Hilfe!!! Was muss ich gleich beachten ?

Diskutiere Hilfe!!! Was muss ich gleich beachten ? im Kaninchenvilla Forum im Bereich Kaninchen Forum; So, passend zu Ostern ist Fossi jetzt gerade beim Tierarzt und trennt sich von seinen ...:uups: Ich hoffe das es nicht zu Spät war den meine...
Eva79

Eva79

Registriert seit
05.04.2009
Beiträge
139
Reaktionen
0
So, passend zu Ostern ist Fossi jetzt gerade beim Tierarzt und trennt sich von seinen ...:uups:
Ich hoffe das es nicht zu Spät war den meine Tochter meint das sie gestern im Garten erst Fangen gespielt hätten und dann Sex gemacht haben.
Ich hoffe wen das stimmt was meine
Tochter sagt das das nicht fruchtet.
Den seit gut Vier Wochen habe ich versucht einen Arzt zu finden der mir unseren Fossi Kastriert und alle meinten das habe auf jeden fall noch zeit, da er nach so jung ist.
Da bin ich jetzt mal gespannt.
Aber warum ich eigentlich schreibe ist :
Um 14 Uhr kann ich ihn wider abholen den armen Tropf, kann ich ihn gleich wieder in den Stall zu seinem Finchen setzen oder ist es besser ihn erst noch für eine Weile zu trennen!?
Wegen der wunde und so.
Seid Fossi weg ist ist unser Finchen ganz verstört und sitzt die ganzezeit in ihrem Häuschen und will nicht raus.
Ich glaube da die beiden noch nie von einander getrennt waren das sie schon jetzt nach gut zwei Stunden leidet.

Aber wie gesagt was muss ich gleich wenn ich unseren Fossi beim TA abhole beachten?
LG Eva
 
09.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hilfe!!! Was muss ich gleich beachten ? . Dort wird jeder fündig!
sushihuschi

sushihuschi

Registriert seit
19.02.2009
Beiträge
650
Reaktionen
0
Hallöchen,
na das passt ja - da kann das Suchen ja dauern..
Es wäre gut, wenn du ihn nicht in die normale Streu setzt, sondern saubere Handtücher in den Käfig legst. Mit dem Weibchen zusammen kann er aber gehalten werden.
Es gibt spezielle Aufbaumittel, die den Apettit nach der OP anregen sollen und die Darmflora im Gleichgewicht halten. Frage dazu am besten den TA.
Du solltest natürlich auch täglich nach der Wunde sehen, um auszuschließen, dass sie sich entzündet o.ä.

Solltest du noch Zweifel oder Fragen haben, rede am besten auch mit dem TA, der kann dir glaube ich mehr noch dazu sagen.
Was natürlich nicht heißen soll, dass du nicht auch hier fragen sollst. *g*

Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen.

Liebe Grüße und alles Gute
sushi
 
JayLee

JayLee

Registriert seit
09.01.2009
Beiträge
698
Reaktionen
0
Hey! Also das mit den Handtüchern ist sehr wichtig! 3-4 Tage sollte man ihn nicht auf Streu lassen. Und immer schön die Handtücher wechseln. Ach und am besten einfarbige helle Handtücher benutzen. Da siehst du am besten, ob Wundwasser austritt etc.

Wegen dem trennen: Wie alt ist der Kleine denn???
 
