Urlaub und Aquarium

Diskutiere Urlaub und Aquarium im Aquarientechnik Forum im Bereich Aquaristik Forum; Wie versorgt ihr eure Fische, wenn ihr firstim Urlaub seid? Das rießen Becken kann man ja nicht mitnehmen. Gibt es eine Futtermaschine, die das...
Wuffie

Wuffie

Registriert seit
08.11.2005
Beiträge
183
Reaktionen
0
Wie versorgt ihr eure Fische, wenn ihr
im Urlaub seid? Das rießen Becken kann man ja nicht mitnehmen. Gibt es eine Futtermaschine, die das Fischfutter automatisch reinwirft :mrgreen:
 
14.05.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Babydog

Babydog

Registriert seit
30.04.2006
Beiträge
218
Reaktionen
0
ich habe zwar keine fische,aber an deiner stelle würd ich ne freundin/freund oder den nachbar fragen.
 
caro596

caro596

Registriert seit
02.02.2006
Beiträge
2.042
Reaktionen
0
Ach aufeinmal hast du sogar ein Aquarium.... naja.

Wie lange seid irh denn weg??? Was macht ihr in der Zeit mit dem Hund? Wann habt ihr vor zu fahren?
 
fischfan

fischfan

Registriert seit
07.08.2005
Beiträge
3.027
Reaktionen
1
Hallo!

Was die Urlaubspflege von Bekannten/Freunden angeht hab ich da sehr unterschiedliche Erfahrungen gemacht, bei Freunden von mir hat die Urlaubspflege schon des öfteren! Fischsterben verursacht.
Am besten ist die Urlaubsbetreuung von erfahrenen Aquarianern. Urlaubspfleger, die nicht in der materie stecken müssen sehr! genau eingewiesen werden (zB. Futterdosis, was man auf kinen Fall machen darf..).

ansonsten hat sich bei mir auch ein Futterautomat bewährt, man sollte nur sicherstellen, dass ab und zu jemand vorbeikommt und nachschaut, ob trotzdem alles ok ist. Der automat sollte aber auch schon min. 3 Wochen vorher instaliert werden, um zu verhindern, dass er unser kleines Ökosysthem aus dem Gleichgewicht bringt.

Man sollte nur ein stabil funktionierendes Becken allein lassen, und um das zu gewährleisten sollte man einen Monat vor Urlaubsantritt nichts mehr an Besatz oder Wasserwerten verändern.

Ist man nicht länger als 1 Woche weg, kann man sein (gut funktionierendes) Becken aber auch mal ohne Futter alleinlassen. Eine Fastenwoche wir meist sehr gut vertragen.

LG
fischfan
 
H

hummelbummel

Guest
ich werf ne langzeit tab rein und gut is, wenn ich niemanden hab, aber da ich eh meist jemanden brauch, der meine Kugelfische füttert, wird er bei den anderen becken auch mit eingewiesen
 
Wuffie

Wuffie

Registriert seit
08.11.2005
Beiträge
183
Reaktionen
0
Ich habe kein Aquarium. Habe mich nur dafür interessiert, wie es andere machen. Falls ich mal vorhabe eines zu haben, möchte ich das gerne wissen. Im Moment fahren wir nicht weg. Dort wo wir oft waren sind tierfreundliche Hotels / Motels.
 
Truschki

Truschki

Registriert seit
30.05.2006
Beiträge
23
Reaktionen
0
also ich hab mal in einem Aquarium Buch gelesen, dass man die Fische bis zu 3 Wochen lang ohne Fressen alleine lassen kann damit man in den Urlaub fahren kann das ist sozusagen serhr gesund fuer sie ........ ich zweifle irgendwie drann aber was die spezialisten sagen muss eigentlich ja stimmen!!!!!
 
