Altes Kaninchen vergesellschaften?

Diskutiere Altes Kaninchen vergesellschaften? im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo! Bin ganz neu hier und habe eine Frage an Leute, die sich mit Kaninchen auskennen. Ich habe zur Zeit zwei kaninchen im alter von ca. 10 bis...
Celine2905

Celine2905

Registriert seit
12.04.2009
Beiträge
26
Reaktionen
0
Hallo! Bin ganz neu hier und habe eine Frage an Leute, die sich mit Kaninchen auskennen. Ich habe zur Zeit zwei kaninchen im alter von ca. 10 bis 12 Wochen (beides Männchen). Sie verstehen sich blendend. In zwei / drei Wochen wird ein großer Stall im Garten plus
Freigege zur Verfügung stehen. Jetzt gibt es bei unseren Nachbarn noch ein Kaninchen, das etwa zwei bis drei Jahre alt ist. Allerdings geht es dem Tier bei unseren Nachbarn gar nicht gut!! Er hat einen Käfig, der etwa nur doppelt so groß ist wie das Tier selbst!! Das Tier hat nie Auslauf! Es tut mir so leid! War schon kurz davor es mir einfach zu holen! Werde jetzt mal mit meinen Nachbarn reden, ob sie es nicht abgeben möchten. Wenn sie ja sagen, weiß ich nur nicht, ob ich meine zwei Kaninchen mit diesem etwas älteren Kaninchen vergesellschaften kann?! Würde dieses Kaninchen so gerne bei mir aufnehmen. Habe nur Angst, dass es mit den Kaninchen in einem Stall nicht gut geht. Kann mir vielleicht jemand Tipps geben. Meint ihr, ich kann das ältere Kaninchen mit meinen zwei jüngeren vergesellschaften? Danke für eure Antworten!
 
12.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Altes Kaninchen vergesellschaften? . Dort wird jeder fündig!
zwergloh

zwergloh

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
5.450
Reaktionen
7
Welches Geschlecht hat denn das Kaninchen deiner Nacbarn?

Ich würde die kleinen erst ab einem Alter von 16 Wochen/4 Monaten mit einem älteren Kaninchen vergesellschaften, damit sie sich auch wehren können, falls das andere Kaninchen sie beißen will.
 
**Häschenmamiii**

**Häschenmamiii**

Registriert seit
21.02.2009
Beiträge
1.605
Reaktionen
0
Also ich denke schon, dass du die drei vergesellschaften kannst!
Aber das kommt eben auf das Geschlecht der drei an und wie zwergloh schon geschrieben hat, sie sollten mindestens 4 Monate alt sein, am besten älter!
 
Celine2905

Celine2905

Registriert seit
12.04.2009
Beiträge
26
Reaktionen
0
Ich glaube es ist ein Weibchen. Werde aber noch mal genau nachfragen müssen die Tage.
 
zwergloh

zwergloh

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
5.450
Reaktionen
7
Wenn es ein Weibchen ist, musst du deine Jungs vorher Kastrieren lassen und eine 6-wöchige Quarantäne machen. sonst hast du Nachwuchs bei dir zu Hause.
 
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
8.460
Reaktionen
0
Hi Celine,

als prinzipiell steht dem nichts im Weg, wenn du deine Buben kastriert hast.
(Ich nehme an, du weißt das das notwendig ist, weil sie sich sonst böse zu streiten anfangen wenn sie ausgewachsen sind).
Für das einsame Kaninchen wäre es einfach herrlich.... viel Platz und Kuschelkameraden.

Wenn es ein Rammler ist, muss er auch kastriert werden, bei einem Mädchen ist das nicht notwendig.

Wichtig ist, dass du deine 2 auf jeden Fall vorher kastrieren lässt!

Ich habe zur Zeit 4 Mädels und 3 Buben (alle kastriert, einer war auch schon älter und kam aus einer "KinderzimmerHaltung") und sie sind munter und ein schöne Gruppe.

Du musst aber die Regeln zu einer VG beachten, hier zum nachlesen: https://www.tierforum.de/wiki/kanin...rtner-geholt-kann-ich-ihn-einfach-dazu-setzen

Das gilt, egal ob man eins zu einem oder eins zu zwei oder drei oder oder... vergesellschaftet.

