Ausstellungen?

Diskutiere Ausstellungen? im Kaninchenvilla Forum im Bereich Kaninchen Forum; Heeey liebe Tierfreunde!!! Ich hab jetzt schon öfters was von Kaninchenausstellungen gehört und eine Freundin von mir brennt total darauf...
**Häschenmamiii**

**Häschenmamiii**

Registriert seit
21.02.2009
Beiträge
1.605
Reaktionen
0
Heeey liebe Tierfreunde!!!

Ich hab jetzt schon öfters was von Kaninchenausstellungen gehört und eine Freundin von mir brennt total darauf,
da mal mitzumachen.....:roll:

Findet ihr solche Ausstellungen in Ordnung? Das ist doch Stress pur für die Nins, oder?
Was passiert überhaupt auf solchen Ausstellungen? Also was muss man da vorweisen können und so? Nicht dass ich da auch mitmachen möchte, bin nämlich nicht davon überzeugt, dass das so gut ist, aber mich würds mal interessieren!

Freu mich auf eure Antworten!

LG
Lenschen
 
10.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
|Midow&Charlie|

|Midow&Charlie|

Registriert seit
18.02.2009
Beiträge
805
Reaktionen
0
Mh, also eigentlich ist es überhaupt nicht ok... :?
Aber so ist der Mensch eben: Muss Preis geben, was fürn tolles Tier er hat.
Ich glaube auch nicht, dass sich das Tier dabei sonderlich wohl fühlt...
 
Kim R.

Kim R.

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
1.702
Reaktionen
0
Also, soweit ich weiß, müssen die Kaninchen dort auf einem Tisch sitzen und das Aussehen wird kontroliert! Durch die vielen Menschen, das viele Anfassen etc. ist das Kaninchen natürlich purem Stress ausgesetzt! daher sind solche Ausstellungen nicht im geringsten in Ordnung! Ich glaube man muss den Impfausweis und die Papiere der Kaninchen vorzeigen, sprich da können sowieso nur Zuchtkaninchen dran teil nehmen!
 
|Midow&Charlie|

|Midow&Charlie|

Registriert seit
18.02.2009
Beiträge
805
Reaktionen
0
Schlimm sowas. Vorallem wie die Tiere gehalten werden! (gehalten in dem Sinne von hocheben)
Die armen Dinger müssen ja auch denken: "Was gehtn hier ey?"
 
**Häschenmamiii**

**Häschenmamiii**

Registriert seit
21.02.2009
Beiträge
1.605
Reaktionen
0
Also ich würds natürlich meinen Nins nie antun!!!
Ich hab mir mal eine Katzenausstellung anguckt und da waren die in winzigen Käfigen eingesperrt...:(
Wie wird das dann erst bei Ninis sein???
Manchmal denk ich mir echt was...die KLEINKINDER meiner Tante haben auch zwei Kaninchen...ich hab gesagt, dass auf den Tiermärkten auch viele ihre Nins verkaufen..
Wisst ihr was sie gesagt hat???
Also das muss ich mir auch überlegen, dass wir mit unseren Häschen Geld machen!!!
Und so denken echt viele! :evil:
 
zwergloh

zwergloh

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
5.448
Reaktionen
6
Findet ihr solche Ausstellungen in Ordnung? Das ist doch Stress pur für die Nins, oder? Was passiert überhaupt auf solchen Ausstellungen? Also was muss man da vorweisen können und so?
Ausstellungen sind immer Stress für die Tiere, wobei manche Kaninchen es recht gelassen sehen. Zumindest schließe ich das aus ihrem Verhalten, das ich beobachtet habe.
Ich finde Ausstellungen in einem gewissen Rahmen in Ordnung. Wobei es auch welche gibt auf denen ich nie wieder Tiere ausstellen werde oder auch von vorne herein meine Tiere nicht hinbringen würde.

Auf den Austellungen werden die Kaninchen nach 7 verschieden Krieterien Bewertet. Diese sind 1. Gewicht, 2. Körperform, Typ und Bau, 3. Fellhaar, 4.-6. Rassespezifische Merkmale, 7. Pflegezustand. Auf die verschiedenen Kriterien werden dann Punkte vergeben. Ziel der Ausstellung ist es sein Ergebnisse der Zucht zu präsentieren.

Du musst um an einer Ausstellung teilnehmen zu können, ein reinrassiges tätowiertes Kaninchen haben, dein Kaninchen muss mindestens gegen RHD geimpft sein, du musst Geld haben um die Anmeldegebühr bezahlen zu können und du musst Mitglied in einem Kleintier- oder Kaninchenzuchtverein sein.
Um jedoch Preise machen zu können brauchst du mindestens eine Zuchtgruppe sprich 4 Kaninchen.

