Hamsterhaus

Diskutiere Hamsterhaus im Hamsternest Forum im Bereich Hamster Forum; Ich hab mal ganz ne blöde Frage: Ist es normal dass Hamsterhäuschen prinzipiell keinen Boden firsthaben? Ich hab nämlich eins bestellt und dort...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Sunny83

Sunny83

Registriert seit
12.03.2009
Beiträge
362
Reaktionen
0
Ich hab mal ganz ne blöde Frage: Ist es normal dass Hamsterhäuschen prinzipiell keinen Boden
haben? Ich hab nämlich eins bestellt und dort hat es keinen Boden! Auch allgemein im Internet sehe ich nie Böden!
Da buddeln sie sich doch auch unten drunter einen Gang/Höhle oder? :eusa_think: Wäre es eine Idee, einen Boden zu basteln oder eher nicht?
 
07.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dieses Nagerhaus für deine Nager empfehlen. Unsere Zwerghasen lieben das Häuschen. Erst waren wir uns nicht sicher, ob beide Platz haben. Aber kein Problem, da sie es sowieso lieben so eng wie möglich zusammen zu liegen.
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
3.871
Reaktionen
0
Der Boden ist da absichtlich nicht drin. Überleg mal, was passiert, wenn der Hamster da reinpinkelt.Dann kannst du es gleich wegschmeißen.
Außerdem ist es doch für den Hamster bequemer, wenn er im Streu schlafen kann und nicht auf dem harten Boden.
Es gibt bestimmt noch andere vernünftige Gründe, aber die fallen mir grad nicht ein :)
 
Sunny83

Sunny83

Registriert seit
12.03.2009
Beiträge
362
Reaktionen
0
Danke für deine Antwort! ja, das hat schon was wahres, sorry für meine doofe Frage! :uups:
Aber wenn man dann so einen Buddelkönig hat wie meine einer ist, dann wird es wieder schwierig mit Nestkontrolle, wenn sie sich gleich drunter wieder eine Höhle buddelt! :eusa_think:
 
Krümel1991

Krümel1991

Registriert seit
17.02.2008
Beiträge
903
Reaktionen
0
Also ich mag Häuschen mit Boden lieber. Wir bauen unsere Häuschen immer selber und machen grundsätzlich einen Boden rein und oben einen abnehmbaren Deckel, damit man das Nest kontrollieren kann ohne es kaputtzumachen.
Hast du mal bei www.roodipet.de geschaut? Ich glaube da gibt es Häuschen mit Boden. Wegen dem Pipi bestreicht man das Häuschen von innen am besten mit einem ungiftigem Lack (z.b. für Kinderspielzeug) und stellt ein Eckklo (aus Keramik, Plastik wird angeknabbert) in das Häuschen. Ich muss bei meiner Dame dann jeden Tag nur das Klo rausnehmen und reinigen.

Außerdem liegt der Hamster doch nicht auf dem harten Boden. Im Häuschen ist auch Streu und ein Nest baut er sich ja sowieso, das ist sicher nicht hart ;)


edit:
Ach der große Vorteil von Häuschen mit Boden: Man kann z.b. beim Saubermachen den Hamster samt Häuschen rausnehmen und ihn somit schlafen lassen und das Häuschen dann reinigen, wenn der Hamster wach ist.
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Wenn du das Haus auf das Streu stellen willst, solltest du Stelzen bauen, damit es den Hamster nicht erdrückt, wenn er es unterbuddelt und für das Klo brauchst du dann auch eine Minietage.
Freut mich, dass die Lieferung endlich da ist :)
Edit: @Krümel: nein, die Häuser von Rodipet sind eben aus den von Frieda genannten Gründen ohne Boden. Ich baue sie auch immer ohne, die Zwerge haben sie auf Stelzen. Was soll denn ein Boden bringen? Und wenn man es lackiert..naja, ich halte das für wenig sinnvoll, weil das Haus dann nicht mehr so atmungsaktiv ist.
 
Sunny83

Sunny83

Registriert seit
12.03.2009
Beiträge
362
Reaktionen
0
@Antigone: Ja, endlich ist es angekommen! *freu* ;)
Stelzen? Wie muss man sich das vorstellen? Wie so n Minitischchen und da kommt dann das Haus drauf??? :eusa_think:
 
K

katzenzunge

Registriert seit
04.03.2009
Beiträge
321
Reaktionen
0
Nein, ich denke, Antigone meint, dass du an die Ecken "Holzstäbchen" (natürlich entsprechend stabil, dass sie das Haus tragen können) anbringst. Damit kann der Hamster unter dem Haus Gänge buddeln, ohne dass das Haus auf ihn drauffällt. Ist das gleiche Prinzip wie in Venedig ;).
 
Sunny83

Sunny83

Registriert seit
12.03.2009
Beiträge
362
Reaktionen
0
Danke für deine Erklärung Katzenzunge, jetzt versteh ich das auch! ;)
 
Roxy_

Roxy_

Registriert seit
14.02.2009
Beiträge
256
Reaktionen
0
Wenn Hogan gerne einen Boden im Haus hat, kannst du ihr ja Karton drunter legen, wie beim anderen Haus. Karton mag sie ja :mrgreen:
Den kannst du dann leichter austauschen, falls sie da mal draufmacht...bei Holz ist das dann schwieriger, wenns nicht lackiert ist.
Die Frage ist nur, wie lange der Karton dann hält, falls sie da oft draufmacht, oder ihn in kleine Schnipsel zerlegt :roll:
 
K

katzenzunge

Registriert seit
04.03.2009
Beiträge
321
Reaktionen
0
Aber so wie ich das verstehe, mag Hogan es, sich unter dem Haus noch Gänge zu buddeln. Da wäre es nicht so schön, einen Boden zu benutzen...
 
