Harter Weg aber ich schaffs!

Diskutiere Harter Weg aber ich schaffs! im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; huhu, ich hab jetzt beschlossen Vegetarier zu werden. Die ersten Tage sind hart, eine große umstellung aber firstich schaff es trotzdem, wenn ich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Dira

Dira

Registriert seit
29.10.2008
Beiträge
9.403
Reaktionen
1
huhu,
ich hab jetzt beschlossen Vegetarier zu werden. Die ersten Tage sind hart, eine große umstellung aber
ich schaff es trotzdem, wenn ich einen Döner oder so sehe denk ich nicht nur daran das da ein wehrloses Tier, zerschnitten drin liegt, sondern daran das das fleisch voller Fett steckt und schnell einen herzinfakt auslösen kann. Es klappt immer besser:045:

wie war das bei euch?
 
09.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
F

florett

Registriert seit
26.12.2008
Beiträge
939
Reaktionen
0
Hallo Dira Dream,
das finde ich ganz toll von Dir ,
da wünsche ich Dir viel Erfolg,und ein Döner ohne Fleisch mit Schafkäse schmeckt übrigens auch ganz klasse;)

Liebe grüsse....
 
Jersey

Jersey

Registriert seit
28.07.2006
Beiträge
3.446
Reaktionen
0
hut ab, das finde ich sehr bewundernswert.
ich bin ganz ehrlich: ich bewundere jeden menschen, der völlig auf fleisch verzichten kann, ehrlich. ich könnte das nicht. ich esse so gerne fleisch. es ist falsch, das weiß ich, aber ich kann nicht ganz drauf verzichten.
viel erfolg
 
B

Blue_Angel

Guest
Es ist nicht falsch, Fleisch zu essen. Man sollte sogar einmal die Woche Fleisch essen, weil tierisches Eiweiß vom Körper benötigt wird.

Ich esse allerdings auch nur ganz selten Fleisch und z.Z. auch eher selten Wurst. Aber ganz verzichten möchte ich auch nicht.
 
Tierengel

Tierengel

Registriert seit
24.02.2008
Beiträge
232
Reaktionen
0
Dann wünsch ich dir auch viel Glück, dass du das schaffst. :)
Find ich auch bewundernswert, denn so eine Umstellung ist ja gar nicht leicht, wenn man nicht mehr so jung ist.
Meine Familie is vegetarisch geworden, als ich fünf war. Von daher hatte ich keine großen Probleme zu verzichten.
 
Shivachin

Shivachin

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
887
Reaktionen
0
Huhu,

ich hab auch vor weniger Fleisch zu essen und bald ganz auf zu hören. Es ist echt nicht leicht. Schinken ess ich keinen mehr da es mich ekelt vor dem gepressten glänzenden Toastschinken. Iiiih. Und an den muss ich immer denken wenn ich Schinken höre, also kann ich keinen mehr essen. Schnitzel oder so esse ich auch nicht. Was ich an Fleisch esse, sind Burger von den Fastfoodlokalen. Und Faschiertes ess ich leider auch noch. Es gibt eh genug Rezepte ohne Fleisch, nur bin ich meist zu faul was neues zu machen. :roll:

Ich hoffe ich kann auch mal ganz auf Fleisch verzichten.

Ich drück dir auf jeden fall die Daumen! ;)
 
Dira

Dira

Registriert seit
29.10.2008
Beiträge
9.403
Reaktionen
1
es ist vorallen dingen einfach wenn du draußen sitzt, ein Schnitzel isst und plötzlich eine Frau mit einem Hausschwein um die Eke kommt und genau vor dir entlang spaziert:-/
 
Musipu

Musipu

Registriert seit
02.03.2009
Beiträge
151
Reaktionen
0
Mein vollen respekt. Ich find das klasse. Ich habe es auch schon mal versucht. Bin aber leider gescheitert. Ich wünsche dir viel glück dabei
 
