Probleme mit verwahrlostem Rammler

Diskutiere Probleme mit verwahrlostem Rammler im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, ich wusste erst gar nicht wie ich den thread nennen soll, oder ob er nicht zu Ernährung gehört. Also wenn es falsch ist, bitte...
JaniPanther

JaniPanther

Dabei seit
24.12.2008
Beiträge
283
Reaktionen
0
Hallo,

ich wusste erst gar nicht wie ich den thread nennen soll, oder ob er nicht zu Ernährung gehört. Also wenn es falsch ist, bitte verschieben.^^

Wie vllt. einige schon wissen habe ich einen Zwergwidder-Rammler zu mir genommen, der bis vor einigen tagen in grausamen und unvorstellbar abartigen Zuständen vor sich hin vegitierte; das
heißt kleiner Stall(ca 60x30), kein Wasser(wie so oft waren die Besitzer der Meinung, dass im Futter genug enthalten ist:roll:), einen GANZEN Chinakohl (der schon an einigen Ecken schimmelte) und ein hartes Brötchen lagen im Käfig als ich kam, er saß auf milimeterdünnem Einstreu, dass schon total durchnässt und verdreckt war, ohne Heu. Und genau letzteres ist eines meiner Probleme mit ihm.
Er kennt kein heu, ich habe gefragt und er ahtte auch noch nie welches. Ich habe ihm etwas reingelegt, aber er frisst es einfach nicht, er kennt es nicht.
Außerdem hat er ein total stereotypes Verhalten und sooo traurige Augen, es ist echt schwer bei dem Anblick des Kleinen nicht zu weinen. :(
Was kann ich tun,damit er das Heu beachtet und es auch frisst? Schließlich will ich ihn ja langsam an eine gesunde Ernährung gewöhnen, damit er nach der Kastration& Quarantäne auch gut mit meinen beiden Weibern zusammen essen kann.

Vielen Dank schonmal, ich zähl auf euch! ;)
 
09.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Probleme mit verwahrlostem Rammler . Dort wird jeder fündig!
JayLee

JayLee

Dabei seit
09.01.2009
Beiträge
698
Reaktionen
0
Hmmm... Der arme Kleine...

Kräuter oder Trockenfutter ins Heu mischen?
 
JaniPanther

JaniPanther

Dabei seit
24.12.2008
Beiträge
283
Reaktionen
0
Trockenfutter hat er vorher zum Glück nicht gekriegt, also würde ich jetzt ungerne anfangen welches zu geben.
Ich hatte etwas Zitronenmelisse drin, die hat er dann raussortiert und gefressen (rin Wunder!), das Heu blieb aber liegen.:(
 
Escaflown

Escaflown

Dabei seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Mhh anscheinend mag er Zitronen Melisse ja! Kannste net einen Tee Kochen (Stark) und des Heu (Kleine Portion) drin einziehen lassen und abgetropf aber noch Nass geben, wenn er des Frisst immer Trockener reichen und den Tee immer mehr Verdünnen! Dann müsste es klappen!

Liebe grüße Steffi
 
JaniPanther

JaniPanther

Dabei seit
24.12.2008
Beiträge
283
Reaktionen
0
Mhh anscheinend mag er Zitronen Melisse ja! Kannste net einen Tee Kochen (Stark) und des Heu (Kleine Portion) drin einziehen lassen und abgetropf aber noch Nass geben, wenn er des Frisst immer Trockener reichen und den Tee immer mehr Verdünnen! Dann müsste es klappen!

Liebe grüße Steffi

Wow, danke, das ist eine gute Idee:clap:
Ich werd's mal probieren. Hoffe es klappt.
 
Escaflown

Escaflown

Dabei seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Versuch ist es wert!

Kenne es aus ner Pferde Haltung! Wenns bei Pferden klappt warum net auch bei Kaninchen?!

Hoffe es klappt! ;)
 
DolceTopolina

DolceTopolina

Dabei seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Und wenn er das Heu dann immernoch nicht mag, probier
doch vllt mal ein anderes? Ich musste auch verschiedenes
probieren, bis meine Ninis es dann endlich mal (gern) gefressen
haben. Und heute lieben sie ihr Heu über alles, manchmal habe
ich sogar das Gefühl, sie fressen zuviel ^^
 
Dawn

Dawn

Dabei seit
27.03.2009
Beiträge
1.742
Reaktionen
0
Gras, heu ist nichts anderes als getroknetes gras. das muss aber langsam angefüttert werden. anosnten getrocknete kräuter oder heucobs.
 
häschen-86

häschen-86

Dabei seit
23.01.2009
Beiträge
2.365
Reaktionen
1
Meine Kaninchen sind da auch wählerisch.
 
N

Nicky Vicky

Guest
Meine wollen nur Marken-Heu .
Vitakraft oder JR-Farm .
Am besten mit vieeelllenn Kräuter zugemixt.
 
Thema:

Probleme mit verwahrlostem Rammler