wir hatten schonmal einen Hamster aber mit unserem altem Käfig bin ich nicht...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
C

chillhamster

Registriert seit
05.04.2009
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo,
ich bin am überlegen ob ich mir einen Hamster zu lege.... wir hatten schonmal einen Hamster aber mit unserem altem Käfig bin ich nicht zufrieden. Ich bin am überlegen ob ich
mir ein Aquarium oder einen Käfig bauen soll.
Ein paar Fragen zum Aquarium:

Woher bekomme ich die Scheiben, worauf muss man beim kauf der Scheiben achten?

Welche Silikonmasse habt ihr verwendet, worauf muss ich achten (Giftstoffe etc)

Welche Mindestgröße muss das Aquarium haben?

Fragen zum Käfig:

Kann ich das Gestell aus Holz bauen?

Wenn ja was für ein Holz?

Welches Gitter kann/darf ich verwenden?

Welche Mindestgröße muss der Käfig haben?

Allgemeine Fragen:

In welchem der beiden "Gefängnisse" ist der Hamster kaum hörbar? Unser früherer Hamster hat sehr großen Krach gemacht dies möchte ich ein wenig eindämmen ;)

Was könnt Ihr mir empfehlen?

Gruß,


Chillhamster ;)
 
05.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ratgeber von Christine geschaut? Sie hat dort vieles über die Haltung, aber auch Anschaffung, Pflege, Ernährung und Gesundheit von Hamstern geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
Danijel

Danijel

Registriert seit
24.06.2008
Beiträge
249
Reaktionen
0
Also das mindestmaß für Hamster ist 100*40 cm. Aber am einfachsten ist es wenn du dir ein Aqua kaufst kosten im Baumärkten ca 50 €.
Der Krach könnte am Laufrad liegen, am besten du kaufst dir ein Woodent Wheel.Das ist kaum hörbar.
 
C

chillhamster

Registriert seit
05.04.2009
Beiträge
7
Reaktionen
0
Vielen Dank schon mal... gibt es die Aquarien auch billiger... es sieht zur Zeit mit dem Geld nicht so toll aus :(
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Hallo,
besser ist sogar eine Mindestgröße von 100x50cm, wobei auch hier gilt: Je größer, desto besser. Es loht sich häufig, bei ebay oder in Kleinanzeigen zu schauen, dort werden manchmal gebrauchte Aquarien günstig angeboten, oder selten sogar verschenkt. Wenn das Aquarium undicht ist, macht es nichts.

Beim selberbasteln sind dir kaum Grenzen gesetzt. Wichtig ist eine ausreichende Käfiggröße und eine gute Belüftung. Es ist schwer, dir konkret etwas vorzuschlagen, da es sehr viele Möglichkeiten gibt, wie du einen artgerechten Käfig bauen kannst. Wir haben hier einen Thread, in dem viele schöne Käfige vorgestellt sind, vielleicht findest du dort ja Anregungen: *klick*
Als Gitter ist im Allgemeinen Volierendraht mit einer Maschengröße von etwa 1x1cm (ich glaube 1,2cm ist Standard) geeignet. Das Holz sollte ungiftig sein, gut geeignet ist auch beschichtetes Sperrholz. Unbeschichtetes Holz sollte mit Kinderspielzeuglack ("Sabberlack") versiegelt werden.

Wie gesagt, könnte der Krach wirklich am Laufrad gelegen haben, ein ruhig laufendes WW hilft wirklich. Um störendes Gitternagen zu vermeiden, solltest du am Besten ein Aquarium nehmen oder zumindest kein erreichbares Gitter anbringen.

Ich hoffe, ich konnte dir schon ein wenig weiter helfen.
 
C

chillhamster

Registriert seit
05.04.2009
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo,

ist es egal welches Holz ich nehme? Ich meine frisst sich der Hamster da nicht durch?

Vielen Dank für den Link mit euren Käfigen ;)

Gruß!
 
Kathrin P.

Kathrin P.

Registriert seit
14.08.2008
Beiträge
1.382
Reaktionen
0
Hi,
am besten verwendest du beschichtete Spanplatten. Echtholz ist z.B. nich so gut geeignet, weil man es nicht desinfizieren kann.
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Hallo, wie gesagt sind beschichtete Spanplatten am haltbarsten. Echtholz kann verwendet werden, allerdings kann es problematisch werden, falls der Hamster krank wird, da es kaum zu desinfizieren ist. Aber manche finden es einfach schöner;)

Falls du das Holz trotzdem verwenden möchtest, oder Einrichtung aus Echtholz basteln willst, solltest du darauf achten, dass du ungiftiges Holz verwendest. D.h. kein Tropenholz, kein behandeltes Holz, und auch kein Nadelholz, da es harzen kann. Pappel ist geeignet, Obstbaumholz, Haselnuss, Birke etc.
 
C

chillhamster

Registriert seit
05.04.2009
Beiträge
7
Reaktionen
0
Okay... also die Spanplatte muss mit Sabberlack beschichtet sein oder darf die auch anders beschichtet worden sein?

Gruß!
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Nein, so meinte ich das nicht;) Echtholz solltest du mit Sabberlack bestreichen, damit Urin nicht ganz so schnell einzieht. Beschichtete Spanplatten bekommst du fertig im Baumarkt. Die sind meist mit Kunststoff beschichtet und die gibt es in vielen verschiedenen Farben oder in Holzoptik.
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
3.871
Reaktionen
0
Ich empfehle dir auch die beschichteten Spanplatten. Meine EBs habe ich alle damit gebaut. Bei den letzten haben wir die Rillen noch mit Aquariensilikon versiegelt, muss aber nicht sein.