N

Nicky7

Guest
Ich finde deine Entscheidung super :clap: Ich selbst habe im Dezember 2007 aufgehört, Fleisch zu essen, von einen Tag auf den anderen und ich hatte gar keine Probleme damit. Ich war eh nie so ein großer Fleischesser. Ich höre auch in meiner Umgebung immer wieder, dass die Leute kein Fleisch mehr essen. Das scheint sich immer mehr durchzusetzen. Alleine in unserer Firma mit 5 Angestellten esse 2 kein Fleisch. Unsere direkten Nachbarn auch nicht und die Tochter von unseren Vermietern hat auch aufgehört. Und wenn ich sage, dass ich kein Fleisch esse, finden das die meisten Leute toll und haben Respekt, weil sie es selbst gerne schaffen würden.
 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Ich selbst habe auch vor ein paar Monaten aufgehört Fleisch und Fisch zu essen. Schwer war das eigentlich nicht, hab halt einfach aufgehört und mich vor allem ein bißchen eingelesen und viele neue Rezepte ausprobiert. So hat das sogar richtig Spaß gemacht ;). Im Internet findet man ohne Ende tolle Rezepte. Allerdings habe ich auch vorher kaum Fleisch und eigentlich nie Wurst gegessen, aöso war es keine große Umstellung für mich.

Man sollte sogar einmal die Woche Fleisch essen, weil tierisches Eiweiß vom Körper benötigt wird.
Das ist Blödsinn ;). Wenn man vernünftig auf eine ausgewogene Ernährung achtet, benötigt der Körper ganz sicher kein Fleisch. Schwierig wird das ganze erst bei einer veganen Ernährung.
 
|Midow&Charlie|

|Midow&Charlie|

Registriert seit
18.02.2009
Beiträge
805
Reaktionen
0
Ok, mal ganz ehrlich. Ich find es eigentlich auch nen seltsames Gefühl ein geschlachtetes Tier zu essen. (Vorallem will man den Vorgang der Schlacht gar nicht wissen) Aber ich denk net drüber nach, ich kann eben nicht drauf verzichten da mein Körper das brauch. (da ich eh Eisenmangel habe und sonst kein Sport treiben könnte)

Ich kanns aber irgendwie nicht nachvollziehen, dass manche drauf verzichten. Wir Homo Sapiens sind geborene Allesfresser und dazu gehört eben auch Fleisch.
Wie kann man gegen seine Natur denn so kämpfen wollen? :roll:
Das ist als ob ein Kaninchen sagen würde: "So ich fress jetzt Fleisch, weil das gut und gesund ist und damit ich von anderen abhebe und sagen kann, dass ich was besonderes bin", und anfangen würde Fleisch zu essen :mrgreen:
Sonst könnte ich mir nicht erklären, warum das einige machen...
Wölfe essen doch auch ihr Fleisch...
@Ina: Da hilft keine ausgewogene Ernährung wenn einfach das Eiweiß fehlt. Ich habs selber schon unzählige Male ohne Fleisch probiert - und ich bring es absolut kaum auf die Reihe meinem Sport nachzugehen, da die Kraft eben fehlt. ;)
Außerdem braucht der Körper Fleisch..Ein Herzinfakt Risiko entsteht nur bei Übermengen von Fleisch, und welches zu fetthaltig ist. Ihr könnt mir net sagen, dass Hühnchen zum Herzinfakt führt ;)

Ok, es gibt aber echt welche, und ich kenne die selber zu gut, die vertragen das Fleisch einfach nicht weils eben in ihren Augen widerlich ist. Das ist was anderes.
Ich finde Lakritze zB auch ecklig. ^^
Aber Leute, die von Anfang an Fleisch essen und plötzlich darauf verzichten wollen?
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Toll, die Entscheidung finde ich echt super! :D

Ich bin selbst Vegetarier und mittlerweile ekle ich mich auch vor Fleisch - die ersten Tage sind hart, aber danach wird's auf jeden Fall einfacher.

@Ina: Da hilft keine ausgewogene Ernährung wenn einfach das Eiweiß fehlt. Ich habs selber schon unzählige Male ohne Fleisch probiert - und ich bring es absolut kaum auf die Reihe meinem Sport nachzugehen, da die Kraft eben fehlt. ;)
Ich mache Extremsport und kann dir sagen, dass man, wenn du die richtige Kondition hast und dich eben ausgewogen ernährst (tierisches Eiweiß gibt's nicht nur in Fleisch!), auch ohne Fleisch nicht gleich von der Kletterwand kippt. ;)

Wenn man natürlich krank ist (Eisenmangel, lose Bänder... da gibt es ja tausend Sachen), ist das wieder eine andere Geschichte.

