Guppys, warum nicht reine Männchengruppe?

Diskutiere Guppys, warum nicht reine Männchengruppe? im Fische Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hallo. Ich habe in meinen letzten Beiträgen ja geschrieben, dass ich durch Zufall an zwei Guppys (männchen) rangekommen firstbin. Eigentlich...
M

Melle

Registriert seit
02.08.2006
Beiträge
314
Reaktionen
0
Hallo. Ich habe in meinen letzten Beiträgen ja geschrieben, dass ich durch Zufall an zwei Guppys (männchen) rangekommen
bin. Eigentlich wollte ich nun ein paar Weibchen dazusetzten. Habe nun aber sehr viel im Internet nachgeforscht, und habe gelesen das viele auch reine Männchengruppen halten und das anscheinend sehr gut klappt. Was die schnelle Vermehrung an geht ist das sicherlich nicht falsch. Aber was meint ihr dazu?? Würde mich mal interessieren.
 
07.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Guppys, warum nicht reine Männchengruppe? . Dort wird jeder fündig!
Dawn

Dawn

Registriert seit
27.03.2009
Beiträge
1.742
Reaktionen
0
Ich finde reine Männchengruppen ok. bei mir leben guppies nur leider nciht lange, die gehen immer ein
 
Bummelhummel

Bummelhummel

Registriert seit
13.06.2006
Beiträge
4.425
Reaktionen
0
Ich hatte damals mit ein paar wenigen Guppies angefangen und hatte dann zum schluss 3 Becken mit Guppies, einmal reine Weiber, dann reine Kerle und eines Gemischt, wo ich den Nachwuchs dann immer fein säuberlich nach geschlechtern trennte.


Mittlerweile hab ich noch 2 Guppiebecken stehen wo gemischt ist, allerdings hält sich mein Nachwuchs arg in Grenzen, da ich total geizig füttere
 
Lotti

Lotti

Registriert seit
10.01.2009
Beiträge
5.810
Reaktionen
0
@ Dawn : bei mir gehen sie auch immer ein -.-
aber ich bin jetzt voll stolz, habe seit 3 Monaten zwei Weibchen und nun seit einer Woche 1 Männchen und alle leben noch :D
 
Dawn

Dawn

Registriert seit
27.03.2009
Beiträge
1.742
Reaktionen
0
Ich hab im dezember 6 Stück geholt, deutsche nachzuchten, zwei sind noch im becken. die andereren sind alle gestorben
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Hallo Melle,

Männchengruppen sind kein Problem, alle Züchter machen das so, dass sie Weibchen und Männchen getrennt halten, sonst hätten sie ja ständig unkontrollierten Nachwuchs.

Ganz am Anfang, als wir noch wenig Ahnung von Aquaristik hatten, hatten wir auch eine Guppy-Männchen-Gruppe. Aber dann kränkelten einige Tiere, weil unser Wasser zu weich ist und es mit dem Aufhärten nicht so recht klappte - wir haben dann alle weitervermittelt an einen Halter in einer anderen Stadt , der härteres Wasser hat.

Es war aber auf jeden Fall eine sehr schön anzusehende Gruppe, und alle haben sich auch gut vertragen. :)
 
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
8.460
Reaktionen
0
Ich finde bei Guppies rein gleichgeschlechtliche Gruppen toll ^_^ vorallem wenn man nicht züchtet und nicht wüßte wohin mit dem Nachwuchs.

Gleichgeschlechtliche Gruppen harmonieren gut! Viel Spaß damit!

LG Lilly
 
B

Blue_Angel

Guest
Nur mal am Rande bemerkt, wenn eure Guppies bereits nach kurzer Zeit sterben, dann solltet ihr mal eure Haltungsbedingungen prüfen. Nur weil Guppies einfach zu halten sind, heisst das nicht, das sie alles vertragen können.

Reine Männergruppen bei den Guppies ist ok. Bei Platys und Schwertis hingegen geht das nicht immer gut.
 
M

Melle

Registriert seit
02.08.2006
Beiträge
314
Reaktionen
0
Super! Vielen Dank für die Antworten. Dann bin ich froh, dass man das ohne weiteres so machen kann. Ich möchte nämlich keinen Nachwuchs.

@Anitram Du hast gemeint dein Wasser war zu weich, heisst das dann das man bei den Guppys eher den Wasseraufbereiter weglässt? Sorry für so blöde Fragen, aber ich kenne mich noch nicht so aus. Bei welcher Temperatur hälst du deine? Ich habe nun seit einigen Wochen 22 Grad, so scheinen sie sich wohlzufühlen. Gibt es sonst noch was wichtiges zu beachten oder habt ihr noch Tipps und Tricks für moch bzgl. der Guppyhaltung?


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Melle schrieb nach 1 Minute und 8 Sekunden:

Ach ja, wieviel Guppys sollten es dann sein? Reichen 5 insgesamt als Gruppe, oder eher mehr?
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Blue_Angel

Guest
Wasseraufbereiter brauch man gar nicht. Ich hab das früher auhc immer benutzt. In meinem jetzigen Becken gebe ich nur Pflanzendünger rein. es läuft seit einem Jahr super gut und ist stabil.

