rudel erweitern?

Diskutiere rudel erweitern? im Ratten Vergesellschaftung Forum im Bereich Ratten Forum; hiho =) ich habe hier mal eine frage und zwar wieviele ratten habt ihr so? Ich habe zwei Mädels sie sind ca ein halbes Jahr alt und heut war ich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

shila2009

Registriert seit
03.04.2009
Beiträge
96
Reaktionen
0
hiho =)

ich habe hier mal eine frage und zwar wieviele ratten habt ihr so? Ich habe zwei Mädels sie sind ca ein halbes Jahr alt und heut war ich mit einem freund von mir in einem reptilienshop (damals habe ich mir dort meine kurzen als "frischfutter" gekauft ) sie hatten keine
tierchen im fell waren halt nur etwas scheu aber mittlerweile sind sie total zahm und wollen überall mit hin :roll::D jedenfalls war er sich jemenchamelions anschauen und ich hab mal um die ecke geschaut wo die ratten sind und die haben so wie ich gesehen hab wieder recht viele :roll: ich bin am überlegen ob ich mir vieleicht ein oder zwei mädels dabei setze. Nur wollte ich hier erst nachfragen ob es überhaupt klappt ein oder zwei weibchen zu meinen beiden mädels zu vergesellschaften , und ist mein käfig überhaupt groß genug ? 150 cm & 90cm & 50 cm h/ b/ t )?? ich mein ich hab ja schon 2 meeris eine katze und bald einen hund , aber ich finde ratten total klasse wie sie sich untereinander verhalten und wie sie sonst so halt sind :) das nötige kleingeld für nötige tierarzt besuche habe ich natürlich :)


lg denise
 
06.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal in den Ratgeber zur Vergesellschaftung von Gerd nachgelesen? Er beantwortet dort alle wichtigen Fragen rund um das Wohlbefinden der quirligen Nager, insbesondere über die Vergesellschaftung. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.423
Reaktionen
90
also erstmal grundsaetzlich : bitte kauf keine tiere in solchen laeden (futtertiere und liebhabertiere in zoolaeden stammen von dubiosen massenvermehrern .. die "zucht"tiere muessen dort meist (seltene ausnahmen soll es gegeben aber davon kann man nie ausgehen) unter miserabelsten bedingungen leben und werden als wurfmaschinen missbraucht .. mit einem kauf solcher tiere in zoolaeden wird diese massenproduktion nur unterstuetzt .. auch wenn du nun ein oder zwei tiere dort retten wuerdest, wuerdest du doch das leid der muetter vaeter brueder und schwestern in solchen farmen nur foerdern - ich glaube das moechte kein tierfreund tun .. so leid es einem fuer die betreffenden tieren in den zoolaeden tut sollte man dort keine tiere kaufen denn das gerettete leben wiegt nicht das dadurch erzeugte leid auf was man mit einem kauf erzeugt ..
zudem wird auf solchen farmen seltenst auf genetik und inzucht geachtet .. durch die misserable haltung zeigen einige sogar verhaltensstoerungen .. in tierhandlungen werden die tiere zwar sichtbar besser gehalten aber nur oberflaechlich .. es kann auch sein das die tiere viel zu jung von der mutter weggekommen sind - was sich neben den lebensbedingungen und den inzucht bedingten schaeden des allgemeinen immunsystems und evtl den genetisch bedingten organschaeden auf die allegemeine gesundheit der tiere niederschlaegt : viele tiere aus zoolaeden leben erheblich kuerzer als richtig gezuechtete tiere .. einige sterben sogar einige wochen nach dem kauf .. viele sind traechtig und krank beim kauf ..

