Oh nein, schon wieder eine Katze überfahren

Diskutiere Oh nein, schon wieder eine Katze überfahren im Katzenkörbchen Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo Ihr Lieben, während ich hier im Forum unterwegs bin klingelte das Telefon. Eine meiner besten Freundinnen total aufgelöst an der Strippe...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Hallo Ihr Lieben,

während ich hier im Forum unterwegs bin klingelte das Telefon.
Eine meiner besten Freundinnen total aufgelöst an der Strippe.

Sie hat eben mal wieder eine ihrer Katzen gefunden. Tot, überfahren, mal wieder in der
Nähe ihres Hauses (war jetzt schon das 2. mal, einen Kater hat sie fast an derselben Stelle verloren) und das in einer Tempo 30 Zone:(
Das schlimme ist, sie hat eine halbe Stunde vorher so einen "Idioten" mit quietschenden Reifen, lauter Musik und Bremsübungen gehört..
Und nun hat sie den im Verdacht..
Aber kein Mensch hat den gesehen..., ist ja klar.

Ich bin gerade ganz traurig, war zwar nicht meine Mieze, aber ich kannte sie ja auch und hatte sie öfter auf meinem Schoß und habe mit ihr geschmust.

Gute Reise ins Regenbogenland kleine Shiba:(

P.S. ..es muss natürlich heissen: überfahren..ohne Doppel-N...
aber ich bin gerade irgendwie total aufgelöst...
 
Zuletzt bearbeitet:
07.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Oh nein, schon wieder eine Katze überfahren . Dort wird jeder fündig!
Lilly-Walker

Lilly-Walker

Registriert seit
14.08.2008
Beiträge
3.967
Reaktionen
0
Oh nein:(

Ich fühle so mit deiner Freundin!

Ich begreife nicht wie sowas in einer verkehrsberuhigten Zone immer wieder passieren kann.

Die Katze einer meiner Schwestern wurde auch überfahren auf der einzigen Straße im Dorf. Ich würde so einen Raser gerne mal am Schlawittchen haben *grummel*

Kleine Shiba, am Ende des Regenbogens wartet das Paradies, hab keine Angst und gehe in Frieden hinüber. Die Liebe wird dein Wegbegleiter sein!
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Ich begreife nicht wie sowas in einer verkehrsberuhigten Zone immer wieder passieren kann.
Ich schon:(
Ich wohne hier nur ein paar Meter von meiner Freundin weg, hier gilt auch Tempo 30. Aber nachts wird das hier oft zur Rennstrecke:evil:

Da probieren die "Golf" Hirnies mit den Cappys ...ihr wisst schon, welche Typen ich meine, ihre Möglichkeiten aus...:roll:
 
blackmagic82

blackmagic82

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
4.410
Reaktionen
0
:(

Tapsy hat es auch hier vor dem Haus in der 30iger Zone erwischt, erschwerend hinzukommt, das der Ortsverbindungsweg, der hier angrenzt, außer für Landwirtschaftliche Fahrzeuge gesperrt ist.

Ich habe mir auch schon die Mühe gemacht bei der Polizei anzurufen und diese gebeten, hier doch mal etwas schärfer zu kontrollieren, gerade die 30, weil auch alle angrenzenden Strassen rechts vor links sind, die "nette" Antwort die ich bekam " solang nichts passiert ist können wir auch nichts machen" :evil: da fiel mir dann irgendwie nichts mehr darauf ein ...

Aber da wir es gerade von diesem Thema haben, wenn man nachweislich, also anhand von Zeugen beweisen kann, dass das Auto mit der Autonummer xyz, die Katze wissentlich und bewusst überfahren hat, besteht dann eigentlich die Möglichkeit der Anzeige und wie stehen die Chancen damit durchzukommen? Hat damit jm Erfahrung?
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
:
Aber da wir es gerade von diesem Thema haben, wenn man nachweislich, also anhand von Zeugen beweisen kann, dass das Auto mit der Autonummer xyz, die Katze wissentlich und bewusst überfahren hat, besteht dann eigentlich die Möglichkeit der Anzeige und wie stehen die Chancen damit durchzukommen? Hat damit jm Erfahrung?
Ich fürchte ja fast, das ist eine kleine "Sachbeschädigung" und die Polizei wird drüber lachen:roll:
Ich hatte ja mal eine Frau gemeldet, die nachweislich ihre Kinder übelst geschlagen hat und die Kinder hatten Angst, in das Auto einzusteigen..Ich habe es hier vom Balkon aus beobachtet.
Habe das Kennzeichen bei der Polizei gemeldet.
Und was sagte mir die Polizei: Haben Sie gesehen, dass die Kinder blaue Flecken haben? Wir können ja vielleicht mal Kollegen hinschicken wenn sie Zeit haben....:?
Ich kam mir schon vor, als wäre ich blöd...
Habe nie wieder was davon gehört....

