Schlafen Zwerghamster immer tagsüber?

Diskutiere Schlafen Zwerghamster immer tagsüber? im Hamster Haltung Forum im Bereich Hamster Forum; firstHallo, ich hab gehört, dass Zwerghamster tagsüber immer schlafen. Welche Zeiten sind das denn immer so bei euch, wo sie schlafen? LG ;)...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Fraanzy

Fraanzy

Registriert seit
06.04.2009
Beiträge
178
Reaktionen
0
Hallo,

ich hab gehört, dass Zwerghamster tagsüber immer schlafen.
Welche Zeiten sind das denn immer so bei euch, wo sie schlafen?

LG ;)

P.s.: Mit wie vielen Wochen dürfen sie als Babys frühstens abgegeben werden?
 
08.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Schlafen Zwerghamster immer tagsüber? . Dort wird jeder fündig!
K

katzenzunge

Registriert seit
04.03.2009
Beiträge
321
Reaktionen
0
Hallo,
also meine Robos werden normalerweise zwischen 19 und 20 Uhr wach, sind aber noch wach wenn ich morgens um sechs aufstehe. Manchmal sind sie zwischendurch (also am Tag) zu sehen, aber nur, wenn sie kurz was trinken wollen. Dann verschwinden sie sofort wieder...

Mit 29 Tagen (reichlich vier Wochen) sollten Zwerghamster nach Geschlechtern getrennt werden. Dann können sie schon vermittelt werden. Besser ist es aber, wenn sie noch weitere drei bis vier Wochen zusammen bleiben können (also die Weibchen bei der Mutter und die Männchen beim Vater). Züchter können das vielleicht so machen, wenn man aber ne Unfallschwangerschaft hat, dann klappt das so ja nicht ;). In der Zeit lernen sie dann noch das Zwerghamstertypische Verhalten...
 
Fraanzy

Fraanzy

Registriert seit
06.04.2009
Beiträge
178
Reaktionen
0
Kann man dann überhaupt etwas mit ihnen machen, wenn sie tagsüber schlafen?
 
K

katzenzunge

Registriert seit
04.03.2009
Beiträge
321
Reaktionen
0
Naja, tagsüber nicht. Schlafende Hamster soll man nicht wecken, die werden dann ungemütlich. Erst wenn sie abends aufgewacht sind, kannst du sie in erster Linie beobachten und Auslauf geben. Aber viel mehr kann man mit einem Hamster sowieso nicht machen. Das sind keine Kuscheltiere. Hamster sind eigentlich fast ausschließlich zum beobachten da...
 
monsterzicke

monsterzicke

Registriert seit
20.06.2008
Beiträge
22
Reaktionen
0
Huhu,

Hamster egal ob Zwerg oder Mittelhamster sind nachtaktive Tiere. Sie schlafen grundsätzlich tagsüber und kommen nur zum trinken und zum pipi machen aus ihrem Nest. Man sollte sie dann aber auch nicht rausnehmen, weil sie meist noch schlaftrunken sind und es nur Stress für das Tier bedeuten würde.

Hamster kann man abends dann beobachten und sich mit Ihnen beschäftigen im Sinne von Auslauf gewähren.

Wenn du ein Tier haben möchtest was tagsüber aktiv ist, dann solltest du dich am besten umorientieren, denn Hamster sind nachtaktiv.

Lieben Gruß monsterzicke
mit Speedy
 
Fraanzy

Fraanzy

Registriert seit
06.04.2009
Beiträge
178
Reaktionen
0
Okay vielen Dank :)

Aber ich weiß nicht, was ich sonst für ein Tier in meinem Zimmer haben könnte. Denn ich habe schon einen Hund und zwei Kaninchen. Die Kaninchen wohnen allerdings draußen, weil sie es dort lieber mögen und sie mehr Auslauf haben können.

LG
 
K

katzenzunge

Registriert seit
04.03.2009
Beiträge
321
Reaktionen
0
Es kommt darauf an, was du von dem Tier erwartest. Wenn du eins zum streicheln und kuscheln haben willst, dann sind Kleintiere an sich eher ungeeignet. Denn kuscheln und streicheln mögen die alle nicht. (diebrain gibt auch gut Auskunft über andere Kleintiere, auch Kaninchen ;) ).
Dafür sind dann eher nur Katzen und Hunde geeignet, aber die sind wiederum nichts für dein Zimmer, zumindest nicht nur.
Bevor du dich aber für ein Tier entscheidest, überleg dir bitte, und informier dich, ob das Tier von seinem Verhalten her passt. Das hast du ja bei Hamstern schon getan :clap:. Sonst hol dir lieber kein Tier, sonst könnte es passieren, dass du dann enttäuscht bist.
 