besser ist es einem heimatlosem tier ein neues zuhause zu geben - klar diese stammen meist auch von diesen tieren aus zoolaeden ab oder sind vllt mal dort gekauft worden und haben das selbe gesundheitliche risiko ABER man selbst unterstuetzt die produktion der tiere nicht und man kann so auch ein leben retten ..
schau dich doch mal in tierheimen um will ich damit nur sagen :)

dann mal zur generellen rudelvergroesserung :D
zwei ratten sind schoen und gut aber grundsaetzlich ne zwecksgemeinschaft - drei ratten sind besser und ab vier wuerde ich sagen kann man von einem richtigen rudel reden :)
ich selber hatte anfangs auch nur 2 maedels .. im februar sind noch zwei junge kastraten vom tierschutz eingezogen - die vier leben auf 80x50x160 (lxtxh) - also vergleichbar mit deinem kaefig .. und ich finde diese kaefiggroesse eignet sich recht gut fuer ein viererrudel .. mein eines maedel ist sowieso recht "unsozial" (es interessiert sie kaum ob ne andere ratte da ist, sie ist sehr menschbezogen und macht grundsaetzlich ihr eigenes ding) aber die andre ist geregelrecht aufgeblueht - seit der inte liebt sie die kleinen jungs und wo sie ist ist meist auch einer der jungs .. fuer sie war es ein wahrer glueckgriff dass ich das rudel erweitert habe :)
also grundsaetzlich ist das eine sehr gute idee das rudel zu vergroessern .. nur halt bitte keine tiere aus massenproduktion (wenn du dem verkaeufer die tiere abschwaetzen kannst und sie kein geld dafuer bekommen ist das was anderes (oben vergessen :/ ) )

so und dann zum wie : schau mal im unterforum ratten vergesellschaften nach, dort gibt es einen infothread zur vergesellschaftung .. des weiteren wuerde ich dir das tierwiki hier im forum ans herz legen - dort findest du dazu auch jede menge info .. das unterforum zur vg ist auch oft recht hilfreich und zuguter letzt sind wir auch noch da um fragen zu beantworten ;)

so jez hoer ich mal auf zu tippen - es sollte eigentlich nicht so den rahmen sprengen wie es das nun doch tut :(

lg Nienor
 
S

shila2009

Registriert seit
03.04.2009
Beiträge
96
Reaktionen
0
hab durchaus kein problem ein tier zu nehmen was über den tierschutz vermittelt wird :D das ist nicht schlimm ich guck dan mal im inet nach :)
 
Örnes

Örnes

Registriert seit
31.05.2009
Beiträge
18
Reaktionen
0
möchte mir gerne erstmal nur 2 ratten kaufen wie sieht es denn aus wenn ich mir später noch eine dritte oder vierte kaufen möchte?
 
Rattifatz

Rattifatz

Registriert seit
07.08.2009
Beiträge
93
Reaktionen
0
Ich habe 2 Ratten (männchen) und da ich eigenltich die meiste Zeit bei meinem Freund bin, der auch 2 Ratten (männchen) hat, haben wir die jetzt zusammen in einen Käfig getan! Anfangs mussten sie sich zwar erst mal an sich gewöhnen und es gab auch kleine Rangelleien, aber jetzt können die Kleinen nicht mehr ohne einander! Es hätte aber auch schief gehen können, dass die sich bekriegt hätten... deswegen gilt: Immer erst einzelt auf neutralen Boden, also nicht im Käfig, sich aneinander gewöhnen lassen!!!
 
antemortem

antemortem

Registriert seit
03.10.2009
Beiträge
920
Reaktionen
0
bei meiner letzten vergesellschaftung habe ich meinen langsamen recht alten justin mit zwei jungen jungs vergesellschaftet, jetzt habe ich 4 junge ratten, sollte ich gleich mit allen 4ren anfangen oder nur die beiden dominaten sich kennenlernen lassen?
(dazu kommt das ich das warscheinlich alleine machen muss)
 
Biendal

Biendal

Registriert seit
26.02.2009
Beiträge
1.857
Reaktionen
0
Sind es jeweils 2er Pärchen? Oder 1ne und 3?
 
antemortem

antemortem

Registriert seit
03.10.2009
Beiträge
920
Reaktionen
0
je 2er pärchen ^^

(der bock aus der letzen vergesellschaftung (justin) ist vor kurzem leider gestorben -.-)
 
Biendal

Biendal

Registriert seit
26.02.2009
Beiträge
1.857
Reaktionen
0
Ich würde sie alle 4 zusammenlassen, mal so vom Gefühl her. Bei 4 verliert man den Überblick ja nicht so leicht.
 
antemortem

antemortem

Registriert seit
03.10.2009
Beiträge
920
Reaktionen
0
nochmal eine andere frage:
wenn man aus dem Tierheim Böcke holt sind die ja normalerweise kastriert, ist es dann sinnvoll das eigene Bockrudel auch zu kastrieren? oder ist das egal?

