Ein neues Aqua mit echten Pflanzen, wann dürfen Fische dazu?

Diskutiere Ein neues Aqua mit echten Pflanzen, wann dürfen Fische dazu? im Pflanzen Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hallo. Ich bin durch Zufall an zwei Guppys gekommen. Seither hatte ich sie in einem mini Aqua. Habe nun ein neues eingerichtet, mit firstsehr...
M

Melle

Registriert seit
02.08.2006
Beiträge
314
Reaktionen
0
Hallo. Ich bin durch Zufall an zwei Guppys gekommen. Seither hatte ich sie in einem mini Aqua. Habe nun ein neues eingerichtet, mit
sehr vielen echten Pflanzen. Das war vor 4 Tagen. Darf ich meine Guppys nun schon umquartieren? Oder wie lange muss ich da warten? Seither hatten sie nur 1 Mooskugel in ihrem kleinen Aquarium und halt andere Deko. Ich habe die Planzen im neuen Aqua bevor ich sie eingepflanzt habe gründlich abgewaschen und dann noch in frischem Wasser so ne halbe Stunde liegen lassen und dann nochmal abgespült.
 
10.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ulli zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Meerifriend

Meerifriend

Registriert seit
24.07.2007
Beiträge
3.207
Reaktionen
0
Wie groß ist das neue Aquarium denn?

Die Einlaufzeit bei Aquas beträgt so ungefährt 4-6 Wochen wegen des Nitrit-Peaks.
Also demnach darfst du die Fische noch nicht umsetzten und du solltest dir auch Teststreifen besorgen, mit denen du regelmäßig Wassertest machst.

Wenn du die Guppys dann im anderem Aquarium hast, hole bitte noch andere dazu, da sie in der Gruppe gehalten werden sollen.
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Hallo, wie Meerifriend schon sagte, etwa 4-6 Wochen. Du kannst, dass ist sogar sehr gut und dabei gibt es eig. keinen Peak einen Filterschwam aus einem laufenden Aquarium über den neuen ausdrücken. Dort sind schon viele wichtige Bakterien vorhanden und die Einlaufzeit wird noch kürzer, ich habe zwar keine Fische aber bei meinen Garnelen und Krebsen ist das so.
Von Teststreifen würde ich dir aber abraten, da die sehr ungenau sind. Tröpfchentests sind da wirklich besser und genauer. Du kannst aber auch in einem Tiehandel die Werte meistens kostenlos messen lassen. In zwei Wochen ist es ratsam Schnecken dazuzusetzen. Diese produzieren durch das Futter, was du ihnen von dem Fischfutter mitabgibst, Mulm. Mit Hilfe des Mulms bilden sich Nitritfizierende Bakterien, die äußerst wichtig für das Becken sind. Hast du Wels Tabs? Das finden Schnecken total super und vorallem kommen sie besser dran als an Flockenfutter.

An Schnecken kann ich dir Apfelschnecken empfehlen, sie sind die Müllmänner des Auariums und ganz wichtig keine Rasenmäher. Dann unbedingt Melanoides Tuberculatus-Turmdeckelschnecken. Sie buddeln das Aqua wie Regenwürmer um und versorgen so alles im Aqua, also Boden und Pflanzen mt Sauerstoff.

Hier ein guter Link für deine Guppys:
http://www.zierfischverzeichnis.de/klassen/pisces/cyprinodontiformes/poeciliidae/poecilia_reticulata.htm
 
Meerifriend

Meerifriend

Registriert seit
24.07.2007
Beiträge
3.207
Reaktionen
0
Mit diesem Schwamm, das habe ich noch nie gehört, ich glaub schon, dass das gut ist, doch ich würde deshalb nicht die Einlaufzeit verkürzen.
Das wär mir zu riskant.

Die Tröpfchentest sind schon genauer, aber um die Werte in etwa abzulesen, reichen die Streifen aus.

Schnecken sind sehr gut für deine Boden, wie Rusty&Frodo ja auch schon gesagt hat, doch du solltest die nicht vor den Fische ins Aqua setzten, denn dann fährt es ja noch ein und Nahrung haben die Schnecken dann auch noch nicht.
Es seidenn, du fütterst die extra, wobei ich da in Einlaufzeit von abraten würde.
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Nö, ich habe momentan ein zweites Becken einlaufen, ich habe jetzt vor knapp einer Woche die Schnecken rein und füttere fleißig dazu, das gibt keine Probleme und ich kenne viele gute Foren, in denen dir dazu geraten wird, die Schnecks vorher schon einzusetzen, so 14 Tage nach Einlaufbeginn. Wie gesagt, man braucht den Mulm und die Schnecken stört es nicht, meine paaren sich sogar in dem Becken und haben schon geeiert. Ihre Körper und Fühler sind komplett draußen, denen geht es also gut.

Also ich meine das mit den Schnecken so: Schnecken rein - jeden Tag füttern -das ergibt viel Mulm - daraus entstehen Bakterien - die bilden nitritfizierende Bakterien - diese verhindern Nitritpeak
Folglich müssen die sogar vorher rein, damit das Wasser gesund wird, also dass die Fische darein können. Sonst gehen die ja elendig kaputt dadrin, weil das Wasser eben nicht fischgerecht ist.
 
B

Blue_Angel

Guest
Für Otto Normalverbraucher reicht der 5fach Teststreifen von JBL. Die sind nicht teuer und da sind 50 Stück drin. Man kann also jeden Tag messen und so beobachten, wann der Nitritpeak eingetreten ist und wieder zurückgeht.