Eva79

Eva79

Registriert seit
05.04.2009
Beiträge
139
Reaktionen
0
Tja das ist so eine Sache mit dem Alter!
Wir haben die beiden am 6.2 zu uns geholt und ich gehe davon aus das die da so 8-9 Wochen alt waren. Den man hat uns das genaue alter nicht sagen können.
Also müssten sie jetzt so ca. 17 Wochen alt sein. Also ich habe beim Ta auch angegeben das ich die so auf 5 Monate schätze das Weibchen vielleicht auch noch jünger weil sie bedeutend kleiner war und ist.
Wie gesagt ich habe Dutzend von Tierärzten angerufen einmal um kosten zu vergleichen und einen Termin auszumachen doch alle meinten das habe noch zeit mit dem Kastrieren.
ich gehe mal davon aus das ich das mit der OP und der Wundversorgung schon Schaukeln werde habe ja schließlich auch zwei Kinder wo ich auch hier und da mal Krankenschwester sein muss.
mir macht es momentan mehr Kopfzerbrechen ob Finchen nicht doch schon willig war und sie nun Schwanger ist.
Ich habe hier gerade einen Link gefunden wo es um Kaninchen Nachwuchs geht und war ganz entsetzt das man so was mitunter garnicht sieht und wenn man Pech hat dann morgens auf einmal statt zwei zehn Kaninchen im Stall hat.
Ach du grüne sch.. ich hoffe das das bei uns nicht der fall ist.
Wenn man das wirklich nicht vorher bemerkt und das Männchen mit im Stall ist beißt der die Babys nicht Tod?
 
JayLee

JayLee

Registriert seit
09.01.2009
Beiträge
698
Reaktionen
0
Also: Du musst die beiden auf jeden Fall trennen!!! Wenn sie nicht schon schwanger ist, wird sie es mit großer Wahrscheinlichkeit, wenn du sie zusammen lässt. Der kleine Mann ist ganz bestimmt schon geschlechtsreif -wenn er wirklich 5 Monate alt ist. Nach der Kastration musst du die beiden 6 WOCHEN getrennt halten. Das ist ganz wichtig, denn solange können die Spermien überleben. Auch wenn die beiden dann einsam sind... Das ist ein scheiß Gefühl, ich weiß!! Aber es ist ja nicht für lange und das werden sie definitiv überleben.
 
Eva79

Eva79

Registriert seit
05.04.2009
Beiträge
139
Reaktionen
0
Ich kann ja die beiden Käfige neben einander stellen so sehen die beiden sich dann wenigstens sehen. Die beiden schlaffbretter befestige ich so das sie durch die Stäbe kuscheln können.
Jetzt verrate mir mal warum kein Ta was gesagt hat und alle immer gesagt haben das noch zeit wehre.
Ich bin so was von stinksauer da ich wie gesagt seit Wochen mir rote Ohren telefoniert habe um den kleinen Mann kastrieren zu lassen.
Vor allem dieser Schwachsinn mit der Frühkastration.
Warum nennt man das so wen es keiner macht.:evil:
 
JaniPanther

JaniPanther

Registriert seit
24.12.2008
Beiträge
283
Reaktionen
0
Wohnst du in der Stadt? Dann wende dich vllt. mal an Landtierärzte, bei uns machen die das eher als die Stadt-TAs.
Und was das mit den Käfigen nebeneinander angeht: Lass das lieber, das baut Agressionen auf, so traurig es auch klingt.
 
Chrissy95

Chrissy95

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
1.071
Reaktionen
0
Bitte nicht die Käfige neben einander oder übereinander stellen ! Komplett trennen ,also sicht und geruchskontakt vermeiden ;) Wenn die sich nähmlich in irgendeiner weise sehen und/oder riechen können bauen sich agressionen auf,die dazu führen das eine vergessellschaftung komplett schief läuft oder nur ansatzweise leicht wird ! Also bitte KOMPLETT trennen ;) Und hoffen dass das weibchen noch nicht schwanger ist *hoff* ;)
 
JayLee

JayLee

Registriert seit
09.01.2009
Beiträge
698
Reaktionen
0
Ja, du solltest lieber komplett den Sichtkontakt vermeiden... Sonst geht die Wieder-Vergesellschaftung eventuell schief -könnte blutig enden. Und das wäre sehr traurig.