H

hummelbummel

Guest
es kommt auf die Fischart an, Kugelfische brauchen täglich futter, damit sich ihre zähne abnutzen
 
Frejus

Frejus

Registriert seit
18.04.2006
Beiträge
312
Reaktionen
0
Ich habe zwar keine Fische aber, ich würde sagen muss auf jedenfall einer nachschauen. Futtermaschine ist ja gut..aber was wenn ein Fisch stirbt dann liegt der ja Wochen im Aquarium und das stell ich mir nicht gut für die anderen Fische vor. Muss das wasser nicht auch öfter gewechselt werden?
Gruß Jacky
 
caro596

caro596

Registriert seit
02.02.2006
Beiträge
2.042
Reaktionen
0
In meinem Aquarium wäre es nicht wirklich ein Problem wenn ein Fisch stirbt. Innerhalb von mindestens (eher schneller) 2 Tagen ist das dank Meinen Apfelschnecken, den Plasenschnecken, den Turmdeckelschnecken und den Garnelen aufgefressen.

Ein Aqarium was wirklich gut läuft und keine Probleme gibt kann man bis u 2 Wochen ohne Futter stehen lassen. Würde ich allerdings auch nicht tun, weil das für meine Guppybabys gar nicht gut wäre.

Bei dem Wasserwechsel ist es so, dass man vorher einen großen wasserwechsel machen sollte, dann klappt das auch wenn man nicht zu lange verreist.

wenn ich im Urlaub bin kommen meine Oma und mein Opa und füttern die Fische.
 
Frejus

Frejus

Registriert seit
18.04.2006
Beiträge
312
Reaktionen
0
Toll kommt man nach Hause und die Fische sind weg.
Aber lebende greifen die Garnelen und Schnecken nicht an?
Trotzdem sollte jemand nach dem rechten schauen denke ich
Gruß Jacky
 
fischfan

fischfan

Registriert seit
07.08.2005
Beiträge
3.027
Reaktionen
1
Sollange die tiere die sterben nicht all zu groß sind - hat das keinen einfluss auf ein stabiles Becken.
Ein gut funktinonierendes becken kann man wirklich ohne Probleme auch mal 2 Wochen allein lassen.

@caro:
allerdings sollte der Wasserwechsel nicht direkt vor dem Urlaub sein, und auch nicht zu groß - damit du noch eingreifen kannst falls Probleme auftretten und dein becken nicht dadurch aus dem Gleichgewicht bringst.;)

@Jacky:
Nein, Schnecken und Zwerggarnelen Fressen nur totes Material. Noch nicht mal lebende Pflanzen werden angerührt :mrgreen: .
Wenn jemand nach dem rechten schaut ist das natürlich immer besser - aber nach meinen (schlechten) erfahrungen - lieber keine Urlaubspflege - als eine Laienhafte.

LG
fischfan
 
caro596

caro596

Registriert seit
02.02.2006
Beiträge
2.042
Reaktionen
0
Man kommt nicht nach Hause und die Fische sind weg... nur falsl eienr sterben sollte verwest er nicht im Becken... in meinem zumindest nicht *g*

Nein lebende Fische greifen die nicht an.

Finde auch das jemand mal nach dem Rechten schauen sollte, aber möglich wäre es auf jedenfall auch wenn alles gut läuft...

ICh weise meine Oma und mein Opa vorher genau ein was gefüttert werden soll, was sie machen wenn sie einen toten Fisch entdecken, was sie machen sollen, falls die Technik mal ausfällt usw... Das funktioniert so schon 3 Jahre :)
 
Z

Zerograviety

Registriert seit
02.06.2006
Beiträge
182
Reaktionen
0
hi,

ich habe einen nachbarn, der auch 2oder 3 aq´s hat, der füttert meine, wenn ich mal wegfahre, selbst wenn es nur mal ein wochenende ist...

ich habe ne liste, in welches aq, was für futter und vieviel rein kommt...

ich kann meine krebse zb max einen tag ohne futter lassen...

habe auch 2 katzen, die brauchen ja auch ihr futter und da geht das sehr gut....

