wie merkt man wenn katzen krank sind?

Diskutiere wie merkt man wenn katzen krank sind? im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; firstwie merkt man wenn katzen krank werden/sind? und wie kann man zecken bei katzen verscheuchen? was für mittel gibt es denn da?
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

Skatergirl

Registriert seit
08.04.2009
Beiträge
5
Reaktionen
0
wie merkt man wenn katzen krank werden/sind? und wie kann man zecken bei katzen verscheuchen? was für mittel gibt es denn da?
 
08.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
Klopferinchen

Klopferinchen

Registriert seit
26.03.2008
Beiträge
110
Reaktionen
0
Hallo!
Ich denke, du würdest merken, wenn deine Katze krank ist. Wenn es einer Katze ernsthaft nicht gut geht, putzt sie sich nicht oder verhält sich halt anders als sonst. Sie frisst vielleicht nicht, benimmt sich apathisch, ist aggressiv, nervös oder ängstlich, zieht sich zurück, hat "trübe" Augen, zittert... . Das hängt ja auch davon ab, was sie hat. Warum? Denkst du, dass mit deiner Mieze etwas nicht in Ordnung ist?
Gegen Zecken gibt es verschiedene Mittel und Präparate vom Tierarzt. Ich benutze zum Beispiel Frontline Spot-On Präparate. Da gibt es aber noch einiges mehr. Frag doch mal beim TA nach oder such nochmal in Forum. Da findest du einige Threads zu dem Thema Zecken. Wenn die Katze schon eine Zecke hat, entferne sie mit einer Zeckenzange, oder falls du noch keine Hast mit den Fingern oder einer Pinzette.
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Klopferinchen hat schon alles gesagt.

Aber leider merkt man einer Katze meistens erst recht spät an, wenn es ihr nicht gut geht, da Katzen Meister im Verstecken von Krankheiten sind.
Hast Du irgendwas "unnormales" an Deiner Katze bemerkt oder was ist der Grund für Deine Frage?
Zu den Zecken: Einzelne Zecken kannst Du gut mit einer Zeckenzange entfernen.
 
Goldkater

Goldkater

Registriert seit
09.03.2009
Beiträge
893
Reaktionen
0
durch Beobachten lernt man seine Katzen kennen und wer das fleissig tut, sieht ihr an, wenn etwas nicht stimmt. Plötzlich brummt die Katze, wenn man sie anfassen will. Oder sie hat keinen Apppetit. Oder sie putzt sich andauernd an der gleichen Stelle. Oder sie läuft komisch, oder sie entspannt sich nicht im Schlaf oder, oder, oder.
Katzen können auch verschiedene Gemütszustände haben und zeigen diese recht deutlich auch in ihrer Mimik. Man weiss zwar nicht immer gleich, was los ist, aber man kann erkennen, wenn sie einen Arzt braucht. Man muss nur genau hinsehen und lernen.
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
durch Beobachten lernt man seine Katzen kennen und wer das fleissig tut, sieht ihr an, wenn etwas nicht stimmt.
Und was ist, wenn eine Katze sterbenskrank ist und es nicht zeigt?:(
Spreche da aus Erfahrung und ich bilde mir ein, ich kenne jede einzelne Regung meiner Katzen und merke, wenn es ihnen nicht gutgeht....
Aber bei Möhrchen Nr. 1 habe ich es nicht bemerkt:(
Das leichte Sabbeln, was ich eines Tages bemerkte, und sofort damit zum TA gegangen bin, stellte sich als inoperabler Riesentumor unter der Zunge raus und ich bin dann alleine wieder nach Hause gefahren:(

Sie hat es nicht gezeigt, sie hat gefuttert und gespielt und war wie immer..
Daher meinte ich, Katzen sind Meister im Verstecken von Krankheiten.
 
Goldkater

Goldkater

Registriert seit
09.03.2009
Beiträge
893
Reaktionen
0
Das tut mir leid. Dagegen kann ich jetzt doch nicht argumentieren.
Wie viel Erfahrung hattest Du da mit Katzen? Wie alt war Möhrchen? Wieso läßt ein TA ein Tier einschläfern, obwohl es zu dem Zeitpunkt wie Du sagst, spielte, fraß und nur leicht sabbelte? Wieso konnte man nicht operieren?
Man merkt es ihnen an, wenn etwas nicht stimmt. Sie verstecken gut, da hast Du recht. Deswegen merkt man es oft spät. Aber es sind ja nicht alle Krankheiten gleich tödlich so wie in deinem geschilderten Fall.
Darauf wollte ich hinaus. Man darf nicht immer sofort an das schlimmste denken.
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Wie viel Erfahrung hattest Du da mit Katzen? Wie alt war Möhrchen? Wieso läßt ein TA ein Tier einschläfern, obwohl es zu dem Zeitpunkt wie Du sagst, spielte, fraß und nur leicht sabbelte? Wieso konnte man nicht operieren?
Meine "Katzenerfahrung" ist ca. 25 Jahre..., ok, zu dem Zeitpunkt vielleicht nur 20 Jahre...
Möhrchen war etwa 12 Jahre alt und meine TÄ hat ihr ins Mäulchen geschaut, da kam der blutige Sabber raus:(
Es war wirklich ein Riesentumor, der schon die halbe Zunge weggefressen hatte.
Das war absolut inoperabel.
Meine TÄ meinte: wenn es meine Katze wäre, würde ich sie erlösen, sie hat schlimme Schmerzen.
Und meine TÄ sagt sowas nicht so einfach, sie kämpft sonst immer um jedes Leben.
Aber der Anblick war wirklich schrecklich und ich habe "JA" zu der schwersten aller Entscheidungen gesagt.
Sie hätte vielleicht noch ein paar Wochen gehabt...., aber ich wollte sie nicht leiden lassen...
Und wie gesagt, man hat ihr absolut nichts angemerkt..

Aber natürlich hast Du recht, man darf nicht gleich an das schlimmste denken! Bei den meisten Krankheiten weiss ja die Medizin zum Glück Rat.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

wie merkt man wenn katzen krank sind?

wie merkt man wenn katzen krank sind? - Ähnliche Themen

  • Wann merkt man, dass die Katze schwanger ist?

    Wann merkt man, dass die Katze schwanger ist?: bekomme Ende Monat eine Babykatze (weiblich) von nö die holen wir von dort ab,jipi :lol: Aber wir wollen das sie dann ein Mal junge bekommt und...
  • Wie merkt man Flohbefall?

    Wie merkt man Flohbefall?: Wie merkt man eigentlich einen Flohbefall bei Katzen? Kessy leckt sich ständig an der Pfote und am Schwanz, ist ziemlich unruhig, kommt nicht zum...
  • Woran merkt man, dass Katzen Schmerzen haben?

    Woran merkt man, dass Katzen Schmerzen haben?: ich möchte meine Katze nicht leiden lassen.... :-(
  • Ähnliche Themen
  • Wann merkt man, dass die Katze schwanger ist?

    Wann merkt man, dass die Katze schwanger ist?: bekomme Ende Monat eine Babykatze (weiblich) von nö die holen wir von dort ab,jipi :lol: Aber wir wollen das sie dann ein Mal junge bekommt und...
  • Wie merkt man Flohbefall?

    Wie merkt man Flohbefall?: Wie merkt man eigentlich einen Flohbefall bei Katzen? Kessy leckt sich ständig an der Pfote und am Schwanz, ist ziemlich unruhig, kommt nicht zum...
  • Woran merkt man, dass Katzen Schmerzen haben?

    Woran merkt man, dass Katzen Schmerzen haben?: ich möchte meine Katze nicht leiden lassen.... :-(