Wenn deine Freundin unbedingt auf eine Ausstellung gehen möchte, wird sie in den nächsten Monaten Pech haben. "Ausstellungssaison" ist nur von Oktober-Januar
 
häschen-86

häschen-86

Registriert seit
23.01.2009
Beiträge
2.365
Reaktionen
1
Zählt Charakter nicht?
Also wenn sie total scheu sind, oder dem Preisrichter in die Hand beißen, gibt es dann Punktabzug?
Oder andersrum gefragt, wird ein ausgeglichenes Tier besser bewertet?
 
zwergloh

zwergloh

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
5.448
Reaktionen
6
Ich habe es bis jetzt noch nie erlebt, dass ein Kaninchen den Preisrichter gebissen hat. Dann eher dass Besucher gebissen werden die ihre Hand in den Käfig stecken und die Tiere ärgern.
Die Preisrichter schauen schon, wie sich das Tier auf dem Tisch präsentiert, ob es nur ängstlich da sitzt oder sich wir ein "Model von seiner schönsten Seite zeigt. Aber offiziel wird es nicht bewertet. Praktisch wird heran gezogen, wenn 2 Tiere einer Rasse und Farbe gleiche Punktzahl haben und es darum geht, welches Tier besser ist.
 
**Häschenmamiii**

**Häschenmamiii**

Registriert seit
21.02.2009
Beiträge
1.605
Reaktionen
0
Ou mann..........naja, wie gesagt, ich halt nicht viel davon!

Meine Freundin spinnt zur Zeit eh total! Ich werds ihr mal sagen, dass sie jetzt länger keine Ausstellung finden wird, mal gucken, ob sie sichs dann vielleicht noch mal überlegt!
Hoffentlich! :roll:
Sie hat ja eh kein reinrassiges Ninchen und wenn sie zu züchten beginnt, dann dreh ich ihr den Hals um! ^^
 
zwergloh

zwergloh

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
5.448
Reaktionen
6
Was möchte deine Freundin denn auf einer Ausstellung?
 
**Häschenmamiii**

**Häschenmamiii**

Registriert seit
21.02.2009
Beiträge
1.605
Reaktionen
0
Keine Ahnung!
Die hat einfach nur einen Knall, sie ist ja gar keine richtige Freundin von mir......
Ich glaub, es geht ihr einfach nur ums Geld oder um zu zeigen, dass ihr Nini sooooooooo toll ist.....:roll:
Und dabei hält sie ES (ist nur eins:evil:) nicht einmal ein kleines bisschen artgerecht (Trockenfutter, normaler Käfig, Einzelhaft bis ans Lebensende, Ausmisten....null Bock)

Wahrscheinlich wird ihr Ninchen nur dann interessant, wenns ums Geschäft geht...:!:
 
Eva79

Eva79

Registriert seit
05.04.2009
Beiträge
139
Reaktionen
0
Ich bin ja so eine Bekloppte die sich im TV alles reinzieht was mit Tieren zu tun hat.
Und vor ein paar Monaten war genau das zu sehen ausstellungen von Tieren.
Ich habe mich so Genwundert das 90% der Tiere total Entspannt in diesen kleinen Kisten liegen und bei so einem Trubel vor sich hin dösen und sich bei der Prüfung / Untersuchung wo sie in alle Richtungen gedreht und gestreckt werden so ruhig halten.
Ich habe zu meinem Mann gesagt das ich der Meinung bin das die Tiere bestimmt beruhigungsmittel bekommen haben damit ihnen bei so einer zuschaustellung keinen Herzschlag bekommen.
für mich wehre es nichts dieser ganze Trubel vor allem sind die meisten Dinger noch über mehrere Tage Aufbau Abbau und so.
und dann müssen die Tiere auch noch immer hin und her kutschiert werden.
Fossi musste gestern zum Ta. der hat mir die ganze Transportbox vollgepieselt also wie gesagt ich glaube kaum das das was für die Tiere ist.
Eva
 
N

nini88

Registriert seit
07.09.2008
Beiträge
3.594
Reaktionen
0
Ich finde solche Ausstellungen auch nicht toll.
Ich war mal auf einer Messe und da war auch eine Katzenausstellung, selbst die Kitten saßen in diesen engen Gitterkäfigen, da fragt man sich auch, was manchen Leuten durch den Kopf geht... Und dann findet man auf deren Hps solche Sprüche wie : Liebevolle Hobbyzucht und blabla... Das find ich dann ein bischen blöd;)
 
Thema:

Ausstellungen?