Fraanzy

Fraanzy

Registriert seit
06.04.2009
Beiträge
178
Reaktionen
0
Ja, das mache ich. Schließlich soll es dem Tier bei mir gut gehen!! ;)
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Renn- oder Farbmäuse sind z.B. wechselaktiv, sprich die sieht man auch immer mal wieder tagsüber. Bei meinen Hamstern ist es im Moment so, dass mein Goldi um 19 Uhr wach ist und in den Auslauf kommt, der Dsungare steht auf wenn wir im Bett sind, ist aber vormittags öfters wach, der Hybrid, naja, die hab ich schon wieder zwei Tage nicht gesehen...
 
Barcelos

Barcelos

Registriert seit
02.04.2009
Beiträge
4.288
Reaktionen
6

Hast Du es gut. Seit der Zeitumstellung höre und sehe ich bis ca. 20.30 Uhr so rein gar nichts von meinen Damen und dem Herrn. Vor der Zeitumstellung ging es teilweise schon ab 18.30 Uhr los. War viel schöner, hatte man viel mehr von den kleinen Monstern.
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Ja, Euphelia ist früher auch schon um 18 Uhr wach gewesen, naja bekommt sie halt jetzt nur noch 3 statt 4 Stunden Auslauf, muss sie mit leben ;)
Ich hoffe eher, dass mein Hybrid demnächst wieder früher aufsteht, die hatte nämlich auch immer gerne Auslauf. Aber demnächst hab ich auch wieder mehr Zeit und geh nicht immer so früh ins Bett, dann sehen wir uns bestimmt wieder!
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.154
Reaktionen
0
Renn- oder Farbmäuse sind z.B. wechselaktiv, sprich die sieht man auch immer mal wieder tagsüber.
Dafür sind die aber leider so gut wie gar nicht zum anfassen. Das sind nämlich reine Beobachtungstiere.
Klar,mit einem Hamster kann man auch nicht zwangsweise "kuscheln" , aber wenigstens kann man sich mit ihm im Auslauf beschäftigen ;)

Bei Farb - und Rennmäusen ist ja nicht einmal das geboten :(


Wenn du also ein Tier möchtest,mit dem du dich beschäftigen kannst,dann sind Mäuse wohl eher nichts für dich ;)

Wie wärs denn mit Ratten?
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
11.117
Reaktionen
0
Off-Topic

Renn- oder Farbmäuse sind z.B. wechselaktiv, sprich die sieht man auch immer mal wieder tagsüber.
Ich wollte nur mal kurz einwerfen, dass man das so pauschal nicht sagen kann, das ist von Maus zu Maus verschieden, aber generell stimmt das natürlich. Solltest Du Dich also für Mäuse interessieren, bist Du bei uns im Mäuseforum herzlich willkommen, Fraanzy. :D
 
Fraanzy

Fraanzy

Registriert seit
06.04.2009
Beiträge
178
Reaktionen
0
Danke ZsaZsaZsu,
ich werde auf jeden Fall mal vorbei schauen! ;)
 
Hamsteramy

Hamsteramy

Registriert seit
04.04.2009
Beiträge
216
Reaktionen
0
;) Hamster schlafen tagsüber
zwischendurch wachen sie natürlich auf um was zu futtern aber nachts sind sie sehr aktiv
( von 6 uhr morgens - 17 uhr schlafen)
( 17-00.5 uhr aktiv)
aber das hängt aber von jeden hamster selber ab
 
Fraanzy

Fraanzy

Registriert seit
06.04.2009
Beiträge
178
Reaktionen
0
um 17 uhr aufwachen wäre natürlich toll! ;) dann könnte ich mich erst um meine anderen tiere kümmern und um die schule und hätte dann viel zeit für auslauf des hamsters und so ;)
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Aber es wachen nicht alle Hamster gegen 17 Uhr auf, das weiß man leider vorher nicht. Und einige Hamster sind dann zwar wach, aber nicht so aktiv wie nachts. Einige Hamster wachen erst gegen Mitternacht auf.
 