Du kannst dich ja, wie Adraste schon sagte, erstmal durch die Kleinanziegen kämpfen, z. Bsp. kijiji.de, und ein Aqua suchen. Mit einem EB kommt man meist auch nicht unter 50 Euro weg, weil eine Drahtrolle schon einiges kostet (hab aber gesehen, dass man die günstig bei ebay ersteigern kann).

Wo kommst du denn her? Ich wüsste vielleicht jemanden, der ein günstiges Aqua verkauft.
 
C

chillhamster

Registriert seit
05.04.2009
Beiträge
7
Reaktionen
0
Ah okay ich verstehe ;). Ich komme aus München ich habe auch schon im Internet nach Aquarien geschaut aber noch nichts brauchbares gefunden.

Gruß!
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
3.871
Reaktionen
0
Na gut, das ist zu weit weg. Aber vielleicht findest du ja so noch eins. Wäre wirklich die einfachste und wahrscheinlich auch günstigste Variante.
 
Hamsteramy

Hamsteramy

Registriert seit
04.04.2009
Beiträge
216
Reaktionen
0
Ein altes aquarium kannst du als hamsterkäfig benutzen ;D

ich kann dir eine anweisung geben wie du dir ein häuschen für dein hamstii baun kannst :) :
was du brauchst:
-ein luftballon
-eine rolle weißes, UNPAFÜMIRTES klopapier
-tapetenkleister
-eine schere
1.
Puste den ballon auf, bis er ungefähr ein durchmessder von 15 cm hsat. Dann knote ihn zu.
2.beklebe den ballon stück für stüück mit kleinen klopapier streifen anschließend lässt du ess gut trocknen.
3 du zerplazt den ballon
4. du schneides eine kleine tür rein

und fertig is das haus :=
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Hamsteramy, den Tapetenkleister sollte man besser weglassen. Das hält auch nur mit Wasser ganz gut zusammen. Über solche Basteleien kannst du übrigens auch im Tierwerkstattforum berichten;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hamsterkäfig selber bauen??? Tipps und anregungen bitte ;)

Hamsterkäfig selber bauen??? Tipps und anregungen bitte ;) - Ähnliche Themen

  • Hamsterkäfig selber bauen sind die maße ok ?

    Hamsterkäfig selber bauen sind die maße ok ?: Hallo Ich möchte meiner Hamsterdame (Teddy-Gold hamster ) ein neues Zuhause aus Holz bauen. Ich habe mir für den Käfig eine besondere Ecke...
  • Hamsterkäfig selber bauen.

    Hamsterkäfig selber bauen.: Huhu. Ich möchte mir gerne aus einer Komode einen Hamsterkäfigbauen, da ich die Plastikhamster käfige überhaupt nicht leiden kann. Nun habe ich...
  • Hamsterkäfig selber bauen aber wenig Geld und Zeit!

    Hamsterkäfig selber bauen aber wenig Geld und Zeit!: Hallo an alle Hamsterbesitzer (ob ehemalig oder aktuel), zur Zeit ist mein Naoki in einem umfunktioniertem Aquarium. Nun möchte ich ihm einen...
  • Neuen Hamsterkäfig -Selber bauen- Paps will das aber nicht ..

    Neuen Hamsterkäfig -Selber bauen- Paps will das aber nicht ..: Heii, wie oben schon erwähnt, möchte ich meinem Hamster einen neuen Käfig "bauen". Der Alte wurde so von ihm "bearbeitet" , dass ich Angst habe ...
  • Wie einen Hamsterkäfig selber bauen?

    Wie einen Hamsterkäfig selber bauen?: Hey, Smarty ist ein Dschungarischer Zwerghamster und lebt in einem Käfig. Klein ist er nicht grade,der hat mindestens 100 cm länge und mehr als...
  • Ähnliche Themen
  • Hamsterkäfig selber bauen sind die maße ok ?

    Hamsterkäfig selber bauen sind die maße ok ?: Hallo Ich möchte meiner Hamsterdame (Teddy-Gold hamster ) ein neues Zuhause aus Holz bauen. Ich habe mir für den Käfig eine besondere Ecke...
  • Hamsterkäfig selber bauen.

    Hamsterkäfig selber bauen.: Huhu. Ich möchte mir gerne aus einer Komode einen Hamsterkäfigbauen, da ich die Plastikhamster käfige überhaupt nicht leiden kann. Nun habe ich...
  • Hamsterkäfig selber bauen aber wenig Geld und Zeit!

    Hamsterkäfig selber bauen aber wenig Geld und Zeit!: Hallo an alle Hamsterbesitzer (ob ehemalig oder aktuel), zur Zeit ist mein Naoki in einem umfunktioniertem Aquarium. Nun möchte ich ihm einen...
  • Neuen Hamsterkäfig -Selber bauen- Paps will das aber nicht ..

    Neuen Hamsterkäfig -Selber bauen- Paps will das aber nicht ..: Heii, wie oben schon erwähnt, möchte ich meinem Hamster einen neuen Käfig "bauen". Der Alte wurde so von ihm "bearbeitet" , dass ich Angst habe ...
  • Wie einen Hamsterkäfig selber bauen?

    Wie einen Hamsterkäfig selber bauen?: Hey, Smarty ist ein Dschungarischer Zwerghamster und lebt in einem Käfig. Klein ist er nicht grade,der hat mindestens 100 cm länge und mehr als...