wie geht tölten

Diskutiere wie geht tölten im Pferde Ausbildung und Reiten Forum im Bereich Pferde Forum; hallo erstmal, wie geht eigentlich tölten? Ich hab es noch nie versucht, aber ich will es mal versuchen an meinem pflegepferd! Grüße Cleo:o
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Cleo

Cleo

Beiträge
37
Punkte Reaktionen
0
hallo erstmal,

wie geht eigentlich tölten?
Ich hab es noch nie versucht, aber ich will es mal versuchen an meinem pflegepferd!

Grüße Cleo:eek:
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Susanne zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
T

tebav

Guest
hey

ist dein pflegepferd ein töltender traber oder ien isi?
wenn es nämlich den tölt gar nicht kann kannst du s nicht ausprobieren.

wenn es aber tölt kann musst du soweit ich weiß die zügel annehemen und vom schritt aus reintölten, aber jedes pferd hat da ne andere angewohnheit. frag am besten mal den/die Besitzer/in. der wirds am besten wissen...

gruß tebav
 
Cleo

Cleo

Beiträge
37
Punkte Reaktionen
0
aha also könnte ich es dan bald versuchen oder muss ich noch warten weil mein pflege pferd ist erst 5 jahre aber ich glaub das geht schonoder??
 
Burani

Burani

Beiträge
11.471
Punkte Reaktionen
0
huhu

wie weit is er denn eingeritten?
 
Cleo

Cleo

Beiträge
37
Punkte Reaktionen
0
sehr weit also sie ist völlig gut eingeritten
 
Mavis

Mavis

Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
An sich müssen die Pferde erst eingetöltet werden. Zwar ist der Tölt von geburt an da, muss aber anders als der Schritt/Trab/Galopp speziell trainiert werden..
 
C

chrissi_27

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
hallo ich habe zwei isländer aus pflegepferde eines ist ein 4 gänger und eines ein 5 gänger. isländer und american seattle breath sind die einzigen pferderassen die tölt können und isländer können zusätzlich noch den pass.
wenn es kein isländer oder american seattle breath ist kann es in den genen liegen, dass dein pflegepferd tölt oder pass kann.

tölt ist ein 2 takt, es gehen immer beide rechte füße gleichzeitig und immer beide linken füße. tölt ist sehr angenehm zu sitzen aber man muss schauen dass das pferd den kopf hochstellt damit es nicht austraben kann, und mit der hinterhand gut untertretet.

welche pferderasse ist den dein pflegepferd??

in dem isländerstall haben wir auch einen 3 jährigen wallach und der kann auch schon tölten man muss es nur dem pferd langsam lernen. ich finde aber, das er für einen 3 jährigen wallach eigentlich schon zu viel kann. aber das dann man nicht ändern.
wenn dein pferd ein isländer oder ein american seattle breath ist oder der tölt in den genen steckt brauchst du nur den kopf hochstellen und vorwärts treiben und immer wieder biegen (kurven reiten) und fleißig vorwärts treiben aber den ganzen schwung zu einen mittelmäßigen tölt kommt musst du bei den zügeln links rechts zupfen . du kannst es kontrlieren indem du schaust ob beide rechte füße gleichzeitig und immer beide linken füße gleichzeitig gehen.
wenn dein pferd den tölt sehr gut kann kanst du auch tempo unterschiede reiten.
WICHTIG: wenn dein pferd austrabt, dann geh zurück in den schritt und tölte nocheinmal an
TIPP: meistens wollen die pferde in den Kurven austraben.

für den tölt gibt es eine spezielle lange ovale bahn die ovalbahn genannt wird.
für den pass gibt es eine spezielle passbahn die immer gerade aus geht und ca. 200 m lang ist
 
Chipi

Chipi

Beiträge
24.602
Punkte Reaktionen
1
Hallo Chrissi,

das Thema ist schon von 2006, und die Threadstellerin war seit 2007 nicht mehr hier - bitte etwas auf das Datum achten ;)

Übrigens sind neben den Isländern und den Saddlebreds auch andere Rassen dafür bekannt, ausgezeichnet zu tölten, z.B. Pasos, Berber oder Aegidienberger.
 
Lilly_79

Lilly_79

Beiträge
8.460
Punkte Reaktionen
0
Und Traber auch ;) hab selber so einen.