Bin auch etwas baff, dass du mit Tierärzten gesprochen hast und dir keiner das richtige geraten hat!! Keine Frühkastration machen wollen, ok... Aber dann hätte man dir nicht sagen dürfen dass "noch Zeit" ist! Dass Kaninchen mit 10-12 Wochen geschlechtsreif werden ist ja nun kein Geheimnis!!! :x
 
Thema:

Hilfe!!! Was muss ich gleich beachten ?

Hilfe!!! Was muss ich gleich beachten ? - Ähnliche Themen

  • Hilfe für Isi

    Hilfe für Isi: Hallo Leider ist vor kurzem mein Böckchen nach langer Zeit verstorben. Nun sitzt Isi, meine Häsin, alleine. Da ich auf lange Sicht die...
  • HILFE! Kaninchen vom Glascontainer gerettet

    HILFE! Kaninchen vom Glascontainer gerettet: Hallo ihr Lieben, :D ich glaube es selber kaum was ich nun schreibe: Ich habe am Sonntag Abend ein Kaninchen im strömenden Regen an unserem...
  • Hilfe! Was soll ich mit meinem einsamen Kaninchen tun?

    Hilfe! Was soll ich mit meinem einsamen Kaninchen tun?: Vor paar Tagen ist mein Kaninchen Freddy gestorben und nun ist seine Partnerin ganz alleine. Es tut so weh zusehen wie sie alleine im Garten sitz...
  • ich bitte dringend um Hilfe -wer hat die Tür meines Kaninchengeheges geöffnet?der Wind? Menschen?

    ich bitte dringend um Hilfe -wer hat die Tür meines Kaninchengeheges geöffnet?der Wind? Menschen?: Hallo, leider muss ich mich wegen einem wirklich dringendes Problem an euch wenden. Als ich heut morgen zur Schule ging, ahnte ich noch nichts...
  • Verletztes Kaninchen gefunden.. brauche dringend mal Eure Hilfe!

    Verletztes Kaninchen gefunden.. brauche dringend mal Eure Hilfe!: Hallo liebe Community, ich brauch mal Eure Unterstützung.. weil ich mich mit Kaninchen so gar nicht auskenne. Wir haben gerade im Gebüsch ein...
  • Verletztes Kaninchen gefunden.. brauche dringend mal Eure Hilfe! - Ähnliche Themen

  • Hilfe für Isi

    Hilfe für Isi: Hallo Leider ist vor kurzem mein Böckchen nach langer Zeit verstorben. Nun sitzt Isi, meine Häsin, alleine. Da ich auf lange Sicht die...
  • HILFE! Kaninchen vom Glascontainer gerettet

    HILFE! Kaninchen vom Glascontainer gerettet: Hallo ihr Lieben, :D ich glaube es selber kaum was ich nun schreibe: Ich habe am Sonntag Abend ein Kaninchen im strömenden Regen an unserem...
  • Hilfe! Was soll ich mit meinem einsamen Kaninchen tun?

    Hilfe! Was soll ich mit meinem einsamen Kaninchen tun?: Vor paar Tagen ist mein Kaninchen Freddy gestorben und nun ist seine Partnerin ganz alleine. Es tut so weh zusehen wie sie alleine im Garten sitz...
  • ich bitte dringend um Hilfe -wer hat die Tür meines Kaninchengeheges geöffnet?der Wind? Menschen?

    ich bitte dringend um Hilfe -wer hat die Tür meines Kaninchengeheges geöffnet?der Wind? Menschen?: Hallo, leider muss ich mich wegen einem wirklich dringendes Problem an euch wenden. Als ich heut morgen zur Schule ging, ahnte ich noch nichts...
  • Verletztes Kaninchen gefunden.. brauche dringend mal Eure Hilfe!

    Verletztes Kaninchen gefunden.. brauche dringend mal Eure Hilfe!: Hallo liebe Community, ich brauch mal Eure Unterstützung.. weil ich mich mit Kaninchen so gar nicht auskenne. Wir haben gerade im Gebüsch ein...