Gruss
 
Jersey

Jersey

Registriert seit
28.07.2006
Beiträge
3.446
Reaktionen
0
ich kenne auch ein paar vegetarier und ich bin auch der meinung, dass es völliger schwachsinn ist, wenn man sagt "man braucht fleisch zum leben".
wie schon gesagt wurde, gibt es acuh in anderen dingen-ausser fleisch tierisches eiweiß.
es ist einfach nur, weil die menschen zu egoistisch sind.
und den vergleich mit den wölfen find ich ganz und gar daneben-das ist natur, die haben keine andere möglichkeit ,aber die menschen haben unzählige varianten.
 
Dira

Dira

Registriert seit
29.10.2008
Beiträge
9.403
Reaktionen
1
Ich bin selbst Vegetarier und mittlerweile ekle ich mich auch vor Fleisch - die ersten Tage sind hart, aber danach wird's auf jeden Fall einfacher.

ich finde es toll das es immer mehr Vegis giebt, oder es wenigstens versuchen=)


Das meiste Fleisch was wir kaufen, also aus Supermärkten uns so kommt von Tieren die massen haltung leben wo sie immer das Gleiche Futter bekommen, kein Widengraß oder so, und sie werden nie in ihrem Leben tageslicht sehen=(
 
Zuletzt bearbeitet:
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
@Ina: Da hilft keine ausgewogene Ernährung wenn einfach das Eiweiß fehlt. Ich habs selber schon unzählige Male ohne Fleisch probiert - und ich bring es absolut kaum auf die Reihe meinem Sport nachzugehen, da die Kraft eben fehlt. ;)
Das ganze ist halt irgendwo eine Sache der richtigen Informationen würde ich sagen. Wenn ich einfach nur das Fleisch weg lasse und mich dann von Beilagen ernähre, kann das ja nicht wirklich ausgewogen und gesund sein. Brillenschlange mit Extremsport ist ja das beste Beispiel, dass es auch ohne geht ;).

Die Gründe, auf Fleisch zu verzichten... das ist eine ganz andere Diskussion und die geht hier ja meistens hoch her; deshalb enthalte ich mich mal dabei. Im Privatleben hat man eh schon genug mit Kommentaren wie "Fleisch ist mein Gemüse" und ähnlichen zu kämpfen :roll:.
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Ich fühle mich noch quicklebendig. :p

Nein, ich würde das jetzt nicht unbedingt in einer Grundsatzdiskussion enden lassen, wie wir es schon jetzt 3 Mal erlebt haben. Das wäre doch - auch DiraDream gegenüber - unfair, oder?
 
B

Blue_Angel

Guest
Soll jeder machen wie er denkt, aber:

es ist einfach nur, weil die menschen zu egoistisch sind.
Dieses Argument ist das letzte. Was hat das mit Egoismus zu tun?


Allerdings sollte ein Vegetariere dann auch auf Milchprodukte und Eier verzichten, wenn er das macht, weil ihm die armen Tiere so leid tun.

Selbst Freilandhühner sind nur zum Eier legen da und wenn sie keine mehr legen...usw.
 
F

florett

Registriert seit
26.12.2008
Beiträge
939
Reaktionen
0
Hallo Ihr lieben,
ja, diese Diskusion hatten wir schon,und sie ist teilweise sehr aus den Fugen geraten,deswegen finde ich es um so toller das Dira Dream es Versucht, und selbst wenn man einen "Rückfall" erleidet ist das nicht so wild finde ich.
Es ist ein Großartiger Ansatz,und ich wünsche viel Erfolg.
Übrigens ist das mit dem Verzichten gar nicht so schlimm ......
Dafür hat man die Möglichkeit andere Dinge zum Essen zu entdecken.;)

Also Dira Dream,Viel Glück,und meinen Respekt hast Du....
 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
DiraDream, ich finde das auch toll, dass du diesen Schritt gehst :clap:. Lass dich nicht unterkriegen :).

