Hund und Katz'

Diskutiere Hund und Katz' im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Also... folgende Situation: Morgen abend wollen wir das erste mal mit unserer Kleinen zu den Eltern meines Freundes fahren. Die Eltern haben 2...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
ellfy

ellfy

Registriert seit
07.01.2009
Beiträge
442
Reaktionen
0
Also... folgende Situation:

Morgen abend wollen wir das erste mal mit unserer Kleinen zu den Eltern meines Freundes fahren. Die Eltern haben 2 sehr eigenwillige Katzen und befürchten daher, dass das keine gute Idee ist.

Erst Ende Dezember ist ihre Zweitkatze, die ihre Tochter aus Portugal mitgebracht hat, bei ihnen eingezogen und da hat die andere dann angefangen überall im Haus hinzupinkeln und ihr Revier zu markieren. Die erste Woche haben sich
beide Katzen abwechselnd gejagt und lauerten gestresst aufeinander unter Schränken und Sesseln. Inzwischen ist es besser geworden, aber damals waren halt alle sehr angespannt und die Stimmung war gedrückt. Jetzt haben alle Angst, dass es für die Katzen (und Hund) zu stressig wird und eventuell beide Katzen anfangen zu markieren wenn wir Maya mitbringen.

Nun ist meine Frage, wie man das aufeinandertreffen der Tiere so angenehm wie möglich gestalten kann?

Maya hatte bisher nicht viel Kontakt zu Katzen. Sie zeigt sich ihnen gegenüber eher ängstlich. Als wir bei meinen Großeltern waren, hat sie deren Katze zwar angebellt, sich dann aber schleunigst hinterm Sofa versteckt. Da deren Katze aber ein sehr scheues Tier ist, hat sie Maya nur angefaucht und ansonsten in Ruhe gelassen.
Die Katzen zu denen wir jetzt fahren sind aber viel dominanter. Könnte es passieren, dass sie auf Maya losgehen?
Soll ich Maya beim ersten Kontakt lieber auf den Arm nehmen, oder verstärke ich dadurch ihre Angst? Wenn sie die Katzen wieder anbellt, soll ich das gestatten? Was ist wenn sie ihnen nachstellt?(Was ich nicht glaube!)
Habt ihr vielleicht irgendwelche Ratschläge für uns? Was sollten wir sonst noch bedenken?

Da wir ihnen den Hund quasi aufzwingen, möchte ich wirklich nicht, dass alle wegen den Tieren gefrustet sind.

Bin euch also für jeden Rat dankbar!
 
Zuletzt bearbeitet:
08.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hund und Katz' . Dort wird jeder fündig!
Sputnik72

Sputnik72

Registriert seit
11.01.2009
Beiträge
749
Reaktionen
0
Mhhh, schwierige Situation. Hab genau das gleiche morgen mit unserer Hündin vor. Wir fahren das erste Mal zu meiner Mutter mit Frieda und ich hab echt schiss, das es eine Katastrophe wird mit den Katzen meiner Mutter.

Sie hat 3 Katzen, die auch immer mal wieder drinnen sind. Das Problem bei Frieda ist, das sie fremde Katzen auf unserem Grundstück absolut nicht duldet und sie auch mit Gebell verscheucht. Wir haben selber einen Kater, der aber eher wie ein Spielkamerad für sie ist. Ich glaube, sie weiß gar nicht, das er ne Katze ist;)

Wenn wir dann morgen mit ihr eintreffen, werd ich ihr eine Schleppleine dranmachen, das ich sie jederzeit unter Kontrolle habe. Mal sehen, ob die Katzen sich wehren, denn es ist ja ihr Revier und sie sind alle auch sehr dominat, besonders Emil, der rote Kater hats faustdick hinter den Ohren. Ich hoffe mal ganz stark, das Frieda gleich eine fängt und dann auch weiß, das sie die Katzen in Ruhe zu lassen hat.

Nun ist deine Kleine ja noch bissel jünger, aber wenn sie Angst vor Katzen zeigt, dann würde ich kein Problem sehen, außer das Anbellen, das kann die Katzen natürlich ganz schön einschüchtern. Naja, und wenn die Katzen wegrennen, vielleicht stellt sie ihnen ja dann auch nach? Bin irgendwie selbst ganz ratlos, was ich mache, wenns überhaupt nicht nach meinen Wünschen läuft. Ich lass es jetzt mal auf mich zukommen. Ich denke, das müßt ihr dann wohl auch.

Übrigens gute Fahrt, wir fahren morgen auch 500 km nach Sachsen, das wird spassig auf der Autobahn, wahrscheinlich ein Stau nach dem anderen.
 
Slate-blue

Slate-blue

Registriert seit
20.08.2008
Beiträge
1.063
Reaktionen
0
Das ist nicht so ganz einfach. Die erfahrung habe ich gerade vor zwei Wochen gemacht :(

Unser Hund kennt zwar Katzen und wir haben selber eine, die zwar sonst ein Angsthase ist, aber sie weiß, dass sie durch ihre Krallen die Mächtigere ist.