Wie sind denn deine wasserwerte?

5 sind immer minimum. Wie groß ist den Becken denn? (sorry wenn ich das schon wieder frage, ich kann mir das immer nicht merken)
 
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
8.460
Reaktionen
0
@Blue_Angel: Guppys sind dermaßen überzüchtet, dass sie oft sterben auch wenn die Haltung okay ist.

UND: Guppys sind NICHT (mehr) leicht zu halten! Das war mal, aber mit den jetzigen Hochzuchtformen und der Massenvermehrung bei der man keine Rücksicht auf die Konstitution der Fische nimmt...

Gruß Lilly
 
B

Blue_Angel

Guest
Ich habe ja nicht behauptet, das sie leicht zu halten sind, sondern auch ihre Ansprüche haben.

Ich selbst halte seit Jahren keine mehr, aber nicht weil sie gestorben sind, sondern weil sie krummer Wirbelsäulen hatten und ich diese Überzüchtungen nicht unterstützen möchte.

Off-Topic
Ich finde es nicht ok, das du Beiträge kürzt.
 
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
8.460
Reaktionen
0
Nur weil Guppies einfach zu halten sind, heisst das nicht, das sie alles vertragen können.
einfach, leicht?


Zur Wirbelsäulenverkrümmung: die ist meist eine fütterungsbedingte Mangelerscheinung, die wenigsten Verkrümmungen sind durch die Zucht bedingt...

Gruß Lilly

Off-Topic
@Blue_Angel. Wo kürze ich Beiträge? In diesem Thema habe ich NICHTS editiert. Und wenn tue ich das nur, wenn etwas gegen unsere Regeln ist...
 
Thema:

Guppys, warum nicht reine Männchengruppe?

Guppys, warum nicht reine Männchengruppe? - Ähnliche Themen

  • Guppys tot?! warum?

    Guppys tot?! warum?: Hallo, ich habe von einem Freund zwei Guppys bekommen am Dienstag... Und Heute war einer der beiden tot. Und der andere taukelt auch schon ganz...
  • Warum sterben meine Guppys?!?

    Warum sterben meine Guppys?!?: Hallo! Ich hatte vor kurzem schon mal gefragt, was meine 1. verstorbene Guppydame hatte,und die Antwort"Darmverschluss" bekommen.:( Meine 2.heute...
  • Meine Guppys sterben im gute Wasserwerte ?

    Meine Guppys sterben im gute Wasserwerte ?: Ich hab gestern drei Guppys gekauft von ein Geschäft und zwei sind am gleichen Tag nach drei Stunde gestorben und die andere ist nach ein tag auch...
  • Ich hab keine Ahnung wie lange es noch dauert bis meine Guppys werfen... Hilfe!!!

    Ich hab keine Ahnung wie lange es noch dauert bis meine Guppys werfen... Hilfe!!!: Hi ich habe seit ca. einer Woche 5 Guppys und 2 Weibchen sind glaube ich schwanger ich bin mir aber nicht sicher... Hier meine Frage: -Sind meine...
  • Guppys teile Flossen ab, wer war es?

    Guppys teile Flossen ab, wer war es?: Hallo, mein Bruder hat eine Frage, in seinem neuen Aquarium fehlt seid Samstag einem Guppy Männchen ein Teil der Schwanzflosse, heute hat er...
  • Ähnliche Themen
  • Guppys tot?! warum?

    Guppys tot?! warum?: Hallo, ich habe von einem Freund zwei Guppys bekommen am Dienstag... Und Heute war einer der beiden tot. Und der andere taukelt auch schon ganz...
  • Warum sterben meine Guppys?!?

    Warum sterben meine Guppys?!?: Hallo! Ich hatte vor kurzem schon mal gefragt, was meine 1. verstorbene Guppydame hatte,und die Antwort"Darmverschluss" bekommen.:( Meine 2.heute...
  • Meine Guppys sterben im gute Wasserwerte ?

    Meine Guppys sterben im gute Wasserwerte ?: Ich hab gestern drei Guppys gekauft von ein Geschäft und zwei sind am gleichen Tag nach drei Stunde gestorben und die andere ist nach ein tag auch...
  • Ich hab keine Ahnung wie lange es noch dauert bis meine Guppys werfen... Hilfe!!!

    Ich hab keine Ahnung wie lange es noch dauert bis meine Guppys werfen... Hilfe!!!: Hi ich habe seit ca. einer Woche 5 Guppys und 2 Weibchen sind glaube ich schwanger ich bin mir aber nicht sicher... Hier meine Frage: -Sind meine...
  • Guppys teile Flossen ab, wer war es?

    Guppys teile Flossen ab, wer war es?: Hallo, mein Bruder hat eine Frage, in seinem neuen Aquarium fehlt seid Samstag einem Guppy Männchen ein Teil der Schwanzflosse, heute hat er...