Zum Thema Eiweiß noch etwas: umgangssprachlich steht Eiweiße für Proteine und dafür gibt es außer Fleisch und Fisch eben noch andere Lieferanten wie Eier, Milchprodukte, Nüsse und vor allem Hülsenfrüchte. Ich wollte eigentlich nur widerlegen, dass Fleisch als Eiweißlieferant unersätzlich ist, weil das eben nicht stimmt. Und das meinte ich halt auch mit ausgewogener Ernährung und den Infos dazu ;).
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Blue Angel, was magst du uns eigentlich sagen? ;)
Es verteufelt hier doch keiner jemanden, der Fleisch isst. Das wäre ja idiotisch!
(Einfach mal über den Tellerrand schauen und nicht gleich lospoltern. *zwinker*)


Zum Thema Eiweiß noch etwas: umgangssprachlich steht Eiweiße für Proteine und dafür gibt es außer Fleisch und Fisch eben noch andere Lieferanten wie Eier, Milchprodukte, Nüsse und vor allem Hülsenfrüchte. Ich wollte eigentlich nur widerlegen, dass Fleisch als Eiweißlieferant unersätzlich ist, weil das eben nicht stimmt. Und das meinte ich halt auch mit ausgewogener Ernährung und den Infos dazu ;).
So ist es!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Harter Weg aber ich schaffs!

Harter Weg aber ich schaffs! - Ähnliche Themen

  • Welche Mascara bei harten Kontaktlinsen?

    Welche Mascara bei harten Kontaktlinsen?: Halli hallo Ich bin seit circa 1 Jahr Kontaktlinsenträgerin( harte)Da ich mich manchmal schminke hab ich schon verschiedene Mascaras ausgetestet...
  • Das Leben ist hart!

    Das Leben ist hart!: in der Schule werde ich immer gedisst und son kram. Keiner mag mich und ich bin voll unbeliebt! Außerdem hab ich keine freunde und ich werde auch...
  • Das härteste Rätsel im Internet

    Das härteste Rätsel im Internet: Hallo. Für alle Rätselfreunde habe ich genau das richtige. Na dann viel Spaß dabei! Ihr bekommt es 100% nicht schnell raus. Bitte fragt mich aber...
  • ist das studium echt so hart?

    ist das studium echt so hart?: Hallo, Die frage gilt allen, die studieren, studiert haben oder jemanden kennen der es gemacht hat. nächste Woche beginnt mein...
  • der härteste Job der Welt xD

    der härteste Job der Welt xD: Huhu!! Dieser Mann hat mit seinen 2 Kollegen sicherlich den härtesten Job der Welt: http://www.youtube.com/watch?v=xZYvQNB5FXY So schafft man...
  • Ähnliche Themen
  • Welche Mascara bei harten Kontaktlinsen?

    Welche Mascara bei harten Kontaktlinsen?: Halli hallo Ich bin seit circa 1 Jahr Kontaktlinsenträgerin( harte)Da ich mich manchmal schminke hab ich schon verschiedene Mascaras ausgetestet...
  • Das Leben ist hart!

    Das Leben ist hart!: in der Schule werde ich immer gedisst und son kram. Keiner mag mich und ich bin voll unbeliebt! Außerdem hab ich keine freunde und ich werde auch...
  • Das härteste Rätsel im Internet

    Das härteste Rätsel im Internet: Hallo. Für alle Rätselfreunde habe ich genau das richtige. Na dann viel Spaß dabei! Ihr bekommt es 100% nicht schnell raus. Bitte fragt mich aber...
  • ist das studium echt so hart?

    ist das studium echt so hart?: Hallo, Die frage gilt allen, die studieren, studiert haben oder jemanden kennen der es gemacht hat. nächste Woche beginnt mein...
  • der härteste Job der Welt xD

    der härteste Job der Welt xD: Huhu!! Dieser Mann hat mit seinen 2 Kollegen sicherlich den härtesten Job der Welt: http://www.youtube.com/watch?v=xZYvQNB5FXY So schafft man...