viele fragen zum kanarienvogel...

Diskutiere viele fragen zum kanarienvogel... im Kanarienvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; hallo, ich bin neu hier und hab ne ganze menge fragen. also meine kleine stiefschwester hat einen kanarienvogel bekommen und die kümmern sich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
B

betty89

Registriert seit
10.04.2009
Beiträge
49
Reaktionen
0
hallo,
ich bin neu hier und hab ne ganze menge fragen.

also meine kleine stiefschwester hat einen kanarienvogel bekommen und die kümmern sich irgendwie nicht so gut um den kleinen maxi, da meine familie jetzt im urlaub ist, habe ich den vogel genommen und ich will ihn eigentlich auch behalten.
früher hatte meine mutter 2 wellensittiche, deswegen weiss ich noch paar kleine dinge über die vögel
;)

zu meinem maxi:
ich will mal mit ihm zum tierarzt, die krallen sollen geschnitten werden, zudem soll das geschlechgt bestimmt werden, und halt mal schauen ob alles ok ist.
wieviel kostet sowas denn ungefähr?

kann ich dem vogel ananas geben? natürlich frische, keine aus der dose

später wollte ich paar äste ausm wald holen, gibts irgendwelche, die ich auf keinen fall nehmen sollte?

wo krieg ich möglichst billige käfige her?
der jetztige is so klein...40cm breite und 60cm höhe sind zu wenig oder?

problem ist, ich bin frisch arbeitslos und kann mir so ne neuausstattung nicht leisten, deswegen wirds auch schwer einen partner zu finden, es sei denn die kosten nich so viel...

kann ich auch sand vom meer (von der adria) in den käfig tun, oder muscheln als oder steine von draussen als "kalkstein oder sepia- ersatz" in den käfig legen?

ich hoffe jmd kann mir bisschen helfen, der kleine/ oder die kleine maxi tut mir so leid, bei meiner stiefschwester hatte er auch keinen freiflug oder so...hab ihn jetzt fliegen lassen und er pulstert sich auf und pfeift fröhlich vor sich hin, also scheint es ihm ja hoffentlich gut zu gehen :)

danke schön, betty89
 
10.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: viele fragen zum kanarienvogel... . Dort wird jeder fündig!
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Hallo Betty,

lieb von Dir, dass Du Dich um den Kleinen kümmerst ! :D

Ein Eingangscheck beim vogelkundigen Tierarzt ( es ist wichtig, dass es ein Fachtierarzt für Ziervögel ist ) kostet bei Wellensittichen so um die 40 Euro, da sind dann aber auch mikroskopische Untersuchungen von Kotproben und Abstrichen dabei.

Bei Kanarien weiß ich die Preise nicht genau, wird sich aber auch so um den Dreh bewegen, wahrscheinlich etwas günstiger.

Nach vogelkundigen Tierärzten kannst Du hier schauen : www.vogeldoktor.de

Mit Ananas, generell mit Obst, sollte man bei Kanarien sparsam umgehen. Pflück ihm lieber Löwenzahn, der wächst doch jetzt wieder. :)

Steine von draußen sind kein Ersatz für Kalksteine, so teuer sind die aber auch nicht. Und ich würde richtigen Vogelsand kaufen, oder Du legst den Käfig mit Küchenpapier aus und bietest Grit (das sind die Steinchen im Vogelsand ) in einem Extraschälchen an.