Bei Tieren wird es noch übler sein schätze ich mal:(
 
Davi79

Davi79

Registriert seit
29.07.2008
Beiträge
1.781
Reaktionen
0
wieso haben Polizei keine gute Hände arbeiten?? Bei uns ist sehr schärfer als andere Länder!!!

Oh gott, armer Mieze :( :(
ich würde euren Polizei mit den Bratpfanne hauen... geh Kontrolliere über Tempogeschwindigkeit, blöde Cops.
 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Oh, die arme... Das tut mir wirklich leid :(.
Gute Reise, kleine Katze.

Ich wohne hier nur ein paar Meter von meiner Freundin weg, hier gilt auch Tempo 30. Aber nachts wird das hier oft zur Rennstrecke:evil:

Da probieren die "Golf" Hirnies mit den Cappys ...ihr wisst schon, welche Typen ich meine, ihre Möglichkeiten aus...:roll:
Genau deshalb habe ich trotz Dorf und 30er-Zoner Wohnungskatzen :?.
 
Elly

Elly

Registriert seit
09.04.2008
Beiträge
2.197
Reaktionen
0
Oh nein wie schrecklich!

Wir haben hier auch 30er- Zone & trotzdem sind uns schon 2 Katzen überfahren & 2 angefahren worden. Das ist doch schei*e.

-.-
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Heute war ein ziemlich trauriger Morgen..., ich habe meiner Freundin geholfen, die kleine Shiba zu beerdigen:(
Wir beide standen da und haben Rotz und Wasser geheult.
Nun hat sie ein schönes Plätzchen neben "Otto", dem Kater, der vor ein paar Jahren fast an derselben Stelle ums Leben kam.
Jetzt sind die beiden wieder zusammen...
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Liebe Leute,

es gibt was neues von meiner Freundin...

Gestern haben wir noch geheult und heute hat sie einen neuen "Mitbewohner" aus dem Tierheim geholt:D

Es ist ein ca. 12 Jahre alter Kater, der keine anderen Katzen neben sich duldet. Und er ist ein Wohnungskater, er kann also nicht überfahren werden..
Ich bin sicher, er darf noch ein paar schöne Jahre bei meiner Freundin verbringen:D

Und er heisst nun Herrmann:mrgreen:
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.551
Reaktionen
151
das ist ja doof das das nur unter sachbeschaedigung laeuft ..
aber galt das nicht auch als unterlassene hilfeleistung und fahrerflucht ? ich mein da gibts schon haertere strafen als fuer simple sachbeschaedigung ..

aber schoen das der herrmann nun ein neues tolles zuhause gefunden hat und als wohnungskater ist er wenigstens vor solchen idioten sicher ..
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
das ist ja doof das das nur unter sachbeschaedigung laeuft ..
aber galt das nicht auch als unterlassene hilfeleistung und fahrerflucht
Ja, für Menschen wäre das so..., aber nach überfahrenen Katzen kräht leider kein Mensch:(

Wenn die Polizei sogar nur halbherzig meiner Meldung nachgeht, dass Kinder übelst geschlagen werden, sind denen doch irgendwelche Katzen völlig wurscht.. So ist es leider...:(
 
S

Skatergirl

Registriert seit
08.04.2009
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo Ihr Lieben,

während ich hier im Forum unterwegs bin klingelte das Telefon.
Eine meiner besten Freundinnen total aufgelöst an der Strippe.

Sie hat eben mal wieder eine ihrer Katzen gefunden. Tot, überfahren, mal wieder in der Nähe ihres Hauses (war jetzt schon das 2. mal, einen Kater hat sie fast an derselben Stelle verloren) und das in einer Tempo 30 Zone:(
Das schlimme ist, sie hat eine halbe Stunde vorher so einen "Idioten" mit quietschenden Reifen, lauter Musik und Bremsübungen gehört..
Und nun hat sie den im Verdacht..
Aber kein Mensch hat den gesehen..., ist ja klar.

Ich bin gerade ganz traurig, war zwar nicht meine Mieze, aber ich kannte sie ja auch und hatte sie öfter auf meinem Schoß und habe mit ihr geschmust.