(nur mal teoretisch gefragt^^)
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Üblicherweise sind TH-Böcke nicht kastriert, jedenfalls kastrieren die wenigsten THe.

Man kann Böcke und Kastraten zusammen halten, nur wenn ein Bock übermäßig dominant ist (was mit ordentlich Testosteron zu tun haben kann), müsste man darüber nachdenken, den auch zu kastrieren.
 
antemortem

antemortem

Registriert seit
03.10.2009
Beiträge
920
Reaktionen
0
^^ ich hab letztes eine Vermittlungssendung gesehen und da sie das so gesagt haben ging ich davon aus das es auch stimmt...(naja schlechte recherche gibts ja nicht erst seid gestern^^)
danke für die schnelle antwort
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Wenn ein TH das macht - ok, aber pauschal kann man das nicht sagen. Die THe, die ich kenne, lassen Böcke i.d.R. nicht kastrieren, sondern halten eben Bockgruppen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

rudel erweitern?

rudel erweitern? - Ähnliche Themen

  • 1+1+2=hoffentlich ein Rudel - Ein Inte-Tagebuch

    1+1+2=hoffentlich ein Rudel - Ein Inte-Tagebuch: Hallö, Wie man im Titel schon sehen kann, versuche ich diesen Thread hier möglichst täglich zu führen, um Fortschritte und Rückschläge, Probleme...
  • Eine neue Ratte zum Rudel

    Eine neue Ratte zum Rudel: Häufig besteht der Wunsch des Halters, nur ein weiteres Tier aufzunehmen. Da es ja in eine Gruppe integriert wird, sei es nicht so schlimm, wenn...
  • eine Ratte ins Rudel integrieren

    eine Ratte ins Rudel integrieren: Hallo, ich habe seit März 2 Ratten. Nun habe ich gestern einen neuen und größeren Käfig geholt der locker die Kapazität für 4 Ratten bietet. 4...
  • Einzelne Ratte aus dem Rudel nehmen?

    Einzelne Ratte aus dem Rudel nehmen?: Hey Leute, ich hab da mal ne Frage, Ich würde gerne noch eine vierte Ratte zu meinem dreier-Rudel integrieren und im Moment sitzen in Aachen 12...
  • Sie werden nicht jünger- wann rudel erweitern?

    Sie werden nicht jünger- wann rudel erweitern?: Hallöchen, heute wende ich mich mit einem eher traurigen anliegen an euch.und zwar hab ich ja meine 6 spinner- inzwischen knapp 2 jahre alt. Und...
  • Sie werden nicht jünger- wann rudel erweitern? - Ähnliche Themen

  • 1+1+2=hoffentlich ein Rudel - Ein Inte-Tagebuch

    1+1+2=hoffentlich ein Rudel - Ein Inte-Tagebuch: Hallö, Wie man im Titel schon sehen kann, versuche ich diesen Thread hier möglichst täglich zu führen, um Fortschritte und Rückschläge, Probleme...
  • Eine neue Ratte zum Rudel

    Eine neue Ratte zum Rudel: Häufig besteht der Wunsch des Halters, nur ein weiteres Tier aufzunehmen. Da es ja in eine Gruppe integriert wird, sei es nicht so schlimm, wenn...
  • eine Ratte ins Rudel integrieren

    eine Ratte ins Rudel integrieren: Hallo, ich habe seit März 2 Ratten. Nun habe ich gestern einen neuen und größeren Käfig geholt der locker die Kapazität für 4 Ratten bietet. 4...
  • Einzelne Ratte aus dem Rudel nehmen?

    Einzelne Ratte aus dem Rudel nehmen?: Hey Leute, ich hab da mal ne Frage, Ich würde gerne noch eine vierte Ratte zu meinem dreier-Rudel integrieren und im Moment sitzen in Aachen 12...
  • Sie werden nicht jünger- wann rudel erweitern?

    Sie werden nicht jünger- wann rudel erweitern?: Hallöchen, heute wende ich mich mit einem eher traurigen anliegen an euch.und zwar hab ich ja meine 6 spinner- inzwischen knapp 2 jahre alt. Und...