Hast Du unser Kanarien-Wiki schon gefunden ? Dort steht eigentlich alles Wichtige, auch die Käfig-Mindestgrößen - der jetzige ist leider wirklich viel zu klein. :( https://www.tierforum.de/wiki/vogel/kanarienvoegel
 
M

margret

Registriert seit
06.03.2009
Beiträge
6
Reaktionen
0
hallo betty

das geschlecht kannst du daran auch erkennen wenn der vogel singt die henne gibt nur pipstöne der hahn trällert ein lied
käfige kannst du billig bei ebay oder im rhein-ruhr markt.de erwerben
wegen einem partner frag doch mal bei einem züchter nach
ich habe mein pärchen auch von einem züchter den hab ich in rhein-ruhr markt gefunden

gruß margret
 
B

betty89

Registriert seit
10.04.2009
Beiträge
49
Reaktionen
0
also der/die maxi (wie schön das der name bei m und w passt :D ) sind gaaaanz viiiieeell. er trällert immer vor sich hin, zwaer irgendwie immer das gleiche, aber er piepst und singt wie ne alarmanlage fürs auto :D


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

betty89 schrieb nach 1 Minute und 58 Sekunden:

ach was ich noch fragen wollte

wenns dann wirklich ein männchen ist, und wir noch ein weibchen holen, können die dann auch eier legen oder geht das nur mit nest?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dawn

Dawn

Registriert seit
27.03.2009
Beiträge
1.742
Reaktionen
0
Huhu, die legen eier. kanaris sind stur, wenn sie kein nest finden, legen sie woanders ihr ei. du kannst die gelegten eier austauschen gegen Gipseier ausm Handel und die echten abkochen und entsorgen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

viele fragen zum kanarienvogel...

viele fragen zum kanarienvogel... - Ähnliche Themen

  • Erste Brut und viele Fragen

    Erste Brut und viele Fragen: Hallöchen :) Ich habe mir letzten Sommer ein Kanarienpärchen zugelegt. Diesen Frühling haben die beiden bei mir das erste Mal gebrütet. Das Eier...
  • Viele Fragen dafür......

    Viele Fragen dafür......: brauche ich auch viele Antworten. Hallo zusammen, vielen dank fürs reinschauen ^^ Ich hätte da so ne frage. WENN man sich kanarienvögel...
  • Wie viele Kanarienmännchen?

    Wie viele Kanarienmännchen?: Hallo Kanarienfreunde! Ich verzweifele noch; ich halte eine Gruppe von Kanarien; in den warmen Monaten in einer Aussenvoliere, die kalten Monaten...
  • Wie viele Nester braucht eine Henne???

    Wie viele Nester braucht eine Henne???: Hallo! Ich habe ne frage undzwar wie viele Nester braucht eine Henne in der Brutzeit??? Schon mal danke vorraus! Gruß karly20!
  • Parasitenbefall? Und noch viiiieeeeleeee weitere Fragen...

    Parasitenbefall? Und noch viiiieeeeleeee weitere Fragen...: Hallo ihr Lieben, ich bin neu hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Karin und ich wohne im Raum Hannover. Seit diesem...
  • Ähnliche Themen
  • Erste Brut und viele Fragen

    Erste Brut und viele Fragen: Hallöchen :) Ich habe mir letzten Sommer ein Kanarienpärchen zugelegt. Diesen Frühling haben die beiden bei mir das erste Mal gebrütet. Das Eier...
  • Viele Fragen dafür......

    Viele Fragen dafür......: brauche ich auch viele Antworten. Hallo zusammen, vielen dank fürs reinschauen ^^ Ich hätte da so ne frage. WENN man sich kanarienvögel...
  • Wie viele Kanarienmännchen?

    Wie viele Kanarienmännchen?: Hallo Kanarienfreunde! Ich verzweifele noch; ich halte eine Gruppe von Kanarien; in den warmen Monaten in einer Aussenvoliere, die kalten Monaten...
  • Wie viele Nester braucht eine Henne???

    Wie viele Nester braucht eine Henne???: Hallo! Ich habe ne frage undzwar wie viele Nester braucht eine Henne in der Brutzeit??? Schon mal danke vorraus! Gruß karly20!
  • Parasitenbefall? Und noch viiiieeeeleeee weitere Fragen...

    Parasitenbefall? Und noch viiiieeeeleeee weitere Fragen...: Hallo ihr Lieben, ich bin neu hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Karin und ich wohne im Raum Hannover. Seit diesem...