Sunny83

Sunny83

Registriert seit
12.03.2009
Beiträge
362
Reaktionen
0
@Roxy: Ja, den mag sie definitiv! ;)

@katzenzunge: Genau richtig, das mag sie!
Aber jetzt nochmal ne Frage zu deinem Venedig-Prinzip ;): Wenn ich an die Ecken Holzstäbe ranmache, dann steht es ja ohne Boden in der Luft und wenn sie dann drunterbuddelt, kann sie ja doch gar nicht mehr im Haus schlafen!? Oder bin ich jetzt total schwer von Begriff? :eusa_doh::eusa_think:
 
K

katzenzunge

Registriert seit
04.03.2009
Beiträge
321
Reaktionen
0
Du musst natürlich die Einstreu so hoch machen, dass das Haus von außen unten keine Lücke hat. Also im Prinzip muss die Unterkante Haus mindestens mit der Oberkante Streu in Berührung sein.
Du kannst natürlich im Haus auch etwas höher einstreuen (mein Marvin schmeißt alles Streu, was für ihn überflüssig ist, aus dem Haus raus;) ). So hat sie Gänge unter dem Haus ohne das Licht rankommt.

Also wenn du es ganz genau nimmst, schläft sie dann nicht im Haus, sondern darunter. Aber das stört ja nicht. Vielleicht hat sie ja in einer Kammer auf Haushöhe ihre Vorratskammer oder ihre Toilette...

Ich hoffe, du konntest mir folgen :)
 
Sunny83

Sunny83

Registriert seit
12.03.2009
Beiträge
362
Reaktionen
0
Danke, ja ich konnte dir folgen! ;-)
Tja vielleicht! Schön wärs ja, aber so wie ich sie kenne, verbuddelt sie dann auch die Klo-Seite! ;) Werd es heute Abend mal versuchen einzurichten, wird schon schiefgehen! ;-) Danke für deine Antwort!
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Die Zwerge wohnen in Venedig, die freun sich wenn ich ihnen das erzähle :lol:
Jedenfalls meinte ich das genau so. Ich hab das bei den Zwergen gemacht, damit ich die hohe Einstreu besser unterbringen kann. Denn auf den Häusern steht z.B. auch noch das Wasser und ich will nicht, dass das im Streu versinkt.
Caterina
 
Sunny83

Sunny83

Registriert seit
12.03.2009
Beiträge
362
Reaktionen
0
Die Zwerge wohnen in Venedig, die freun sich wenn ich ihnen das erzähle :lol:
Jedenfalls meinte ich das genau so. Ich hab das bei den Zwergen gemacht, damit ich die hohe Einstreu besser unterbringen kann. Denn auf den Häusern steht z.B. auch noch das Wasser und ich will nicht, dass das im Streu versinkt.
Caterina
Mensch bin ich doof! :eusa_doh:Jetzt kapier ich auch endlich wie das geht! Ich wollte dir grad schon schreiben, dass das mit dem Wasser auf dem Dach doch gar nicht geht, weil sie ja unterbuddeln, bis ich mir das dann mal aufgezeichnet hab und kapiert hat dass es auf Stelzen steht, einfach nur ohne Boden! :eusa_doh:Sorry für meine laaaange Leitung!!!:uups::mrgreen:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hamsterhaus

Hamsterhaus - Ähnliche Themen

  • hamsternest= hamsterhaus?!

    hamsternest= hamsterhaus?!: hallo! Ich hab seit ca einer woche eine teddy-hamsterdame (scotti) und bin mir noch nicht ganz sicher was ich von dem kleinen häuschen halten...
  • Hamster schläft nicht im Häuschen

    Hamster schläft nicht im Häuschen: Hallo ihr, ich bin echt ratlos!! Ich habe mir vor ca. 1Woche einen neuen Goldhamster und einen tollen Käfig gekauft. Dieser hat 3 Etagen und ist...
  • Hamsterhaus

    Hamsterhaus: Hallo! Mein Zwerghamster hat ein Haus ohne abnehmbares Dach. An den Seiten hat es aussklappbare Dinger, wodurch der Raum etwas größer wird. Doch...
  • Ähnliche Themen
  • hamsternest= hamsterhaus?!

    hamsternest= hamsterhaus?!: hallo! Ich hab seit ca einer woche eine teddy-hamsterdame (scotti) und bin mir noch nicht ganz sicher was ich von dem kleinen häuschen halten...
  • Hamster schläft nicht im Häuschen

    Hamster schläft nicht im Häuschen: Hallo ihr, ich bin echt ratlos!! Ich habe mir vor ca. 1Woche einen neuen Goldhamster und einen tollen Käfig gekauft. Dieser hat 3 Etagen und ist...
  • Hamsterhaus

    Hamsterhaus: Hallo! Mein Zwerghamster hat ein Haus ohne abnehmbares Dach. An den Seiten hat es aussklappbare Dinger, wodurch der Raum etwas größer wird. Doch...