Bei der Katze meiner Mutter ist das was anderes. Sie verzieht sich meist in eine Ecke und hat große Angst.
Vor zwei Wochen ist uns dann auch noch das Mißgeschick passiert, dass unser Hund beim Rausgehen der Katze mit entwischt ist und sie gejagdt hat.
Meine Mutter hat nicht erwartet, dass unser Hund (50 cm) so flink ist und durch die Balkonöffnung passt.
Nun ist die Katze meiner Mutter natürlich noch mehr verängstigt :(
... und auch meine Mutter war mit der ganzen Situation sehr unglücklich.

Den Rat mit der Schleppleine finde ich von daher sehr vernünftig.
Andere Möglichkeit wäre, Hund und Katze(n) räumlich zu trennen (soweit möglich).
 
ellfy

ellfy

Registriert seit
07.01.2009
Beiträge
442
Reaktionen
0
Das mit dem räumlich trennen ist leider absolut nicht möglich...:(
Schleppe ist ja keine schlechte Idee, aber nachher hängen da vielleicht alle verheddert drin...

Fahren um 17 Uhr los... wenn jemandem bis dahin noch was gutes einfällt, dann schreibt bitte!!!!

Sehe Ostern schon in einem riesen Familienkrach enden...:roll:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hund und Katz'

Hund und Katz' - Ähnliche Themen

  • neuer Hund ist eifersüchtig auf Katzen, knurrt sie an...

    neuer Hund ist eifersüchtig auf Katzen, knurrt sie an...: hallo! Wir haben seit 3 Wochen einen 1 jährigen Hund aus Rumänien. Vorher war er 7 wochen auf Pflege bei der Frau, die den Verein leitet. Die hat...
  • "Mein Hund hat die Katze zum Fressen gern"

    "Mein Hund hat die Katze zum Fressen gern": Hallo 🙂🐶 Ich brauche dringend einen Rat oder ein paar Tipps. Oder vielleicht hat ja sogar jemand schon eine ähnliche Erfahrung gemacht. Also, ich...
  • Hund jagt die Katze!!

    Hund jagt die Katze!!: Hallo ihr Lieben :) Ich habe ein Problem mit meinem neuen Hund (Jack Russel, Corgi Mix). Er ist zwei Jahre alt und ich habe ihn vor kurzem von...
  • Eifersüchtigen Hund an Kitten gewöhnen

    Eifersüchtigen Hund an Kitten gewöhnen: Hallo. Sonntag Abend habe ich ein Katzenbaby, etwa 6 - 7 Wochen alt, von einem Bauernhof geholt. Sie hat 3 Wochen im Stall bei den Hühner...
  • Katze an Hund gewöhnen! Bitte Hilfe..

    Katze an Hund gewöhnen! Bitte Hilfe..: Hallo! Meine Familie und ich haben vor 2 Tagen eine Hündin bekommen. Sie ist ca. 5 Monate alt und sehr lieb. Unsere Katze ist 4 Jahre alt und...
  • Katze an Hund gewöhnen! Bitte Hilfe.. - Ähnliche Themen

  • neuer Hund ist eifersüchtig auf Katzen, knurrt sie an...

    neuer Hund ist eifersüchtig auf Katzen, knurrt sie an...: hallo! Wir haben seit 3 Wochen einen 1 jährigen Hund aus Rumänien. Vorher war er 7 wochen auf Pflege bei der Frau, die den Verein leitet. Die hat...
  • "Mein Hund hat die Katze zum Fressen gern"

    "Mein Hund hat die Katze zum Fressen gern": Hallo 🙂🐶 Ich brauche dringend einen Rat oder ein paar Tipps. Oder vielleicht hat ja sogar jemand schon eine ähnliche Erfahrung gemacht. Also, ich...
  • Hund jagt die Katze!!

    Hund jagt die Katze!!: Hallo ihr Lieben :) Ich habe ein Problem mit meinem neuen Hund (Jack Russel, Corgi Mix). Er ist zwei Jahre alt und ich habe ihn vor kurzem von...
  • Eifersüchtigen Hund an Kitten gewöhnen

    Eifersüchtigen Hund an Kitten gewöhnen: Hallo. Sonntag Abend habe ich ein Katzenbaby, etwa 6 - 7 Wochen alt, von einem Bauernhof geholt. Sie hat 3 Wochen im Stall bei den Hühner...
  • Katze an Hund gewöhnen! Bitte Hilfe..

    Katze an Hund gewöhnen! Bitte Hilfe..: Hallo! Meine Familie und ich haben vor 2 Tagen eine Hündin bekommen. Sie ist ca. 5 Monate alt und sehr lieb. Unsere Katze ist 4 Jahre alt und...