Tölt war früher, als das Pferd noch Haupttransportmittel war, ebenso wie Pass sehr weit verbreitet und wurde erst in der modernen Pferdezucht bei fast allen europäischen Rassen weggezüchtet.
Daher kann es auch sein, dass zB ein Hannoveraner tölten kann. Ist zwar sehr selten, aber kommt vor!

LG Lilly
 
Chipi

Chipi

Beiträge
24.602
Punkte Reaktionen
1
Tölt war früher, als das Pferd noch Haupttransportmittel war, ebenso wie Pass sehr weit verbreitet und wurde erst in der modernen Pferdezucht bei fast allen europäischen Rassen weggezüchtet.

Stimmt; als irgendwann die Pferde nicht mehr hauptsächlich zum Reiten, sondern zum Fahren verwendet wurden, war Tölt unerwünscht.

Wenn ihr übrigens in einem älteren Buch bzw. einem Buch, das im Mittelalter/Renaissance spielt, das Wort "Zelter" lest - das ist nichts anderes als ein töltendes Pferd ;) Daß der Begriff gebraucht wurde wie eine Art Rasse- oder Qualifikationsbezeichnung deutet auf den damaligen hohen Stellenwert dieser Gangart hin.
 
Aminka

Aminka

Beiträge
305
Punkte Reaktionen
0
Off-Topic
@ Chipi: Obwohl das Thema schon älter ist und die Fragestellerin sich hier im Forum nicht mehr aufhält, sind Chrissis Infos ja trotzdem vielleicht für andere interessant, zum Beispiel hatte ich noch nicht gewusst, was sie geschrieben hat. Auch ein altes Thema kann ja interessant sein, vielleicht nicht für den ursprünglichen Themenstarter, aber für andere.

(Oo, jetzt habe ich mich mit den Mods angelegt... ;))
 
Chipi

Chipi

Beiträge
24.602
Punkte Reaktionen
1
Off-Topic

Off-Topic
@ Chipi: Obwohl das Thema schon älter ist und die Fragestellerin sich hier im Forum nicht mehr aufhält, sind Chrissis Infos ja trotzdem vielleicht für andere interessant, zum Beispiel hatte ich noch nicht gewusst, was sie geschrieben hat. Auch ein altes Thema kann ja interessant sein, vielleicht nicht für den ursprünglichen Themenstarter, aber für andere.

(Oo, jetzt habe ich mich mit den Mods angelegt... ;))

Nein, hast du nicht. Klar sind die Infos vielleicht auch für andere interessant. Aber aus dieser Frage
welche pferderasse ist den dein pflegepferd??
schließe ich, daß sie konkret Cleo ansprechen wollte, und die ist nun mal nicht mehr hier.

Wenn man neu ist in einem Forum vertut man sich da eben leicht, ist nicht schlimm, aber es muß eben auch nicht sein, daß Threads wieder hervorgeholt werden, wenn der Fragesteller schon gar nicht mehr da ist.
Dann lieber zu gegebener Zeit einen eigenen Thread eröffen. ;)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

wie geht tölten

wie geht tölten - Ähnliche Themen

Schwarze hartnäckige Flecken beim Hund Brustbereich: Hallo, meine Labrador Hündin hat sein kurzer Zeit kleine hartnäckige schwarze mini Flecken am Brust, Schenkel & arm Bereich. Am Anfangs dachte ich...
Hengst und wallach neues verhalten: hallo an alle, es geht um einen hengst und einen wallach, beide der rasse Kaltblut, nur seit einiger zeit versucht der Hengst , der erst neu dazu...
Boxer knirscht mit den Zähnen: Hallo zusammen, unser Boxer Apollo, 7 Jahre, knirscht seit einiger Zeit extrem mit seinen Zähnen wenn er liegt. Das geht dann so 1 bis 2 Minuten...
Ratte wird von anderen gebissen: Hallo, ich habe 4 Ratten (Männchen) und sie sind alle aus einem Wurf. Nun habe ich vor kurzem festgestellt dass eine meiner Ratten eine offene...
Komiches verhalten von heteroscodra maculata: Hallo zusammen meine maculata ist der Zeit 3.5 cm knapp 4 cm gross ich habe sie seid der 1 fresshaut . Alles war super gefressen und sich gehäutet...
Oben