gruss

sven
 
Anca

Anca

Registriert seit
12.06.2006
Beiträge
87
Reaktionen
0
Wir sind zwar selten weg aber bei uns ist immer ein Automat drinn, wegen den unterschiedlichen Zeiten wo wir da sind.
Die Welse kümmern sich schon um tote Fische, wenn wir nicht schnell genug da sind.
Wir brauchen garnicht so oft Wasserwechsel machen.
Alles wird regelmäßig kontrolliert und bei Bedarf wird eher der Außenfilter gereinigt.
LG
 
Aqua94

Aqua94

Registriert seit
02.11.2006
Beiträge
21
Reaktionen
0
Hey
ich habe sschon viel gehört dass es einen Futterautomat gibt bei dem man die Uhrzeit und die Dosis einstellen muß... Ich habe ja ein 60 l AQ und da gibt es u.a. auch so ein Loch/schlitz... ich glaube der ist für so etwas geeignet...
 
Thema:

Urlaub und Aquarium

Urlaub und Aquarium - Ähnliche Themen

  • Das erste Betta Aquarium

    Das erste Betta Aquarium: Liebe Tierfreunde, Ich habe überlegt mir mein erstes Aquarium anzuschaffen und dort soll ein Betta splendens hausen. Über die Gestaltung sowie...
  • Welches Aquarium?

    Welches Aquarium?: Was für ein Aquairum brauch ich? hab eher wenig platz und zeit für viel pflege was könnt ihr mir empfehlen?
  • Neues Aquarium Kaufen- Welches ?? Tipps zum Besatz?

    Neues Aquarium Kaufen- Welches ?? Tipps zum Besatz?: Hallo zusammen liebe Aquarianer :D Mein Sohn (14.J) wünscht sich ein eigenes Aquarium zu Weihnachten. Wir sind schon ein bisschen...
  • Ist das Aquarium Inordnung für eine Anfängerin? :)

    Ist das Aquarium Inordnung für eine Anfängerin? :): Hallo Ich wünsche mir schon seit meiner Kindheit ein Aquarium und nun ist es endlich soweit ;) Ich konnte mein Mann überzeugen (Juhuuuu) :D wird...
  • trüber Film auf dem Wasser

    trüber Film auf dem Wasser: Hallo, ich war 3 Wochen im Urlaub und die Nachbarn haben mein 60l Becken mit seinen 5 Fischen versorgt. Als ich zurück kam war auf der gesamten...
  • trüber Film auf dem Wasser - Ähnliche Themen

  • Das erste Betta Aquarium

    Das erste Betta Aquarium: Liebe Tierfreunde, Ich habe überlegt mir mein erstes Aquarium anzuschaffen und dort soll ein Betta splendens hausen. Über die Gestaltung sowie...
  • Welches Aquarium?

    Welches Aquarium?: Was für ein Aquairum brauch ich? hab eher wenig platz und zeit für viel pflege was könnt ihr mir empfehlen?
  • Neues Aquarium Kaufen- Welches ?? Tipps zum Besatz?

    Neues Aquarium Kaufen- Welches ?? Tipps zum Besatz?: Hallo zusammen liebe Aquarianer :D Mein Sohn (14.J) wünscht sich ein eigenes Aquarium zu Weihnachten. Wir sind schon ein bisschen...
  • Ist das Aquarium Inordnung für eine Anfängerin? :)

    Ist das Aquarium Inordnung für eine Anfängerin? :): Hallo Ich wünsche mir schon seit meiner Kindheit ein Aquarium und nun ist es endlich soweit ;) Ich konnte mein Mann überzeugen (Juhuuuu) :D wird...
  • trüber Film auf dem Wasser

    trüber Film auf dem Wasser: Hallo, ich war 3 Wochen im Urlaub und die Nachbarn haben mein 60l Becken mit seinen 5 Fischen versorgt. Als ich zurück kam war auf der gesamten...