Wenn man einen benutzten Schwamm ausdrückt, geht das einlaufen schneller, schützt aber nicht vorm Nitritpeak!

Schnecken sind nicht unbedingt notwendig weder Apfel- noch Turmdeckelschnecken. Ich hab keine und mein Aqua läuft gut. Und auch, wenn ich Schnecken nicht mag, finde ich es unschön sie als Müllmänner zu bezeichnen!


Wichtig wäre jetzt noch zu wissen, wie groß dein Aqua ist, was für Wasserwerte du hast und hast du die Pflanzen gedüngt? Filter, Heizung auch vorhanden?


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Blue_Angel schrieb nach 2 Minuten und 19 Sekunden:

Also ich meine das mit den Schnecken so: Schnecken rein - jeden Tag füttern -das ergibt viel Mulm - daraus entstehen Bakterien - die bilden nitritfizierende Bakterien - diese verhindern Nitritpeak
Folglich müssen die sogar vorher rein, damit das Wasser gesund wird, also dass die Fische darein können. Sonst gehen die ja elendig kaputt dadrin, weil das Wasser eben nicht fischgerecht ist.
So ein Quatsch :eusa_doh:
 
Zuletzt bearbeitet:
blueslash

blueslash

Registriert seit
13.04.2009
Beiträge
12
Reaktionen
0
Also wenn man das Aquarium sauber macht, muss man ja auch einiges an Wasser abpumpen und neues rein. Ich denke wenn du das alte Wasser vom Miniaqua mit reinschüttest dürfte sich nicht viel fehlen.
 
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
8.460
Reaktionen
0
Hi!

Wie gesagt, 6 Wochen abwarten da der Nitritpeak tödlich für die Fische verlaufen kann.

Wie groß ist denn dein Becken? Guppys sind nämlich Schwarmfische und du solltest (in ca 5 Wochen) noch weitere holen (am besten noch 3-8 weitere Guppys).

Willst du ein reines Artenbecken? Also nur Guppys?

LG Lilly
 
Thema:

Ein neues Aqua mit echten Pflanzen, wann dürfen Fische dazu?

Ein neues Aqua mit echten Pflanzen, wann dürfen Fische dazu? - Ähnliche Themen

  • Aquarium neu bepflanzen - Was und Wie am besten?

    Aquarium neu bepflanzen - Was und Wie am besten?: Hallo alle zusammen, da meine Pflanzen ziemlich gelitten haben in letzter Zeit bin ich auf die Suche nach der Ursache gegangen... Wie sich dann...
  • Komisches Wesen an neuen Wasserpflanzen?!

    Komisches Wesen an neuen Wasserpflanzen?!: Hallo ihr :) Wenn das Thema hier falsch sein sollte, bitte nicht böse sein :( Ich habe mir vorhin neue Wasserpflanzen gekauft (kleines Fettblatt...
  • Neues Aquarium! Pflanzen werden langsam gelb...

    Neues Aquarium! Pflanzen werden langsam gelb...: Ich hab mir letzte Woche Mittwoch ein 54 L Aquarium gekauft. Dazu wurde mir ein Bodengrunddünger (sera), eine Co2 Anlage, Wasseraufbereiter...
  • Neue Pflanzen Letzter versuch

    Neue Pflanzen Letzter versuch: huhu da mir die pflanzen ja immer eingehen oder augefuttert werden udn nix hilft nich mal barschfeste mein letzter versuch sons kommt mir plastik...
  • Kann man neue echte Pflanzen ins Aqua ein pflanzen wenn schon Fische drinnen sind?

    Kann man neue echte Pflanzen ins Aqua ein pflanzen wenn schon Fische drinnen sind?: Guten Morgen ich hab wie ben schon angegeben ein problem mit den Pflanzen weil ich finde das viel zu wenig Pflanzen im Aqua sind und meine Mollys...
  • Kann man neue echte Pflanzen ins Aqua ein pflanzen wenn schon Fische drinnen sind? - Ähnliche Themen

  • Aquarium neu bepflanzen - Was und Wie am besten?

    Aquarium neu bepflanzen - Was und Wie am besten?: Hallo alle zusammen, da meine Pflanzen ziemlich gelitten haben in letzter Zeit bin ich auf die Suche nach der Ursache gegangen... Wie sich dann...
  • Komisches Wesen an neuen Wasserpflanzen?!

    Komisches Wesen an neuen Wasserpflanzen?!: Hallo ihr :) Wenn das Thema hier falsch sein sollte, bitte nicht böse sein :( Ich habe mir vorhin neue Wasserpflanzen gekauft (kleines Fettblatt...
  • Neues Aquarium! Pflanzen werden langsam gelb...

    Neues Aquarium! Pflanzen werden langsam gelb...: Ich hab mir letzte Woche Mittwoch ein 54 L Aquarium gekauft. Dazu wurde mir ein Bodengrunddünger (sera), eine Co2 Anlage, Wasseraufbereiter...
  • Neue Pflanzen Letzter versuch

    Neue Pflanzen Letzter versuch: huhu da mir die pflanzen ja immer eingehen oder augefuttert werden udn nix hilft nich mal barschfeste mein letzter versuch sons kommt mir plastik...
  • Kann man neue echte Pflanzen ins Aqua ein pflanzen wenn schon Fische drinnen sind?

    Kann man neue echte Pflanzen ins Aqua ein pflanzen wenn schon Fische drinnen sind?: Guten Morgen ich hab wie ben schon angegeben ein problem mit den Pflanzen weil ich finde das viel zu wenig Pflanzen im Aqua sind und meine Mollys...