Gute Reise ins Regenbogenland kleine Shiba:(

P.S. ..es muss natürlich heissen: überfahren..ohne Doppel-N...
aber ich bin gerade irgendwie total aufgelöst...
tja dann sind wir schon zwei.... heute wurde vor unserer haustür eine katze überfahren aber gottseidank nicht unsere.....aber trotzdem sie war kopflos!
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
tja dann sind wir schon zwei.... heute wurde vor unserer haustür eine katze überfahren aber gottseidank nicht unsere.....aber trotzdem sie war kopflos!
Oh nein, das war ja bestimmt ein schrecklicher Anblick:(
Ich hoffe, Du verkraftest dieses Bild irgendwie..
Mich verfolgen heutzutage noch so einige Bilder toter oder leidender Tiere, die ich einfach nicht aus dem Kopf bekomme, obwohl es schon Jahre her ist:?

Die kleine Shiba meiner Freundin lag allerdings wohl an der Strasse, als würde sie schlafen. Man hat ihr keinerlei Verletzung angesehen. Und trotzdem war sie tot:(
 
Zuletzt bearbeitet:
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.069
Reaktionen
34
L


Es ist ein ca. 12 Jahre alter Kater, der keine anderen Katzen neben sich duldet. Und er ist ein Wohnungskater, er kann also nicht überfahren werden..
Ich bin sicher, er darf noch ein paar schöne Jahre bei meiner Freundin verbringen:D
Ich find das sooooo schön, daß sie so einer doch relativ "alten" Katze noch einen schönen Platz gibt!! Das machen ja echt die wenigstens - selbst ich selber würde aus rein egoistischen Gründen davor zurückschrecken - also: Hut ab!! Eine echt tolle Freundin hast Du da!!:)
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Ich find das sooooo schön, daß sie so einer doch relativ "alten" Katze noch einen schönen Platz gibt!! Das machen ja echt die wenigstens - selbst ich selber würde aus rein egoistischen Gründen davor zurückschrecken - also: Hut ab!! Eine echt tolle Freundin hast Du da!!:)
Herrmann kann auch erst 10 Jahre alt sein, das Alter ist nur geschätzt, da er als Fundtier ins Tierheim kam.
Also kann er bestimmt nochmal mindestens 10 Jahre lang leben. Ist doch der reinste Jungspund:D
Ich finde es auch toll, dass sie ihn genommen hat. Es war wohl so: Sie ging in die "Katzenabteilung" im Tierheim und dieser Kater rannte sofort auf sie zu. Das war wohl Liebe auf den ersten Blick:) Da spielt das Alter keine Rolle...
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.069
Reaktionen
34
Stimmt auch wieder... trotzdem find ich's toll :) Ich hatte mal einen Katzenkorb bei Ebay verkauft, die Frau die ihn abgeholt hat, hat mir erzählt: sie hatte noch nie Katzen, ging ins Tierheim mit ihrem Freund - quasi wie andere in den Zoo gehen, ohne das Ziel, ein Tier holen zu wollen, sah da diesen 14jährigen (!!) Kater - und hat ihn mit heimgenommen. war auch Liebe auf den ersten Blick. Und da brauchte sie also den Korb, um mit ihm regelmäßig zum TA fahren zu können. Tolle Frau...
 
SoylentGreen

SoylentGreen

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
2.892
Reaktionen
9
Schrecklich ! Mein erster Kater wurde auch in der Tempo 30 Zone, die unser Wohngebiet umgibt, überfahren. Ich könnte solche Leute erschießen. Und vorallendingen, die Leute die eine Tempo 30 Zone so bauen, dass man locker 50 darauf fahren kann !! Ich bin ein großer Fan von diesen "Hügeln" in der Straße, wisst ihr was ich meine ? Ich finde leider kein Bild, weil mir die richtige Begrifflichkeit fehlt. Aber diese Teile sorgen für einen wunderschönen Achsenbruch bei Rasern :)
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Stimmt auch wieder... trotzdem find ich's toll :) Ich hatte mal einen Katzenkorb bei Ebay verkauft, die Frau die ihn abgeholt hat, hat mir erzählt: sie hatte noch nie Katzen, ging ins Tierheim mit ihrem Freund - quasi wie andere in den Zoo gehen, ohne das Ziel, ein Tier holen zu wollen, sah da diesen 14jährigen (!!) Kater - und hat ihn mit heimgenommen. war auch Liebe auf den ersten Blick. Und da brauchte sie also den Korb, um mit ihm regelmäßig zum TA fahren zu können. Tolle Frau...
Super, solche Menschen gibt es leider selten.
Ich habe ja letztes Jahr auch nicht gezögert, das "Problemdoppelpack" Max und Merlin zu nehmen. Die beiden wurden ja auch auf "schon" 6 Jahre geschätzt.
Aber mir wäre auch egal gewesen, wenn die beiden 10 Jahre oder älter gewesen wären.
Das war auch so eine Liebe auf den ersten Blick;)
 
Kompassqualle

Kompassqualle

Registriert seit
27.11.2006
Beiträge
8.046
Reaktionen
2
Oje, das tut mir wirklich sehr leid für die Kleine, ich kenne sowas meine Eltern hatten früher auch immer Katzen und 2 davon wurden auch überfahren (was auch in einer 30 Zone passierte).