LG Lilly
 
Celine2905

Celine2905

Registriert seit
12.04.2009
Beiträge
26
Reaktionen
0
Werde nächsten Donnerstag mit meinen beiden jungen Kaninchen gehen um die Kastration vorzubereiten. Würde am liebsten sofort das Kaninchen meiner Nachbarn dort rausholen. Wenn ich mir vorstelle noch zwei Monate abwarten zu müssen. Aber vielleicht kann ich in zwei Wochen (wenn der Stall draußen fertig ist) meine zwei nach draußen setzen und das ältere Kaninchen zunächst für ein / zwei Monate im Käfig (natürlich viel größer als es bisher gewöhnt ist) zu halten. Das ist immer noch besser als es jetzt lebt.:x
Aber super nett für euren schnellen Antworten bis jetzt!! Das macht mir echt Mut!
 
S

Stanzerle

Registriert seit
12.04.2009
Beiträge
1.024
Reaktionen
0
Hallo,

Du musst Dir darüber im klaren sein, dass es auch schief gehen kann. Das Alter ist hierbei zweitrangig, aber eine Gruppe funktioniert bei weitem nicht immer. Was würdest Du mit dem dritten Kaninchen machen, wenn es nicht klappt?

Jetzt lass erst mal Deine Jungs kastrieren, wenn es keine Frühkastration mehr ist, müssen sie eh noch 6 Wochen alleine bleiben, bevor ein Weibchen dazu geholt werden könnte.
 
Thema:

Altes Kaninchen vergesellschaften?

Altes Kaninchen vergesellschaften? - Ähnliche Themen

  • Ab welchem Alter kann man Kaninchen vergesellschaften?

    Ab welchem Alter kann man Kaninchen vergesellschaften?: Hallo, ich brauche mal eure Hilfe. Ich habe zwei Kaninchen bisher gehabt. Lucky (weiblich, 2,5 Jahre, Löwenkopfmix) und Snoopy (männlich...
  • Zweites jüngeres Männchen zu älterem Weibchen?

    Zweites jüngeres Männchen zu älterem Weibchen?: Hii, ich wollte mal was fragen ;) Ich habe (oder hatte) zwei Kaninchen, ein Weibchen und ein Männchen, die waren Geschwister. Das Männchen ist...
  • Meine 2,5 Jahre alte Häsin decken lassen

    Meine 2,5 Jahre alte Häsin decken lassen: Hallo zusammen, ich möchte gerne meine 2,5 Jahre alte häsin decken lassen. *Edit* Danke im Voraus ( das hölländische Zwergkaninchen ist das...
  • Altes Kaninchen im Winter ?

    Altes Kaninchen im Winter ?: Hey :) Ich bin etwas unsicher mit der Überwinterung meines Kaninchens.. Mäxchen ist jetzt 10 Jahre alt und war all die Jahre ganzjährig mit einem...
  • Kaninchen in Außenhaltung - Probleme mit dem Alter?

    Kaninchen in Außenhaltung - Probleme mit dem Alter?: Hallo ihr Lieben, meine 4 Kaninchen leben bei mir seit 4 Jahren in Außenhaltung. Da sie alle aus dem Tierschutz kommen, weiß ich leider nicht...
  • Ähnliche Themen
  • Ab welchem Alter kann man Kaninchen vergesellschaften?

    Ab welchem Alter kann man Kaninchen vergesellschaften?: Hallo, ich brauche mal eure Hilfe. Ich habe zwei Kaninchen bisher gehabt. Lucky (weiblich, 2,5 Jahre, Löwenkopfmix) und Snoopy (männlich...
  • Zweites jüngeres Männchen zu älterem Weibchen?

    Zweites jüngeres Männchen zu älterem Weibchen?: Hii, ich wollte mal was fragen ;) Ich habe (oder hatte) zwei Kaninchen, ein Weibchen und ein Männchen, die waren Geschwister. Das Männchen ist...
  • Meine 2,5 Jahre alte Häsin decken lassen

    Meine 2,5 Jahre alte Häsin decken lassen: Hallo zusammen, ich möchte gerne meine 2,5 Jahre alte häsin decken lassen. *Edit* Danke im Voraus ( das hölländische Zwergkaninchen ist das...
  • Altes Kaninchen im Winter ?

    Altes Kaninchen im Winter ?: Hey :) Ich bin etwas unsicher mit der Überwinterung meines Kaninchens.. Mäxchen ist jetzt 10 Jahre alt und war all die Jahre ganzjährig mit einem...
  • Kaninchen in Außenhaltung - Probleme mit dem Alter?

    Kaninchen in Außenhaltung - Probleme mit dem Alter?: Hallo ihr Lieben, meine 4 Kaninchen leben bei mir seit 4 Jahren in Außenhaltung. Da sie alle aus dem Tierschutz kommen, weiß ich leider nicht...