K

katzenzunge

Registriert seit
04.03.2009
Beiträge
321
Reaktionen
0
Adraste kann ich nur bestätigen. Ich habe inzwischen vier Hamster. Mein Goldhamster wacht erst gegen 21 Uhr auf. Die Zwerge (Robos) werden erst so zwischen 19:30 und 20 Uhr wach. Also bloß nicht darauf verlassen, dass es auch Hamster gibt, die zeitig wach werden. Ich glaube, davon gibt es nicht viele.

Bitte auch nicht darauf verlassen, was die in den Zoohandlungen sagen. Dort sind die Tiere sowieso Stunden eher wach, als dann daheim...
 
Fraanzy

Fraanzy

Registriert seit
06.04.2009
Beiträge
178
Reaktionen
0
Ja, das wäre kein Problem, so 20/21 Uhr.. Aber wenn er mitten in der Nacht erst aufsteht, weiß ich nicht, ob er dann Auslauf haben kann... nur morgens dann evtl... :(
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Wenn sie einen großen Käfig mit vielen Beschäftigungsmöglichkeiten haben, dann ist es nicht so schlimm, wenn sie mal keinen Auslauf bekommen. Trotzdem sollte dieser natürlich gegeben werden, wenn es möglich ist. Aber du weißt ja noch gar nicht, wann dein Hamster wach werden wird, von daher würde ich mich einfach überraschen lassen und dann schauen, wie es am besten mit dem Auslauf zu regeln ist. Wichtig ist, dass du generell dafür Zeit hättest.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Schlafen Zwerghamster immer tagsüber?

Schlafen Zwerghamster immer tagsüber? - Ähnliche Themen

  • Freigehege mit Öl einschmieren?

    Freigehege mit Öl einschmieren?: Hallo, es geht um den folgenden Sachverhalt. Ich habe spontan einen Zwerghamster bei mir aufgenommen und sein Käfig ist viel zu klein. Ich möchte...
  • Ist mein aquarium zu klein?

    Ist mein aquarium zu klein?: Hey, eine Frage! ich habe einen Zwerghamster und er lebt momentan in einem 100*40 Aqua. Ist das zu klein? Lg
  • Wichtig! Eltern erlauben keinen größeren Käfig

    Wichtig! Eltern erlauben keinen größeren Käfig: Hallo! Wie schon erwähnt erlauben meine Eltern mir nicht, einen größeren Käfig für mein Hamsti zu besorgen :(.... es war schon schwer sie davon...
  • Wie erkenne ich ob mein Hamster mehr Platz will?

    Wie erkenne ich ob mein Hamster mehr Platz will?: Hallöchen! Wie in der Frage schon erklärt frage ich mich ob ich irgendwie erkennen kann, dass mein Hamsti (ist ein Zwerg) mehr Platz fordert...
  • Frage zu Goldhamster

    Frage zu Goldhamster: Hey! :D Ich hätte mal ne Frage zu Goldhamstern, da ich mir gerne einen zulegen möchte(: Hamster sind ja nachtaktiv, was ist wenn ich einen kaufe...
  • Frage zu Goldhamster - Ähnliche Themen

  • Freigehege mit Öl einschmieren?

    Freigehege mit Öl einschmieren?: Hallo, es geht um den folgenden Sachverhalt. Ich habe spontan einen Zwerghamster bei mir aufgenommen und sein Käfig ist viel zu klein. Ich möchte...
  • Ist mein aquarium zu klein?

    Ist mein aquarium zu klein?: Hey, eine Frage! ich habe einen Zwerghamster und er lebt momentan in einem 100*40 Aqua. Ist das zu klein? Lg
  • Wichtig! Eltern erlauben keinen größeren Käfig

    Wichtig! Eltern erlauben keinen größeren Käfig: Hallo! Wie schon erwähnt erlauben meine Eltern mir nicht, einen größeren Käfig für mein Hamsti zu besorgen :(.... es war schon schwer sie davon...
  • Wie erkenne ich ob mein Hamster mehr Platz will?

    Wie erkenne ich ob mein Hamster mehr Platz will?: Hallöchen! Wie in der Frage schon erklärt frage ich mich ob ich irgendwie erkennen kann, dass mein Hamsti (ist ein Zwerg) mehr Platz fordert...
  • Frage zu Goldhamster

    Frage zu Goldhamster: Hey! :D Ich hätte mal ne Frage zu Goldhamstern, da ich mir gerne einen zulegen möchte(: Hamster sind ja nachtaktiv, was ist wenn ich einen kaufe...