Ich selber habe allerdings auch schon mal in einer 30 Zone eine Ratte überfahren :( Ich bin kaum 30 gefahren, aber die Ratte schoss im Dunkeln einfach von der Seite vor die Räder, ich habe sie noch für einen Sekundenbruchteil im Scheinwerfer gesehen, aber da war es auch schon zu spät. Ich habe dann angehalten, die Ratte war sofort tot (sicher war es besser so für sie) ich habe sie dann genommen und an den Straßenrand ins Gebüsch gelegt. Damals hatte ich noch selber Ratten und die Kleine tat mir furchtbar leid.
Was ich sagen will ist, dass man auch wenn sich alle an Tempo 30 halten solche Unfälle wohl leider nicht immer ganz verhindern kann, aber ich finde es besonders schlimm wenn man dann einfach weiterfährt. Vielleicht kann man dem Tier ja noch helfen!

Bei einer Katze sollte man vielleicht auch mal bei den umliegenden Häusern klingeln und den Unfall berichten, dass ist zwar sicherlich kein leichter Gang, aber einfach wegfahren finde ich wirklich furchtbar.

Ich hoffe die Kleine kommt gut auf der anderen Seite an :(
...und schön das deine Freundin jetzt einer anderen, alten Katze aus dem Tierheim ein Zuhause gegeben hat, so war der Tod der Kleinen vielleicht nicht ganz sinnlos.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Oh nein, schon wieder eine Katze überfahren

Oh nein, schon wieder eine Katze überfahren - Ähnliche Themen

  • Neuer Kratzbaum ja oder nein

    Neuer Kratzbaum ja oder nein: Ich habe zwei Senior katzen 10 und 13 jahre alt und möchte einen artgerechten und neuen Kratzbaum besorgen . frage welchen empflehlt ihr . Beide...
  • Katzenrasseforum - ja oder nein?

    Katzenrasseforum - ja oder nein?: Liebe User, wie gewünscht haben wir uns dazu entschieden, die genannte Umfrage noch mal erneut zu starten. Bei den Auswahlmöglichkeiten...
  • Laub - Ja oder Nein?

    Laub - Ja oder Nein?: Ich habe mir überlegt, ob ich den Miezen einen Laubhaufen auf den Balkon legen soll. Allerdings leben ja Zecken sehr gerne im Laub und da die drei...
  • Pet Room, Ja oder Nein?

    Pet Room, Ja oder Nein?: Hallo zusammen, Ich hader schon seit Ewigkeiten damit, ob ich mir einen Pet Room anschaffen soll... Hat er Erfahrung damit? Habt ihr welche...
  • Catsitter - ja oder nein?

    Catsitter - ja oder nein?: Guten Morgen liebe Dosis; Ich wende mich wieder mit einer Frage an euch. Wie manche vielleciht wissen habe ich hier eine Katze, die tagsüber den...
  • Ähnliche Themen
  • Neuer Kratzbaum ja oder nein

    Neuer Kratzbaum ja oder nein: Ich habe zwei Senior katzen 10 und 13 jahre alt und möchte einen artgerechten und neuen Kratzbaum besorgen . frage welchen empflehlt ihr . Beide...
  • Katzenrasseforum - ja oder nein?

    Katzenrasseforum - ja oder nein?: Liebe User, wie gewünscht haben wir uns dazu entschieden, die genannte Umfrage noch mal erneut zu starten. Bei den Auswahlmöglichkeiten...
  • Laub - Ja oder Nein?

    Laub - Ja oder Nein?: Ich habe mir überlegt, ob ich den Miezen einen Laubhaufen auf den Balkon legen soll. Allerdings leben ja Zecken sehr gerne im Laub und da die drei...
  • Pet Room, Ja oder Nein?

    Pet Room, Ja oder Nein?: Hallo zusammen, Ich hader schon seit Ewigkeiten damit, ob ich mir einen Pet Room anschaffen soll... Hat er Erfahrung damit? Habt ihr welche...
  • Catsitter - ja oder nein?

    Catsitter - ja oder nein?: Guten Morgen liebe Dosis; Ich wende mich wieder mit einer Frage an euch. Wie manche vielleciht wissen habe ich hier eine Katze, die tagsüber den...